Politik

Beiträge zum Thema Politik

Politik
8 Bilder

Politik
Thomas Kutschaty in Gladbeck

Werbeplakate - meist mit Politikerportraits - tauchen immer mehr im Straßenbild auf, denn der Landtagswahlkampf ist gestartet. Am vergangenen Freitag (8. April 2022) besuchte morgens um acht Uhr Thomas Kutschaty, Spitzenkandidat der SPD für das Amt des Ministerpräsidenten, den Gladbecker Busbahnhof Oberhof. Die Bürgermeisterin Bettina Weist informierte den Landespolitiker über die geplanten Umbaumaßnahmen, der den größtenteils stillgelegten Busknotenpunkt Oberhof mit dem Bahnhof Ost verbinden...

  • Gladbeck
  • 09.04.22
Politik
4 Bilder

Friedensdemo
Gladbeck zeigte Solidarität

Der Willy-Brandt-Platz mit ca. 600 Teilnehmern vor dem Rathaus überfüllt, denn die Gladbeckerinnen und Gladbecker zeigten ihre Bereitschaft, sich mit der leidenden Bevölkerung in der Ukraine zu solidarisieren. Peter Braczko Die Bürgermeisterin Bettina Weist hielt eine ergreifende Rede "Präsident Putin - stoppen Sie diesen Krieg!" und betonte "ukrainische Flüchtlinge sind in unserer Stadt herzlich willkommen!" Ergänzend dazu sprachen Vertreter der katholischen Kirche und der DGB-Sekretär Mark...

  • Gladbeck
  • 02.03.22
Politik
11 Bilder

Politik
Kein kleiner Spaziergang

Kein kleiner Spaziergang - sondern eine machtvolle Donstration für den Zusammenhalt in der Stadt. Nach Schätzungen der Polizei beteiligten sich ca. 500 Gladbeckerinnen und Gladbecker am Freitagabend (28. Januar 2022) an der Lichterkette durch die Innenstadt. Das konnte sich wirklich sehen lassen: Viele selbstgemalte Transparante zeigten, auf welcher Seite sie stehen: Gegen Impfverweigerer, "Märchenerzähler" und Corona-Leugner. Nach Reden auf dem Willy-Brandt-Platz von der Organisatorin Lisa...

  • Gladbeck
  • 29.01.22
  • 6
  • 1
Politik

Schlimmer geht es nicht mehr:
Bürgerreporter-Meinung: Annalena Baerbock und Robert Habeck müssen zurücktreten:

Wegen des Anfangsverdachts der Untreue wird gegen den gesamten Bundesvorstand der Grünen von der Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt. Betroffen sind auch Außenministerin Annalena Baerbock und Wirtschaftsminister Robert Habeck. Es geht um 1.500 Euro "Corona-Bonus" so viel soll sich der Bundesvorstand von Bündnis 90 die Grünen ausgezahlt haben. Baerbock und Habeck stehen unter Anfangsverdacht sich selbst Sonderzahlungen aus dem eigenen Parteivermögen genehmigt zu haben. Während immer mehr...

  • Gladbeck
  • 20.01.22
  • 9
  • 4
Politik
6 Bilder

Bürgerreport: RWW Systempreis-Umstellung
Stimmen ihre RWW Systempreise ?

Bürgerreport: RWW-Systempreise 2012-2021 - stimmen ihre Systempreise in den Frischwasser-Abrechnungen? RWW hatte 2012 Systempreise an Stelle der Grundpreise (Zählerpreise) eingeführt. Auch die RWW Systempreis-Umstellung von Grundpreis verpaßt? Wenn zutreffend, dann berichtigen lassen und ggfs. Rückforderung der Überzahlungen. Formulare für Änderungsmeldung - siehe Links unten. Rückforderung muß getrennt erfolgen. Man sollte berücksichtigen, daß die Wasserversorger und -Entsorger (Abwasser)...

