Polizeigewahrsam

Beiträge zum Thema Polizeigewahrsam

Überregionales
Symbolbild

Schlägerei in Rotthausen

Am Mittwoch, 11. Juli, kam es auf der Schwarzmühlenstraße zu einer Prügelei zwischen fünf jungen Männern. Die Streitigkeit war zunächst verbal und privat. Die Männer, deren Alter zwischen 21 und 27 Jahren lag, eskalierten allerdings und begannen, aufeinander einzuschlagen. Besorgte Bürger riefen daraufhin die Polizei. Diese stellte die Personalien der Männer fest und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein 22-jähriger und ein 27-jähriger Gelsenkirchener ließen sich nicht beruhigen und mussten...

  • Gelsenkirchen
  • 13.07.18
  • 1
Überregionales

Teilnehmer einer Hochzeitsfeier nach Aggressiven Kolonnenfahrt auf der Schmalhorststraße in Horst endet im Polizeigewahrsam

Horst. Gegen 16:00 Uhr am Samstagnachmittag fuhren die Teilnehmer einer Hochzeitsfeier mit ihren Fahrzeugen über die Schmalhorststraße, durch den Gelsenkirchener Stadtteil Horst, in Richtung Essen-Karnap. Bei ihrer Kolonnenfahrt setzen sie sich mehrfach über alle möglichen Verkehrsregeln hinweg und begangen dabei teils erhebliche Verkehrsverstöße. Besonders fielen dabei ein 22-jähriger Gladbecker und sein 20-jähriger Beifahrer auf. Sie beschleunigten wiederholt derart stark, dass die...

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.