Simone Sombecki

Beiträge zum Thema Simone Sombecki

Kultur
4 Bilder

"Das hat er noch nie gemacht" jetzt bei den Alpakas
Lesung mit Alpakas und Hundefreunden

Die Autoren, allen voran Anja Fiedler aus Pulheim und ihre Tochter Sandra, finden immer ausgefallenere Orte für die Vorstellung ihrer Hundebücher. Ob auf einem Bassettreffen, einer Hundemesse oder in einem Tattoo-Studio, der neue Termin für die Lesung findet mitten in einem Alpaka-Gehege statt. Joker ,Batman, Zazu, Bambi, Toffifee, Twix , Olaf und Klecks, das sind die Namen der 8 wunderschönen und kuscheligen Alpakas die Anja und Sandra Fiedler und Burkhard Thom auf ihrer Lesereise durch die...

  • 23.07.20
Kultur
3 Bilder

Autoren lesen für den Tierschutz
Größte deutsche Online-Lesung

Kurzgeschichten für den guten Zweck Zusammen mit über fünfzig Autoren „bastelte“ Autor und Herausgeber Burkhard Thom monatelang an Geschichten aus dem Leben unserer geliebten Köterchen von besonderer Güte. In rund einhundert Lesungen gab es bewegende Momente; ab und an ein Tränchen, aber meistens Spaß und Freude bei den Zuhörern als auch bei den Vortragenden. Leider sind derzeit keine Live Lesungen möglich, deshalb wagen sechs der Autoren ein einzigartiges Experiment. Sie planen für Sonntag...

  • wap
  • 12.04.20
Kultur
3 Bilder

Tue Gutes und rede darüber
Lesung für den guten Zweck

Tierische Veranstaltung in der Tiertafel RheinErft Die Zeit der Geschenke naht und rechtzeitig, vor allem auch kurz vor dem Nikolausfest, präsentieren Simone Sombecki (TV-Moderatorin der WDR – Sendung “Tiere suchen ein Zuhause”) und Autor und Herausgeber Burkhard Thom aus Bergheim, einen bunten Strauß von Geschichten rund um unsere Vierbeiner. Donnerstag, 28.November 2019 um 19.00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) Am Jobberath 15, 50126 Bergheim Eingang neben Miss Sporty Eintritt...

  • 03.11.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

KUCKUCK ICH BIN´S, DIE LEE
Ein Schmuser hat es verdient glücklich zu werden!

Um es gleich zu Beginn deutlich zu sagen: Dieser Beitrag soll die Herzen der Hundefreunde erweichen, soll das Gefühl vermitteln etwas „TUN“ zu müssen und er soll mit helfen einer kleinen Hundeseele ein schönes „ZU HAUSE“ zu vermitteln. Mit dieser oder einer ähnlichen Einleitung habe ich bisher vier Beiträge auf diesem Blog verfasst und in allen vier Fällen hat sich ein neues Herrchen für den „kleinen Hund“ gefunden, ich hoffe das wird auch diesmal so sein. Vergangenes Wochenende in...

  • Düsseldorf
  • 20.09.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

KUCKUCK ICH BIN´S, DIE LEE
Ein Schmuser hat es verdient glücklich zu werden!

Um es gleich zu Beginn deutlich zu sagen: Dieser Beitrag soll die Herzen der Hundefreunde erweichen, soll das Gefühl vermitteln etwas „TUN“ zu müssen und er soll mit helfen einer kleinen Hundeseele ein schönes „ZU HAUSE“ zu vermitteln. Mit dieser oder einer ähnlichen Einleitung habe ich bisher vier Beiträge auf diesem Blog verfasst und in allen vier Fällen hat sich ein neues Herrchen für den „kleinen Hund“ gefunden, ich hoffe das wird auch diesmal so sein. Vergangenes Wochenende in...

  • Niederrhein-Anzeiger Dinslaken
  • 20.09.19
Überregionales
Oli P. füllt gemeinsam mit der Lebenshilfe Gießen e. V. am zookauf-Stand Tierfutter ab. (Foto: Sharon Martin)
2 Bilder

Bald geht es los: Prominenter Besuch auf der Faszination Heimtierwelt

Nur noch wenige Tage bis zum Start der Faszination Heimtierwelt 2018 // Prominente Tierfreunde zu Besuch auf der Messe in Düsseldorf Düsseldorf/Meerbusch, 18.06.2018 – Am 23. und 24. Juni 2018 verwandeln sich die Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf erneut in eine tierische Erlebniswelt für die ganze Familie. Mit über 130 Ausstellern, einem vielfältigen Rahmenprogramm und interessanten Informationsangeboten erwartet die Besucher ein Wochenende rund um Hunde, Katzen,...

  • Düsseldorf
  • 18.06.18
  • 1
Überregionales
Wer hat das "Zeug zum "coolsten Dog im Pott"? Das Tierheim-Team sucht noch Kandidaten für die Mischlingshundeschau beim Frühlingsfest am 6. Mai. 
  Fotos: Tierheim Essen

Mischlingshundeschau beim Tierheim-Fest: Behaarte Beine und abstehende Ohren gesucht!

