Seniorenkreis der Kirchengemeinde Brackel

Beiträge zum Thema Seniorenkreis der Kirchengemeinde Brackel

Vereine + Ehrenamt
An kleinen Tischgruppen, zu dritt oder zu viert,
2 Bilder

Seniorenbüro Brackel
Rummy Cub, Skat und Rommé im Cafe Spiel mit Spaß

Nach dem Neustart im April trafen sich am 27. Mai knapp 20 spielfreudige Senior*innen erneut im Arent Rupe Haus der Ev. Kirchengemeinde Brackel. Dort haben die Nachbarschaftshelfer*innen Tische und Stühle, sowie eine große Spieleauswahl aufgebaut, so dass ab 14.00 Uhr nach Herzenslust Rommé, Skat und Rummy Cub gespielt werden konnte. Für Kaffee, Kaltgetränke und Gebäck gegen ein kleines Entgelt sorgten die Mitarbeiter*innen der gemeindlichen Seniorenarbeit. Selbstverständlich blieb auch wieder...

  • Dortmund-Ost
  • 28.05.22
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsame Skatrunden sind im Brackeler Cafe Spiel mit Spaß 70plus ebenso möglich, wie bekannte und beliebte Gesellschaftsspiele.
2 Bilder

Cafe Spiel mit Spaß Brackel im Arent Rupe Haus

Allein zu Hause muss nicht sein! Am Freitag, 27- Mai 2022 von 14.00 - 16.00 Uhr laden die Nachbarschaftshelfer*innen im Stadtbezirk Brackel wieder Senioren und Seniorinnen aus Brackel und Neuasseln zum monatlichen gemeinsamen Spiel ins Arent Rupe Gemeindehaus , Flughafenstr. 7 ein. Frische Waffeln oder Gebäck, Kaffee und Tee werden ebenso wie Kaltgetränke von den Mitarbeiterinnen des kirchengemeindlichen Seniorenkreises kostenpflichtig angeboten. Die Besucher*innen bringen hierfür bitte ihr...

  • Dortmund-Ost
  • 19.05.22
Vereine + Ehrenamt
Neben dem gemeinsamen Spielen stand auch das Gespräch…
2 Bilder

Seniorenbüro Brackel
Cafe Spiel mit Spaß nun auch wieder in Brackel am Start

Lange mussten sie warten: die drei ehrenamtlichen Nachbarschaftshelfer*innen, das Team vom Seniorenkreis der ev. Kirchengemeinde Brackel und natürlich die spielfreudigen Senior*innen aus Brackel und Neuasseln. Doch am 29. April war die Pandemie bedingte 2-jährige Zwangspause endlich vorbei und erstmals im Arent Rupe Haus, Flughafenstr. 7-9 konnten Skatkarten und beliebte Gesellschaftsspiele wieder ausgepackt und gespielt werden. Zusätzlich gab es bei Kaffee und Waffeln viel zu erzählen und die...

  • Dortmund-Ost
  • 04.05.22
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsames Spielen im Brackeler Cafe Spiel mit Spaß - wie auf dem Foto vor der Corona Pandemie - in der Deele von Haus Beckhoff, soll zukünftig auch im benachbarten Arent Rupe Gemeindehaus wieder regelmäßig möglich sein.

Nachbarschaftshelfer*innen laden wieder ein
Neustart des Cafes Spiel mit Spaß 70 plus in Brackel

Endlich geht es auch in Brackel wieder los: Nach langer Corona bedingter Pause startet am Freitag, 29. April 2022 in der Zeit von 14-16 Uhr auch im Stadtteil Brackel das beliebte Cafe Spiel mit Spaß für Senior*innen wieder. Nachbarschaftshelfer*innen des Seniorenbüros Brackel organisieren die Veranstaltung und werden dabei von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des kirchengemeindlichen Seniorenkreises unterstützt. Insbesondere alleinstehende Männer und Frauen aus Brackel und Neuasseln haben...