  • Gladbeck
  • 02.12.21
  • 4
Politik
Er stehe für eine "Politik der Mitte", sagte Ministerpräsident Hendrik Wüst eine Woche nach der Wahl in seiner ersten Regierungserklärung. Foto: Land NRW/Marcel Kusch
2 Bilder

Kohleausstieg, Digitalisierung: Diese Themen will Ministerpräsident Hendrik Wüst schnell angehen
"Wir stehen für eine Politik der Mitte"

Er stehe für eine "Politik der Mitte", sagte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst am Mittwoch in seiner ersten Regierungserklärung vor dem Landtag. Wüst zeigte dabei auf, welche Themen die schwarz-gelbe Koalition in der nächsten Zeit "angehen und lösen" will. Man wolle man sich "nicht mit Ideologien, sondern mit der alltäglichen Realität der Menschen beschäftigen", sagte Wüst. Dabei gehörten das soziale Miteinander und der wirtschaftliche Erfolg zusammen. Den drei Millionen Kindern und...

  • Düsseldorf
  • 03.11.21
  • 3
Politik
Hendrik Wüst (CDU) ist seit Mittwoch neuer NRW-Ministerpräsident. Foto: Land NRW

Landtag NRW wählt Hendrik Wüst mit 103 von 198 Stimmen zum Nachfolger von Armin Laschet
"Der Macher" ist neuer NRW-Ministerpräsident

NRW hat einen neuen Ministerpräsidenten. Am Mittwochmittag wählte der Landtag Hendrik Wüst (CDU) zum Nachfolger von Armin Laschet. Für Wüst stimmten 103 von 198 Abgeordneten, drei mehr, als die schwarz-gelbe Koalition an Köpfen zählt. Der 46-jährige Jurist aus Rhede bei Münster war bislang Verkehrsminister. Wüst, Vater einer sechs Monate alten Tochter,  sagte in seiner Antrittsrede, politische Verantwortung bedeute, "Verantwortung für die Zukunft unserer Kinder" zu übernehmen. Mit dem...

  • Essen-Süd
  • 27.10.21
Politik

Die Selbstverleugnung im Namen der Toleranz nimmt groteske Züge an
Der politische Islam auch in Gladbeck?

Könnte dieser Artikel der Neue Zürcher Zeitung  wohl auch fast auf Gladbeck übertragen werden?: Ditib hat die Politik ausgetrickst: https://www.nzz.ch/feuilleton/koeln-die-muezzin-rufe-verraten-deutsche-selbstverleugnung-ld.1650252 Es gibt viele Muslime, die sind sehr liebenswerte und freundliche Menschen. Auch ich habe einige muslimische Freunde, die ich zur Begrüßung umarme. Leider ist in Gladbeck eine Minderheit aktiv, die den politischen Islam stärken will und mittels den im NZZ-Artikel...

  • Gladbeck
  • 16.10.21
  • 3
  • 2
Politik
4 Bilder

Politik
Turbulente Versammlung in Brauck zum geplanten Jungeninternat!

Es ging teilweise hoch her in der stark von männlichen Besuchern dominierten Bürgerversammlung über das Bauvorhaben eines Internats für junge Muslime. Das zweieinhalbgeschossige Gebäude soll im Rahmen eines Erbbaugestellungsvertrages auf dem Grünstreifen zwischen der Roßheideschule und dem Garten des ehemaligen Pfarrhauses der abgerissenen Pauluskirche entstehen. Bauträger ist der IBG (Moscheeverein Interkulturelles Bildungszentrum Gladbeck). Der IBG organisiert sich im VIKZ, dem „Verband...

  • Gladbeck
  • 30.08.21
  • 3
Politik

Ein Klartext in Richtung GroKo:
BürgerReporter-Meinung: Gebt uns endlich unser Leben zurück:

Wer geimpft oder negativ getestet ist, sollte von der Politik sofort wieder sein Leben zurückerhalten und die angenehmen Seiten wie Restaurant und Hotel Besuche genießen dürfen. Diese ständige Bevormunderei reicht dem deutschen Volk: Macht wie in anderen Ländern auch, endlich wieder alles auf: „Seit sechs Monaten werden wir von unseren Angsthasen Politikern der GroKo ständig vertröstet“ Für uns Bürger ist es einfach nur noch schmerzhaft zu sehen, dass wir jetzt in den 7. Lockdown-Monat gehen,...

