Polizei Kleve

Beiträge zum Thema Polizei Kleve

LK-Gemeinschaft
Jetzt schnell anmelden, denn die Plätze sind heiß begehrt.

Girls' Day goes digital
Jetzt zum Online-Praktikum bei der Polizei anmelden

Kreis Kleve. Girls-Day goes digital: Auch in diesem Jahr findet der Girls' Day statt, bei dem junge Mädchen unter anderem einen Einblick in den Job als Polizeibeamtin gewinnen können. Corona-bedingt findet die Veranstaltung dieses Mal jedoch im Netz statt. Im Online-Praktikum erfahren die Teilnehmerinnen am 22. April von 9 bis 14 Uhr, welche Chancen und Einsatzmöglichkeiten der Polizeidienst bietet. Per Virtual Reality können die Mädchen beispielsweise mit auf Streife und auf Spurensuche gehen....

  • Kleve
  • 22.02.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen.

Unfallflucht an der Böllenstege
Weißer Mercedes E-Klasse beschädigt

In der Zeit zwischen Samstagabend und Montagmorgen, 15. Februar, beschädigte ein unbekannter Autofahrer eine weiße Mercedes E-Klasse, die auf einem Parkplatz an der Straße Böllenstege abgestellt war. Vermutlich hat ein daneben ein- oder ausparkender Wagen den Mercedes hinten rechts an Kotflügel, Stoßfänger und Scheinwerfer touchiert. Danach entfernte sich der Verursacher jedoch, ohne seine Personalien anzugeben. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Kleve unter Tel. 02821/5040.

  • Kleve
  • 16.02.21
Blaulicht
Betrugsmasche: Falsche Polizisten am Telefon.

"Vorsicht: Falsche Polizisten"
Neue Wege zur Kriminalprävention in Kleve

Ob mit dem Enkeltrick, als falsche Polizisten oder mit Schockanrufen - nahezu täglich versuchen Telefonbetrüger mit verschiedenen Maschen insbesondere ältere Menschen um ihr Geld und ihre Wertsachen zu bringen. Regelmäßig rät die Polizei zu besonderer Vorsicht am Telefon und erinnert an die gängigen Verhaltenstipps. Und dennoch muss sie regelmäßig von vollendeten Taten berichten, mit teils hohen Schadenssummen. Um den Betrugsphänomen zum Nachteil von Senioren noch effizienter entgegenzuwirken,...

  • Kleve
  • 09.02.21
Blaulicht
Die Ermittlungen dauern an.

Raubüberfall auf Drogeriemarkt
Täter fordert unter Vorhalt von Schusswaffe Bargeld

Kleve. Am Samstag, 6. Februar gegen 19.03 Uhr, betrat ein bislang noch unbekannter männlicher Täter die Filiale des Drogeriemarktes Rossmann in Kleve, Herzogstraße 36 und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des Bargeldes. Anschließend flüchtete er fußläufig in unbekannte Richtung. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 30 bis 45 Jahre alt185 cm großdunkle Winterjackedunkelblaue Jeansweiße Sneakerdunkle Mütze und blauer Mund-Nasen-SchutzEr führte eine gelbe...

  • Kleve
  • 08.02.21
Ratgeber
Er ist Experte für Internet Prävention: Stefan Hellwig.

Sicherheit im Netz
Polizei-Experte berät am "Safer-Internet-Day"

1234567 - die Zahlenreihe ist leicht zu merken und gehört daher zu den am häufigsten genutzten Passwort-Codes. Aufgrund ihrer Einfachheit birgt sie aber auch ein großes Sicherheitsrisiko und macht es Cyberkriminellen leicht, Zugangsdaten für Online-Dienste zu hacken. Kreis Kleve. Wie man sich im Internet sicher bewegt und seine Accounts mit individuellen Passwörtern vor einem Zugriff durch Unberechtigte schützt, darüber informiert Kriminalhauptkommissar Stefan Hellwig von der Kriminalprävention...

  • Kleve
  • 08.02.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Diebstahl aus Transporter
Werkzeugmaschinen aus Firmenwagen gestohlen

Materborn. Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28. Januar, haben sich unbekannte Täter Zugriff auf den Innenraum eines Transporters verschafft, der auf dem Fasanenweg abgestellt war. Sie entwendeten mehrere Werkzeugmaschinen aus dem Firmenwagen. Die Kripo Kleve nimmt Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen unter Tel. 02821/5040 entgegen. 

