Politik

Beiträge zum Thema Politik

Politik
5 Bilder

Politik
SPD-Delegiertenkonferenz zur Kommunalwahl: Klares Votum für Bettina Weist

Wie viele Delegierte kann Bettina Weist als Bürgermeisterkandidatin hinter sich bringen? Wer kommt auf die Liste der Ratskandidaten? Zwei der wichtigsten Fragen auf dem SPD-Stadtparteitag in der Braucker Awo. Zuerst hielt der noch amtierende Bürgermeister einen Rückblick mit Zukunftsperspektiven: „Seit dem 11. Oktober 2004 stehe ich dem Stadtrat vor. Damals erwies sich Gladbeck als hoch verschuldet, das Tafelsilber „verhökerte“ der Vorgänger, aber dann haben wir die Ärmel aufgekrempelt, die...

  • Gladbeck
  • 25.11.19
  •  1
Politik

Angler müssen zusammen halten:
Ein Appell an alle Angler deutschlandweit:

Liebe Angelfreunde die FDP-Bundestagsfraktion hatte in der Fraktionssitzung am 4.6.2019 den Antrag „Freie Fahrt für Angler“ beschlossen, der am 23.10.2019 im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages beraten und Abgelehnt wurde. Die FDP wollte das man Anglern endlich die Durchfahrt auf Wegen und Straßen gewährt, die durchfahrtsbeschränkt, aber für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr frei sind. Der Antrag wurde mit den Stimmen von Union, SPD und den Grünen abgelehnt. Dies...

  • Gladbeck
  • 02.11.19
  •  1
Politik

Türkische Schlächter töten kurdische Frauen und Kinder:
Schlächter Erdogan ist wieder am töten:

Der Türkische Schlächter Erdogan tötet wieder: Erdogan lässt Kurdische Frauen und Kinder töten. Quelle: ANF News Der türkische Staat macht im Moment in Rojava alles, was im Krieg nicht getan werden darf. 1. Bombardiert er Wohngebiete aus der Luft und tötet dabei Frauen und Kinder. 2. Bombardiert er Gesundheitszentren und Krankenhäuser. 3. Bombardiert er Wasserdepots. 4. Feuert er Raketen auf Straßen ab“, das meldet die Journalistin Medya Doz aus Nordsyrien. Krieg in...

  • Gladbeck
  • 12.10.19
  •  8
Politik
Der Haushalt der Stadt Gladbeck weist ein dickes Defizit auf. (Symbolbild)

Im Haushalt der Stadt fehlen über zwei Millionen Euro
Gladbeck: Loch in der Stadtkasse

Der Haushalt für das Jahr 2020 ist noch nicht ausgeglichen. Mit dieser Nachricht konfrontierten Bürgermeister Ulrich Roland und Stadtkämmerer Thorsten Bunte in der Ratssitzung am Donnerstag die Mitglieder des Rates: Geplanten Aufwendungen von 276,2 Mio. Euro stehen Erträge von nur 274,1 Mio. Euro gegenüber, der Stadt fehlen also 2,1 Mio. Euro. Ein Verlust bei den Schlüsselzuweisungen des Landes von 3,1 Mio. Euro gegenüber den Prognosen 2019, erwartete Steuerrückgänge, steigende...

  • Gladbeck
  • 11.10.19
Politik
Milan Nitzschke aus Bonn angereist, warb bei der SPD-Zukunftsveranstaltung im Innovationszentrum Wiesenbusch für eine saubere Energieversorgung mit Windrädern.

Politik
Gestalte Deine Stadt! Gladbeck von morgen ...

Die SPD will zusammen mit den Bürgern die zukünftige Stadt gestalten. Die Beteiligung konnte sich sehen lassen, die Gladbecker SPD lud am Samstag (29. September) ins Innovationszentrum Wiesenbusch und animierte die Besucher dazu, im Rahmen einer „Zukunftskonferenz“ eigene Ideen einzubringen. Klar, die Mehrheit der Anwesenden konnte ein SPD-Parteibuch vorweisen, aber dem SPD-Vorsitzenden Jens Bennarend und dem Pressesprecher Jan Dinter ging es vor allem darum, auch unorthodoxe Ideen von...

