See

Beiträge zum Thema See

Reisen + Entdecken
Wir zwei kennen uns schon länger.
10 Bilder

Freizeit in NRW
Malerisches NRW - Freizeit am Ternscher-See

Freizeit in NRW :Malerisch umgeben von satten Wiesen, Wäldern und Feldern liegt er der Traum von Sonne, Strand und See und ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet.  "Der Seepark Ternsche"zwischen Lüdinghausen, Olfen und Selm - gilt längst als der Geheimtipp unter uns Sonnenanbetern. Der Ternscher See ist ein Ausflugsziel für alle, die Ruhe und Entspannung, gleichzeitig aber auch Abwechslung und Freizeitspaß suchen. Das Seebad bietet in den Sommermonaten von 10.00 -19.00 Uhr seinen Gästen...

  • Bochum
  • 20.07.20
  • 21
  • 5
Natur + Garten
Umzug?
Will er denn?

Rettung
Wenn der Wasserspiegel sinkt droht Gefahr

Bocholter Fischen ging es nicht gut. Eigentlich war der Bocholter Teich überhaupt nicht für eine Besiedlung vorgesehen. Die Teichbewohner wurden einst von ihren Besitzern dort ausgesetzt. Der Bocholter Teich der nur durch Regenwasser und dem zufließenden Bach gespeist wird,verschlammt. Da heißt es rettet den Fisch. Komplett herausgefischt und umgesiedelt . Ab zu den Harpener Teichen oder zum Ümminger See in Bochum. Sanierungskonzept: Na,vielleicht dürfen sie ja wieder heim denn 2021...

  • Bochum
  • 05.06.20
  • 8
  • 2
Natur + Garten
6 Bilder

Nur wir Zwei
See - lenschmeichler

Morgens um 7:00 Uhr in Deutschland. Nur wir Zwei. Die Natur schläft noch. Unberührt / ungerührt vom Weltgeschehen. Wir tanken auf und hoffen das wir noch ein wenig das genießen können - was manch einer nicht mehr zu schätzen weiss.  Die Natur und unsere Freiheit.

  • Bochum
  • 23.03.20
  • 21
  • 4
Natur + Garten
So schön...
11 Bilder

Corona passiert wirklich,ich weiß.
Aufgetankt ...

Total normal? Nein ,nicht wirklich. Täglich geht es nun aufs Fahrrad,der Sonne entgegen. Meinen Kaffee nehme ich mit zum See. Morgens am Kemnadersee gehörst du dir selbst. Früh unterwegs: Keine 2 Meter Abstand - es sind ein paar Hundert zum nächsten Sozialkontakt. Mein ❤macht freudige Sprünge die Natur scheint ungerührt/unberührt von der weltweiten Krise ...sie erwacht gerade. Sie verbreitet Hoffnung für manchen von uns. Aufgetankt, ich habe aufgetankt ... Ich weiß Corona...

  • Bochum
  • 17.03.20
  • 6
  • 4
Natur + Garten

Urlaubserlebnis
Bergtour

Nicht nur das Wasser, auch die Berge haben ihre Tücken. Es war mal wieder Urlaub angesagt, dieses Mal ging es in die Berge, an den Walchsee. Ein paar Aufstiege zu bewirtschafteten Almen hatten wir schon hinter uns. Nun wollte mein Mann eine größere Tour machen, eine Wanderkarte hatte er besorgt, die er nach dem Frühstück studierte. "Hab' eine Tour, ca. 2 Stunden Aufstieg, lies mal," bat er mich. Meine  Antwort: "Im Leben  nicht gehe ich diesen Weg, da muss ich ja am Seil hochgehen." "Na...

  • Bochum
  • 20.09.19
  • 5
  • 4
Natur + Garten

Wieder zu Hause
Das Schlauchboot (Teil 4)

Den restlichen Urlaub kam unser Schlauchboot, nachdem wir Holzpaddel gekauft hatten, ab und zu in Ufernähe zum Einsatz, allerdings ohne mich. Den nächsten Sommer verbrachten wir in unserem Schrebergarten. Es war warm und uns war nach Abkühlung und plötzlich fiel uns das Schlauchboot ein. Wenn wir das mit Wasser füllen, dann haben wir doch ein Planschbecken. Super Idee... Am Ende des Sommers nahmen wir das Boot mit nach Hause und schon hatte es eine neue Aufgabe.  Meine Tochter hatte eine...

