Polizei sucht Zeugen

Beiträge zum Thema Polizei sucht Zeugen

Blaulicht
Die Polizei sucht nach zwei Unbekannten, die ein junges Mädchen unsittlich berührt haben sollen. Foto: Polizei

Vorfall im Dinslakener Schwimmbad
15-Jährige unsittlich berührt

Eine 15-jährige Dinslakenerin ist am Mittwoch, 22. Juni, zwischen 16.30 Uhr und 20 Uhr, im Schwimmbad an der Straße Am Stadtbad in Dinslaken von zwei Männern am Oberschenkel berührt worden. Das Mädchen saß am Beckenrand, als das Duo sie ansprach und fragte, ob sie mit ihnen rutschen wollte. Als die Jugendliche das verneinte, schwammen die Männer dicht neben ihr und berührten sie abwechselnd am Oberschenkel. Später informierte die 15-Jährige den Schwimmmeister, der daraufhin die Polizei rief. Zu...

  • Dinslaken
  • 23.06.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen nach einem Einbruch in ein Vereinsheim in Hünxe. Foto: Polizei

Ins Vereinsheim eingebrochen
Kamera filmt unbekannten Mann

In Hünxe kam es zu einem Einbruch in ein Vereinsheim. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Am Mittwochmorgen, 22. Juni, rief der Inhaber eines Vereinsheims an der Straße An den Höfen die Polizei. Als er gegen 9 Uhr das Lokal betreten hatte, stellte er fest, dass sich Unbekannte gewaltsam Zugang verschafft und Geld aus einer Geldkassette gestohlen hatten. Junger TatverdächtigerDa der Raum über eine Kamera verfügt, konnten Polizeibeamte feststellen, dass ein unbekannter Mann am Mittwoch gegen...

  • Hünxe
  • 23.06.22
Blaulicht
Ein unbekannter Fahrgast der Linie 64 Richtung Bocholt setzte sich neben das 12-jähige Mädchen und berührte es unsittlich.

Fahrgäste der Linie 64 als Zeugen gesucht
Unbekannter belästigt 12-Jährige in Wesel

Eine 12-jährige Weselerin stieg am Freitag gegen 16 Uhr an der Halterstelle am Mölderplatz in einen Bus der Linie 64 Richtung Bocholt. Nachdem sie einen Sitzplatz gefunden hatte, setzte sich ein Unbekannter neben das Mädchen. Er berührte das Mädchen unsittlich, woraufhin diese sich wegsetzte und den Bus an der Haltestelle "Hermann-Hesse-Straße" in Wesel-Blumenkamp ausstieg. Der unbekannte Fahrgast blieb im Bus sitzen. Er wird wie folgt beschrieben: Etwa 30 bis 40 Jahre alt, stark gebräunte...

  • Wesel
  • 20.06.22
Blaulicht
Der Jugendliche in Hiesfeld stürzte mit seinem Fahrrad und wurde leicht verletzt - der Verursacher flüchtete Richtung Jahnplatz.

15-jähriger Radfahrer verletzt
Unfallverursacher in Hiesfeld flüchtet

In Dinslaken-Hiesfeld wurde am Freitag, 3. Juni, ein 15-jähriger Radfahrer bei einem Unfall verletzt. Der beteiligte Pkw-Fahrer flüchtete. Der 15-Jährige war auf dem Weg zur Schule und befuhr gegen 7.30 Uhr die Marschallstraße, vom Jahnplatz kommend in Fahrtrichtung Siegfriedstraße. Kurz vor der Kreuzung kamen ihm zwei Pkw entgegen, wobei der hintere Pkw dem 15-Jährigen so nah kam, dass dieser nach rechts ausweichen musste und gegen den Außenspiegel eines am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuges...

  • Dinslaken
  • 08.06.22
Blaulicht

Auf dem Spielplatz beobachtet
Junge Mutter in Voerde belästigt - Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 2. Juni,  gegen 17.20 Uhr, lief eine 29 Jahre alte Voerderin mit einem Kinderwagen und einem Kleinkind über einen Spielplatz. Dieser liegt zwischen den Straßen Waymannskath, Buschacker und Teichacker. Schon auf dem Spielplatz fiel ihr ein Unbekannter mit einem alten Fahrrad auf, der sie beobachtete. Dieser folgte ihr dann und berührte sie mehrfach am Oberarm. Als die junge Frau ihn anschrie, das zu unterlassen, flüchtete er von der Straße Waymannskath in Richtung Bahnhofstraße....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.06.22
Blaulicht
Der Eigentümer des Rads hörte gegen 14.45 Uhr verdächtige Geräusche und sah, wie ein Mann das Rad mitnahm und Richtung Herzog-Adolf-Straße davonfuhr.

