Siegfried Schönfeld

Beiträge zum Thema Siegfried Schönfeld

Überregionales
3 Bilder

Bekämpfung von Clankriminalität - Großrazzia: Acht Shisha-Bars in vier Städten im Fokus

Jetzt hat es erneut eine Großkontrolle von Lokalitäten durch Zoll, Stadt und Polizei gegeben. Betroffen waren acht Objekte (Shisha-Bars und Cafe's) in den Städten Herten, Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop. Nach der Großkontrolle am 05. Juli in Recklinghausen mit vier Objekten war dies die zweite Aktion innerhalb von kurzer Zeit im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen. Im Mittelpunkt der Kontrollen von Zoll und Stadt stand die Überprüfung von steuerrechtlichen...

  • Marl
  • 08.08.18
  • 1
Überregionales
3 Bilder

3. FOOD TRUCK VESTIVAL auf Ewald in Herten

Herten schmeckt. Vom 20. - 22. Juli 2018 stehen über 25 verschiedene Food Trucks auf dem Gelände der Zeche Ewald und präsentieren authentisches Street Food aus der ganzen Welt. Drei Tage lang heißt es dann bereits zum dritten Mal "Slowfood auf Rädern der besonderen Art". Einen saftigen Burger, frische Wraps, handmade Tacos & Tequila, gut gefüllte Samosas, Süßkartoffelpommes oder veganes Eis. Erlebe Speisen in ganz besonderem Ambiente mit ganz besonderem Flair. Alles frisch und direkt vor den...

  • Marl
  • 17.07.18
  • 1
  • 1
Überregionales

Verletzte nach Reizgasangriff in Mehrfamilienhaus

Herten: Verletzte nach Reizgasangriff in Mehrfamilienhaus auf der Ewaldstraße. Heute, kurz nach vier Uhr, gelangte ein unbekannter Mann in ein Mehrfamilienhaus auf der Ewaldstraße. Hier machte er sich an einer Wohnungstür bemerkbar. Als ihm geöffnet wurde, warf er einen bislang unbekannten Gegenstand in die Wohnung und flüchtete. Aus dem Gegenstand verströmte vermutlich Reizgas, welches zu Atemwegsreizungen bei den Bewohnern und später bei Bewohnern angrenzender Wohnungen führte. 19 Bewohner...

  • Marl
  • 07.05.18
Politik
22 Bilder

Demonstration am Tag des Baumes: Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Bäume klaut

Unter dem Leitspruch, "den Bäumen eine Stimme geben", haben zahlreiche umweltbewegte Baumschützerinnen aus dem Kreis Recklinghausen ein bunte, friedlich- grüne Demonstration in der Recklinghäuser Innenstadt veranstaltet. Mit dabei waren Mitglieder von Parteien, Bürgerinitiativen, Umweltaktivisten, Naturfreunde  aber auch ganz normalen Bürgerinnen und Bürger, die lautstark ihren Unmut über den Umgang mit ihrem Lebensumfeld Ausdruck gaben. Wir sind hier, wir sind laut weil man uns die Bäume...

  • Marl
  • 26.04.18
  • 2
Politik

TAG DES BAUMES 2018: BAUMSSCHUTZGRUPPEN RUFEN ZUR DEMO AUF !

Baumschützer rufen zu einer Protestdemonstration am morgigen Mittwoch den 25.4.in Recklinghausen auf. Los geht es am Rathausplatz um 17.30 Uhr. Der polizeilich angemeldete Zug bewegt sich durch die Altstadt und endet mit einer Kundgebung auf dem Marktplatz. Der Protest richtet sich gegen die teilweise exzessive Fällpraxis von Kommunen, Bahn und Stra?en NRW, im Kreis und deren Umgang mit dem öffentlichen Grünraum. Es wird aber auch zur eine neue Umweltpolitik in unseren Städten aufgerufen....

  • Marl
  • 24.04.18
  • 1
Überregionales
12 Bilder

Flugzeugabsturz in Marl bei McDonald‘s, der 69-jährige Marler Pilot wurde schwer verletzt

Ein Kleinflugzeug stürzte am späten Donnerstag Nachmittag  bei   McDonald‘s an der Herzlia Allee ab. Der 69 jährige Marler Pilot wurde mit einem Rettungshubschrauber mit  schweren  Brandverletzungen in ein Spezialkrankenhaus nacj Bochum  gebracht. Er steuerte das Flugzeug allein. Passanten berichteten das dieses  Flugzeug schon in der Luft brannte.   Das Flugzeug rutschte noch mehre Meter auf dem Boden. Der Pilot konnte noch selbst aus den Flugzeug entkommen,  doch seine Kleidung brannte....

