Ratsherr

Beiträge zum Thema Ratsherr

Politik
Aktueller Ratsherr Klaus Diekmann (links) mit Ratskandidatin Jessica Fuchs. Der Vorsitzende des Ortsverbandes Schönebeck Marc Wittlings kandidiert wieder für die Bezirksvertretung.

Ratsherr scheidet nach 37 Jahren aus der aktiven Ratspolitik aus
Klaus Diekmann übergibt Schönebecker-Staffelstab an Jessica Fuchs

Führungswechsel vollzogen: Nach mehr als 37 Jahren gibt der Schönebecker CDU-Ratsherr Klaus Diekmann den Wahlkreis Schönebeck / Bedingrade in jüngere Hände. Zur Nachfolgerin als CDU-Ratskandidatin wurde Jessica Fuchs aus Bedingrade gewählt. In den vielen Jahren seiner politischen Arbeit hatte Klaus Diekmann immer ein offenes Ohr für die Belange der Bürger und vertrat im Rat der Stadt Essen konsequent, und wenn es sein musste auch temperamentvoll die Bedingrader und Schönebecker Interessen....

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
Politik
Ein Blick auf Dellwig. Der dortige SPD Ortsverein positioniert sich klar zum Thema Neubebauung und macht auf Vorschläge aufmerksam, die bereits seit langem auf dem Tisch liegen.

SPD Dellwig mit klaren Vorschlägen
Keine Bebauung am Klaumerbruch - keine Verdichtung an der Kamerunstraße

Die SPD Dellwig spricht sich ganz klar gegen eine weitere Bebauung im Stadtteil, wie beispielsweise im Landschaftsschutzgebiet am Klaumerbruch und einer Verdichtung der Wohnbebauung in der Kamerunstraße (Wir berichteten) aus. Zusätzlich muss der Grünbereich am Donnerberg unbedingt als wichtige Frischluftschneise Bestandteil einer zusammenhängenden Grün- und Freifläche erhalten bleiben, so der SPD Ratsherr. Vor dem Hintergrund eines Klimawandels bestünde ansonsten die Gefahr neuer...

  • Essen-Borbeck
  • 10.09.19
  •  1
Politik
 Der Schönebecker Ratsherr mit Ehefrau Brigitte. Nicht nur in Sachen Gartenarbeit sind die beiden ein gutes Team.
  2 Bilder

Klaus Diekmann lässt es ruhiger angehen - aber so ganz ohne Politik und Co wird es wohl nie gehen
Nach Rückzug aus der ersten Reihe endlich wieder mehr Zeit für die Berge

 „Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo andere erst einmal reden.“ Dieses Zitat von John F. Kennedy prägt bis heute das Leben des Schönebeckers Klaus Diekmann. Frei nach dem Motto „Eine Tat ist besser als 1000 Worte“ legt der 76-Jährige auch im „Rentenalter“ noch lange nicht die Hände in den Schoß. „Ich will weiterhin mithelfen, dass Schönebeck noch schöner wird“, versichert der Essener Ratsherr. von Doris Brändlein Aber nicht mehr in dem Tempo der früheren Jahre. Klaus...

  • Essen-Borbeck
  • 01.09.19
Überregionales

Ein Hochzeitswald in Schönebeck?

Jeden einzelnen Baum kann er nicht zuordnen. Doch bei vielen weiß Klaus Diekmann noch genau, wer ihn gepflanzt hat. An die 500 haben die Christdemokraten in den zurückliegenden 20 Jahren in Schönebeck gesetzt. Stand der Frühling vor der Tür, krempelten Mitglieder des dortigen CDU Ortsverbandes und interessierte Bürger die Ärmel hoch, griffen zu Spaten und Werkzeug, um neues Grün im Ortsteil zu pflanzen. Doch der Platz wurde knapp. Selbst im Großraum Schönebeck gab es aus Sicht von Grün und...

  • Essen-Borbeck
  • 18.07.13
Politik

Ratsherr wegen Vergewaltigung angeklagt

Vor dem Essener Landgericht wird derzeit gegen einen Katernberger SPD-Ratsherrn wegen Vergewaltigung verhandelt. Der 48-Jährige soll im August 2010 eine Frau, die er bei einer Party in der Zeche Carl kennengelernt hatte, später in der Nacht in seiner Wohnung vergewaltigt haben. Den Vorwürfen zufolge ging der Mann beim zunächst einvernehmlichen Sex zu gewalttätigen Praktiken über. Die Frau soll daraufhin Widerstand geleistet haben, jedoch erfolglos. In einer Stellungnahme des...

  • Essen-Nord
  • 20.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.