  • Kleve
  • 02.02.21
Blaulicht
Das Fahndungsfoto findet man unter dem angegebenen Link.

Wer kennt den Mann auf dem Bild?
Öffentlichkeitsfahndung nach Einbruchsdiebstahl

Am 16. Dezember kam es in Kleve an der Kolpingstraße zu einem Einbruch in eine Wohnung. Bei diesem Einbruch wurde unter anderem eine EC-Karte entwendet. Mit der Karte hob eine unbekannte männliche Person noch am Tattag Bargeld an einer Filiale der Sparkasse Rhein-Maas in Kleve, Hagsche-Straße ab. Die Videoüberwachung des Geldautomaten zeichnete den Unbekannten auf. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Identität des Unbekannten machen können. Ein Foto ist unter folgendem Link abrufbar:...

  • Kleve
  • 02.02.21
Blaulicht

Trickdiebstahl in Kleve
Vermeintliche Pelzankäufer stehlen Goldschmuck

Zu einem Trickdiebstahl kam es am Freitag, 29. Januar, in der Wohnung einer 79-jährigen Kleverin. Nachdem sich die Kleverin entschlossen hatte ihren Pelz zu verkaufen, rief sie die Nummer aus einer Zeitungsannonce an. Nach mehreren Telefonaten und Terminverschiebungen erschienen dann am Freitagnachmittag zwei unbekannte Männer an ihrer Wohnung. Die beiden Tatverdächtigen interessierten sich nur beiläufig für den Pelz, vielmehr fragten sie nach Goldschmuck. Großes Interesse an GoldschmuckAn den...

  • Kleve
  • 02.02.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Hinweise auf die beiden Täter.

Einbruch in Bedburg-Hau
Verdächtige Personen spionieren Gärten aus

Zwei unbekannte Personen spionierten die Gärten von drei Wohnhäusern an der Alten Bahn aus. Bedburg-Hau. Über ein Feld gelangten die Unbekannten am Sonntagmorgen, 17. Januar, gegen 6.30 Uhr an die Rückseite des ersten Wohnhauses. Dort öffneten sie die Tür zur Garage und den Abstellraum für Mülltonnen, anschließend begaben sie sich durch eine Engstelle zwischen Zaun und Gebüsch auf das Nachbargrundstück. Aufgezeichnet von der Überwachungskamera, die von den Täter verdreht wurde, verschafften sie...

  • Bedburg-Hau
  • 18.01.21
Blaulicht

Pedelecfahrer verletzt
Zeugen nach Unfall gesucht

Kleve. Bereits am Freitag, 18. September, kam es gegen 16.20 Uhr an der Kreuzung Uedemer Straße / Nassauer Allee zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 73-jähriger Pedelecfahrer aus Bedburg-Hau leicht verletzt wurde.Ein 64-Jähriger Klever wollte mit seinem Seat von der Nassauer Allee nach rechts auf die Uedemer Straße in Richtung abbiegen. Hierbei nahm er den rechts neben ihm auf dem Radweg fahrenden 73-Jährigen nicht war. Beim Abbiegevorgang kam es zur Kollision zwischen dem Seat und dem...

  • Kleve
  • 23.09.20
Blaulicht

Hinweise erbeten
Diebe stehlen Oldtimerkrad

Keeken. Im Zeitraum von Sonntag , 20. September, 13.30 Uhr bis Dienstag, 22. September, 19.45 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein Motorrad aus einer Scheune an der Straße Halderweide.Bei dem gestohlenen Motorrad handelt es sich um ein nicht fahrbereites Oldtimerkrad der Marke Morini. An dem rotweißen Krad befindet sich das amtliche Kennzeichen KLE-U406. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen im Tatzeitraum, sowie zum Verbleib des Motorrades, nimmt die Kripo Kleve unter Tel.:...

  • Kleve
  • 23.09.20
Blaulicht

Blaulicht
Drei leicht verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Kleve. Am Montag kam es gegen 17.20 Uhr auf der Querallee zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.Die Unfallbeteiligten fuhren mit ihren Fahrzeugen von der Materborner Allee kommend in Richtung Triftstraße. Aufgrund einer rot zeigenden Ampel bildete sich bereits eine Fahrzeugschlange. Ein 41-jähriger Mann aus Essen mit seinem Opel und der dahinter fahrende 31-jährige Gocher mit seinem VW Sharan hielten am Ende der Fahrzeugschlange. Der nachfolgende 20-jährige Fahrer eines VW Golfs sah die...