  • Gladbeck
  • 30.09.19
  •  1
Politik

Der Politiker Wahnsinn
Natürliche Schwankungen in der Natur beim Klimawandel!

Es ist erfreulich, daß sich verschiedene Medien immer wieder einmal berufen fühlen, bei all der Klimaschutzhysterie darauf hinzuweisen, daß es neben den anthropogenen Faktoren früher schon starke andere Einflussgrößen gab und heute immer noch gibt und Einfluss auf das Klima unserer Erde haben. Alle 20.000 Jahre soll laut der Wissenschaftler das Klima von selbst kippen. Damals haben Schwankungen der Erdumlaufbahn einen weltumspannenden Klimawandel eingeleitet....

  • Gladbeck
  • 24.09.19
  •  6
Politik
2 Bilder

Politik
Bettina Weist kandidiert als Erste Bürgermeisterin

Wie wäre es denn einmal nach 100 Jahren Gladbeck mit einer Frau an der Stadtspitze? Bettina Weist, sportlich, attraktiv und Verwaltungsfachfrau mit langer Erfahrung, stellte sich am Mittwoch der Presse. Sie ist in Gladbeck fest verwurzelt, wuchs in Butendorf auf, machte das Abi „am Riesener“, studierte, ist Teil einer sportbegeisterten Familie, spielte lange Jahre beim VfL aktiv als Torjägerin Handball und leitet jetzt den Tennisclub Haus Wittringen. 25 Jahre arbeitet sie bereits in der...

  • Gladbeck
  • 19.09.19
Politik

Strafverfahren gegen Carola Rackete
Die Italienische Justiz ist eine „Große“ politische Lachnummer:

Ein Klartext von Udo Massion: Anstatt gegen Carola Rackete Kapitän der „Sea-Watch 3“ ein gerichtliches Strafverfahren zu eröffnen lässt die Italienische Justiz sie wieder frei. Um andere Kapitäne abzuschrecken, das Gleiche zu tun und zu zeigen das man das Recht in Italien nicht mit Gewalt umsetzen kann wie es Carola Rackete gemacht hat, hätte die Italienische Justiz sie für mindestens ein oder zwei Jahre wegsperren müssen. Carola Rackete hat mit dem Rammen ihres Schiffes gegen das...

  • Gladbeck
  • 04.07.19
  •  1
Politik

Der SPD Untergang
Selbst Viagra würde der SPD im Moment nicht mehr helfen um wieder hoch zu kommen.

Ein Klartext von Udo Massion: Ist die SPD am Ende, ist sie noch zu Retten, ist sie noch eine Volkspartei für ihre letzten übriggebliebenen Wähler? Diese Wahl hat es wieder gezeigt, der seid Jahren anhaltende Untergang der SPD ist kaum noch aufzuhalten. Die SPD hat es verpasst nach den letzten Bundestagswahlen in die Opposition zu gehen um sich von Grund auf mit neuen Leuten wie z.B. Kevin Kühnert zu Erneuern. Doch die Macht zu Regieren bei einigen SPD Politikern war stärker als die...

  • Gladbeck
  • 26.05.19
  •  1
  •  3
Politik
2 Bilder

DSL: Ratssitzungen im Livestream kommen

Freie Demokraten und Piraten in der DSL-Ratsfraktion haben nach 5 Jahren und mehreren Anträgen Livestream-Übertragungen der Ratssitzungen durchgesetzt. Dem Beschlussentwurf des Haupt- und Finanzausschusses wird der Rat - hoffentlich einmütig - am 23.05.2019 zustimmen. Ein toller Erfolg für die Bürgerinnen und Bürger. (Quelle: WAZ-Artikel vom 22.05.2019)

  • Gladbeck
  • 22.05.19
  •  1
  •  1
Politik

Nationalhymne ohne Text,zum mitpfeiffen ;-)
Ist das ein Volksvertreter?

Die Diäten sind mittlerweile bei über 10.000 Euro angekommen.Da denkt sich ein Minister,nämlich der Herr Bodo Ramelow,man für soviel Geld das man mir hinterherschmeisst,müsste ich eigentlich was tun.Er hat nun eine zündende Idee.Er will ,ich kann es kaum glauben,unsere Nationalhymne abschaffen,weil angeblich die Bürger im Osten sich nicht damit identifizieren können.Auch die Neubürger aus fernen Ländern können sich damit sicher nicht identifizieren.Also möchte er eine neue Nationalhymne...

