Rhein-Herne-Kanal

Beiträge zum Thema Rhein-Herne-Kanal

Blaulicht
Die Polizei bittet Anwohner, Autofahrer oder andere Nachtschwärmer, verdächtige Beobachtungen, die im Zusammenhang mit dem Tatgeschehen stehen könnten, der Polizei unter der Rufnummer 0201-829-0 mitzuteilen.

Überfall am Rhein-Herne Kanal
Mitternächtlicher Spaziergang in Dellwig endet mit massiven Faustschlägen

Die Idee zu einem nächtlichen Spaziergang war keine gute Erfahrung für die drei Männer, die in der Nacht zu Dienstag (11. August) am Rhein-Herne-Kanal unterwegs waren. Gegen 0:45 Uhr wurden sie von fünf Männern attackiert. Die drei Spaziergänger befanden sich nahe des Freibades "Hesse" amScheppmannskamp. Sie bemerkten die späteren fünf Räuber auf der Brücke derProsperstraße, kurz  darauf erreichten die Männer die Spaziergänger und griffen nach einem kurzen Wortwechsel deren Rucksäcke. Als...

  • Essen-Borbeck
  • 11.08.20
Kultur
Bogenbrücke Nordsternpark.
12 Bilder

Die Bogenbrücke im Nordsternpark Gelsenkirchen.

Für mich war es das erste mal das ich den Park besucht habe. Man wohnt so nahe dran, aber kennt noch nicht alles. Deshalb war es gut das Ralf W. mich mitgenommen hat. Aber wir waren auf Grund der Hitze erst später dran, so das ich vom eigentlichen Park noch nicht viel gesehen habe, aber das kommt noch, wenn es etwas kühler wird. Somit haben wir uns erstmal der Bogenbrücke gewidmet, ein schönes schwungvolles Bauwerk. Wir haben uns gegenüber des Amphitheaters positioniert um ein paar Aufnahmen...

  • Gelsenkirchen
  • 04.08.18
  • 13
  • 23
Überregionales

Wasserleiche im Rhein-Herne-Kanal: Ertrinkungstod nachgewiesen

Im Falle der am Sonntag, 7. Juni, im Rhein-Herne-Kanal, auf Essen-Dellwiger Gebiet, aufgefundenen Wasserleiche (wir berichteten: www.lokalkompass.de/553956) ist wohl von einem Unfall auszugehen. Dies ergab eine Obduktion Mitte der Woche. „Zeugen haben den Mann am Vortag noch gesehen“, so Polizeisprecher Lars Lindemann zur Einordnung des Todeszeitpunktes. Spuren eines Verbrechens konnten keine festgestellt werden. „Das Ertrinken wurde nachgewiesen“, bestätigt Lindemann. Ursache könnten...

  • Essen-Borbeck
  • 11.06.15
  • 1
Überregionales
Foto: Polizei NRW

Leiche im Rhein-Herne-Kanal gefunden

Eine männliche Leiche wurde am gestrigen Sonntag, 7. Juni, im Rhein-Herne-Kanal entdeckt. "Zwei Angler meldeten den Fund um 7.40 Uhr, worauf die Rettungskette umgehend anlief", bestätigt Marco Ueberbach von der Polizei Essen/Mülheim gegenüber dem Borbeck Kurier / Stadtspiegel Essen. Feuerwehr und Wasserschutzpolizei bargen die Leiche auf Essener Gebiet, Höhe Kanalbrücke, zwischen Bottroper Straße und Dellwig. "Der Notarzt konnte nur den Tod feststellen", so der Polizeisprecher. Es handele...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.15
Natur + Garten
Am Jachthafen des Rhein - Herne - Kanal´s.
25 Bilder

Die Landschaft hinterm Centro Oberhausen.

Oberhausen. Eigentlich wollte ich nur das schöne trockene Wetter am Dienstag durch einen Spaziergang genießen. Aber wie immer kommt es anders als man denkt, gerade wenn man mit der Kamera unterwegs ist. Durch immer neue Eindrücke und Motive wurde aus dem Spaziergang mal ebend eine Wanderung von über 4 Stunden. Aber ich war auch nicht das letzte mal dort, denn ich könnte mir vorstellen das es im Frühjahr oder Sommer bedeutend schöner sein kann, oder auch für ein paar Nachtaufnahmen.

  • Oberhausen
  • 08.01.15
  • 12
  • 17
LK-Gemeinschaft
So wie auf die Gäste hier auf dem Foto während der Fahrt mit der Weißen Flotte nach Berlin, wartet auch auf die Mitfahrer auf dem Weg nach Münster eine ganz besondere Atmosphäre.

Gewinnspiel: Zwei Plätze an Bord der Weißen Flotte auf dem Weg nach Münster

Das Ruhrgebiet und seine Kanäle - zwei Dinge, die einfach unverrückbar zusammengehören. Das weiß natürlich auch die Weiße Flotte Baldeney. Daher fährt sie in diesem Jahr zwischen dem 17. und 20. Juli von Oberhausen und Essen nach Münster und wieder zurück. Passend zu den Fahrten über den Rhein-Herne- und den Datteln-Ems-Kanal verlosen die Weiße Flotte Baldeney und der Lokalkompass 1x2-Tickets mit dem Schiff, entweder für die Hinfahrt von Essen nach Münster vom 17. bis zum 19. Juni oder für...

  • Essen-Werden
  • 24.05.14
Kultur
Bei gutem Wetter inzwischen so leer wie bei schlechtem: das Kanalufer zur Zeit einer Veranstaltung.

Zu viel Müll am Rhein-Herne-Kanal?

Es kann laut werden, wenn im Amphitheater Gelsenkirchen Musik gemacht wird, wie beim Blackfield-Festival. So laut, dass Essener zum südlichen Kanalufer pilgern, weil man von dort aus gut mithören kann. Doch dem haben die Veranstalter eine Absperrung vorgeschoben. Nein, es gehe nicht darum, auf diese Weise mehr Eintrittsgeld in die Kasse zu bekommen, versichert Ingolf Früh von der Gelsenkirchener Firma Entertainment One, die Veranstaltungen an der Kanalbühne durchführt. Vielmehr sei der Müll...

  • Essen-Nord
  • 06.07.11
Überregionales
5 Bilder

Sollte Husky "Silver" sterben?

Eine schockierende Beobachtung machte am vergangenen Sonntag ein Mann am Rhein-Herne-Kanal in Dellwig: Hilflos trieb dort ein Hund im Kanal. Der Mann versuchte, den Husky aus eigener Kraft zu retten. Leider ohne Erfolg. Gegen 21.30 Uhr alarmierte der Zeuge die Polizei. Die Beamten schickten die Wasserschutzpolizei zum Ort des Geschehens, die das Tier schließlich zwischen der Zweigertbrücke und dem Bereich der B224 im Wasser treibend vorfand. Gegen 22 Uhr gelang es den Rettern, den Hund aus...

  • Essen-Ruhr
  • 19.05.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.