Silberfarbenes Rennrad gestohlen
Polizei fahndet nach Fahrraddieb in Wesel

Ein Unbekannter hat am Freitag, 20. Mai, ein silberfarbenes Rennrad gestohlen. Das Rad mit schwarzem Lenker und Alufelgen stand vor einem Haus an der Rohleerstraße in Wesel. Der Eigentümer des Rads hörte gegen 14.45 Uhr verdächtige Geräusche und sah, wie ein Mann das Rad mitnahm und Richtung Herzog-Adolf-Straße davonfuhr. Täterbeschreibung: circa 160 cm groß. normale Figur, helle Haare, trug dunkle Kleidung. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wesel unter Tel. 0281 / 107-0 entgegen.

  • Wesel
  • 23.05.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich vor zwei Frauen unsittlich berührt haben soll. Foto: Polizei

Hünxe: Polizei sucht Zeugen
Belästigung am Tenderingssee

Ein Unbekannter belästigte am Mittwoch, 18. Mai, zwei Frauen im Alter von 17 und 20 Jahren in Hünxe. Die Tat ereignete sich am Strandabschnitt, den man über einen Feldweg vom Bruchweg (zwischen Voerder Weg und Saatweg) erreichen kann. Bei einem Sonnenbad am Strand bemerkten die Frauen gegen 16.35 Uhr einen Mann, der in ihrer Nähe lag und die beiden beobachtete. Dabei berührte er sich unsittlich am Genital. Als er bemerkte, dass die Frauen die Polizei alarmierten, flüchtete der Mann zu Fuß in...

  • Hünxe
  • 19.05.22
Blaulicht
Ein lauter Knall weckte Anwohner auf der Neustraße in Dinslaken. Unbekannte waren in die Filiale einer Telefongesellschaft eingebrochen. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.

Einbruch bei Telefongesellschaft
Tablets und Smartphones in Dinslaken gestohlen

Unbekannte sind in die Filiale einer Telefongesellschaft auf der Neustraße in Dinslaken eingebrochen. Sie verschafften sich durch Einschlagen der Glastür Zutritt und entwendeten mehrere Tablets und Smartphones. Was die Täter genau erbeutet haben, muss noch ermittelt werden. Am Montag, 16. Mai um 23.29 Uhr, riefen mehrere, aufmerksame Zeugen die Polizei, nachdem sie einen lauten Knall hörten und daraufhin augenscheinlich sieben Unbekannte aus der Filiale einer Telefongesellschaft flüchteten. Die...

  • Dinslaken
  • 17.05.22
Blaulicht
Innerhalb von 15 Minuten wurde an zwei Geschäften im Dinslakener Ortsteil Averbruch, auf der Thyssenstraße und auf der Straße Drei Eichen, jeweils der Einbruchalarm ausgelöst. Wer hat etwas mitbekommen? Foto: Polizei

Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung
Kam eine Steinschleuder zum Einsatz?

Am späten Mittwochabend, 11. Mai, zwischen 23.45 Uhr und 23.59 Uhr, kam es in Dinslaken-Averbruch zu mindestens zwei Sachbeschädigungen an Fensterscheiben. Innerhalb von 15 Minuten wurde an zwei Geschäften im Dinslakener Ortsteil Averbruch, auf der Thyssenstraße und auf der Straße Drei Eichen, jeweils der Einbruchalarm ausgelöst. In beiden Fällen stellten Polizeibeamte vor Ort fest, dass jeweils die äußere Verglasung eine Fensterscheibe mit einem bislang unbekannten Gegenstand beschädigt wurde....

