Nachrichten

Beiträge zum Thema Nachrichten

Politik

Offener Brief an Herrn Konsul Prof. (em.) Schulte-Kemper - und die Antworten darauf

Sehr geehrter Herr Konsul Prof. (em.) Schulte-Kemper, Nach dem ich Ihr Video vom 22.05.2017 gesehen habe fiel mir auf, dass Sie mit fehlerhaften Informationen versorgt wurden. (https://www.youtube.com/watch?v=7RW0-G5wTww&feature=youtu.be) Sie begründen eine vornehmliche Nachfrage nach qualitativem Wohnraum mit einem Bevölkerungszuwachs aufgrund einer Zunahme der Erwerbstätigkeit und einer damit einhergehenden Kaufkraftsteigerung. Sie sprachen zudem von einem „Import von...

  • Marl
  • 18.05.18
  •  4
Politik
Wer trifft am Sonntag welche Wahl? Zur Bundestagswahl am 22. September gibt es auf lokalkompass.de sehr viele interessante Berichte aus der Region.
2 Bilder

Bundestagswahl 2013: spannende Beiträge in unserem Portal

Die Bundestagswahl ist derzeit ein Top-Thema. Das gilt auch für den Lokalkompass: Auf unserer Plattform sind in den letzten Wochen über 300 Beiträge unter dem Schlagwort Bundestagswahl 2013 erschienen. Die auf dieser Themenseite zusammengestellten Berichte verdeutlichen erneut, welch spannende Vielfalt sich ergeben kann, wenn Redaktionen und Bürger-Reporter ein Portal gemeinsam mit Inhalten füllen und einander im Bestfall sogar ergänzen. Der Lokalkompass will Orientierung in verschiedene...

  • Düsseldorf
  • 18.09.13
  •  5
Kultur
Rena and the streets of London
7 Bilder

Im Propeller-Flieger nach London

Vor vierzehn Tagen besuchten wir mal wieder die City unserer Träume : London, Hauptstadt des Vereinigten Königreichs. Trotz des zu der Zeit gerade stattfindenden berühmten Marathons sowie einiger Baustellen - die Olympiade 2012 lässt grüßen - und eifriger Emsigkeit in puncto Königshochzeit war unser Trip ein rundes Vergnügen. Ich war schon sehr oft in London, sodass wir gleich am Nachmittag unseres ersten Tages mit der Oyster-Card in der Tasche per U-Bahn und Bus ins Sightseeing-Vergnügen...

  • Marl
  • 28.04.11
  •  8
Kultur
Arndt (30)
3 Bilder

Schicksalsschlag Hirn-Aneurysma

Schicksalsschlag Hirn-Aneurysma. Diese Krankheit - die auch Monica Lierhaus hatte - wurde bei unserem (einzigen) Sohn Arndt vor fast 14 Jahren, Anfang Mai 1997, diagnostiziert. Damals war er seit vier Wochen 17 Jahre alt, Gymnasiast in der 11. Klasse. Es war für uns alle die Stunde Null. Bislang war ein Aneurysma für mich nur etwas, das bei älteren Leuten an der Bauch-Aorta auftreten konnte. Doch niemals bei einem bildhübschen Teenager, der mit dem Mountainbike in den österreichischen Alpen...

  • Marl
  • 08.02.11
  •  22
Kultur
Trauer um die WESTEN-Community
2 Bilder

Trauer um die WESTEN-Community

Als ehemalige DER WESTEN Community-Bloggerin Rhonda 1410 melde ich mich heute nach längerer Zeit mal wieder zu Wort. Die WESTEN-Community ist nun Geschichte. Die Methode, mit der wir Blogger/innen - per automatischer Postnachricht !!! - über die bevorstehende Auflösung der Community informiert worden sind, war äußerst unpersönlich und höchst fragwürdig. Ich nenne das sogar eiskalt und herzlos. Und - eine Dreistigkeit war ebenfalls in der PN enthalten. Die Community wurde...

  • Marl
  • 28.01.11
  •  27
Kultur
Zwischen den Stühlen
4 Bilder

Zwischen den Stühlen

Warum sitzt auf diesen Stühlen eigentlich niemand ? Komisch : einmal befinden sich die Sitzgelegenheiten innerhalb eines Raums, dann wiederum an der frischen Luft ... Was geht da vor ? Wird ein Politiker erwartet ?? Eine Musikshow ??? Oder etwa - Gott behüte ! - Theo Sarrazin ... ? Nö. Nichts von alledem. Es handelt sich hier um eine Kunst-Installation anlässlich des Ruhr 2010-Jahres. In Marl. Einmal im Durchgang des Einkaufszentrums "Marler Stern" zur VHS, einmal draußen auf dem...

  • Marl
  • 25.09.10
  •  14
LK-Gemeinschaft
Die zwei Buri-Kühe
12 Bilder

Der City-See lebt !

Nun grasen sie wieder am neu gestalteten Marler City-See, die bunt gescheckten Burgunder Kühe des Künstlers Samuel Buri. Ein "Almauftrieb" mitten im Sommer, vor wenigen Wochen - normalerweise findet das Ereignis nur im Frühjahr statt. Doch seit mehr als 2 Jahren beherrschten die Sanierungsarbeiten am See und den Uferanlagen das Stadtbild. Zunächst waren viele Bürger - ich auch - gegen den Umbau. Die mit mehr als 24 Millionen Euro verschuldete Stadt hatte weiß Gott dringendere Aufgaben...

