Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Blaulicht
Die Polizei wurde zu einer größeren Schlägerei gerufen.

Ein Schwer- und ein Leichtverletzter bei Schlägerei auf Kurt-Schuhmacher-Straße in Herten
Rund 20 Personen in Prügelei verwickelt

In der Nacht von Freitag, 18., auf Samstag, 19. Juni, wurde die Polizei zu einer größeren Schlägerei auf der Kurt-Schumacher-Straße in Herten gerufen.  Gegen 1.45 Uhr waren offensichtlich rund 20 Personen gegenseitig aufeinander losgegangen. Ein 31-Jähriger aus Herten wurde dabei schwer verletzt - er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Beim Eintreffen der Polizei versuchte ein Großteil der Personen zu flüchten. Während der Sachverhaltsklärung gerieten noch ein...

  • Herten
  • 21.06.21
Blaulicht
In Datteln kam es zu einer Schlägerei.

Schlägerei an der Bruchstraße in Datteln
Polizei stellt Schreckschusspistole sicher

Am Sonntagabend, 9. Mai, kam es um 20.30 zu einer Schlägerei an der Bruchstraße in Datteln. Ein 31-Jähriger und eine 30-Jährige, beide aus Datteln, trafen im Bereich der Lohstraße auf eine kleinere Personengruppe. Innerhalb der Gruppe kam es zu einem Streit zwischen einem 19-jährigen Recklinghäuser und einer 24-jährigen Frau aus Castrop-Rauxel. Der 31-Jährige ging dazwischen. Sodann kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern und einem weiteren 25-jährigen Dattelner...

  • Datteln
  • 10.05.21
Blaulicht

Angriff mit Pfefferspray
37-jähriger Hertener auf der Königsberger Straße schwer verletzt

Bei einem Streit auf der Königsberger Straße ist am Montagabend gegen 21.55 Uhr  ein 37-jähriger Mann aus Herten schwer verletzt worden. Die Polizei konnte in der Nähe, an der Kreuzung Gelsenkirchener Straße/Ewaldstraße, einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 33-Jährige aus Herten wurde ins Polizeigewahrsam gebracht. Auch sein Rucksack wurde sichergestellt. Darin befanden sich neben einem Schlagstock auch eine Paintball- und eine Pfefferspraypistole. Nach ersten Erkenntnissen wurde der...

  • Herten
  • 23.06.20
Blaulicht

Polizeieinsatz auf der Ewaldstraße
Schlägerei vor Lebensmittelgeschäft

Am Montag kam es gegen 17 Uhr vor einem Lebensmittelgeschäft auf der Ewaldstraße zu einer Auseinandersetzung. Ein 43-jähriger Hertener war hier mit seinem Auto angekommen, um einzukaufen. Als er ausstieg, beleidigte ihn nach seinen Angaben ein 28-jähriger Hertener grundlos. Dieser versuchte ihn im weiteren Verlauf, mit einem Gegenstand zu schlagen. Der 43-Jährige konnten dem Angriff jedoch ausweichen und flüchtete in den Lebensmittelmarkt. Benachrichtigte Polizeibeamten konnten den Angreifer,...

  • Herten
  • 24.03.20
  • 1
Blaulicht

Herten: Pfefferspray und Beleidigungen an der Paschenbergstraße

Zwei Pärchen sind am Dienstag um 11.55 Uhr an der Paschenbergstraße aneinandergeraten. Ein 30-Jähriger aus Herten und eine 45-jährige Hertenerin waren zu Fuß zusammen unterwegs, als ihnen ein anderes Pärchen, eine 40-Jährige und ein 32-Jähriger (beide aus Herten), entgegenkam. Es soll zu einer Beleidigung gekommen sein. Anschließend hat der 32-Jährige dem 30-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht gesprüht, hat sein Gegenüber bedroht und ist geflüchtet. Der 32-Jährige und seine 40-jährige Begleiterin...

  • Herten
  • 03.12.19
Blaulicht

Streit unter Jugendlichen eskaliert - ein Verletzter

Als am Samstag, 9. November, ein 15-jähriger Recklinghäuser gegen 18.40 Uhr auf der Löhrgasse mit einem ihm vom Sehen bekannten Jugendlichen in Streit geriet, kam es dann auch zu wechselseitigen Schlägen. Der 15-Jährige flüchtete in Richtung Kaiserwall und wurde hier von mehreren weiteren Jugendlichen angegriffen, die mit Fäusten auf ihn einschlugen und auf ihn eintraten. Informierte Polizeibeamte konnten zwei Tatverdächtige, einen 17-Jährigen und einen 19-jährigen, beide aus Herten, vor Ort...

  • Recklinghausen
  • 11.11.19
Überregionales

Verbrecher-Trio prügelt zwei Hertener ins Krankenhaus

Am gestrigen Dienstag, gegen 12.30 Uhr, überfielen drei unbekannte Männer zwei 27 und 23 Jahre alte Männer aus Herten auf der Zechenbahntrasse. Einer der drei Täter sprühte den beiden Hertenern Pfefferspray ins Gesicht und schlugen dem 23-Jährigen dann noch ins Gesicht. Die Täter versuchten nun dem 23-Jährigen das Handy, das er in der Hand hielt, zu entreißen. Dieser konnte es jedoch festhalten und die Täter flüchteten ohne Beute in unbekannte Richtung. Beide Hertener wurden bei dem Angriff...

  • Herten
  • 10.10.18
Überregionales

Herten: Drei Männer treten 24-Jährigen krankenhausreif

Heute, kurz nach Mitternacht, stand ein 24-jähriger Hertener gemeinsam mit drei ihm unbekannten Männern auf der der Beethovenstraße und rauchte eine Zigarette. Plötzlich griffen die drei Männer den 24-Jährigen an und schlugen und traten auf ihn ein, als er bereits am Boden lag. Bei der Auseinandersetzung nahmen die Täter dem 24-Jährigen die Bauchtasche mit Bargeld ab und flüchteten dann mit einem dunklen VW Golf 4 in unbekannte Richtung. Der Geschädigte kann die Täter nicht näher beschreiben....

  • Herten
  • 28.05.18
  • 1
Überregionales

Herner beim SunsetPicknick bewusstlos geschlagen

Er wollte friedlich feiern und landete im Krankenhaus: Ein 22-jährige Herner wurde am Samstag beim SunsetPicknick auf der Halde Hoheward in Herten Opfer einer brutalen Schlägerbande. Der 22-Jährige befand sich laut Bericht des Polizeipräsidiums Recklinghausen am Samstag gegen 21 Uhr (die beliebte Veranstaltung mit elektronischer Musik begann bereits um 12 Uhr, Alkohol war ausdrücklich verboten) auf der Halde Hoheward. Alkohol war verboten Hier wurde er auf der Treppe zur Straße Am Handweiser...

  • Herten
  • 27.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.