Schalke Köln

Beiträge zum Thema Schalke Köln

Sport
Pierre-Emerick Aubameyang (r.) ist derzeit laut BVB an der Hüfte verletzt. In Leverkusen dürfte der Stürmer aber sowieso nicht spielen, weil er im Derby die Gelb-Rote Karte sah.

BVB ohne Aubameyang in Leverkusen - sieglose Kölner auf Schalke

Nach dem spektakulären Derby gegen Schalke sitzt der viel kritisierte BVB-Trainer Peter Bosz noch immer auf der Bank. Ebenso auch Kölns Peter Stöger, der eigentlich gerne nach Schalke reist, vor dem Spiel aber gegen die eigene Vereinsführung schoss. Das Spiel von Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) bei Bayer Leverkusen rückte in der Berichterstattung weit nach hinten. Pierre-Emerick Aubameyang ist nach seinem Platzverweis gegen Schalke gesperrt und laut „Funke Sport“ will Trainer Peter...

  • 01.12.17
  •  8
Sport
Nabil Bentaleb (m.) war der beste Schalker gegen Köln. Doch auch seine Leistung half nicht: Der S04 verlor erneut, dieses Mal mit 1:3 und bleibt mit null Punkten Tabellenvorletzter.

Schalke verliert auch das vierte Bundesligaspiel

Die Lage auf Schalke spitzt sich langsam aber sicher zu. Der S04 verlor auch das vierte Spiel der neuen Saison und ist nur nicht Tabellenletzter, weil Werder Bremen ein noch schlechteres Torverhältnis hat. Am Mittwochabend verloren die Königsblauen mit 1:3 gegen den 1. FC Köln, der nun von Platz zwei grüßt. Immerhin, Schalke konnte erstmals in der Bundesliga-Saison 2016/2017 ein Tor bejubeln. In der 36. Minute beendete Klaas-Jan Huntelaar die Durststrecke des S04, der in den ersten drei...

  • Gelsenkirchen
  • 22.09.16
Sport
Ein Bild, das täuscht: Während Schalke um Eric Maxim Choupo-Moting weiter durch die Bundesliga stolpert und nach vier Spieltagen noch keinen Punkt ergattern konnte, steht Frederik Sörensen mit Köln auf Platz zwei der Tabelle.

Schalke und Bremen verlieren, BVB ballert weiter

Schalke hat auch das vierte Bundesligaspiel verloren und musste sich am Mittwochabend Köln geschlagen geben. Auch Bremen verlor gegen Mainz und bleibt Tabellenletzter, weil der SVW das schlechtere Torverhältnis als der S04 hat. Dagegen zeigte sich Dortmund bereits am Dienstagabend in Torlaune und bleibt den weiter siegreichen Bayern auf den Fersen. Das einzig Positive aus Sicht der Königsblauen war am 4. Spieltag der erste Saisontreffer. Klaas-Jan Huntelaar brachte die Schalker gegen Köln in...

  • 22.09.16
  •  1
  •  1
Sport
Die gegen Darmstadt prominent und teuer besetzte BVB-Reservebank dürfte größtenteils heute Abend in Wolfsburg spielen. Zumindest Götze, Aubameyang und Bartra werden in der Startelf erwartet.

BVB heute in Wolfsburg - punkten Schalke und Bremen am 4. Spieltag erstmals?

Bereits heute und morgen findet der 4. Bundesliga-Spieltag statt. Die Tormaschine Dortmund trifft heute Abend (20 Uhr) beim VfL Wolfsburg an, der noch keinen Gegentreffer kassiert hat. Dieses Kunststück hat bisher mit Köln nur ein zweites Team geschafft. Die „Domstädter“ treten morgen Abend auf Schalke beim Tabellenvorletzten an, der noch kein Tor und keine Punkte hat. Der BVB muss heute Abend erneut auf André Schürrle verzichten. Zudem steht Nuri Sahin schon wieder nicht im Kader. Mit...

  • 20.09.16
Sport
Für Franco Di Santo (r.) und den S04 gab es am Sonntag kein Durchkommen gegen Köln.
2 Bilder

0:3! Köln kontert Schalke brutal aus

Der S04 hat den Vereinsrekord verpasst. Statt des siebten Pflichtspielsieges in Folge setzte es gegen den 1. FC Köln eine 0:3-Niederlage. Damit verloren die Königsblauen zum dritten Mal in Folge gegen die Kölner. Der Anfang vom Ende war in der 45. Spielminute. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff erzielte Kölns Stürmer Anthony Modeste das 0:1 für die Gäste. Es war schon das sechste Saisontor für den Neuzugang von der TSG Hoffenheim. Dem S04 fiel in den gesamten 90 Minuten fast nichts ein und so...

  • Gelsenkirchen
  • 04.10.15
Sport
Ein Bild aus alten Tagen, als Sven Hübscher (2.v.l.) während des Trainings lacht. Beim Spiel gegen den 1. FC Köln wurde Hübscher nun Opfer eines Feuerzeugs-Wurfes.

Platzwunde am Kopf! Co-Trainer Sven Hübscher beim Köln-Spiel abgeworfen

Blutüberströmt war die rechte Gesichtshälfte von Schalkes Co-Trainer Sven Hübscher. In der 89. Spielminute des Spiels zwischen Schalke und Köln sank Hübscher vor der Schalke-Bank zu Boden, nachdem er von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wurde. Schalke-Manager Horst Heldt konnte Hübscher danach in der Kabine nicht ansprechen, weil dieser auf einer Bank lag und genäht werden musste. Das Traurige: Das Wurfgeschoss kam von einem Schalke-Anhänger. Von wem genau muss jetzt ermittelt werden. „Ich...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.14
Sport
Schalke-Trainer Roberto Di Matteo nahm nach der Köln-Pleite seinen Kapitän Benedikt Höwedes in Schutz.

Roberto Di Matteo zweifelt Elfmeter an

Nach der Heimniederlage des S04 gegen den 1. FC Köln sah man viele, lange Gesichter auf Seiten der Schalker. Das von Benedikt Höwedes war am längsten. Der Weltmeister in Reihen der Schalker wusste nur zu gut, dass er einen schlechten Tag erwischte. Sein Trainer nahm ihn in Schutz. Roberto Di Matteo war der Meinung, dass es Schiedsrichter gibt, die diesen Elfmeter nicht pfeifen würden. Der Stadtspiegel Gelsenkirchen fasste seine Aussagen zusammen. Roberto Di Matteo über … > … die 90...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.