Naturfreunde Gladbeck

Beiträge zum Thema Naturfreunde Gladbeck

Vereine + Ehrenamt

Gelsenkirchener Stadtgarten erblüht
Naturfreunde Gladbeck: Frühlingswanderung durch den Stadtgarten

Dem Gelsenkirchener Stadtgarten statteten acht Gladbecker Naturfreunde einen Frühlingsbesuch ab. Unter der Leitung von Klaus Pawelczyk wanderten die Naturfreunde durch den bereits 1897 eröffneten Park, der für die Bürger viele Flächen für den Freizeitsport anbietet, weiter durch die integrierte Kleingartenanlage Schwarzmühle. Von dort aus führte der Weg am Naturfreundehaus und an bunten Blumenrabatten vorbei zum Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus.

  • Gladbeck
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
"Star Trek" zu Fuß: Das Bild zeigt die Naturfreunde unter dem Modell der Sonne. Foto: privat

Gladbeck: Naturfreunde wandern zwischen den Planeten

Eine "Wanderung durch das Sonnensystem" stand auf dem Programm der Gladbecker Naturfreunde: Ziel der elf Wanderer war der Planetenweg in Borken-Hoxfeld. Zusammen mit zwei Vereinsfreunden aus Winterswijk erkundeten sie den sechs Kilometer langen Planetenweg, auf dem die Modelle von Sonne und Planeten im Maßstab von 1:1 Milliarde in korrektem Abstand und passenden Maßstab abgebildet sind. Im Modell ist die Sonne so groß wie ein Gasballon, während die Erde einer Kugel eines Fahrradlagers...

  • Gladbeck
  • 17.09.18
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

Gladbecker Naturfreunde wanderten über den Planetenewg

Vom Parkplatz des Wasserschlosses Haus Pröbsting wanderten die Naturfreunde uber den Borkener Planetenweg.er verbindet das Erlebnis einer Wanderung in der attraktiven münsterländischen Parklandschaft mit intressanten Informationen der Sonne und den Planeten.Auf Infotafeln erfährt man Wissenwertes über Beschaffenheit Größe, Umlaufzeit um die Sonne ,Temperatur , Sonnen und Erdabstand.Für die Modelle ist ein Maßstab von 1:1 Milliarde angewendet .Auf dem Pröbstinger See fand auch ein grosses...

  • Gladbeck
  • 28.05.14
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Die Naturfreunde setzten den neuen Pfahl ein.

Feldahorn mit neuem Pfahl

Alles Wissenswerte zum Feldahorn vor dem Hallenbad steht seit 17 Jahren auf einem kleinen Pfahl mit Hinweisschild. Mitglieder der Naturfreunde Gladbeck setzten nun einen neuen Pfahl ein, nachdem das alte Holz in die Jahre gekommen war. Der Feldahorn wurde am 24. November 1995 zum 100jährigen Bestehen der Naturfreunde International, dem Dachverband aller nationalen Naturfreundeverbände, im Rahmen der weltweiten Aktion „100.000 Bäume“ gepflanzt. Mit freundlicher Unterstützung des Vereins...

  • Gladbeck
  • 11.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.