  • Dinslaken
  • 12.05.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem gestohlenen Fahrzeug in Dinslaken. Foto: Polizei

Autodiebstahl in Dinslaken
Nach dem Urlaub war der Wagen weg

In Dinslaken wurde ein Renault Twingo mit holländischem Kennzeichen gestohlen. Am Samstag, 30. April, musste ein Ehepaar aus Holland ihren gelben Renault Twingo auf dem Parkplatz Sippenwies an der A 3 abstellen. Beide waren auf dem Weg in den Urlaub, als plötzlich die Lichtmaschine ausfiel. Nachdem sie das Auto verschlossen hatten, nahmen sie sich ein Taxi zum Flughafen. Diebstahl festgestelltAls sie am Dienstag, 10. Mai, gegen 13.30 Uhr zu dem Parkplatz zurückkehrten, um sich um ihren Wagen zu...

  • Dinslaken
  • 11.05.22
Blaulicht
Am Bahnhof Dinslaken zog ein unbekannte Mann eine Schülerin an sich und berührte diese in schamverletzender Weise.

Mädchen kann sich losreißen
Unbekannter belästigt 17-jährige Schülerin in Dinslaken

Bereits am Donnerstag gegen 6.30 Uhr sprach ein Unbekannter eine 17-jährige Schülerin auf dem Bahnhofsvorplatz des Bahnhofs Dinslaken an. Der unbekannte Mann zog die Schülerin an sich und berührte diese in schamverletzender Weise. Die Schülerin riss sich daraufhin los, woraufhin der Unbekannte sie erneut an sich zog und kurz festhielt. Danach konnte sich das Mädchen gänzlich losreißen und weglaufen. Nach dem Vorfall entfernte sich der Tatverdächtige zu Fuß in Richtung Bahngleise. Schülerin...

  • Dinslaken
  • 10.05.22
Blaulicht
Nach einem Verkehrsunfall sucht die Polizei nach dem unbekannten Fahrer eines weißen SUV. Foto: Polizei

Polizei sucht flüchtige/n SUV-Fahrer/in
Einfach weggefahren

In Dinslaken wird die Fahrerin oder Fahrer eines weißen SUV gesucht. Warum? Am Samstag, 30. April, gegen 12 Uhr kam es auf dem Johannesplatz in Lohberg zu einem Verkehrsunfall. Zu diesem Zeitpunkt fand dort der Wochenmarkt statt, es waren zahlreiche Menschen unterwegs. Hierbei beschädigte der Fahrer oder die Fahrerin eines weißen SUV, der vermutlich ein Kennzeichen aus Wesel hatte, einen schwarzen Citroen C1 am hinteren Kotflügel, der in einer Zufahrt stand. FahrerfluchtAls die 31-jährige...

  • Dinslaken
  • 05.05.22
Blaulicht
Drei hochwertige Fahrzeuge wurden beim Porschetreffen in Dinslaken gestohlen.

Diebe werden beim Porschetreffen fündig
Gleich drei Porsche in Dinslaken gestohlen

Während einer Veranstaltung (Porschetreffen) entwendeten Unbekannte drei hochwertige Porsche, die ihre Besitzer an der Heinrich-Nottebaum-Straße, an der Wiesenstraße und im Bereich Bachstraße/Weidenstraße abgestellt hatten. Kennzeichen: Es handelt sich um einen schwarzen Porsche 911 mit dem amtlichen Kennzeichen E-H 911 H, einen weißen 911er (MH-RM 911 H) und des Weiteren um einen blauen Porsche Carrera SC 3.0 mit dem Kennzeichen K-LM 80. Der Tatzeitraum liegt zwischen 10.30 und 17 Uhr....

  • Dinslaken
  • 02.05.22
Blaulicht
Zwei unbekannte Frauen bestehlen einen 90-jährigen Dinslakener. Foto: Polizei

Polizei sucht zwei Täterinnen
Tresor, Koffer und Schmuck gestohlen

In Dinslaken bestehlen unbekannte Täterinnen älteren Herrn. Am Mittwoch, 27. April, zwischen 13 und 14 Uhr, klingelten zwei Unbekannte Frauen bei einem 90-jährigen Dinslakener an der Voerder Straße. Unter dem Vorwand, seine Tochter habe die beiden Frauen geschickt, verschafften sie sich Zutritt zum Haus. Im Haus ließen sich die Frauen mit einer erfundenen Geschichte die EC-Karte des Mannes aushändigen. Während sich die eine nett mit dem Mann unterhielt, durchsuchte die andere die Räume im...