  • Bochum
  • 13.09.19
  • 3
  • 2
Natur + Garten

Gesundheitsgefährdende Gewässer
Bakterienalarm : Vibronen in der Ostsee - Baden mit tödlichen Ausgang

Sommerliche Hitze - Steigende Wassertemperaturen machen nicht nur Urlauber krank. Gesundheitsgefährdende Bakterien in der Ostsee oder im heimischen Badesee die Vibronen lauern überall im Wasser. Vibronen (sogenannte Stäbchenbakterien)  lieben es warm und salzig. Bei Wassertemperaturen von über 20 Grad ist das Risiko erheblich - besonders für Imungeschwächte Menschen . Viele Keime und Parasiten tummeln sich in unseren Gewässern.  Ein erster Todesfall in Mecklenburg -Vorpommern erregt zur...

  • Bochum
  • 09.08.19
  • 15
  • 6
Natur + Garten
Seengen im Vordergrund
11 Bilder

Oberhalb des Hallwiler Sees

Ein Sonntag habe ich mir das Auto von meinen Freunden geschnappt und bin den "Berg" hoch nach Bettwil. Zuerst habe ich die Stelle gesucht die ich mir im vorbei fahren mal gemerkt hatte. Naja an einem Sonntag leichter zu finden. Da hatte ich sie nun, die freie Sicht. Runter zum See. Ein Bauer nebenan war zwar verwundert, daß da einer fotografierte denn.......... diese Strecke ist eine beliebte Biker Strecke. Nein nein, nicht zum geniessen, sondern  zum rasen. Nach einer Weile kamen dann auch...

  • Bochum
  • 28.05.18
  • 5
  • 3
Überregionales
Auf die Räder
12 Bilder

Radelspaß zwischen Olfen und Selm ...

Radel doch einmal zum Ternscher See. Der Ternscher See ist ein 15 Hektar großer See in der Bauerschaft Ternsche ,Stadt Selm und gehört zu den schönsten Badeseen in NRW. Eine grüne Oase mit vielen Fahrradwegen rundherum und einfach traumhaft gelegen. Der idyllische Waldsee mit Sandstrand 25 km nördlich von Dortmund ist über Lünen Brambauer zu erreichen. Ein Geheimtipp für Camper im übrigen - wer Abwechslung und Freizeitspaß sucht -ist hier an der richtigen Stelle. Malerisch liegt er vor uns...

  • Bochum
  • 10.04.17
  • 17
  • 11
Überregionales
Die Fähre ist schon jetzt im Einsatz
12 Bilder

See...le baumeln zwischen Bochum und Witten.

Auf zu neuen Ufern. Heute wieder geradelt und schon wieder etwas gelernt - dem Fährmann sei Dank. Für Rad und Wanderwege zwischen Burgruine Hardenstein und der Schleuse Herbede war ursprünglich eine Brücke geplant. Jedoch die nicht unerheblichen für Arbeitsschiffe - und Fahrgasttransport erforderlichen Durchfahrtshöhen hätten nicht in das wunderbare Landschaftsschutzgebiet gepasst. Auf der Suche nach einer besseren Möglichkeit hatte Klaus Tödtmann (Ennepe-Ruhr-Kreis ) die zündende Idee einen...

  • Bochum
  • 27.03.17
  • 16
  • 16
Ratgeber
Das geht ja wohl auf keinen Fall.
9 Bilder

Bochum aktuell: Nur nicht müssen-müssen. Aufreger der Woche. ..

Eine Radtour in der früh mit Freunden rund um den Kemnadersee ist immer wieder ein schönes Erlebnis.. Erstaunlich ist es nicht das an einem so schönen Frühlingstag alles unterwegs ist. Viele Menschen schon in der früh auf den Beinen - der Parkplatz gut gefüllt. Unsere Tour geht also los Richtung Haus OVENEY schon deshalb weil sich unmittelbar in der Nähe die öffentlichen Toiletten befinden. Dort angekommen stehen vor der Tür etliche ungehaltene Skater und Radfahrer herum und ich erfahre (siehe...

