Rettung

Beiträge zum Thema Rettung

Ratgeber
Bis in luftige Höhen mussten die Retter bei dieser Übung aufsteigen. Fotos: Feuerwehr
4 Bilder

Absturz am Glockenturm: Feuerwehr übt mit neuem Gerät

Ein falscher Schritt, dann verlor der Mann den Halt: Bei Reparaturarbeiten am Glockenturm der Sixtuskirche war ein Arbeiter abgestürzt. Dieses Szenario forderte von der Freiwilligen Feuerwehr Haltern großes Können und Konzentration - glücklicherweise nur in einer Übung. Routiniert nahmen die Fahrzeuge des Löschzug Mitte auf dem Marktplatz ihre Positionen ein. Der Einsatzleiter machte die Wehrleute mit der schwierigen Aufgabe vertraut, die auf sie wartete: Eine verletzte Person galt es laut...

  • Haltern
  • 16.08.13
Natur + Garten
Ein Feuerwehrmann robbt auf dem Bauch zum Opfer, zieht den "Bewusstlosen" aus dem Eisloch.
15 Bilder

Wenn das Eis bricht: Lebensgefahr!

Eine glatte, spiegelnde Fläche. Das Eis sieht stabil aus. Doch dann geht alles ganz schnell: Ein lautes Knacken, das Eis bricht. Ein Mann stürzt ins eiskalte Wasser. Jetzt zählt jede Sekunde. 3,5 Grad hat das Wasser im Cappenberger See. Das kann tödlich sein. Jan Schilase, das Opfer, ist Feuerwehrmann in Lünen. Der schwere Unfall, er ist nur eine Übung. Die Spaziergänger am Cappenberger See atmen auf. Der Hintergrund aber ist ernst. Frieren die Seen zu, drohen Eisunfälle. Jan Schilase ist mit...

  • Lünen
  • 04.02.12
  • 8
Überregionales

Waschmaschine verursachte Kellerbrand! Feuerwehr rettet Hund und Kaninchen

Der Brand einer Waschmaschine löste am Freitagmorgen (11.11.) ein Großeinsatz der Feuerwehr Haltern aus. Im Keller des Zweifamilienhauses an der Ostendorferstraße 30 war gegen 10.05 Uhr die Maschine in Flammen aufgegangen. Die Waschmaschine soll laut Auskunft eines Bewohners während des Betriebs in Brand geraten sein. Mieter und Vermieter konnten sich in Sicherheit bringen. Die Einsatzkräfte retteten unter Atemschutz einen Hund und ein Kaninchen aus dem Haus. Die Rauchentwicklung war gewaltig....

  • Haltern
  • 11.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.