Pflanzen

Beiträge zum Thema Pflanzen

Reisen + Entdecken
Frühlingserwachen in Schwerte.
29 Bilder

Blumige Bildergalerie
Der Frühling erwacht: Toller Hollandmarkt begeistert Schwerte

Blumen, holländische Spezialitäten und eine ganze Menge Gewusel; In der Innenstadt war ordentlich was los als zahlreiche Menschen am heutigen Sonntag den Frühling in Schwerte begrüßten. Das Frühlingserwachen bot neben Bratwurst und Getränkeständen auch einen Hollandmarkt. Hier waren neben Blumenmeeren, Holzschuhen auch holländische Pommes und frischer Fisch zu finden. Der Einzelhandel lud von 13 bis 18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Wie das ausgesehen hat und was Frühlingsfreunde in...

  • Hagen
  • 01.03.20
  • 2
Natur + Garten
Bei der Eröffnung des ersten barrierearmen Spielplatzes in Schwelm fehlten noch Bäume. Nun wurden dank der "Bürgerbäume" acht geplanzt.
3 Bilder

Noch 13 Bäume warten auf einen Sponsor in Schwelm
Bürgerbäume am Blücherplatz und Co.

Bei der Eröffnung des ersten barrierearmen Spielplatzes in Schwelm an der Blücherstraße erklärte Achim Stockermann noch Ende Juni 2019: "Mit der Bepflanzung sind wir noch nicht fertig geworden." Nun wurden acht Bäume geplanzt. Möglich machten dies Schwelmer Bürger mit den "Bürgerbäumen". Schon vor über einem Jahr begann die Diskussion über Stadtklima und Klimawandel bei engagierten Bürgern. Diese Überlegungen nahm die AGU-Schwelm auf und koordinierte die Gespräche mit der Stadt und den TBS. 20...

  • Schwelm (Region)
  • 25.01.20
Reisen + Entdecken
Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt.
38 Bilder

Die große Bildergalerie
Sommer, Sonne, Frühlingsfest: Tausende Besucher begrüßen den Frühling in Herdecke

Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt. Was es auf dem gelungenen Fest alles zu bestaunen gab, zeigt die folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.

  • Hagen
  • 07.04.19
  • 1
  • 3
Natur + Garten
Was gibt es Schöneres, als Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten? Foto: Pixabay
64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben gerufen und findet seitdem an jedem zweiten Sonntag im Juni statt. Das Motto...

  • 09.06.18
  • 11
  • 22
Sport
In drei Wochen und einem Tag ist Anpfiff! Grafik: dab
3 Bilder

Noch 22 Tage bis zur WM: Bepflanzen Sie Ihren Garten in Schwarz-Rot-Gold

Die Deutsche Mannschaft blüht bei der WM auf dem Fußball-Rasen hoffentlich so richtig auf. Aber wussten Sie, dass auch Ihr Garten oder Balkon in Schwarz-Rot-Gold aufblühen kann? Das finden unsere Kollegen in Langenfeld einfach herrlich und haben mit einem Blumengeschäft vor Ort eine WM-Aktion unter dem Motto "Ein blühender Traum in Schwarz-Rot-Gold" gestartet. Die wollen wir euch nicht vorenthalten.  Bis zum 15. Juli haben Garten- und Balkonbesitzer Gelegenheit, ihre grünen Oasen zu...

  • Velbert
  • 23.05.18
  • 5
  • 5
Natur + Garten
Ein Klassiker der Zimmerpflanzen: die Yuka-Palme
65 Bilder

Foto der Woche 29: Ein Hoch auf die Zimmerpflanze!

Ob Zimmerpflanze oder Zierpflanze, Topfpflanze oder Kübelpflanze, schnöde Plastikblume oder ausgefeilte Innenraumbegrünung - viele Menschen legen großen Wert darauf, ihre Wohnräume zu begrünen. Denn Pflanzen bedeuten Leben und das hebt die Laune! Als Zimmerpflanze eignen sich Arten, die sich an das Klima ihres natürlichen Vegetationsraums anpassen können, und natürlich muss man die Haltungs- und Pflegeansprüche der entsprechenden Art oder Sorte einhalten und auf Temperatur, Licht,...

