Quarantäne

Beiträge zum Thema Quarantäne

Vereine + Ehrenamt
Kümmerten sich vorbildlich um die eingeschlossenen Menschen: Die Malteser und das Team vom EDEKA-Markt.

Auch EDEKA hilft in Fröndenberg
Dank an die Malteser

Zweieinhalb Wochen standen die Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen unter Quarantäne. Kein direkter Kontakt nach draußen. Kein Verlassen der Unterkunft. In diesen zweieinhalb Wochen haben die Malteser in Fröndenberg/Ruhr für die Geflüchteten eingekauft. Auch das Team im EDEKA Isselmarkt hat unterstützt und die Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs vor sortiert und in Tüten verpackt, die anschließend kontaktlos an der Unterkunft übergeben wurden. “Da alle...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.11.20
Ratgeber
An Der Gesamtschule Fröndenberg wurde eine Betreuungsperson positiv auf Corona geststet.

Betreuungsperson positiv getestet
Coronafall an Gesamtschule Fröndenberg

Im Zuge der regelmäßigen freiwilligen Testung des an Schulen eingesetzten Personals wurde bei einer Betreuungsperson, die an der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg tätig ist, ein positives Testergebnis auf das Corona-Virus festgestellt. Das Gesundheitsamt des Kreises Unna wurde unverzüglich über das positive Testergebnis unterrichtet und hat vorsorglich für zwei Klassen, die Kontakt zu der Betreuungsperson hatten, und für einzelne weitere Betreuungskräfte Quarantäne angeordnet. Zwei Klassen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 17.08.20
Ratgeber
Die Feuerwehren Iserlohn, Meinerzhagen und Neuenrade liefern 26.880 Schutzkittel an die Krankenhäuser im Märkischen Kreis.

Zwei Genesene im Märkischen Kreis - Sieben Kommunen coronafrei
Eine Neuinfektion in Menden

38 Männer und Frauen im Märkischen Kreis sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Ebenfalls unter Quarantäne stehen 82 Kontaktpersonen und 88 Auslandsrückkehrer. Die Feuerwehr liefert 26.880 Schutzkittel an die Krankenhäuser im Märkischen Kreis.Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet eine labortechnisch-bestätigte Neuinfektion in Menden. In der Mitteilung des Kreises heißt es, dass zwei Personen den Virus überstanden haben, eine in Menden und eine in Werdohl. Mit den 38 aktuellen...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.07.20
Ratgeber
Im Kreis Soest wurde ein weiterer Infizierter registriert.

Kreis Soest erlässt Allgemeinverfügung
Alle Tönnies-Mitarbeiter in Quarantäne

Der Corona-Massenausbruch bei dem Schlachtbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück hat auch Auswirkungen auf den Kreis Soest. Am Donnerstagmittag, 18. Juni, wurde ein positiver COVID-19-Fall in Geseke dem Kreisgesundheitsamt Soest gemeldet, der im Zusammenhang mit Tönnies steht. Der Krisenstab des Kreises Soest reagierte auf diese jüngste Entwicklung und hat nun eine Allgemeinverfügung erlassen. „Bislang wurde uns ein positiver Fall im Zusammenhang mit dem Corona-Massenausbruch bei der Firma...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.06.20
Ratgeber
In der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) der Bezirksregierung Arnsberg in Wickede-Wimbern wurden fünf neue Coronafälle festgestellt.

Zentrale Unterbringungseinrichtung in Wickede-Wimbern
Fünf neue Corona-Fälle

Da eine Bewohnerin der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) der Bezirksregierung Arnsberg in Wickede-Wimbern positiv auf das Coronavirus getestet worden war, veranlasste am 12. Juni 2020 das Kreisgesundheitsamt in Absprache mit der Bezirksregierung und der Gemeinde Wickede eine breit angelegte Abstrichaktion. Insgesamt wurden 265 Abstriche entnommen. „260 Tests waren negativ, fünf Personen wurden positiv auf das Virus getestet", teilte Kreisgesundheitsamtsleiterin Dr. Andrea Gernun mit....