  • Kleve
  • 22.09.20
Blaulicht

Verkehrsunfall
Radfahrerin schwer verletzt

Kleve. Am Dienstag, 25. August, gegen 7.40 Uhr kam es auf der Europaradbahn in Höhe des Radwegs, der an der Spoy entlang führt und von einen Supermarkt zu den Hochschulgebäuden führt, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Eine neunjährige Radfahrerin fuhr den Europaradweg in Richtung Spoy entlang, als eine 31-jährigen Radfahrerin der Neunjährigen ausweichen wollte und zu Fall kam. Die 31-jährige Kleverin fuhr vom Supermarkt kommend in Richtung Hochschule, als es zum Unfall kam. Bei...

  • Kleve
  • 26.08.20
Blaulicht
Archivbild

Sturmtief "Kirsten"
Mehrere witterungsbedingten Einsätze der Polizei

Kleve. Aus Sicht der Polizei im Kreis Kleve hat das Sturmtief "Kirsten" zu einigen witterungsbedingten Einsätzen geführt. So musste die Polizei in der Zeit von Mittwoch, 26. August, 4.40 Uhr bis 6.30 Uhr, zu elf durch den Sturm entstandenen Gefahrenstellen im gesamten Kreisgebiet ausrücken. Bis auf ein durch die Luft fliegendes Trampolin waren es immer umgestürzte Bäume oder herabfallende Äste. Durch die hinzugerufene Feuerwehr oder mit eigenen Mittel der Polizei konnten die Gefahrenstellen...

  • Kleve
  • 26.08.20
Blaulicht

Vermisste Schülerin
Mädchen wurde höchstwahrscheinlich in den Niederlanden tot aufgefunden

Kleve. Am Wochenende ist in den Niederlanden im Bereich Nimwegen ein weiblicher Leichnam in der Waal gefunden worden. Nach jetzigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass es sich dabei um die seit Mittwoch, 12. August, vermisste 16-jährige Schülerin aus Kleve handelt. Zur eindeutigen Identifizierung sind weitere polizeilichen Maßnahmen erforderlich, die erst nach Rückführung des Leichnams aus den Niederlanden erfolgen können. Bis dahin werden die Familienangehörigen vom polizeilichen...

  • Kleve
  • 17.08.20
Blaulicht

Unfall beim Ausparken
76-Jähriger erleidet Knieverletzung

Kleve. Bei einem "Parkunfall" am Dienstag , 4. August, gegen 12.45 Uhr wurde ein 76-jähriger Klever auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes an der Albersallee verletzt.  Eine 43-jährige Frau aus Kranenburg setzte rückwärts aus einer Parklücke und stieß dabei mit dem abgestellten Kleinkraftrad des Klevers zusammen. Durch den Zusammenstoß viel das Kleinkraftrad gegen das Bein des 76-Jährigen und brachte diesen zu Fall.Der Klever erlitt bei dem Unfall eine Knieverletzung und musste stationär im...

  • Kleve
  • 05.08.20
Blaulicht

Einbruch in Kalkar
Täter entwenden Parfümflaschen

Kalkar. Unbekannte Täter hebelten am Dienstag, 4. August, zwischen 13.30 und 17 Uhr, die Tür einer Wohnung im 1. Obergeschoss auf und entwendeten mehrere Parfümflaschen. Die Wohnung befindet sich in einem Reihenendhaus an der Stormstraße und wurde von den Unbekannten nach Wertgegenständen durchsucht. Mit den Parfümflaschen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (as)

  • Kalkar
  • 05.08.20
Blaulicht

Täter scheitern
Versuchter Einbruch in Rinderner Kletterhalle

Kleve-Rindern. Am Mittwoch, 29. Juli ,in der Zeit zwischen 00.30 und 9 Uhr versuchten unbekannte Täter, die Seitentür einer Kletterhalle an der Daimlerstraße aufzuhebeln. Allerdings scheiterten sie bei ihrem Vorhaben, so dass die Unbekannten ohne Beute flüchteten. Die Kripo Kleve sucht nach Zeugen, die sich bitte unter 02821 5040 melden. (cs)