  • Dinslaken
  • 28.04.22
Blaulicht
Ob es ein oder zwei Täter waren, die Juweliere in Dinslaken und Wesel bestohlen haben, versucht die Polizei nun herauszufinden. Foto: Polizei

Wesel/Dinslaken: Überfälle auf Juweliere
Zwei Diebstähle, ein Räuber?

In Wesel und Dinslaken erbeutete ein Trickdieb Schmuck bei Juwelieren. Ob es bei beiden Taten um die selbe Person handelt, ermittelt nun die Polizei. Was war geschehen? Am Mittwochmittag, 27. April, gegen 13.45 Uhr betrat ein Unbekannter unter einem Vorwand ein Juweliergeschäft an der Korbmacherstraße in Wesel. Er gab vor, einen Goldring reparieren lassen zu wollen. Dazu breitete er ein Plakat aus, verwickelte die Verkäuferin in ein Gespräch und lief zielstrebig in die Werkstatt des Geschäfts....

  • Dinslaken
  • 28.04.22
Blaulicht
Auf dem Parkplatz der Autobahnraststätte Schermbeck Ost an der BAB 3 in Fahrtrichtung Arnheim wurden zwei LKW "aufgeschlitzt".

Planenschlitzer in Hünxe unterwegs
Unbekannte dringen gewaltsam in LKW ein

In der Zeit von Freitagabend, 22. April, bis Sonntagmorgen, 24. April, drangen Unbekannte gewaltsam in mindestens zwei LKW in Hünxe ein. Am Sonntagmorgen meldete sich ein polnischer LKW -Fahrer, dessen Plombe aufgebrochen war. Der Mann war mit dem Fahrzeug auf einen Rastplatz an der BAB A3 (Gansenbergweg) gefahren in Fahrtrichtung Arnheim. Die Plombe sorgt dafür, dass sich die Ladeklappen nicht öffnen lassen. Nachdem die Täter die Plombe aufgeschnitten hatten, stahlen sie aus dem LKW mehrere...

  • Hünxe
  • 25.04.22
Blaulicht
Die Hundehalterin in Dinslaken lief, nachdem ihr Hund einen 12-Jährigen gebissen hatte, einfach weiter.

Polizei sucht Hundehalterin in Dinslaken
12-Jähriger von Hund gebissen - Halterin läuft weiter

Am Samstag, 16. April, gegen 15 Uhr, stand ein 12-jähriger Dinslakener zusammen mit seinem 13-jährigen Freund und ihren Fahrrädern auf einem Gehweg im Bereich der Bismarckstraße Ecke Goethestraße. An den Jungen lief eine Frau mit einem großen (circa 80 cm Schulterhöhe), braunen, zottligen Hund an langer Leine vorbei. Als der Hund in Höhe des 12-Jährigen war, biss der Hund ihm in die Hüfte. Die Hundehalterin zog ihren Hund daraufhin weg und lief einfach weiter. Der Junge wurde durch den...

  • Dinslaken
  • 19.04.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einer jungen Fahrerin, die Fahrerflucht begangen haben soll. Foto: Polizei

Fahrerflucht in Dinslaken
Auffälliger Opel gesucht

Am Montag, 11. April, gegen 18.50 Uhr befuhr ein 19-jähriger Dinslakener mit einem blauen Renault Clio die Straße Zum Fischerbusch in Richtung Hünxer Straße. Im Fahrzeug befand sich noch ein 19-jähriger Beifahrer. Auf der Straße Zum Fischerbusch kam dem jungen Mann ein auffälliger Opel entgegen. Da auf seiner rechten Seite Autos parkten, scherte er in eine freie Parklücke ein. Der ihm entgegenkommende Wagen wartete jedoch nicht darauf, bis der Dinslakener fertig eingeparkt hatte, sondern fuhr...

  • Dinslaken
  • 13.04.22
Blaulicht
Das Angebot, ihr den Rollator die Treppe hinauf in das Mehrfamilienhaus zu tragen, nahm eine 56-jährige Dinslakenerin dankend an. Dann griff der Mann jedoch nach einer Tasche im Korb des Rollators und flüchtete.