  • Wickede (Ruhr)
  • 15.06.20
Ratgeber
Zwei Bewohner des Hans-Jürgen-Janzen-Haus in Fröndenberg-Frömern haben sich infiziert.

Erneut Einrichtung in Fröndenberg betroffen
Zwei Bewohner des Hans-Jürgen-Janzen-Haus infiziert

Nach dem Schmallenbachhaus hat das Coronavirus erneut in einer Altenpflegeeinrichtung in Fröndenberg zugeschlagen: Zwei Bewohner des Hans-Jürgen-Janzen-Haus in Frömern haben sich infiziert. Dazu nimmt die Diakonie Mark-Ruhr Pflege und Wohnen gGmbH als Träger der Einrichtung Stellung. „Wir sind sehr betroffen, dass alles menschmögliche dann doch nicht ausgereicht hat“, bedauert Regina Mehring, Geschäftsführerin der Diakonie Mark-Ruhr Pflege und Wohnen gGmbH. „Wir sind gut aufgestellt, um uns den...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.04.20
Ratgeber
Das Schmallenbachhaus in Fröndenberg wurde unter Quarantäne gestellt.

Weitere Infizierte
Quarantäne für Schmallenbachhaus in Fröndenberg angeordnet

Ende der vergangenen Woche verstarben zwei gesundheitlich vorbelastete und auch mit dem Coronavirus infizierte Bewohner des Schmallenbachhauses in Fröndenberg (Jahrgang 1932 und 1935). Die Gesundheitsbehörde des Kreises führte deshalb am Samstag, 28. März, unter anderem eine ärztliche Sichtung durch und nahm außerdem knapp 60 Abstriche von Personen (Bewohner und Pflegepersonal), die auf Corona hinweisende Symptome zeigten. Nach Eingang der ersten Laborbefunde (beauftragt war ein Labor in...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 31.03.20
Politik

Corona in Menden
Halle steht für uneinsichtige Quarantänefälle bereit

Für besonders uneinsichtige und unter Quarantäne stehende Corona-Infizierte hat die Stadt Menden jetzt in der Turnhalle der Realschule Lendringsen vorsorglich ein Lager eingerichtet. Auf Anfrage erläuterte der 1. Beigeordnete Sebastian Arlt die Überlegungen der Verwaltung. Die Stadtverwaltung hat die Aufgabe, möglichst umfassend und für viele denkbare Szenarien vorzuplanen. Dazu gehört zum Beispiel auch die Unterbringung von Personen, die aufgrund familiärer Situation nicht zuhause in...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.03.20
Ratgeber
Am Montag nimmt der Märkische Kreis drei Drive-In-Stationen zur Testung von Corona in Betrieb.

Märkischer Kreis - Corona Test - 3 Drive-In-Stationen ab Montag
Drive-In-Testung nur mit ärztlicher Überweisung

Laut einer Pressemitteilung des Märkische Kreises richtet der Kreis ab Montag, 23. März, für die Coronavirus-Testung drei „Drive-In-Stationen“ für die Entnahme von Abstrichen ein. Ein Hausarzt muss zuvor die Notwendigkeit für einen Abstrich feststellen und die Patienten beim Märkischen Kreis anmelden. "Ohne Überweisung des Hausarztes wird an den Teststationen in Iserlohn, Lüdenscheid und Plettenberg kein Abstrich für den Coronatest entnommen", erklärt Volker Schmidt, Fachbereichsleiter für...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.03.20
Ratgeber

Balve bietet Hilfsangebot für ältere Menschen - Corona Hilfetelefon
Zusammenhalt in der Krise

Zusammenhalt in diesen schweren Zeiten – dazu wollen auch drei große Institutionen der Stadt Balve gemeinsam einen Beitrag leisten. Eine positive Meldung kommt von der Stadtverwaltung Balve. Die Stadt Balve, die Evangelische Kirchengemeinde Balve sowie der Pastoralverbund Balve-Hönnetal haben sich darauf verständigt, ein weiteres Hilfsangebot gerade für die älteren Menschen der Stadt gemeinsam zu organisieren. Hintergrund dafür ist die sich weiter ausbreitende Corona-Pandemie und die deshalb...

  • Balve
  • 20.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.