Nationalsozialismus

Beiträge zum Thema Nationalsozialismus

Überregionales
Der Kölner Bildhauer Gunter Demnig verlegte neun weitere Stolpersteine in Castrop-Rauxel, fünf davon vor dem Haus Am Markt 18.

"Erinnern ist aktuell": Gunter Demnig verlegte neun weitere Stolpersteine in der Altstadt und in Habinghorst

"Erinnern ist wieder hoch aktuell", sagte Bürgermeister Rajko Kravanja am Donnerstag (15. Dezember) bei der Verlegung von neun Stolpersteinen im Stadtgebiet. Damit erinnern jetzt insgesamt 55 Steine des Kölner Bildhauers Gunter Demnig an jüdische Opfer des Nationalsozialismus und politisch Verfolgte. "Es gab eine Zeit, da habe ich geglaubt, es hätte sich gebessert, aber die politischen Umtriebe in den vergangenen anderthalb Jahren, zum Beispiel durch die AfD, haben gezeigt, dass es doch...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.12.16
Überregionales
Schüler der Janusz-Korczak-Gesamtschule riefen dazu auf, nie zu vergessen. Genau wie Schüler des Berufskollegs und der Johannes-Rau-Realschule recherchieren sie das Schicksal jüdischer Familien für die Verlegung zukünftiger Stolpersteine. Foto: Vera Demuth
2 Bilder

Steine bringen zum Stolpern

Mit einem Festakt des Aktionsbündnis‘ Stolpersteine, bei dem nach den ersten neun Steinen im Jahr 2010 nun 20 weitere Stolpersteine verlegt werden sollten, gedachten Castrop-Rauxeler am Dienstagnachmittag den jüdischen Bürgern, die zu Opfern des Nationalsozialismus wurden. Wegen des Bodenfrosts konnte der Kölner Aktionskünstler Gunter Demnig die Steine allerdings nicht verlegen, sodass dies nachgeholt werden muss. Vor dem Haus Am Markt 5, dem ehemaligen Textilwarenhaus der Familie Weinberg,...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.