Polizei sucht Zeugen

Beiträge zum Thema Polizei sucht Zeugen

Blaulicht
Die Polizei sucht Hinweise zu einem Einbruch in einer Fleischerei in Wesel.

Einbruch in Weseler Fleischerei
Eingangstür aufgehebelt - Polizei bittet um Hinweise

Innerhalb weniger Stunden gelang es Einbrechern, sich Zutritt zu einer Fleischerei am Schepersweg in Wesel zu verschaffen und im Inneren alles zu durchwühlen. Die Besitzerin hatte am Mittwoch kurz nach Mitternacht das Gebäude verlassen. Als sie gegen 06.30 Uhr zurückkehrte, bemerkte sie die offen stehende Eingangstür. Die Täter hatten, nachdem sie die Eingangstür aufgehebelt hatten, auch die Bürotür aufgehebelt und anschließend den Raum nach Wertgegenständen durchsucht. Augenscheinlich...

  • Wesel
  • 29.12.21
Blaulicht
Polizisten stellten fest, dass Unbekannte in die Wohnung an der Breslauer Straße eingebrochen waren und sämtliche Räume durchwühlt hatten. Foto: Polizei

Wesel: Einbruch an der Breslauer Straße
Sie hörte lautes Gepolter ...

Wohnungseinbruch an der Breslauer Straße in Wesel: Der Täter ist flüchtig, die Polizei bittet um Hinweise. Eine Nachbarin hörte am Dienstag, 7. Dezember, gegen 18.40 Uhr lautes Gepolter aus der Wohnung unter ihr. Als sie kurze Zeit später noch einmal laute Geräusche hörte, kam ihr das ungewöhnlich vor, zumal sie die Bewohnerin kannte. Sie ging daraufhin auf ihren Balkon und rief nach ihrer Nachbarin. Dabei sah sie zwei unbekannte, dunkel gekleidete Männer mit Strickmützen, die über den Balkon...

  • Wesel
  • 08.12.21
Blaulicht
Unbekannte brachen in mehrere Gartenlauben einer Kleingartenanlage in Wesel ein.

Einbruchsversuche in Wesel
Unbekannte brechen in mehrere Gartenlauben ein

In der Zeit von Mittwoch, 1. Dezember, auf Donnerstag, 2. Dezember, brachen Unbekannte in mehrere Gartenlauben einer Kleingartenanlage an der Straße Am Lippeglacis in Wesel ein. Die Täter stahlen unter anderem Werkzeuge wie Bohrmaschinen und eine Heißluftpistole, aber auch ganze Werkzeugkisten. In einigen Fällen blieb es beim Versuch. Mögliche Geschädigte bitte bei der Polizei Wesel melden Insgesamt gibt es zurzeit fünf Geschädigte, die sich bei der Polizei Wesel gemeldet haben. Da es jedoch...

  • Wesel
  • 06.12.21
Blaulicht

Wesel: Polizei sucht Zeugen
Bushaltestellenscheibe beschädigt

Unbekannte haben eine Scheibe an einer Bushaltestelle beschädigt. Die Polizei fragt: Hat jemand was gesehen? Die Haltestelle befindet sich an der Abelstraße. Dort fiel einem Bürger am Montag, 29. November,  gegen 21.30 Uhr auf, dass die Scheibe einen Riss aufweist. Hinweise zu den Vandalen nimmt die Polizei Wesel unter Tel. 0281/107-0 entgegen.

  • Wesel
  • 01.12.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem versuchten Einbruch in Hamminkeln.

Einbruch am Ellenweg in Hamminkeln
Polizei sucht zwei Männer nach Einbruchsversuch

Zwei Männer haben am Donnerstag versucht, in ein Haus am Ellenweg in Hamminkeln einzubrechen. Eine 25-Jährige beobachtete die Zwei gegen 14.20 Uhr aus dem Haus, als sie mit zwei Brecheisen im Garten vor der Wohnzimmertür standen. Die etwa 20 Jahre alten und 170 bis 175 cm großen Männer flüchteten sofort über einen Stichweg, der parallel zum Garten verläuft. Einem Nachbar fielen die Tatverdächtigen auf, wie sie von dem Spielplatz an der Brauereistraße zum Parkplatz der Leichenhalle rannten....

  • Hamminkeln
  • 08.11.21
Blaulicht
Den Link zu den Fotos des Tatverdächtigen finden Sie im Beitrag.

Polizei sucht mit Fotos nach Betrüger
Bargeld mit gestohlener EC-Karte abgehoben

Bereits am 23. März hob ein Unbekannter gegen 13.13 Uhr Bargeld mit einer gestohlenen EC-Karte an einem Geldautomaten der Volksbank am Berliner-Tor-Platz ab. Wesel. Die Karte wurde zuvor gestohlen. Der genaue Tatort des Diebstahls ist unbekannt, da der Geschädigte, ein damals 82-jähriger Mann aus Voerde, den Verlust erst zuhause bemerkte. Die Person steht ebenfalls im Verdacht, am 29. April mit einer gestohlenen EC-Karte an einem Bankautomaten der Targobank an der Moerser Straße in...

