Quietschfidel

Beiträge zum Thema Quietschfidel

LK-Gemeinschaft
Projektleiterin Andrea Roling

Schwimmenlernen mit Quietschfidel. Kurse in den Herbstferien für Kinder zwischen sechs und acht Jahren

In den Herbstferien bietet das Projekt „QuietschFidel – Schwimmenlernen in Gelsenkirchen“, an dem in Trägerschaft von Gelsensport die DLRG und die heimischen Schwimmvereine beteiligt sind, Kurse für Schulkinder zwischen sechs und acht Jahren an. Angeboten werden vier Kurse, die zwischen dem 22. und 31. Oktober an acht Kurstagen im Hallenbad Buer sowie im Zentralbad stattfinden. „Ziel ist es, Kinder spielerisch und angstfrei an das nasse Element heranzuführen“, so Projektleiterin Andrea...

  • Gelsenkirchen
  • 13.10.13
Sport
großer Spaß für die Kinder

QuietschFidel – ab jetzt für immer Schwimmer

An der landesweiten Initiative „QuietschFidel – ab jetzt für immer Schwimmer!“ nahmen in den letzten Wochen wieder zahlreiche Kinder der KiTa St. Raphael, gleichzeitig auch Familienzentrum Binnerfeld, teil. Unter Anleitung von Andrea Sutschet und Ivonne Hofmann, beide Übungsleiterinnen beim SV Neptun Neheim-Hüsten, wurden die Kinder spielerisch an das Schwimmen herangeführt. Die landesweite Initiative trägt dazu bei, alle Bevölkerungsschichten zum aktiven Schwimmen zu motivieren. So...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.11.12
Sport
Bei einer Leichtathletikveranstaltung ging es genau um die Kinder, die noch keine Erfahrung im Sportverein haben und auch sonst eher nicht zu den Super-Sportlern gehören. Foto: Gerd Kaemper
3 Bilder

Gelsenkirchen bewegt seine Kinder

Was dem Land Nordrhein-Westfalen recht ist, ist Gelsensport billig. Darum siedelt es sein Projekt „Gelsenkirchen bewegt seine Kinder“ an das Landesprojekt „Kein Kind zurück lassen“ an und will somit gerade sozial benachteiligten Kindern die Unterstützung bieten, die sie benötigen. Kinder mit Übergewicht oder motorischen Defiziten stehen schon seit Jahren im Fokus von Gelsensport. Jetzt sollen die Kinder, die sonst auf der Strecke bleiben könnten, mit genommen werden. Dabei werden sie nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 16.11.12
LK-Gemeinschaft
„Ziel ist es, Kinder spielerisch und angstfrei an das nasse Element heranzuführen“, so Projektleiterin Andrea Roling.

Schwimmkurs in den Ferien. QuietschFidel führt spielerisch ans Wasser heran

In den Herbstferien bietet das Projekt „QuietschFidel – Schwimmenlernen in Gelsenkirchen“, an dem die DLRG, Gelsensport und die heimischen Schwimmvereine beteiligt sind, erstmals Kurse für Schulkinder zwischen sechs und sieben Jahren. Angeboten werden vier Kurse, die zwischen dem 9. und 19. Oktober jeweils dienstags bis freitags im Hallenbad Buer sowie im Zentralbad stattfinden. „Ziel ist es, Kinder spielerisch und angstfrei an das nasse Element heranzuführen“, so Projektleiterin Andrea...

  • Gelsenkirchen
  • 28.09.12
Überregionales

Erste Seepferdchen-Sommerschule großer Erfolg. OB Baranowski und Gelsensport-Chef Jürgen Deimel verleihen 21 Seepferdchen und 3 Bronzeabzeichen

In Kooperation mit „QuietschFidel – Schwimmenlernen in Gelsenkirchen“ bot die DLRG Gelsenkirchen in den großen Ferien erstmals eine Seepferdchen-Sommerschule an – mit großem Erfolg. Zwei Wochen lang absolvierten rund 40 Kinder im Alter zwischen acht und 12 Jahren (in vier Gruppen) einen Intensivkurs, um sich auf das „Seepferd-chen“ vorzubereiten. 21 Teilnehmer legten bereits während des Kurses ihre Seepferdchen-Prüfung ab. Und drei Kinder erreichten zusätzlich sogar das Deutschen...

  • Gelsenkirchen
  • 14.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.