  • Gladbeck
  • 10.05.19
  •  1
  •  1
Politik
Barbara Erdmann im Gespräch mit Marius Rupieper in der Alten Post Gladbeck

Barbara Erdmann machte mit bei „Deutschland spricht“

 Politisches Gespräch in der Alten Post Die Gladbecker Buchautorin, Bloggerin und Initiatorin des politischen BürgerTisches traf am Sonntag ihren Gesprächspartner, der ihr vom Team "Deutschland spricht" zugeteilt war. Elf Medienhäuser haben dazu im Rahmen der Aktion "Deutschland spricht" Leser zum Mitmachen und Streiten eingeladen. Über 25.000 Menschen hatten sich zu diesem Projekt angemeldet und trafen sich als Diskussionspaare zum Gespräch. Es sollten sich Menschen treffen, die...

  • Gladbeck
  • 24.09.18
  •  3
Politik
Nachdem Horst Seehofer und einige andere Politiker nun schon ihre Meinungen zu dem Thema abgegeben haben, seid nun ihr gefragt!   Grafik: Stüting

Frage der Woche: Grenzpolitik- Ist es richtig Flüchtlinge schon an der Grenze abzuweisen?

Horst Seehofer fordert, dass einige Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen, wenn sie bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Einige stehen in der Sache hinter den Forderungen von Horst Seehofer, andere stellen sich ganz klar dagegen und sagen, dass eine Abweisung an der Grenze nicht richtig ist. Im Asylstreit mit Angela Merkel hat Horst Seehofer drei Kriterien formuliert, welche seiner Meinung nach dazu führen, dass Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen. Wo...

  • 15.06.18
  •  34
Überregionales
Die 23 Jugendlichen aus Gladbeck waren sich nach der Gedänkstättenfahrt einig, dass die Tage in Berlin für sie eine sehr beeindruckende Zeit waren. Foto: privat
2 Bilder

Gedenkstättenfahrt: Gladbecker Jugendliche besuchen Berlin

Die jährliche Fahrt zu Gedenkstätten an Verbrechen des Nationalsozialismus hat in Gladbeck Tradition. Bei der jüngsten Fahrt im Mai nahmen 23 Jugendliche aus Gladbeck teil. Sie besuchten nicht nur Mahnmale und Museen, sondern sprachen auch mit Überlebenden des Holocaust. Unter der ehrenamtlichen Leitung von Georg Liebich-Eisele hatten sich die Jugendlichen bereits einige Tage zuvor auf die fünftägige Gedenkstättenfahrt vorbereitet. Dabei wurden ihnen die Biographien der beiden Zeitzeugen...

  • Gladbeck
  • 30.05.18
  •  2
Politik

Asylpolitik: Grund und Asylgesetz ändern Ja oder Nein?

Ein Kommentar von Udo Massion Sollte man in Deutschland das Deutsche Grund und Asylgesetz so abändern das man Salafisten – al-Qaida-nahe Terroristen und IS Angehörige sowie ausländische Straftäter sofort abschieben kann? Warum lässt die GroKo weiterhin zu das Moslems wie der frühere Leibwächter von Osama bin Laden Sami A. der heute in Bochum lebt und hier bei uns vom Staat Stütze bekommt weil er nicht nach Tunesien abgeschoben werden kann in Deutschland immer noch in aller Ruhe Leben...

  • Gladbeck
  • 26.04.18
  •  2
  •  1
Politik
Grafik: Udo Massion

Ist Heiko Maas für Deutschland der Richtige Außenminister?

Klartext: Udo Massion Neue Besen kehren gut ist wohl die Divise von Außenminister Heiko Maas im Umgang mit Russland. Auch führende SPD-Politiker sind schon wegen einiger Aussagen die Heiko Maas über Russland getätigt hat verärgert. Vor 14 Tagen hieß es noch im Syrien Konflikt von Maas, dass man weniger hart und mit mehr Diplomatie gegen Russland vorgehen sollte. Heute kann man Lesen das Heiko Maas eine sehr viel härtere Schiene gegen Russland (Putin) fahren will. Ist Heiko Maas schon auf...