  • Dortmund-Ost
  • 14.04.22
Kultur
Büchermarkt vor der ev. Kirche in Brackel: Alles ist vorbereitet!
9 Bilder

9. Stadtbezirksbüchermarkt lockte Leseratten nach Brackel

Rund 500 junge und alte Bücherfreunde konnten sich am Samstag, 25.05. auf dem Brackeler Kirchplatz am Hellweg an 28 Bücherständen mit preiswerter Literatur für lange Sommerabende eindecken. Bei der Fülle an Bücherkisten war für alle Leseratten etwas dabei: Krimis, Kinder-u. Jugendliteratur, Ratgeber und Bildbände jeglicher Art, Kochbücher und vieles mehr. Der Vorlesepate der Bibliothek Brackel, Wolfgang Seebacher, las ab 11.00 Uhr spannende Geschichten für Kinder vor, Musik aus der Drehorgel...

  • Dortmund-Ost
  • 26.05.19
Ratgeber
Machten den Auftakt im Stadtbezirk Brackel zu 3 Veranstaltungen i.R. der Weltkontinenzwoche 2016:                                                                                 Dr. Schollähn (links im Bild) und Dr. P. Frehse im Wartezimmer der urologischen Gemeinschaftspraxis in Brackel.

Tabuthema Inkontinenz konnte im Stadtbezirk Brackel Interesse wecken

Ein weiteres Mal beteiligten sich Akteure des Netzwerkes Senioren im Stadtbezirk Brackel und das Seniorenbüro Brackel mit 3 Veranstaltungen zum Thema Inkontinenz Ende Juni/Anfang Juli im Rahmen der weltweiten Kontinenz Woche 2016. Knapp 20 Interessenten füllten das Wartezimmer der urologischen Praxis der Dres. P.Frehse/D. Schollähn im Ärztecenter der Flughafenstraße in Brackel Mitte Juni, um dort über medizinische Hintergründe und Behandlungs-methoden informiert zu werden. Rund 55-60 Frauen und...

  • Dortmund-Ost
  • 11.07.16
Ratgeber
In der urologischen Praxis der Brackeler Ärzte Frehse und Schollähn stellten die Organisatoren und Beteiligten das Programm zur Weltkontinenzwoche im Stadtbezirk Brackel vor.
2 Bilder

Aufklärung und Unterstützung von Menschen mit Kontinenzproblemen

Jeder zehnte Deutsche ist inkontinent: Junge wie Alte, Männer wie Frauen. Doch trotz der hohen Anzahl Betroffener, geht über die Hälfte der Erkrankten aus Scham nicht zum Arzt. Darum ist es wichtig die Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren, denn es kann jeden treffen. Zum achten Mal finden daher im Rahmen einer Welt-Kontinenz-Woche vom 20.-26 Juni 2016 zahlreiche Aufklärungsveranstaltungen für Patienten und Weiterbildungskurse für Ärzte statt. Das Netzwerk Senioren und das...

  • Dortmund-Ost
  • 18.05.16
Ratgeber

Aufklärung und Unterstützung von Menschen mit Kontinenzproblemen

Jeder zehnte Deutsche ist inkontinent: Junge wie Alte, Männer wie Frauen. Doch trotz der hohen Anzahl Betroffener, geht über die Hälfte der Erkrankten aus Scham nicht zum Arzt. Darum ist es wichtig die Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren, denn es kann jeden treffen. Zum siebten Mal finden daher in einer weltweiten Aktionswoche vom 22.-28 Juni 2015 zahlreiche Aufklärungsveranstaltungen für Patienten und Weiterbildungskurse für Ärzte statt: die sogenannte Welt-Kontinenz-Woche....

  • Dortmund-Ost
  • 08.06.15
Kultur
Aufbau frühmorgens im Arent Rupe Haus...
8 Bilder

Büchermarkt füllte trotz Regen das Arent Rupe Haus

Es regnete! Na und. Für den 4. Büchermarkt im Stadtbezirk Bracke und den hierfür Verantwortlichen kein Grund Trübsal zu blasen. Kurzerhand wurde statt des Ev. Kirchplatzes das Arent Rupe Haus am Samstagvormittag für 4 Stunden zum "Mekka" aller jungen und älteren Leseratten. Daneben stellten die MitarbeiterInnen des Familienbüros, des Seniorenbüros, des Seniorenkreises der Ev. Kirchengemeinde Brackel und die Stadtteilbibliothek ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf die Beine. Ohne...

  • Dortmund-Ost
  • 10.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.