Papier

Beiträge zum Thema Papier

Kultur
Das erste Workshop-Wochenende Mitte September 2020 steht in der VHS Wesel in den Startlöchern.

Angebote von Poetry-Slam bis zur Tischdeko
Kreatives in der VHS Wesel

Das erste Workshop-Wochenende Mitte September 2020 steht in der VHS Wesel in den Startlöchern. Im Bereich Literatur sind alle die angesprochen, die etwas zu sagen haben und sich als Kommunikationskanal den quicklebendigen Poetry-Slam zu eigen machen: Lebendige Live-Literatur für jeder’mensch‘ mit Michael Schumacher aus Xanten gibt es Samstag, 12. September, von 10 bis 15 Uhr in der VHS Wesel. Gemeinsam mit den Teilnehmenden schlägt er den Bogen des Poetry Slam von den Anfängen in den USA bis...

  • Wesel
  • 02.09.20
Ratgeber
Die ASG-Einrichtung an der Werner-von-Siemens-Straße in Wesel steht den Bürgern wieder für alle Abfälle und Wertstoffe zur Verfügung. Wegen des erwarteten Andrangs ist Montag, 20. April, 9 Uhr ausnahmsweise Annahme- und Öffnungstag.

Sperrgut, Elektronikschrott, Haushaltsgeräte, Baustellenabfälle, Papier/Kartonagen und gesamte Palette der Wertstoffe
Wertstoffhof Wesel ab Montag komplett offen - Corona-Sicherheitshinweise beachten!

Die ASG-Einrichtung an der Werner-von-Siemens-Straße in Wesel steht den Bürgern wieder für alle Abfälle und Wertstoffe zur Verfügung. Wegen des erwarteten Andrangs wird schon am Montag, 20. April, 9 Uhr. Damit ist der Montag ausnahmsweise Annahme- und Öffnungstag."geöffnet.", heißt es seitens des Wertstoffhofes. ASG-Geschäftsführer Franz Michelbrink schaute sich gestern extra den Wertstoffhof an, um die komplette Wiedereröffnung der Anlage vorzubereiten. Grünschnittannahme Zuletzt war nur die...

  • Wesel
  • 17.04.20
  • 1
Natur + Garten

"Löwes Lunch": Ausgelesen - weggeschmissen? Wie gehen Sie mit Büchern um?

Dieses Wetter bringt einen auf komische Ideen. So hatte ich gestern die Eingebung, mal die Bücherregale zu durchforsten. Zum einen war es staubig, zum anderen will meine Mutter jetzt mein altes Kinderzimmer umbauen und ich werde wohl einige Bücher mitnehmen müssen. U.a. aus Unizeiten lagere ich noch ganz viel Schmökermaterial bei ihr. Aber: Wohin mit den Dingern, wenn man nicht gerade ein Bibliothekszimmer zur Verfügung hat? (Und selbst das wird ja irgendwann mal voll!) Na klar hat man...

  • Essen-Steele
  • 19.06.11
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.