  • Gladbeck
  • 24.04.18
  •  3
Politik

Weil es um die Zukunft Gladbecks geht – Zukunftsparteitag der CDU Gladbeck

Die CDU Gladbeck hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst alle bürgerschaftlichen Anliegen aufzugreifen und zukunftsorientiert in die nächsten Jahre zu starten. Um genau das zu erreichen lädt der CDU-Stadtverband Gladbeck alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Zukunftsparteitag am Samstag den 21.04. von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr ins Kaplan-Poether-Haus, Schroerstraße 3 in Gladbeck ein. Als Gastredner, auch bereits im Hinblick auf die Europawahl 2019, konnte der Europaabgeordnete...

  • Gladbeck
  • 20.04.18
  •  1
Kultur
Das Martin-Luther-Forum steht vor einer ungewissen Zukunft. Foto: Stadt

Gladbeck: Martin-Luther-Forum vor dem Aus?

Die Zukunft des Martin-Luther-Forums (MLF) ist ungewiss: In den letzten Gesprächen zwischen Träger und Stadtverwaltung wurde deutlich, dass es für einen Fortbestand über das Jahr 2018 keine Perspektive gibt. Die Finanzierung des laufenden Betriebes und weiterer Projekte sei nicht gewährleistet, so das MLF. Sollte der Betrieb nicht wie vereinbart weitere zehn Jahre weitergeführt werden können, droht der Stadt Gladbeck eine mögliche anteilige Rückzahlung der auf 20 Jahre zweckgebundenen...

  • Gladbeck
  • 09.02.18
  •  2
Politik

Stellungnahme zu den Sondierungsergebnissen

Die Ergebnisse der Sondierungen zwischen CDU, CSU und SPD stehen fest. Nach dem Sondierungssprint gilt: Martin Schulz hat gemeinsam mit der Delegation der SPD durchaus sozialdemokratische Themen durchsetzen können. Wir haben Respekt vor der Position der SPD-Verhandlungsdelegation und den achtbaren Erfolgen, die beispielsweise in Gesundheits- und Bildungspolitik errungen werden konnten. Dennoch hat die Ablehnung der Groko durch die Jusos Gladbeck vom Wahlabend im vergangen September 2017...

  • Gladbeck
  • 14.01.18
  •  14
  •  2
Politik
Grafik:Udo Massion

Doppelmoral bei der Bottroper Linken

Ein Kommentar von Udo Massion Im Dezember 2016 bereitete die Bottroper SPD den wartenden Besuchern der Bottroper Tafel ein kleines zusätzliches Geschenk, indem sie ein Essen sowie Getränke an die Wartenden Tafelbesucher verteilte. Dies nahm die Bottroper LINKE sofort auf und prangerte das als Parteiwerbung für die SPD an. https://www.waz.de/staedte/bottrop/linke-kritisiert-parteiwerbung-bei-tafelaktion-id209059753.html Im Dezember 2017 zeigt diese LINKE aus Doppelmoral nicht mehr zu...

  • Bottrop
  • 21.12.17
  •  8
  •  2
Politik

Der Bürger-Tisch tagt wieder

Am 13. Dezember lädt der politische Bürger-Tisch wieder um 19.30 Uhr ins Brauhaus in Bottrop-Kirchhellen ein. Die aktuellen politischen Ereignisse bieten immer genügend Gesprächsstoff. Die geplanten Themen des Abends sind die Möglichkeiten der Vernetzung von basisdemokratischen Gruppen und der Lobbyismus. Interessierte Bürger, Politiker und Presse sind herzlich willkommen.

  • Bottrop
  • 09.12.17
  •  1
Politik

War das der Glanzlose Abgang von Angela Merkel?

Ein Klartext von Udo Massion Die kleine FDP hat dazugelernt! Nicht noch einmal so link von der CDU/CSU wie bei den Koalitionsverhandlungen 2009 über den Tisch ziehen lassen, das dachte sich wohl FDP-Chef Christian Lindner (38) als er die Sondierungsgespräche zu einer Regierungsbildung am späten Sonntag Abend abbrach. Hut ab vor der FDP und Christian Lindner das sie ihr Versprechen das sie ihren Wählern vor der Wahl am 24.09.2017 gegeben hat auch gehalten haben. Solche Standhafte Politiker...

  • Gladbeck
  • 21.11.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.