  • Marl
  • 07.09.10
  •  16
  •  1
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

Beatlemania. Hamburg 1962.

Hey, für Beatles-Fans ist Hamburg noch immer das, was Bad Nauheim für Elvis-Enthusiasten ist : der Ort in Deutschland, in dem ihre Idole einst höchstpersönlich anzutreffen waren ... Und in HH existiert sogar ein hochkarätiges Museum mit Memorabilia, die das Herz jedes Fans höher schlagen lassen ... Auf 5 Etagen eines alten Hauses am Ende der Reeperbahn - Nähe Starclub, Bambi-Kino, Kaiserkeller und Indra - bietet die Beatles-Ausstellung alles, was die Musikbegeisterten gern anschauen...

  • Marl
  • 31.08.10
  •  5
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Hamburg : Queen Mary 2

Moin moin - wir melden uns zurück aus der Freien und Hansestadt Hamburg ... ! Hier ein paar Impressionen vom britischen Luxus-Oceanliner " Queen Mary 2", der am Donnerstag, 26.8., von 7-19 Uhr am Kreuzfahrt-Terminal lag ... Bis auf ca. 50 m durften sich die Touristen dem Riesenschiff nähern. Mehr Fotos später ! :-)

  • Marl
  • 28.08.10
  •  19
LK-Gemeinschaft
Sunflowers
3 Bilder

Mega-Sonnenblumen

Rekord-Sonnenblumen : *alle Jahre wieder* ein netter Spaß ... Wem gelingt die riesigste, die aller-aller-allergrößte ? Welchen Dünger sollte man verwenden ? Wie oft gießen ? Vielleicht mit ihr sprechen ? Mit Musik beschallen ? Nichts ist unmöglich :-))) Machen Sie da auch mit ? Oder sind Sie etwa total ohne Sonnenblumen-Ehrgeiz ?? ^^ Egal. Ich bin jetzt ein paar Tage offline, weil wir in die Hansestadt Hamburg reisen ... Bis bald ! Dann gibt's in diesem Blog alle...

  • Marl
  • 23.08.10
  •  6
Sport
Das Jahnstadion 2010
6 Bilder

Schandfleck

Einst für 35.000 Zuschauer erbaut : Marler Grusel-Ecken II. Ich könnte mit diesem 1. Foto auch eine Frage stellen : was ist das ? Ein Schuttplatz ? Eine wilde Müllkippe ? Oh nein. Es ist das 1964 eröffnete Jahn-Stadion. In der Liste der größten Stadien Deutschlands. Damals ein Fußball - und Leichtathletikstadion der Superlative. Mit pylonengestützter Spannbeton-Konstruktion, nahezu revolutionär. Pylonenhöhe 31,77 m. Es ist das zweite Stadion der Marler Stadtgeschichte : 1924...

  • Marl
  • 16.08.10
  •  19
Kultur
Verrottender Treppenaufgang
4 Bilder

Marler Grusel-Ecken

Es gibt in dieser Stadt Schauplätze, an denen Schimanski problemlos eine Fortsetzung seiner Krimiserie drehen könnte. So schauerlich geht es dort zu. Kurz gesagt : wegen der Marler Finanznöte werden unbenutzte Gebäude oder Flächen einfach dem Verfall ausgesetzt ... Das Geld für den Abriss ist nicht mehr vorhanden. Mein erstes Beispiel : das städtische Hallenbad. 1964 eröffnet. Für 8 Millionen D-Mark in eine schöne Parkanlage gesetzt. Bis circa Mitte der 80er Jahre wurde es auch...

  • Marl
  • 11.08.10
  •  2
Politik
Das verheißungsvolle Schild
2 Bilder

Ein krasser Bahnhof: Marl-Sinsen

Der Bahnhof Marl-Sinsen: 1910 erbaut. Also zu Kaisers Zeiten. Doch von Eisenbahn-Romantik gibt's hier keine Spur : der Bahnhof ist einfach nur ein Ärgernis. Denn es führt eine steile, lange Treppe hinauf. Mit unzähligen Stufen. Unüberwindbar für Gehbehinderte oder Rollstuhlfahrer, ein Hindernis für Eltern mit Kinderwagen. Oder für Reisende mit schwerem Gepäck. Schon seit etwa zehn Jahren wird über einen Personenaufzug für den zweigleisigen Kleinbahnhof gesprochen, der die Stadt Marl ans...

  • Marl
  • 04.08.10
  •  8
Kultur
2 Bilder

Warum ?

Diese Gartenblumen möchte ich den 21 Opfern der Loveparade-Tragödie widmen. Das, was am Samstag in Duisburg geschehen ist, macht mich immer noch extrem fassungslos und tieftraurig. Ich kann es kaum mit Worten beschreiben. Ich fühle mich schlichtweg krank. Warum nur ? Warum musste das passieren ? Bochum und Gelsenkirchen hatten wohlweislich die Durchführung der Loveparade 2009 abgelehnt - weil es diesen Städten klar war, dass dort einfach keine geeigneten Plätze für ein...

  • Marl
  • 26.07.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.