  • Bochum
  • 24.03.17
  • 23
  • 10
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Der Pröbstingssee

Der Pröbstingssee Der Pröbstingssee in Borken ist über 100.000 m² groß und bietet viele touristische Möglichkeiten: Tret-, Paddel- und Ruderboot fahren, Baden im Pröbstingsee und Entspannen am Sandstrand, Klettern im Kletterwald, Minigolfen und Camping. Auch Fitnessaktivitäten, wie Wandern, Nordic Walking und Radeln kommen nicht zu kurz. Während meine Familie sich im Kletterwald selbst auf die Probe stellt, wandere ich lieber mit Hund und Kamera um den See. Denn der Kletterwald geht auf...

  • Bochum
  • 31.07.16
  • 5
  • 9
Natur + Garten
22 Bilder

Ewaldsee in Herten

Ein Biotop im Ruhrgebiet Der Hertener-Ewaldsee hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem wertvollen Biotop im Ruhrgebiet entwickelt. Inmitten des Sees befindet sich eine Insel. Besonders zahlreiche Vogelarten finden hier und in den Uferzonen ihr Rückzugsgebiet: Silber-, Lach- und Sturmmöwe, Stockenten, Blässhühner, Teichhühner, Höckerschwäne, Graureiher, Teichrohrsänger, Zwergtaucher und viele mehr. Auch gefährdete Arten haben sich am Ewaldsee in Herten angesiedelt, so z. B....

  • Herten
  • 07.07.16
  • 6
  • 13
Ratgeber
Schloss Berge
108 Bilder

Schloss Berge /Berger Anlagen/ Lohmühlenteich

Ja, dieses Mal ist es ein Umfassender Bericht und ich fasse hier gleich drei Sachen zusammen. Wie Ihr aber am letzten Bild feststellen werdet liegt alles angrenzend, so das man Morgens zum Frühstücken im Schloss Berge anfangen kann um dann Mittags am Berger See gemütlich zu essen, damit man Nachmittags am Lohmühlenteich noch ein leckeres Eis genießen kann. Wie man sieht kann man mit dieser Tour ein bis zwei Tage verbringen ohne einen einzigen Weg zweimal zu gehen. Das Erlebnis ist geeignet...

  • Gelsenkirchen
  • 25.06.16
  • 6
  • 9
Überregionales
Wenn das nicht Liebe ist
4 Bilder

Liebe ist* Kleine Fotogalerie *

Soviel Liebe. Das ist doch ein paar Fotos wert. Schätzungsweise??????? Mehr als Tausend. Ende offen .Es werden neue Gitter angebracht. Gesehen am Möhnesee.

  • Bochum
  • 27.12.15
  • 103
  • 5
Natur + Garten
Gestatten: Fisch des Jahres.
98 Bilder

Foto der Woche 34: Internationaler Tag der Fische

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Fische Früher fischte Fischers Fritze frische Fische. Heute sind laut Schätzungen der Welternährungsorganisation FAO viele Fischbestände übernutzt oder geplündert. Der Bestand vieler für die menschliche Ernährung wichtigen Fische ist rückläufig. Fisch im Teich oder Fisch auf dem Tisch - diese Entscheidung...

  • Essen-Süd
  • 19.08.13
  • 71
Natur + Garten
Ein Feuerwehrmann robbt auf dem Bauch zum Opfer, zieht den "Bewusstlosen" aus dem Eisloch.
15 Bilder

Wenn das Eis bricht: Lebensgefahr!

Eine glatte, spiegelnde Fläche. Das Eis sieht stabil aus. Doch dann geht alles ganz schnell: Ein lautes Knacken, das Eis bricht. Ein Mann stürzt ins eiskalte Wasser. Jetzt zählt jede Sekunde. 3,5 Grad hat das Wasser im Cappenberger See. Das kann tödlich sein. Jan Schilase, das Opfer, ist Feuerwehrmann in Lünen. Der schwere Unfall, er ist nur eine Übung. Die Spaziergänger am Cappenberger See atmen auf. Der Hintergrund aber ist ernst. Frieren die Seen zu, drohen Eisunfälle. Jan Schilase ist...

  • Lünen
  • 04.02.12
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.