Olaf Overbiss

Beiträge zum Thema Olaf Overbiss

Sport
Foto: Joshua Belack
37 Bilder

Werbegemeinschaft Saarn lud zum dritten Lauf für die Liebe 2018

Zum dritten Mal lud die Werbegemeinschaft Saarn im April zu ihrem Lauf der Liebe ein. Gejoggt wird dabei für einen guten Zweck, der Erlös kommt kranken Kindern zugute. In diesem Jahr der dreijährigen Luna-Sophie, die am Rett-Syndrom erkrankt und körperlich sowie geistig behindert ist. Die Familie braucht ein behindertengerechtes Auto. Der elfjährige Nils ist am West-Syndrom erkrankt und kann sich nur über Gebärden verständigen. Seine Eltern wollen ihm eine Delfin-Therapie ermöglichen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.18
Überregionales
Freuen sich auf die innovative Veranstaltung: (v.lks. ) Dr. Thomas Götz, Stadtwerke, Olaf Overbiss (Roland Donner), Birgit Baumann, Din@mit, und Haarstylist Volker Schürmann. Foto. Heinz Kunkel.

"Etwas schräg" mit Overbiss

Der "energiegelandene Talent Salon" wartet noch auf Bewerbungen junger Künstler: „Soll schon etwas provisorisch sein, sozusagen aus dem Boden gestampft, schräg eben“, sagt Haarstylist Volker Schürmann. Und spricht seinem Programm-Macher Olaf Overbiss aus der Seele. Der hat nämlich auch mal „klaschisch“ angefangen. Und die Chance, es genau so weit zu bringen wie er, will der komödiantische Autodidakt jetzt auch gern jungen Leuten vermitteln. Junge Leute war das Stichwort, das die Stadtwerke...

  • Dinslaken
  • 15.03.12
Kultur
Francois Rosé, Enrico Amore, Steven Chris. Foto: belta.de
6 Bilder

All You Need is Love - Liebe - Amore - LAF

„Nichts muss - alles kann“ - Enrico und Olaf hatten nicht zu viel versprochen. Auf zwei gegen-überliegenden Bühnen traten die beiden abwechselnd mit ihren Bands auf und brachten jeder auf eigene Weise die höchst unterschiedlichen Emotionen in der Menge zum Glühen. Enrico Amore, Traum aller schlaflosen niederrheinischen Nächte, verzauberte mit „Discotiger“ oder „ Der Kapitän“ die brodelnden Massen. Erstmals verstärkt durch den schneeweißen „Lovedevice“ seines neuen Effect-Genies Steven Chris aus...

  • Dinslaken
  • 06.04.11
Kultur
Enrico Amore und Entourange. Foto: cd
2 Bilder

Nichts muss - alles kann

Am 31. März teilen sich zwei Herzensbrecher Bühne und Mikro im Congaz Sie könnten unterschiedlicher kaum sein. Der fetzig schmusige Schlager-Punk Enrico Amore („Der Kapitän, „Discotiger“) und Olaf Overbiss „Amor vom Niederrhein“, „Dins-laken Song“), der als DJ LAF die schwarzen Scheiben qualmen lassen l und mit neuer Band (Mighty Mike, Knolle Wolle und Didi Hendrickz) auch gesanglich die Szene aufmischen will. Am 31. März treten die beiden niederrheinischen Power-Charmeure mit jeweils...

  • Dinslaken
  • 30.03.11
Kultur
Francois Rosé, Olaf Overbiss, Enrico Amore laden zum gemeinsamen Konzert. Foto: Heinz Kunkel.
2 Bilder

Nichts muss - alles kann

3 x 2 Karten für das Doppelkonzert amore / Overbiss zu gewinnen Am 31. März wechseln sich zwei original niederrheinische Charmebomben auf der Bühne und am Mikro im Congaz ab: Schlager-Punk Enrico Amore („Discotiger, Sekt“) kommt mit erweiterter Entourage: Neben seinem „Tastengott“ Francois Rosé kommt ein neues „Synthy-Genie“ Chris Steven aus Detroit erstmals in Sachen „Amore“ zum Einsatz: Er soll den heißen „Amore- Sound“ noch cooler aufmischen. Olaf Overbiss in der Szene seit kurzem auch...

  • Dinslaken
  • 16.03.11
  •  1
Überregionales
Kerze aus Lohberg erzählt aus seinem wilden Leben, Foto: Bert Ufermann.
10 Bilder

Uschi-Blum-Fanclub Dinslaken: Uschi hätte mit geweint...

Lovesongs von Olaf Overbiss und Liebeslyrik von Enrico Amore Hin- und her-gerissen zwischen Lachanfällen und Tränen der Rührung verfolgten viele Verehrer beim letzten Uschi-Blum-Fanclub-Treff im Stadthallen-Bistro, die von „unser aller Dinslakener Muse“ inspirierten neuen Werke der Lokal-Heroen Olaf Overbiss und Enrico Amore. Neue ViVips und Stories Neu im illustren Kreise der bekennenden Uschi-Fans und ViVIPs (viralen Very Important Persons) war auch ein gewisser „Kerze aus Lohberg“,...

  • Dinslaken
  • 09.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.