Poetry slam

Beiträge zum Thema Poetry slam

Kultur
Julia Engelmann macht wieder Station beim Zeltfestival am Kemnader See. Foto: Ben Wolf
3 Bilder

Live-Auftritt mit aktuellem Programm "Poesiealbum" beim Zeltfestival Ruhr am Kemnader See
Poetry-Slammerin Julia Engelmann im Exklusiv-Interview: „Schreiben ist für mich wie Atem“

Am Freitag (16.8.) startet das Zeltfestival Ruhr und lockt 17 Tage lang wieder jede Menge Stars in die weiße Zeltstadt am Kemnader See. Julia Engelmann ist eine von ihnen - Deutschlands bekannteste Poetry-Slammerin, Bestseller-Autorin und Musikerin macht am 27. August mit ihrem Programm „Poesiealbum“ Station. Im Vorfeld spricht sie im Exklusiv-Interview über Euphorie und Alltagsthemen, Kreativität und Konfetti – und über Goethes Midlife-Crisis. Julia Engelmann, jetzt sind Sie in diesem Jahr...

  • Bochum
  • 13.08.19
  • 1
  • 1
Kultur
In der Scharnhorster Bibliothek am Mackenrothweg 15 - direkt neben der Gesamtschule - sollen die Nachwuchs-Slammer ihre literarischen Kreationen am 14. Juni vorstellen.

Poetry-Slam am 14. Juni in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst geplant
Nachwuchs-Slammer können sich bis zum 31. Mai bewerben

"Du schreibst gerne kurze Geschichten oder Gedichte? Du wolltest deine Texte schon immer mit einem Publikum teilen? Dann ist jetzt der Moment dafür gekommen!", so Büchereileiter Andreas Röhr. Denn die Stadtteilbibliothek Scharnhorst sucht für einen Poetry-Slam am 14. Juni Teilnehmer*innen im Alter zwischen 15 und 20 Jahren. Bühnenerfahrung brauche man dafür nicht, betont Röhr. Und es gibt keine thematischen Einschränkungen, jeder darf vortragen, was er möchte. Egal, ob lustige Kurzgeschichte,...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.19
Überregionales
Autor, Fotograf und Poetry Slammer: Timmy Kampmann aus Wesel ist ein echtes Multi-Talent.
2 Bilder

BürgerReporter des Monats Juli: Timmy Kampmann

Noch ist er ein recht neues Gesicht in unserer Lokalkompass-Gemeinschaft – erst seit Januar 2018 ist er BürgerReporter. Mit witzigen Texten und ungewöhnlichen Themen zog er schnell die Aufmerksamkeit der Weseler Leserinnen und Leser auf sich, die Redaktion druckte bereits einige seiner Texte. Timmy Kampmann ist unser BürgerReporter des Monats Juli. Wie bist du auf den Lokalkompass aufmerksam geworden?  Ich wollte im Büro des Weselers ein Foto abgeben (und mal schauen, ob "die Zeitungsleute"...

  • Herne
  • 01.07.18
  • 39
  • 34
Kultur
Das Bewusstsein als Rätsel der Wissenschaft präsentiert der Philosoph Philipp Hübl.
3 Bilder

Bücherkompass: Ein Hoch auf die Wissenschaft!

Millionen von Menschen jubelten dieser Tage begeistert über sportliche Höchstleistungen in Rio de Janeiro, feuern ihre Idole beim Turnen, Schwimmen oder Fußballspielen an. Wer aber jubelt den großartigen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen zu, wenn wieder eine geniale Theorie veröffentlicht wurde, wenn wieder eine spektakuläre Studie die Welt in Aufruhr versetzt hat? Also: Zeit für ein bisschen Wissenschaft, leserfreundlich aufbereitet und unterhaltsam erzählt von drei talentierten...

  • 23.08.16
  • 29
  • 8
Kultur
Die Zeche Zollern stürmt den Himmel zur ExtraSchicht:  In Bövinghausen erleben Bescuher Samstagabend das faszinierende Spiel von Architektur, Licht und Nachthimmel mit klingenden Alphornbläsern auf dem Dach und pyrografischer illumination.  Dazu werden Teleskop-Beobachtungen angeboten.

Auf zur Extraschicht in Dortmund

Zu jungen Kreativen und zurück zu den Wurzeln geht‘s heute (6.) in der Nacht der Industriekultur. Revierweit locken 50 Orte mit 450 Veranstaltungen. In Dortmund wird allein an sieben Orten Programm gemacht. Ein beliebter ist die Zeche Zollern, das schlossartige ehemalige Prestigeobjekt der Bergbaugesellschaft. Hier treffen von 18 bis 2 Uhr nachts am Samstag die Klänge von schwarz Rot Atemgold auf Bilder der Ausstellung „Gute Arbeit“ und ein Science Slam auf Pyrotechnik. Poetry Slam und...

  • Dortmund-City
  • 05.07.13
Überregionales
Erschreckendes trifft auf Erfreuliches

Friday Five: Blaulicht, Derby, Distelfinken, Poesie und Glückwünsche

Und wieder neigt sich eine Woche voller bildhafter Eindrücke und eifriger Diskussionen dem Ende zu. Hier ein paar Highlights: 1. Da wären zum einen die „bad news“ aus unserer Rubrik Blaulicht, die in der Community stets auf großes Interesse stoßen. Denn hier liest man in der Regel schnell, weshalb vor Ort die Polizei ausrücken musste. Wie beispielsweise bei einem Familienstreit in Lünen. 2. Zum anderen ist der Sport immer wieder ein beliebtes Thema. Die fußballerischen Erfolge des BVB sind die...

  • Essen-Süd
  • 20.04.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.