Enttäuschung über Beute
Dreiste Diebe in Dinslaken täuschen Hilfsbereitschaft vor

Am Sonntagabend, 2. März, gegen 19.30 Uhr, lief eine 56-jährige Frau mit einem Rollator über den Gehweg an der Scharnhorststraße. Dort wurde sie von einem Jungen angesprochen, der sie nach einem Handy fragte. Die Frau verneinte und setzte ihren Weg fort. Kurz vor ihrer Wohnung sprach sie ein weiterer Mann an und fragte sie, ob sie Hilfe benötige. Er bot ihr an, ihr den Rollator die Treppe hinauf in das Mehrfamilienhaus zu tragen. Die 56-Jährige nahm das Angebot dankend an. Als der Rollator im...

  • Dinslaken
  • 29.03.22
Blaulicht
Der Minderjährige aus Duisburg suchte nach der Androhung von Schlägen durch einen Unbekannten die Polizeiwache Dinslaken auf und erstattete Anzeige.

Streit am Bahnhof
Unbekannter droht 16-Jährigem in Dinslaken mit Schlägen

Am Montagmittag, 28. März, gegen 15.50 Uhr, hielt sich ein 16-jähriger Duisburger mit zwei ihm flüchtig bekannten Männern auf einer Bank am Bahnhof auf. Gemeinsam hörte man über das Handy des 16-Jährigen, ein chromefarbenes Samsung S20, Musik. Als der 16-Jährige zum nahegelegenen Kiosk lief um Getränkenachschub zu holen, nutzte einer der Männer, ein 34-jähriger Dinslakener, die Gelegenheit und verkaufte das Smartphone an den anderen anwesenden und bislang unbekannten Mann. Anzeige erstattet Als...

  • Dinslaken
  • 29.03.22
Blaulicht
Unbekannte brachen in Dinslaken mehrere Baucontainer auf. Die Container gehören zu einer Baustelle im Bereich einer Bahnunterführung an der Karl-Heinz-Klingen-Straße.

Baucontainer aufgebrochen
400 Liter Diesel und drei Tonnen Stahlgeländer in Dinslaken gestohlen

In der Zeit von Donnerstag, 24. März, 15 Uhr, bis Freitag, 25. März, 8 Uhr, brachen Unbekannte mehrere Baucontainer auf. Die Container gehören zu einer Baustelle im Bereich einer Bahnunterführung an der Karl-Heinz-Klingen-Straße. Die Täter stahlen 400 Liter Diesel und drei Tonnen Stahlgeländer daraus. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die in der fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht haben und bittet diese, sich mit der Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0 in Verbindung zu setzen.

  • Dinslaken
  • 28.03.22
Blaulicht
In einer Spielhalle in Friedrichsfeld kam es zu einem bewaffnetet Raubüberfall. Eine Beschreibung der Täter findet man im Beitrag.

Überfall auf Spielhalle in Friedrichsfeld
Täter bedrohten Gäste mit Messer und Schusswaffe

Am Mittwoch, 9. März, gegen 22.18 Uhr betraten zwei unbekannte männliche Personen eine Spielhalle auf der Bülowstraße in Voerde Friedrichsfeld. Ein Täter forderte die anwesenden Gäste unter Vorhalt eines Messers auf, sich in den hinteren Bereich der Spielhalle zu begeben. Der andere Täter bedrohte mit vorgehaltener Schusswaffe die beiden Angestellten und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Mit Bargeld geflüchtet Nachdem eine Angestellte die Kasse öffnete, ergriff der Täter das Bargeld....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.03.22
Blaulicht
Ein goldfarbenes iPhone 13 Pro wurde aus einem Geschäft am Neutorplatz gestohlen. Die Polizei Dinslaken sucht Zeugen. Eine Beschreibung des Täters findet man im Beitrag.

Dreister Diebstahl in Dinslaken beobachtet
iPhone aus Geschäft am Neutorplatz gestohlen

Ein Unbekannter hat ein goldfarbenes iPhone 13 Pro aus einem Geschäft am Neutorplatz in Dinslaken gestohlen. Eine Zeugin beobachtete, wie ein Mann das Handy am Samstag, 5. März, um 13.04 Uhr mitnahm, ohne es zu bezahlen. Die Polizei sucht einen Mann mit: südländischem Erscheinungsbild, etwa 20 bis 30 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß, kurze schwarze Haare, mit Bauchansatz,bekleidet mit schwarzer Hose und blauer Jacke.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel. 02064 /...

  • Dinslaken
  • 07.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.