  • Marl
  • 15.03.18
Kultur
9 Bilder

Rekordjahr für den Grimme-Preis 2018 in Marl: Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf, Jan Böhmermann gehören zu den 68 Preisträgern, die nach Marl kommen

Mit einem neuen Rekord endet das Grimme-Preisjahr 2018: Insgesamt 68 Preisträgerinnen und Preisträger – so viele wie noch nie – dürfen am 13. April in Marl ihre Auszeichnung entgegennehmen. „Masse und Klasse“, so die Direktorin des Grimme-Instituts, Dr. Frauke Gerlach: „Die Preisträgerinnen und Preisträger zeigen in hervorragender Weise einen großen Ausschnitt der Vielfalt der Formsprachen und Möglichkeiten, die das Medium Fernsehen zu bieten hat.“ Wettbewerb Fiktion Neben den Serien...

  • Marl
  • 14.03.18
Überregionales
Wer erkennt diese Schuhe und die Schlüssel?

Schwerer Verkehrsunfall in den Morgenstunden, Fußgänger stirbt, Identität geklärt

Auf der Dortmunder Straße in Recklinghausen ist am frühen Dienstagmorgen, gegen 4.20 Uhr, ein Mann von einem Auto erfasst worden. Der Fußgänger war nach Zeugenaussagen plötzlich zwischen Ziegelgrund und Devensstraße auf die Fahrbahn gelaufen. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Obwohl er noch vor Ort reanimiert wurde, verstarb er im Krankenhaus. Die Identität des Toten war da noch unklar. Identität des Toten geklärt Nach dem Unfall auf der Dortmunder Straße ist die Identität des...

  • Marl
  • 13.03.18
Überregionales
7 Bilder

Heute in den frühen Morgenstunden führte die Polizei Durchsuchungen in Marl und Herten bei "Osmanen Germania" durch

Heute Morgen führte die Polizei Durchsuchungen in Marl und Herten durch. Auch in den anderen Städte des Kreises Recklinghausen wurden Wohnungen durchsucht. Seit den frühen Morgenstunden durchsuchen rund 800 Beamtinnen und Beamte der nordrhein-westfälischen Polizei mehr als 40 Wohnungen und Geschäftsräume des Vereins "Osmanen Germania BC" und seiner Mitglieder. Die Durchsuchungen finden in über 20 Städten in Nordrhein-Westfalen statt. In Nordrhein-Westfalen fanden Durchsuchungen in folgenden...

  • Marl
  • 13.03.18
Politik
2 Bilder

100.000 Schweine sollen geschlachtet werden: Bürgerinitiative „Nein zur Westfleisch-Erweiterung“ übergibt Unterschriften an den Landrat

Die Bürgerinitiative „Nein zur Westfleisch Erweiterung“  hat vor der Kreistagssitzung, 3266 Unterschriften an den Landrat gegen die Erweiterung übergeben.  Sie  sammeln weiter und werden nicht aufhören gegen die Erhöhung der Schlachtzahlen in Oer-Erkenschwick zu kämpfen. Gegen Tierleid, schlechte Arbeitsbedingungen und Umweltbelastungen! Sie sagen NEIN zur Westfleisch-Erweiterung in Oer-Erkenschwick und fordern die Kreisverwaltung des Kreises Recklinghausen auf, die Anträge, die die Firma...

  • Marl
  • 02.03.18
  • 1
Überregionales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Brand in Mehrfamilienhaus mit 29 Verletzten war Brandstiftung

Recklinghausen: Brand in Mehrfamilienhaus - Kinderwagen wurde angezündet. Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Ehlingstraße geht die Polizei von Brandstiftung aus. Im Hausflur hatte in der Nacht auf Samstag, gegen 0.15 Uhr, ein Kinderwagen Feuer gefangen. Der Kinderwagen wurde nach bisherigen Erkenntnissen absichtlich angezündet. Bei dem Feuer wurden mehrere der 29 Bewohner durch Rauchgase verletzt - sechs Personen mussten mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden....

  • Marl
  • 19.02.18
  • 1
Überregionales
3 Bilder

29 Menschen, davon 9 Kinder, verletzt bei Brand im Mehrfamilienhaus

Zu einem großen Brandeinsatz mit hoher Verletztenzahl kam es in der Nacht vom 16. auf den 17.02.2018 in Recklinghausen. 29 Personen wurden hierbei verletzt. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 00.12 Uhr zur Ehlingstraße in den Stadtteil Suderwich alarmiert. An der Einsatzstelle brannte ein im Treppenraum abgestellter Kinderwagen in voller Ausdehnung. Dieser wurde zügig durch die Einsatzkräfte abgelöscht. Durch den so gen. "Kamineffekt" war das Treppenhaus aber bereits vor Eintreffen der...

