Pflegeheim

Beiträge zum Thema Pflegeheim

Blaulicht
Landrat Ingo Brohl begrüßte 38 Soldaten der Bundeswehr, die bis zum 21. Februar die Testungen auf Corona in den Pflegeheimen im Kreis Wesel unterstützen werden.
2 Bilder

Bundeswehr unterstützt Testungen in Pflegeheimen im Kreis Wesel
Ausbrüche auf ein Minimum reduzieren

Landrat Ingo Brohl begrüßte 38 Soldaten der Bundeswehr, die bis zum 21. Februar die Testungen auf Corona in den Pflegeheimen im Kreis Wesel unterstützen werden. Nach einer Ermittlung des Personalbedarfs bei den Heimträgern sind die Einsatzkräfte ab sofort jeweils zu zweit in 19 Einrichtungen tätig. Sie werden intensiv in Hygienemaßnahmen und Testdurchführung geschult, bevor sie ihre neue Aufgabe aufnehmen werden. Landrat Ingo Brohl unterstrich die Bedeutsamkeit der Hilfestellung durch die...

  • Dinslaken
  • 02.02.21
LK-Gemeinschaft
Foto: privat

Bewohner der Altenheimat freuen sich über gebastelte Solidarität
„Schön, Elias, dass du an uns denkst!“

Was heißt eigentlich Solidarität? Was der abstrakte Begriff bedeutet, lernte der Schüler der Neukirchen-Vluyner Gerhard-Tersteegen-Schule im „homeschooling“. Die Aufgabe des kleinen Elias: Das fremde Wort mit Leben füllen und in die Tat umsetzen. Um den Bewohnern der Altenheimat zu zeigen, dass er in der für sie schwierigen Zeit an sie denkt und für sie da ist, bastelte der Schüler zusammen mit seinen Eltern bunte Fensterbilder. Mitarbeiter fanden seinen kleinen Korb mit den Unikaten im...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.05.20
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Heinz Laumann gab bekannt, dass sich die Verdoppelung der Corona-Infizierten momentan weiter verlangsamt. Foto: Land NRW

Verdoppelung der Zahl der Corona-Infizierten verlangsamt sich in NRW auf 9,4 Tage
Minister Laumann: "Große Sorgen um Altenheime"

Die Zahl der Corona-Infizierten verdoppelt sich in NRW momentan nur noch alle 9,4 Tage. Am Dienstag waren es noch 8,9 Tage. Das gab NRW-Gesundheitsminister Karl-Heinz Laumann (CDU) heute in Düsseldorf bekannt. Laumann: "Das geht in die richtige Richtung." Das Kontaktverbot würde in NRW gelebt. Laut Laumann sind momentan 18.534 NRW-Bürger mit dem Corona-Virus infiziert. 1.659 Infizierte werden in Krankenhäusern behandelt, 599 davon intensiv. 480 Patienten müssen beatmet werden, das sind knapp...

  • Essen-Süd
  • 03.04.20
  • 6
  • 1
Natur + Garten
Falknerin Sabine Ehmanns-Kramp mit Schleiereule Charlotte.

Besuch im Pflegezentrum
Greifvögel zum Greifen nah

Fritz, der Uhu, die Schleiereule Charlotte, Bruno, die Büscheleule - das waren die Stars, die Falknerin Sabine Ehmanns-Kramp im Pflegezentrum Matthias-Jorissen-Haus den Bewohnern präsentierte. Ein Heimspiel, denn als examinierte Pflegefachkraft mit über 27 Jahren Berufserfahrung in einer stationären Pflegeeinrichtung kann sie besonders gut auf ihre pflegebedürftigen Zuschauer zugehen und sie in ihre Show mit einbeziehen. Zunächst mit Respekt, dann mit deutlich mehr Zutrauen bestaunten die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.02.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Ingrid Spei gibt nicht auf. Sie kämpft dafür, dass ihre Schwiegermutter im Kreis ihrer Familie die Pflege und Menschlichkeit bekommt, die sie ihr versprochen hat.
2 Bilder

Wann ist der Mensch ein Mensch?

Wann ist der Mensch ein Mensch? Im Grunde genommen eine hoch philosophische Frage, die sich um die Entität und den ontischen Status des Menschseins selber dreht. Doch hinter jeder Theorie steht das Unmittelbare, das sich im Leben vollziehende Beispiel. Wann ist der Mensch ein Mensch fragt sich auch Ingrid Spei, die sich nichts anderes wünscht, als das Versprechen, das sie ihrer Schwiegermutter vor Jahren einmal gab, zu erfüllen. „Wirst du für mich da sein, wenn ich einmal nicht mehr kann?“ Eine...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.11.15
  • 1
  • 3
Überregionales
Das Pflegeteam in Soma.

Für mehr Humanität in der Altenpflege

Die Würde des Menschen ist unantastbar, heißt es im Grundgesetz. Doch wie ernst ist es uns mit diesem Grundpfeiler unseres humanitären Verständnis? Wie ernst nimmt unsere Gesellschaft den Begriff Würde? Gerade im Alter bekommt diese Thematik eine ganz besondere Relevanz. Denn wenn Menschen beginnen an kognitiven Fähigkeiten einzubüßen, mehr und mehr auf die Hilfe anderer angewiesen sind, ist ein Begriff wie Würde auch eine Frage von Vertrauen. Vertrauen auf Menschlichkeit, auf Respekt und...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.03.15
  • 10
  • 4
Ratgeber
3 Bilder

Jetzt schon an Weihnachten denken!

Caritas-Kurzzeitpflege bietet individuelle Pflege und außergewöhnlichen Komfort „Noch gibt es freie Plätze in der Caritas-Kurzzeitpflege St. Katharina für Seniorinnen und Senioren“, so Caritas-Geschäftsführer Henric Peeters. Insgesamt 14 Plätze in großzügigen Einzelzimmern stehen am Sankt Josef-Hospital in Xanten zur Verfügung. Alle Zimmer sind barrierefrei und verfügen über ein eigenes Bad. „Wir haben viele Gäste, die jedes Jahr wiederkommen“, betont Pflegedienstleiterin Simone Beniers, „aber...

  • Xanten
  • 05.11.14
Ratgeber

Checkliste für die Pflegeheimauswahl

Pflegebedürftige müssen manchmal mit Unterstützung von Angehörigen die Entscheidung treffen, in ein Pflegeheim zu ziehen. Aber welches Pflegeheim passt zu mir? Welche Erwartungen habe ich an eine Pflegeeinrichtung? Als Entscheidungshilfe haben die Bertelsmann Stiftung und die Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen eine Checkliste zusammengestellt. Die so genannte Weiße Liste kann im Internet unter www.weisse-liste.de/pflegeheime herunter geladen werden.

  • Wesel
  • 06.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.