  • Wesel
  • 07.09.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mann belästigt 13-Jährige sexuell vor Supermarkt

Ein Unbekannter hat einer 13-Jährigen vor einem Supermarkt ans Gesäß gefasst. Die Jugendliche verließ am Dienstag mit einer gleichaltrigen Freundin den Markt an der Kurt-Kräcker-Straße und wollte ihr Fahrradschloss öffnen. Dabei belästigte der Mann die Jugendliche gegen 17.30 Uhr sexuell. Die Jugendlichen beschreiben den Täter so: circa 30 bis 35 Jahre alt, leicht kräftige Figur, gekleidet mit weißer Basecap und einem grauen Jogginganzug. Sein Begleiter trug ein schwarzes Oberteil. Mit ihm...

  • Wesel
  • 25.08.21
Blaulicht

Polizei sucht unbekanntes Pärchen
Unbekannte beschädigen BMW in Wesel

Von Freitag auf Samstag beschädigten Unbekannte einen schwarzen BMW 318 d, der an der Straße Breiter Weg parkte. Wesel. Gegen 4 Uhr morgens weckte einen Anwohner ein lauter Knall. Zuvor hatte er gehört, dass sich ein Pärchen auf der Straße lautstark stritt. Nach dem Knall entfernte sich ein unbekanntes Auto mit hoher Geschwindigkeit. Ob es sich hierbei um das besagte Pärchen handelte, das sich mit dem Auto entfernte, ist zurzeit Gegenstand der Ermittlungen des Verkehrskommissariats in Wesel....

  • Wesel
  • 03.08.21
Blaulicht
Mit diesem Fahndungsfoto sucht die Polizei den Täter.

Polizei Düsseldorf fahndet mit Phantombild
Weiterhin in Lebensgefahr

Wie bereits mit der Meldung von Sonntag, 20. Juni berichtet, wurde ein 26-jähriger Mann, nachdem er offensichtlich mit einer Personengruppe am Elbsee in einen Streit geraten war, schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht weiterhin Lebensgefahr. Nun fahndet die Polizei mit Hilfe eines Phantombildes nach dem Tatverdächtigen. Zeugen melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 36 unter Tel. 0211/870-0.

  • Moers
  • 25.06.21
Blaulicht
Die Weseler Polizei sucht Zeugen für einen Raubüberfall auf eine Pizzeria in Wesel.

Polizei sucht Zeugen für die Tat am Sonntag, 20. September, gegen 22.50 Uhr
Raub auf Pizzeria in Wesel

Am Sonntag, 20. September, gegen 22.50 Uhr, betrat eine maskierte Person die Räumlichkeiten einer Pizzeria an der Friedrichstraße in Wesel. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der bislang unbekannte Täter die Herausgabe vonBargeld. Nach Herausgabe von Bargeld flüchtete die Person zu Fuß in Richtung Berliner-Tor-Platz und anschließend in Richtung der Fußgängerzone. Beschreibung des Täters Männlich, etwa 20 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlanke Statur, grauer Kapuzenpullover mit Kapuze...

  • Wesel
  • 21.09.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für mehrere Einbrüche
Langfinger am Wochenende in Wesel unterwegs

Am Sonntag, 29. September, gegen 4 Uhr bemerkte eine 29-jährige Weselerin einen Fremden, der sich im Erdgeschoss eines Reihenhauses an der Friedenstraße aufhielt und die Räume anscheinend nach Beute durchwühlte. Als der Mann die Frau bemerkte, ergriff die Flucht. Einbrecher in der Apollo-Passage Außerdem schlugen Langfinger in der Nacht zu Sonntag, 29. September, gleich dreimal in der Apollo-Passage zu: Sie brachen in eine Buchhandlung, ein Restaurant und in einen Euro-Shop ein. Was genau...

  • Wesel
  • 30.09.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
In einem Hamminkelner Geschäft griffen Unbekannte in die Kasse

Am Samstag, 9. Februar, gegen 11.15 Uhr befanden sich zwei unbekannte Frauen in einem Bekleidungsgeschäft an der Ringenberger Straße in Hamminkeln. Während eine der Unbekannten die Verkäuferin ablenkte, stahl die andere Frau Bargeld aus der Kasse. Hiernach flüchteten die Diebinnen in Richtung Marin-Luther-Straße. Beschreibung der Frauen: Etwa 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlanke Figur und waren dunkel gekleidet. Beide Frauen trugen lange, dunkle, zusammengebundene Haare und sprachen...