  • Marl
  • 17.02.18
Überregionales

Tödlicher Verkehrsunfall in Richtung Marl

Herten: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Schützenstraße. Am 24.1 gegen 11.50 Uhr war ein 77-jähriger Autofahrer auf der Schützenstraße in Richtung Marl unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen eine Straßenlaterne fuhr. Trotz notärztlicher Behandlung starb der 77-Jährige noch an der Unfallstelle. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Schützenstraße für etwa zwei Stunden gesperrt werden. Es entstand insgesamt etwa 15.000...

  • Marl
  • 25.01.18
Kultur
2 Bilder

Grenzgang im Leben hinterlässt Kunst , Vernissage am 29.8.2017; 18:00 Uhr im Schloss der LWL-Klinik Herten

Ausstellung von Kolja Raic Kohnen im Schloss der LWL-Klinik Herten. Experten wie Dr. Thomas Röske von der Sammlung Prinzhorn in Heidelberg sind von seiner Kunst überzeugt. Ausstellungen lösen Bewunderung aus und finden Anhänger: Kolja Raic Kohnen lebt nicht mehr, aber er hat „einfach gute Kunst“ (Röske) hinterlassen. Und die ist sehenswert, nicht weil Kohnen psychisch krank war und seinem Leben ein Ende gesetzt hat, sondern weil Kunst seine Ausdrucksform und sein Ventil in der Krankheit...

  • Marl
  • 22.08.17
  • 1
Überregionales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Explosion und Brand im Chemiepark Marl - sechs Menschen leicht verletzt

Unfall im Chemiepark Marl. Es gab am heutigen Donnerstag 10.8. gegen 9 Uhr eine  Explosion und einen Brand in einer Produktionsanlage (Acetylenanlage der ISP Marl GmbH). Dabei wurden sechs Chemiepark-Mitarbeiter leicht verletzt. Alle Verunfallten wurden im Chemiepark durch den werksärztlichen Dienst erst versorgt und sind bereits zuhause Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr waren  vor Ort und bekämpften den Brand. Alle Messungen waren ohne Befund. Eine Gefahr für die umliegende Bevölkerung...

  • Marl
  • 10.08.17
Überregionales

86-jährige Frau verliert Halt in Linienbus und stürzt

 Eine 86-jährige Frau aus Herten ist am Montagnachmittag, gegen 17.10 Uhr, in einem Linienbus schwer verletzt worden. Sie war auf der Feldstraße eingestiegen. Noch bevor sich die ältere Dame setzen konnte, fuhr der 32-jährige Busfahrer aus Bottrop los. Die 86-Jährige konnte sich nicht mehr rechtzeitig festhalten und stürzte. Sie musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Sachschaden entstand nicht.

  • Marl
  • 01.08.17
Überregionales

Täter der Schießerei am 13.06.2017 in Oer - Erkenschwick, jetzt gefasst

Der 27 jährige Essener Deutsch Libanese, der im Verdacht steht, am Dienstag, dem 13.06.2017, in Oer - Erkenschwick anlässlich einer Streitigkeit von der Schußwaffe Gebrauch gemacht zu haben, wurde am Freitag, 23.06.2017, in Neukirchen Vlyn festgenommen. Der gegen ihn bestehende Haftbefehl ist am Samstag, 24.06.2017, vom Amtsgericht Recklinghausen verkündet worden. Der Beschuldigte wurde einer JVA zugeführt. Die Ermittlungen dauern an. Oer-Erkenschwick: Versuchter Totschlag Gegen den 27...

  • Marl
  • 24.06.17
Überregionales

Raubüberfall auf Frau aus Marl in Herten, Mann wollte der 51-Jährigen Geldbombe stehlen

Versuchter Raub auf Josefstraße in Herten - Mann wollte Marlerin Geldbombe stehlen. Am Montagabend, gegen 21.45 Uhr, hat es auf der Josefstraße einen versuchten schweren Raub gegeben. Eine 51-jährige Frau aus Marl wollte die Einnahmen einer Bäckerei zur Bank bringen. Noch bevor sie die Geldbombe in den Nachttresor schließen konnte, wurde sie von einem unbekannten Mann von hinten attackiert. Anschließend zerrte der Mann an der Geldbombe, die daraufhin zu Boden fiel. Der Täter flüchtete...