  • Gladbeck
  • 02.05.21
  • 15
  • 1
Politik
3 Bilder

Bürgerreport: Eine Gerechtigkeits- oder eine Neid-Debatte?
Sind CDU-CSU, FDP, Grüne und SPD noch wählbar?

So viele gewollte Systemfehler mit System Können und wollen wir uns solche "Tätigkeiten" der Politiker und Politikerinnen, und solche Personen weiter leisten? Ich sage Nein ! Die ruinieren und zerstören Deutschland sonst komplett. Seit 39 Jahren wird es immer schlimmer. In USA durch Reagan, in GB durch Thatcher und in Deutschland durch Kohl und Lambsdorff. Schröder, Eichel, Scharping und danach Merkel mit Altmaier, von der Leyen,... machen weiter, wo Schröder und Co. aufgehört hatten...

  • Gladbeck
  • 24.04.21
  • 3
  • 2
Politik

Marcus Söder oder Armin Laschet
In der K-Frage: Söder hängt Laschet deutlich ab!

Der CSU-Vorsitzende Markus Söder hat sich zu einer Kanzlerkandidatur für die Unionsparteien mit der Aussage bereit erklärt, wenn die CDU ihn dabei unterstütze. Aber gibt Armin Laschet auf? Beide Kandidaten sind in der K-Frage auf der Zielgeraden angekommen. Bis Pfingsten, heißt es, soll zwischen Söder und Laschet geklärt sein, wer als Kandidat für die Merkel-Nachfolge antritt. Armin Laschet will aber schon in der kommenden Woche von sich aus die Kanzlerfrage geklärt haben. In der CDU war...

  • Gladbeck
  • 11.04.21
  • 6
  • 1
Politik

So geht die Deutsche Wirtschafft kaputt:
Bürgerreporter-Meinung: Angela Merkel ist vom Wahnsinn-Virus befallen:

Für uns Bürger ist das nur noch alles schockierend was Politiker in der Corona-Pandemie beschließen und ihren Bürgern schmerzlich auflasten. "Für sehr viele Menschen grenzt das schon an Wahnsinn" Die Verlängerung des Lockdown in Deutschland bis zum 18.04.2021 belastet die Menschen Psychisch immer mehr. Wer glaubt dass es das Ende des Lockdowns war der irrt sich gewaltig denn, Angela Merkel wird den Lockdown nach dem 18.04.2021 bestimmt noch ein weiteres mal verlängern. Aus diesem Jo-Jo Effekt...

  • Gladbeck
  • 23.03.21
  • 21
  • 1
Politik

Wo war Armin Lascht?
Was für ein Schwacher CDU Vorsitzender:

Auf ein Wort – Bürger reden Klartext: Wo war gestern der CDU Vorsitzender Armin Laschet nach den Wahlen gewesen? Während sich die meisten CDU Politiker den Kameras und Mikrofonen mehr oder weniger mit Mühe stellten und krampfhaft versucht haben die herbe Niederlage der CDU zu begründen, hat sich Armin Laschet in Aachen versteckt und keine Stellungnahme zu den Wahlen in Baden-Württemberg und Rheinlandpfalz im TV abgegeben. Wie Armseelig ist das denn? das hat es in der CDU noch nicht gegeben dass...

  • Gladbeck
  • 15.03.21
  • 7
  • 2
Politik
Das Chaos Symbol der Politik

Ist die Politik überfordert?
Warum misstraut die Politik unseren Hausärzten? das ist nicht nur frech sondern auch sehr gefährlich!