  • Wesel
  • 12.02.19
Überregionales

Polizei sucht Zeugen für Einbruchsversuch in Wesel an der Friedenstraße

Wesel. Ein Unbekannter versuchte am Samstag, 1. Juli, gegen 00.40 Uhr in eine Wohnung an der Friedenstraße einzubrechen. Ein Anwohner hörte die Einbruchsgeräusche und sah nach dem Rechten. Der Täter ergriff daraufhin die Flucht in Richtung der Straße Am Blaufuß / Nordstraße. Beute machte er nicht. Sachdienliche Hinweise bitte an Polizei Wesel, Telefon 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 04.07.17
Ratgeber

Einbruch an der Hubertusstraße in Wesel / Zeugen gesucht

Wesel. Am Mittwoch, 18. Januar, in der Zeit von 17.30 bis 19.45 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Hubertusstraße ein, nachdem sie die Terrassentür eingeschlagen hatten. Im Inneren stahlen die Unbekannten Schmuck und Bargeld. Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon 0281/107-0.

  • Wesel
  • 19.01.17
Überregionales

Wesel: Einbruch in ein Haus am Flamer Weg

Wesel. Zwei Unbekannte brachen am Mittwoch, 20. Juli, gegen 15.30 Uhr in ein Einfamilienhaus am Flamer Weg ein. Beim Einstieg durch ein Fenster verursachten sie Lärm, der die Bewohner auf die Täter aufmerksam machte, was wiederum das Duo zur Flucht veranlasste. Erbeutet haben sie nach jetzigem Erkenntnisstand nichts. Der erste Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,70 Meter groß, schwarze Haare, bekleidet mit einem cremefarbenen T-Shirt und einer hellblauen Jeans. Der zweite Täter: etwa 1,70...

  • Wesel
  • 21.07.16
Überregionales

Nach Unfall an der Friedrichstraße: Polizei sucht nach grauhaarigem 60-jährigen Zeugen

Am Dienstag (26. Mai) gegen 15.25 Uhr befuhr eine 18-jährige Weselerin auf dem Gelände eines Parkplatzes an der Friedrichstraße und beschädigte dabei einen dort abgestellten olivgrünen Kombi mit WES-Kennzeichen. Nachdem der Fahrer des Kombis kurze Zeit später an seinem Fahrzeug erschien und die Weselerin ihn auf den Unfall aufmerksam gemacht hatte, setzte sich der Mann in das Auto und fuhr davon. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: etwa 60 Jahre alt, kurze, graue Haare, etwa 1,74 Meter...

  • Wesel
  • 27.05.15
Überregionales

Exhibitionist erschreckt zwei Mädchen an der Wylackstraße / Wer kennt den Mann?

Gestern gegen 16.35 Uhr sprach ein Unbekannter zwei Mädchen im Alter von sieben und neun Jahren an der Einmündung Wylackstraße / Heresbachstraße aus einem parkenden Pkw an. Darüber hinaus zeigte er sich den Kindern "in schamverletzender Weise", wie es im Polizeibericht heißt. Weiter steht in der Meldung: Die Mädchen rannten davon, woraufhin der Mann in einem silbernen Pkw über die Wylackstraße und die Straße Am Nordglacis in Richtung Fluthgrafstraße davon fuhr. Eine sofort eingeleitete Fahndung...

  • Wesel
  • 24.04.15
Überregionales

Zivilcourage mit üblen Folgen: Junge Frau will Streit schlichten und wird ins Gesicht geschlagen

Zivilcourage kann schlimme Folgen haben: Am Freitag gegen 23.55 Uhr beobachtete eine 21-jährige Weselerin eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei unbekannten Frauen an der Pastor-Bölitz-Straße. Der Polizeibericht notiert: Da eine der unbekannten Frauen die andere massiv bedrängte, wollte die Weselerin den Streit schlichten. Daraufhin schlug ihr die Angreiferin ins Gesicht und flüchtete anschließend in Richtung der Straße Großer Markt. Kurze Zeit später hielt ein unbekannter PKW-Fahrer...

  • Wesel
  • 21.04.15
Ratgeber
2 Bilder

Polizei fahndet mit Fotos: Wer kennt diese EC-Karten-Diebin vom 29. September?

Der Vorfall liegt schon eine zeitlang zurück: Nach einem Einkauf in einem Supermarkt an der Straße Esplanade stellte eine 83-jährige Weselerin am 29. September (ein Montag) gegen 11.30 Uhr fest, dass Unbekannte ihr Portmonee aus ihrem Korb entwendet hatten, der an einem Rollator befestigt war. Noch am gleichen Tag gegen 12.35 Uhr versuchte die Täterin laut Polizeibericht, mit der entwendeten EC-Karte Bargeld an einem Geldautomat abzuheben. Die Unbekannte wurde bei diesem Vorgang fotografiert....

  • Wesel
  • 19.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.