  • Marl
  • 16.05.17
Überregionales
2 Bilder

Mutmaßlicher Kindermörder Marcel Heße gefasst, ein Toter gefunden

Die Fahndung nach dem flüchtigen Tatverdächtigen Marcel Heße ist zu Ende. Der mutmaßliche Kindermörder Marcel Heße ist gefasst. In einer Wohnung ist ein Toter gefunden worden. Das Haus mit den Toten brannte. Die Polizei Dortmund twitterte am Abend: "Der Festgenommene hat sich bei der Polizei gemeldet und Hinweise auf einen Brand in Herne gegeben. Am Brandort wurde eine Leiche gefunden." Fund einer weiteren Leiche Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wurde in Herne eine Person in einem Imbiss...

  • Marl
  • 09.03.17
Überregionales

Tödlich Verletzter 30-Jähriger griff Polizisten mit Messer an

"Mann stirbt nach Schüssen" . Ein 30-jähriger Mann aus Tunesien brach nach ersten Ermittlungen am Sonntagabend (20.2., 19.10 Uhr) gewaltsam in die Wohnung einer 72-jährigen Seniorin auf der Kurt-Schumacher-Straße in Herten ein. Die Frau flüchtete vor dem Eindringling aus der Wohnung und brachte sich bei Nachbarn in Sicherheit. Die hinzugerufenen Polizeibeamten trafen bei der Durchsuchung der Wohnung unvermittelt auf den Einbrecher. Dieser griff die Beamten sofort an. Der tödlich verletzte...

  • Herten
  • 20.02.17
Ratgeber
2 Bilder

Für Geflügel gilt weiterhin Stallpflicht in Marl

Das Veterinäramt des Kreises Recklinghausen hat in dieser Woche den Sperr- sowie den Beobachtungsbezirk aufgehoben. Die NRW-weit gültige Stallpflicht für Geflügel bleibt wegen der Vogelgrippe aber weiterhin bestehen. Im Dezember war im Hertener Schlosswald bei einem toten Wildvogel H5N8 festgestellt worden. Daraufhin galten rund um den Fundort ein Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet, in dem unter anderem Hunde und Katzen nicht frei herumlaufen durften. Diese Einschränkungen sind in dieser...

  • Marl
  • 27.01.17
Ratgeber
3 Bilder

Vogelgrippe - Verdachtsfall bei einem verendeten Vogel im Hertener Schlosswald

Wegen eines Vogelgrippe-Verdachtsfalls hat das Veterinäramt des Kreises Recklinghausen am Freitag einen Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet festgelegt. Grund dafür ist der Verdacht, dass ein verendeter, wildlebender Vogel, der im Hertener Schlosswald aufgefunden wurde, an H5N8 erkrankt ist. Die Tierseuchenverordnung / Sperrbezirksverordnung des Kreises Recklinghausen zum Schutz gegen die Geflügelpest vom 23.12.2016 sieht vor, dass ein Sperrbezirk um den Fundort des Vogels festgelegt worden...

  • Marl
  • 23.12.16
Überregionales
Justitia ist die personifizierte Gerechtigkeit und das wohl verbreitetste Symbol für Recht und Gerechtigkeit

Tötungsdelikt: Mordkommission eingesetzt

In einer gemeinsamem Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und der Polizei wurde jetzt mitgeteilt das es zu einem Tötungsdelikt in der Umgebung gekommen ist. Am Samstag, 17.12.2016, gegen 21:15 Uhr, kam es auf der Westerholter Straße in Herten-Langenbochum zwischen zwei 16-jährigen türkisch stämmigen Brüdern und einem 19-jährigen Serben zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung, die in Handgreiflichkeiten überging, in dessen Folge der körperlich stark unterlegene 19-jährige zu...

  • Marl
  • 18.12.16
Ratgeber
4 Bilder

Verhaltenstipps des LKA NRW im Zusammenhang mit Angriffen durch Täter in Clownmaskierung

Auch in Marl und Umgebung häufen sich die Meldungen über als Clown kostümierte Menschen, die es sich offenbar zum Ziel gesetzt haben, unbeteiligte Passanten zu erschrecken. Dabei kommt es immer wieder auch zu gewalttätigen Angriffen. Hierbei handelt es sich um einen Trend, der in den USA seit mehreren Jahren bekannt ist und nunmehr vermehrt auch in Deutschland anzutreffen ist. Die Maskierung als Clown bewirkt, dass es in der Regel keine Hinweise auf die Identität des Angreifers gibt. Zur...

  • Marl
  • 26.10.16
  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.