Alles zum Thema saturnalien

Beiträge zum Thema saturnalien

Kultur
Kerzen selbst gestalten - ganz wie die alten Römer in der Vorweihnachtszeit.

Freier Eintritt: Weihnachtsgeschenke bei den Römern?

Weihnachtsgeschenke - gab es die schon bei den Römern? Dieser Frage spürt das LWL-Römermuseum in Haltern am See an den vier Adventssonntagen (30.11., 7., 14., und 21.12.) jeweils um 14 Uhr bei einer Führung für Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren nach. Dazu ist der Eintritt ins Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und die Teilnahme an der Führung frei. Im alten Rom fanden im Dezember die Saturnalien statt, ein beliebtes römisches Fest zu Ehren des Landbau-Gottes Saturn....

  • Marl
  • 24.11.14
  • 91× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Über die Feiertage ins LWL-Römermuseum in Haltern am See

Weihnachtsgeschenke - gab es die schon bei den Römern? Dieser Frage spürt das LWL-Römermuseum in Haltern am See (Kreis Recklinghausen) am 4. Adventssonntag, 22. Dezember, um 14 Uhr bei einer Führung für Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren nach. An diesem Tag sind der Eintritt ins Museum und die Teilnahme an der Führung frei. Im alten Rom fanden im Dezember die Saturnalien statt, ein beliebtes römisches Fest zu Ehren des Landbau-Gottes Saturn. Nach vollendeter Winteraussaat regierten Wein und...

  • Marl
  • 16.12.13
  • 103× gelesen
Kultur
Licht ins Dunkel bringen mit selbst gestalteten Kerzen im LWL-Römermuseum.

Weihnachtsgeschenke bei den Römern

Freier Eintritt an den Saturnalien im LWL-Römermuseum Weihnachtsgeschenke - gab es die schon bei den Römern? Dieser Frage spürt das LWL-Römermuseum in Haltern am See an den vier Adventssonntagen (1., 8., 15. und 22.12.) jeweils um 14 Uhr bei einer Führung für Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren nach. Dazu ist der Eintritt ins Museum und die Teilnahme an der Führung an diesen Tagen frei. Im alten Rom fanden im Dezember die Saturnalien statt, ein beliebtes römisches Fest zu Ehren des...

  • Marl
  • 28.11.13
  • 62× gelesen
Kultur
Das römische Reich zur Zeit des Augustus: Zu dieser Zeit wurden im Dezember noch etwas andere Bräuche gepflegt. Foto: Ralf Pieper

Römermuseum: Gott der Geschenke

Weihnachten naht, und man freut sich schon auf die Bescherung. Aber woher kommt eigentlich der Brauch, sich zu beschenken? Warum singt man Lieder und feiert? Wie man derzeit im Römermuseum feststellt, kann man sich bei einer Gottheit bedanken, der man Kinderfreundlichkeit nicht gerade nachsagt. Man kennt es von Computern und Telefonen: Wenn ein Hersteller ein neues Produkt einführt, behält er oft einige Aspekte des Vorgängers bei, um den Kunden den Wechsel zu erleichtern. Dieses Vorgehen ist...

  • Haltern
  • 04.12.12
  • 174× gelesen