Polizei Essen

Beiträge zum Thema Polizei Essen

Blaulicht
2 Bilder

Polizeibericht
Illegale Hanf-Produkte an Tankstelle gehandelt - Verfahren eingeleitet

Im vergangenen Monat warnten Polizei Essen und Polizei Oberhausen vor illegalen CBD-Produkten, die Verkäufer an unterschiedlichen Verkaufsstellen öffentlich anbieten. Auch wenn diese Produkte nur einen vergleichsweise geringeren Rausch-Effekt erzeugen können, sind Verkauf und Erwerb und damit auch der Besitz dieser Cannabisprodukte nach dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) grundsätzlich strafbar. Donnerstagnachmittag (20.5.) informierten besorgte Bürger die Polizei Oberhausen über verdächtige...

  • Oberhausen
  • 21.05.21
Blaulicht

Zwei Personen erleiden Schussverletzungen
Mehrere Verletzte nach gewalttätiger Auseinandersetzung im Altenberger Park

Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung gestern Abend (Mittwoch, 14. April), bei der mindestens drei Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt wurden, ermittelt nun die Essener Mordkommission mit Unterstützung der Kriminalpolizei aus Oberhausen. Gegen 18:50 Uhr meldeten Passanten zunächst einen Streit auf dem Gelände des Altenberger Parks zwischen einer großen Gruppe von Personen. Im Verlauf des Streits sollen mehrere Knallgeräusche vernommen worden und mehrere Personen vom Ort des...

  • Oberhausen
  • 15.04.21
Blaulicht
3 Bilder

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und Polizei Essen
Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftbande

In einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des illegalen Anbaus von Cannabis zum Zweck des gewerbs- und bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln konnten Staatsanwaltschaft und Polizei einen großen Erfolg verbuchen. Die Polizei Essen durchsuchte vorgestern und gestern Morgen insgesamt zehn Objekte in Essen, Oberhausen und Kaarst und vollstreckte damit von der Staatsanwaltschaft Essen beantragte Durchsuchungsbeschlüsse zur Auffindung von Beweismitteln. Da Hinweise vorlagen, dass...

  • Oberhausen
  • 17.03.21
Blaulicht

Polizei Oberhausen und Polizei Essen suchen Zeugen
Kripo Essen ermittelt mit Mordkommission nach Wohnungsbrand in Oberhausen

Seit den Nachtstunden (6.12.) fahnden wir nach Personen, die, kurz nachdem ein schwerer Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Langemarkstraße ausgebrochen war, aus dem Haus geflüchtet sein sollen. Es soll sich bei den Geflüchteten um eine drei- bis fünfköpfige Gruppe Männer gehandelt haben, alle dunkel gekleidet. Zudem trugen sie Kapuzen. Lebensgefährlich Verletzter Mindestens eine Person wurde durch das Brandgeschehen lebensgefährlich verletzt (36), drei weitere Personen (29/34/60) leicht....

  • Oberhausen
  • 06.12.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.