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern ziehen die Beteiligung der Hausärzte an den Corona-Impfungen immer weiter hinaus. Erst ab Mitte April soll es jetzt losgehen. Das ist ein ungehöriges Misstrauensvotum gegen alle Hausärzte – und schadet am Ende nur wieder allen Patienten. Noch mehr Tote sind durch dieses Fehlverhalten der Politik garantiert. Erst hieß es März, dann Ende März, dann Anfang April, dann Mitte April. Nun ist sogar schon der Mai im Gespräch. Die Rede ist von der Beteiligung...

  • Gladbeck
  • 11.03.21
  • 4
  • 1
Politik

Irgendwann kriegen sie jeden Korrupten Politiker:
Bürgerreporter-Meinung: Die Herrgötter in der CDU/CSU verfallen zunehmend dem Mammon.

„Es ist Erstaunlich was Geld für eine Macht auf Politiker hat“ Nicht nur gegen Axel E. Fischer CDU wird Ermittelt sondern auch gegen die Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel und Georg Nüßlein ist innerhalb der CDU/CSU eine Ermittlung eingeleitet worden. Politische Korruptheit zahlt sich nicht immer aus wie man nun an diesen gierigen Politikern sehen kann, aber war das wirklich schon die Spitze des Eisbergs? Auch Philipp Amthor von der CDU hatte ja schon seine Lobbyimus-Affäre aus der er aber...

  • Gladbeck
  • 08.03.21
  • 3
  • 1
Politik
2 Bilder

Online-Vortrag der VHS Gladbeck
Nach dem Brexit - Wie ist es um die EU bestellt?

Die Europäische Union stand vor der neuerlichen Zerreißprobe und daher hatte die jüngste deutsche EU-Ratspräsidentschaft vor allem ein Ziel vor Augen: Den Zerfall der EU zu verhindern. Zu diesem aktuellen Thema bietet die VHS am 3. Februar einen Online-Vortrag mit Ralph Sina an. Den drohenden Zerfall konnte Angela Merkel mit dem Rechtsstaatskompromiss zwar vermeiden, inzwischen wurde jedoch ein EU-Rekordhaushalt verabschiedet, der Brexit ist Realität geworden und die Folgen der Coronakrise...

  • Gladbeck
  • 26.01.21
  • 1
Politik
3 Bilder

Politik
Windkraft auf der Braucker Halde – wer steht dahinter?

Das Windrad steht in Gladbeck steht zur Zeit in der Diskussion. Aber wer steht eigentlich dahinter? Die 1937 gegründete STEAG – abgekürzt „Steinkohlenelektrizität AG“ – ist das fünftgrößte deutsche Stromunternehmen und setzt mittlerweile verstärkt auf umweltfreundliche Energieerzeugung, dazu gehört auch die Windenergie. Zur Unternehmensgeschichte: Die STEAG gehört ab 1962 zu den Fernwärme-Pionieren im Fernwärmebereich und versorgt alleine im Ruhrgebiet hunderttausende Haushalte mit der...

  • Gladbeck
  • 16.11.20
  • 3
Politik
2 Bilder

Stadt
Schwechater 38 in Rentfort-Nord – die Abbrucharbeiten gehen voran

Den letzten Herbst erlebt das seit Jahren leerstehende Hochhaus in Rentfort-Nord. Eine dafür spezialisierte Firma aus Soest entkernt zur Zeit das Gebäude und entsorgt die Schadstoffe. Dafür sind zwei Arbeitsaufzüge an der Aussenseite montiert, Absperrgitter sind zum Schutz aufgestellt. Das „Wahrzeichen“ des Ortsteils, von vielen Rentfortern als „Schandfleck“ bezeichnet, besteht aus 14 Stockwerken, in früheren Zeiten beinhaltete der Komplex 141 Wohnungen und 23 Geschäftslokale. Einige Blöcke...