  • Essen-Süd
  • 21.07.14
  • 4
  • 11
Natur + Garten

Die ersten Frühlingsvorboten zeigen sich, das Gartenjahr kann beginnen

Der Winter ist bald vorbei, der Schnee weitestgehend geschmolzen, die ersten Frühlingsboten lugen scheu aus der Erde: Schneeglöckchen, Narzissen, Krokusse, Tulpen... Auch die spät blühenden Helleborus (Christrosen) wie z. B. die Sorte Orientalis oder Cinderella stehen jetzt in Blüte. Wer im Herbst Zwiebelpflanzen wie z. B. Tulpen oder Narzissen gepflanzt hat oder sie üblicherweise im Beet belässt, wird z. Zt. erkennen, daß die Zwiebeln ihre ersten grünen Spitzen zeigen. Zwiebelpflanzen sind...

  • Gevelsberg
  • 28.02.13
Natur + Garten
Hundekot-Müllbehälter im Ennepepark aufgestellt
3 Bilder

Park an der Ennepe auf dem Besserungsweg

Nun ist er da: der gewünschte Müllbehälter mit Hundekotbeuteln! Schon lange habe ich gehofft, dass die Stadt Gevelsberg sich um mein Anliegen kümmert und einen Behälter im kleinen Park hinter der Straße Am Waterkamp im Stadtteil Vogelsang aufstellt. Und tatsächlich steht seit dem letzten Aprilwochenende ein großer grauer Behälter mit Einwurfklappe und Tütenspender am Eingang des idyllischen kleinen Parks. Leider mussten sofort wieder irgendwelche Banausen erst einmal versuchen, alle Tüten...

  • Gevelsberg
  • 01.05.12
Natur + Garten
Ich bin Dufte ...
5 Bilder

Frühlingserwachen im Garten

Da regt sich doch so langsam was im Garten. Und die Blumen duften auf gut. Eichhörnchen sind auch zu finden, aber wohl gerade Kamerascheu. Also gibt es verschiedene Blumen. Vielleicht kommen die Tulpen noch zu Ostern. Der Pflanzen und Sträucher im Vorgarten sind leider Bauarbeiten zum Opfer gefallen (neue Versorgungsleitungen ...). Kartoffelacker?

  • Gevelsberg
  • 03.04.12
  • 3
Natur + Garten
Schneeglöckchenblüte Anfang März
2 Bilder

Idyllischer Ennepepark im Gevelsberger-Vogelsang durch Müll und Hundekot gefährdet

Direkt an der Ennepe gelegen befindet sich in Gevelsberg ein kleiner, idyllischer Park im Stadtteil Vogelsang. Abseits der lärmenden B 7, parallel hinter der Anwohnerstraße Am Waterkamp, liegt der Eingang ganz versteckt. Nach einigen Metern durch einen Hohlweg zwischen zwei Gärten durch und einigen flachen Stufen öffnet sich eine natürliche Flussaue mit Birken, Erlen, Hasel und kleinen Büschen auf einem flachen Wiesengrund. Ein schmaler Trampelpfad leitet die Spaziergänger durch den sogenannten...

  • Gevelsberg
  • 22.03.12
Natur + Garten
5 Bilder

Ganz dringend!!! Liebe Pflanzenfreunde ! Leider ist es wahr: die Pharmalobby hat wieder zugeschlagen.

Liebe Pflanzenfreunde ! Leider ist es wahr: die Pharmalobby hat wieder zugeschlagen. Ab April 2011 soll das Gesetz für Nahrungsergänzungsmittel und Heilkräuter (THMPD - Traditional Herbal Medical Product Directive) EU-weit durchgesetzt werden. Das bedeutet: Die auf Teemischungen basierende Kräuterheilkunde wäre dann wahrscheinlich um die Hälfte der dort eingesetzten Kräuter beraubt, da es wenig "wissenschaftliche Forschung" über gebräuchliche, einheimische Kräuter gibt und diese dann ohne...

  • Gevelsberg
  • 07.11.10
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.