  • Kleve
  • 30.07.20
Blaulicht

Halskette entrissen
63-Jährige von unbekannten Tätern beraubt

Update vom 28. Juli:  Ergänzung zur Pressemeldung Nach ersten Ermittlungen hat der unbekannte Fahrer der hellblauen Limousine bei seiner Flucht mindestens zwei Fahrzeugen auf der Klever Straße (B 57) die Vorfahrt genommen. Beide Autos, die sich am Samstag gegen 15.15 Uhr auf der Klever Straße befunden haben, sollen durch die rasante Flucht gezwungen worden sein zu bremsen und hupten lautstark. Der unbekannte Fahrer fuhr nach dem Raub mit quietschenden Reifen an, um von der Tiller Straße nach...

  • Kalkar
  • 27.07.20
Blaulicht

Blaulicht
Brennender Grillanzünder auf Reifen

Kalkar-Grieth. Am Samstagnachmittag , 25. Juli, kam es zu einer versuchten Brandstiftung an einem PKW.Zeugen riefen gegen 15.40 Uhr die Feuerwehr, da auf der Straße "Schütteschott" ein am Straßenrand geparkter Mitsubishi qualmte. Die Feuerwehr stellte einen brennenden Grillanzünder auf dem Hinterreifen des Fahrzeuges fest und konnte diesen entfernen, bevor das Feuer einen Schaden am Mitsubishi verursachen konnte.  Die Polizei ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Hinweise zu...

  • Kalkar
  • 27.07.20
Blaulicht

Blaulicht
65-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Kleve. Am Dienstag, 30. Juni,  gegen 9.35 Uhr war eine 73-Jährige aus Kleve mit ihrem VW Polo auf der Kalkarer Straße, dem Zubringer in Richtung Klever Ring (B9), unterwegs. Als sie nach rechts auf die B9 in Richtung Uedemer Straße abbiegen wollte, kollidierte sie mit einem von rechts kommenden 65-jährigen Pedelec-Fahrer, der auf dem Radweg fuhr. Der Mann stürzte nach dem Zusammenstoß und verletzte sich dabei schwer an der Hüfte. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden....

  • Kleve
  • 01.07.20
Blaulicht
Umsichtige Bürger hatten die Notlage gemeldet.

Blaulicht
Diese Landung ging schief - Kormoran aus Fangnetz gerettet

Materborn. Diese Landung war schief gegangen: Ein Kormoran hatte sich am Donnerstag, dem 18. Juni gegen 16.30 Uhr, kopfüber in einem Fußball-Fangnetz an einem Bolzplatz in Materborn verheddert. Aufmerksame Mitbürger, die in der angrenzenden Parkanlage unterwegs waren, wurden auf die Notlage aufmerksam und riefen die Feuerwehr.Den Feuerwehrleuten des Löschzugs Materborn gelang es mit Hilfe der Drehleiter den Vogel zu erreichen. Mit einer Notfallschere wurde das Netz an mehreren Stellen so...

  • Kleve
  • 19.06.20
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Mängel sind unglaublich
Warum wurde dieser BMW wohl aus dem Verkehr gezogen?

Beamte des Verkehrsdienstes kontrollierten am Dienstag (9. Juni 2020) einen schwarzen BMW der 3er-Serie auf der Rheinstraße in Kalkar. Das Fahrzeug war auffallend tiefer gelegt. Als die Polizeibeamten näher hinschauten, bemerkten sie, dass alle vier Reifen teils blank gefahren waren und bereits Drahtteile aus der Karkasse ragten. Darüber hinaus passte das Fahrwerk nicht zum Fahrzeug. Um es dennoch passend zu machen, hatte der 21-Jährige Besitzer des Wagens offenbar selbst Löcher zur Aufnahme...

  • Kalkar
  • 09.06.20
Blaulicht

Blaulicht
Täter entwendet eine Kiste Bier

Kleve. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Mittwoch, 14., bis Freitag, 22. Mai, 8 Uhr, die Seitenscheibe an einem grünen Audi eingeschlagen und einen Kasten Bier gestohlen. Der Audi parkte an der Nassauerallee in Höhe der Kreuzung Albersallee vor dem Haus des Eigentümers. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der 24 kleinen hopfenhaltigen Kaltgetränke geben können. Sie werden gebeten sich bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 zu melden. (as)

  • Kleve
  • 25.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.