  • Gladbeck
  • 12.11.20
  • 1
Politik
9 Bilder

Politik
Bettina Weist leitete als Bürgermeisterin die erste Ratssitzung

Zum ersten Mal in der 101-jährigen Geschichte der Stadt Gladbeck leitete eine von den Bürgerinnen und Bürgern gewählte Frau die Sitzung des Rates. Als Alterspräsidentin verpflichtete Eva-Marita Stuckel-Lotz von der Grünen-Fraktion die neue, erste Bürgermeisterin Bettina Weist in ihrem Amt. Die Ratsfrauen und -Herren, dazu die Vertreter der Verwaltung, verteilten sich zwischen coronabedingten Plexiglasscheiben im großen Saal der Stadthalle. Alle Teilnehmer – bis auf den AfD-Ratsherren Michael...

  • Gladbeck
  • 06.11.20
  • 2
Politik
4 Bilder

Politik
Windkraftgegner demonstrieren in der Gladbecker Innenstadt

Gegen das Braucker Windrad auf der Mottbruchhalde formierte sich am vergangenen Samstag (31. Oktober 2020) ein Demonstrationszug der AfD (Alternative für Deutschland). 30 Mitglieder und Sympathisanten zogen mit Plakaten durch die Innenstadt. Die polizeilich angemeldete Demo führt Marco Gräber an, der Vorsitzende der zukünftigen Fraktion dieser Partei im Gladbecker Stadtrat. Der Protestzug verlief ruhig, nur an der Ecke Hoch-/Horster Straße gab es kurz einen hitzigen Disput mit einem...

  • Gladbeck
  • 01.11.20
Politik
5 Bilder

Politik
Das Braucker „Wahrzeichen“ ist bald Geschichte

Die über dreissig Meter hohe Verladestation für Abraummaterial verschiedener Schachtanlagen auf der Mottbruchhalde ist bald abgebaut. Ein Abrissbagger zerpflückt zur Zeit intensiv den Turm, dazu sind Schweißer im Auftrag der Ruhrkohle für die „Feinarbeiten“ zuständig. Das „Braucker Haldenwahrzeichen“, der weithin sichtbare Turm im Bereich der Roßheide-, Boy- und Welheimer Straße ist bis Mitte November verschwunden. Dann bleiben die Fragen, was mit dem als Vulkankegel geplanten Gebiet geschieht....

  • Gladbeck
  • 01.11.20
  • 1
Politik
Trotz der Coronapandemie sollen bei der ersten Ratssitzung nach dem politischen Führungswechsel Zuschauer anwesend sein.

Trotz Corona mit Zuschauern
Konstituierende Ratssitzung in Gladbecker Stadthalle

Der neue Rat der Stadt Gladbeck wird sich in seiner Sitzung am 5. November um 16 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle konstituieren. Trotz der Corona-Situation sollen wieder Eintrittskarten für die Teilnahme ausgegeben werden. Angesichts der derzeitigen Situation mag die Veranstaltung als öffentliche Sitzung manchem seltsam erscheinen. Es gebe aber eine gesetzliche Pflicht, die Sitzung öffentlich zu machen, betonte Stadtsprecherin Christiane Schmidt. "Ein Livestream ist für dieses Gebot der...

  • Gladbeck
  • 30.10.20
  • 3
Politik
Vorbei die Einigkeit: Die SPD und Grünen gehen getrennte Wege. Vor der Stichwahl hatte Grünen-Vorsitzende Simone Steffens die SPD-Kandidatin Bettina Weist noch unterstützt und sollte dafür wohl ein hohes Amt erhalten.

"Absprachen wurden nicht eingehalten"
Gladbecker Grüne fühlen sich von SPD verraten

Hat die SPD die Unterstützung der Grünen in Gladbeck mit einem Versprechen erkauft, das nun nicht eingehalten wurde? In einer Pressemitteilung erhebt die Ökopartei schwere Vorwürfe gegen die Sozialdemokraten. Am 19. September herrschte noch demonstrative Einigkeit: Bereits vor der noch anstehenden Stichwahl um das Bürgermeisteramt hatten die Grünen und die SPD für die anstehende Legislaturperiode des Gladbecker Stadtrates eine Koalition angekündigt (wir berichteten). Dazu hatte die lokale...

  • Gladbeck
  • 15.10.20
  • 3
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.