Salzburger Land

Beiträge zum Thema Salzburger Land

Reisen + Entdecken
Auch ein Besuch bei der Berufsfeuerwehr Salzburg gehörte bereits zum Programm der Gruppe Süd der Jugendfeuerwehr Gladbeck bei ihrer einwöchigen Ferienfreizeit in Österreich.

Erlebnisreiche Sommerfreizeit im Salzburger Land
Jugendfeuerwehr Gladbeck-Süd zu Gast in Österreich

Nach wie vor gehören die "Sommerfreizeiten" zu den Höhepunkten im Jahresablauf der Gladbecker Jugendfeuerwehr. Im jährlichen Wechsel kommt der Feuerwehr-Nachwuchs der Gruppen Nord und Süd in den Genuss einer einwöchigen Reise. Mit Mannschaftstransportfahrzeugen ging es für die Jugendlichen der Gruppe Süd von Gladbeck aus in Richtung Alpen. Angeführt wird die Gruppe von Stadtjugendfeuerwehrwart Fabian Bröß und Thomas Pollack (Leiter der Gruppe Süd). Quartier bezogen wurde im Jugendhotel...

  • Gladbeck
  • 22.08.19
Kultur
27 Bilder

"Der schönste Seeort der Welt",.....

…..so wird Hallstatt von vielen bezeichnet. Am Südwestufer des Hallstätter Sees gelegen ist Hallstatt mit seinem einzigartig malerischen Ortsbild eine der schönstgelegenen Städte Österreichs. Dicht gedrängt und übereinandergestapelt stehen die Fischerhäuser auf einem Schwemmkegel des Mühlbachs und am felsigen Berg, teilweise sind sie sogar als Pfahlbauten erbaut. Der Anblick Hallstatts vom See aus verzaubert selbst Einheimische immer wieder aufs Neue. Im Dezember 1997 wurde die Region...

  • Duisburg
  • 18.07.16
  •  26
  •  23
Sport

G-Team Uedem fährt einen weiteren Turniersieg ein

16 Mannschaften waren eingeladen, um in Bischofshofen im Salzburger Land ein „respect“-Turnier des WFLV zu spielen. 6 Mannschaften waren es im Endeffekt, die zwar nicht in Bischofshofen, dafür aber in Traunstein um persönliche Medaillen und Pokale spielten. Das regnerische und stürmische Wetter machte den Organisatoren vor Ort in Bischofshofen reichlich zu schaffen. Eine niedergehende Muräne und fast 40 cm Hagel in der Woche vor den beiden Turniertagen, vernichteten den Sportplatz und das...

  • Goch
  • 05.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.