Niederrheinischer Altertumsverein

Beiträge zum Thema Niederrheinischer Altertumsverein

Kultur
 Die neue Gedenktafel wurde vom Niederrheinischen Altertumsverein Xanten gestiftet.

Neue Gedenktafel für die ehemalige Xantener Synagoge
Ein Ort der Erinnerung

Xanten. Der Vorstand des Niederrheinischen Altertumsvereins (NAVX) bringt eine Gedenktafel am Standort der ehemaligen Synagoge in Xanten an. Die Tafel ersetzt die bisherige Plakette. Der Vorsitzende des NAVX, Everhard Mingels: "Als Heimat-und Geschichtsverein für Xantenund Umgebung befassen wir uns naturgemäß mit allen geschichtlichen Belangen unserer Stadt. Daher unser Interesse, mit einer neu gestaltenen Gedenktafel auf das ehemalige Synagogengebäude angemessen aufmerksam zu machen." Die...

  • Xanten
  • 05.11.19
Ratgeber
Lukas Petzolt ist seit fast einem Jahr der erste hauptamtliche Xantener Archivar.

Vortrag des Stadtarchivars Lukas Petzolt beim Altertumsverein
Xantener Stadtarchiv gilt als Gedächtnis der Verwaltung

Xanten. Am Dienstag, 13. August, um 19.30 im Hotel Neumaier spricht im Rahmen der Vortagsveranstaltungen des Niederrheinischen Altertumsvereins (NAVX) Stadtarchivar Lukas W. Petzolt zum Thema : „Gedächtnis der Verwaltung - Das Stadtarchiv Xanten“. Die Ausführungen betreffen die Geschichte des Stadtarchivs, die Aufgaben eines Archivs im Allgemeinen und des Stadtarchivs im Speziellen, den Tätigkeitsbericht eines Archivars sowie die Herausforderungen in der Zukunft. Der studierte Historiker Lukas...

  • Xanten
  • 07.08.19
Überregionales
Wie in einem Brennglas sind viele Kultur- und Wirtschafts-Verbindungen  bereits in dem Eingangsbild: dem Panorama des Weseler Großen Marktes im 16. Jahrhundert verdichtet.

Mit dem Xantener Altertumsverein ins neue Niederrheinmuseum

Am Niederrhein. Am Dienstag, 7. August, besucht der Niederrheinische Altertumsverein (NAVX) das neue LVR-Niederrheinmuseum in Wesel. Unter dem Dach des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ist eine neue Konzeption entstanden, die den Kulturraum Niederrhein grenzüberschreitend in den Mittelpunkt stellt. „Wesel und die Niederrheinlande“ ist die erste Schau mit 350 Exponaten überschrieben. Die Sonderausstellung verknüpft die Geschichte der Stadt Wesel in Mittelalter und früher Neuzeit bis in das...

  • Xanten
  • 31.07.18
Vereine + Ehrenamt
Dr. Joachim Harnecker informiert am Dienstag, 15. August, über Neuigkeiten im APX.

Dr. Joachim Harnecker berichtet Neues aus dem APX

Xanten. Am Dienstag, 15. August,  um 16 Uhr lädt der Niederrheinische Altertumsverein (NAVX) zu einem Rundgang durch den Archäologischen Park Xanten (APX) ein. Der Archäologe Dr. Joachim Harnecker wird über einige Neuigkeiten der letzten Jahre im LVR-Archäologischen Park Xanten berichten. Dabei werden neue oder kürzlich erneuerte Gebäude wie der Eingang Stadtzentrum oder der Hafentempel, Installationen wie die Gladiatur im Amphitheater und neue Informationsmedien vorgestellt. Ein weiteres Thema...

  • Xanten
  • 10.08.17
Kultur
Panzer der alliierten Streitkräfte rücken in das völlig zerstörte Xanten ein. Das Foto zeigt die Siegfriedstraße.
2 Bilder

Dr. Ralf Trost erinnert an an das Ende des II. Weltkriegs in Xanten

Der Niederrheinische Altertumsverein Xanten (NAVX) erinnert in seiner ersten Vortragsveranstaltung 2015 an das Ende des Zweiten Weltkrieges in der Stadt vor 70 Jahren. Xanten. Ab September 1944 war der Krieg in all seiner Härte auch an den bislang weitgehend verschont gebliebenen Niederrhein gekommen. Sechs Monate sollten die Alliierten dann von den Niederlanden aus benötigen, um den Rhein schließlich zu überqueren und von dort ins Innere Deutschlands vorzustoßen. Bomben treffen Xanten Xanten...

  • Xanten
  • 05.02.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die Dierfordter Schloss gehörende Kapelle.

Altertumsverein lädt zur Schlössertour ein

Am Mittwoch, 12. Juni, besucht der Niederrheinische Altertumsverein (NAVX) Schloss Diersfordt im Nordosten von Wesel und Schloss Gartrop nördlich von Hünxe zum Ortsteil Gartrop gehörend. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr an der Bushaltestelle Bahnhofstraße in Xanten. Heute gehört Schloss Diersfordt der Oberhausener Kaufmannsfamilie Beichert. Sie hat den idyllischen Besitz aufwändig restauriert. Der Schlossherr führt die NAVX-Mitglieder persönlich durch die Anlage. Anschließend geht es...

  • Xanten
  • 07.06.13
Vereine + Ehrenamt
Erste Grabungsergebnisse im Zuge der Xantener Marktplatzgestaltung werden am Dienstag vorgestellt.

Archäologische Bodenschätze vom Xantener Markt

Am kommenden Dienstag, 20. November um 19.30 Uhr lädt der Niederrheinische Altertumsverein (NAVX) zu einem Vortrag von Jens Hock M.A. über die ersten Grabungsergebnisse Marktplatz Xanten in das Hotel Neumaier, Orkstraße 19, in Xanten ein. Die Begleitung umfangreicher Kanal- und Leitungssanierungen rund um den denkmalgeschützten Xantener Marktplatz ermöglichte 2009 bis 2010 eine Bestandsaufnahme der archäologischen Substanz des Bodens im Herzen der Stadt. Was blieb nach der Zerstörung Xantens im...

  • Xanten
  • 14.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.