Wer beim Frühlingsfest des Essener Tierheims am 6. Mai über den "Laufsteg" läuft, sollte nicht zu erkennen geben, welche Hunderassen in ihm stecken. Denn: Die Mischung macht's! Ob gedackelter Schäferhund mit Wolfspitz-Oma oder rassiger Südländer: Gesucht wird bei der "Just for Fun"-Mischlingshundeschau einfach nur der interessanteste Mischlingshund im Revier. Anmeldung im Tierheim Die anzumeldenden Hunde müssen mindestens ein Jahr alt sein, über eine gültige Tollwutimpfung und eine...

  • Essen-Ruhr
  • 18.04.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auch in diesem Jahr wird beim Frühlingsfest des Essener Tierheims wieder der interessanteste Mischlingshund gesucht. Foto: Tierheim Essen
2 Bilder

Teilnehmer für Mischlingshundeschau gesucht

Am Sonntag, 6. Mai, findet von 11 bis 16 Uhr das Frühlingsfest mit Mischlingshundeschau des Tierschutzvereins Groß-Essen e.V. im Albert-Schweitzer-Tierheim an der Grillostraße 24 statt. Bei der traditionellen Mischlingshundeschau des Essener Tierheims wird auch in diesem wieder der interessanteste Mischlingshund im Ruhrgebiet gesucht. Die anzumeldenden Hunde müssen mindestens ein Jahr alt sein, über eine gültige Tollwutimpfung und Tierhalterhaftpflichtversicherung verfügen. Die...

  • Essen-Nord
  • 28.03.18
  • 2
Überregionales
Simone Sombecki (l.), Moderatorin der WDR-Sendung "Tiere suchen ein Zuhause", unterstützte die Tierschutz-Kids an ihrem Info-Stand in der Essener Innenstadt.  Foto: Tierheim Essen

Erfolgreicher Aktionsstand der jungen Essener Tierschützer

Erfolgreiche Aufklärungsarbeit leistete die Tierschutzjugend des Tierschutzvereins Groß-Essen e.V. anlässlich des Welttierschutztages. Im Rahmen eines dreiteiligen Haustier-Projektes eigneten sich die Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 15 Jahren Wissen rund um Tierschutzprobleme bei Haustieren an. Schwerpunkte waren hier der illegale Welpenhandel und die oft problematische und nicht artgerechte Haltung von exotischen Haustieren. Ihr angeeignetes Wissen gaben die jungen Tierschützer...

  • Essen-Ruhr
  • 25.10.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Coolster Dog im Pott: Bardino-Mischling Luca bei der Siegerehrung mit dem prominenten Jury-Mitglied Simone Sombecki (l.), Moderatorin der WDR-Sendung "Tiere suchen ein Zuhause", und Frauchen Corinna Heilmann (r.) Foto: Tierheim Essen
2 Bilder

Ältere Tiere waren die Stars beim Tierheim-Frühlingsfest

Das Frühlingsfest rund um das Essener Tierheim lockte kleine und große Tierfreunde an die Grillostraße, dabei wurde vor allem großes Herz für alte Tiere gezeigt. Einige der ältesten Tierheimtiere präsentierten sich außerhalb des Zwingers, so wurde auf das spezielle „Ü9-Programm“ des Tierheims aufmerksam gemacht, bei dem alte Tiere unter bestimmten Voraussetzungen in Gnadenbrotstellen vermittelt werden. Luca (11) ist der coolste Dog im Pott Bei der parallel beim Frühlingsfest...

  • Essen-Ruhr
  • 04.05.16
Überregionales
Osho mit "Tiere suchen ein Zuhause"-Moderatorin Simone Sombecki       Foto: Pro Vita Animale e.V.
2 Bilder

Essener Notfallhund Osho am Sonntag bei "Tiere suchen ein Zuhause" im WDR-Fernsehen

Der Essener Tierschutzverein "Pro Vita Animale e.V." ist am Sonntag, 31. August, zu Gast in der WRD-Sendung "Tiere suchen ein Zuhause" (18.15 bis 19.10 Uhr). Mit dabei ist Notfallhund Osho, ein 2 Jahre junger, kastrierter Husky-Schäferhund-Mischling. Husky-Schäferhund-Mischling Osho wurde beim Tierschutzverein abgegeben, weil seine vorherige Besitzerin, so die Tierschützer, "mit ihm überfordert war und die Kosten für die OP nicht tragen konnte". Der hübsche Rüde hat ein steifes...

  • Essen-Ruhr
  • 29.08.14
Überregionales
WDR-Moderatorin Simone Sombecki ("Tiere suchen ein Zuhause") kommt zur 2. Neheimer Hundewelt.
2 Bilder

2. Neheimer Hundewelt: Filmhunde-Casting und prominente Unterstützung!

Die im Rahmen des Frühlingsfestes veranstaltete 2. Neheimer Hundewelt bekommt prominente Unterstützung: TV-Moderatorin Simone Sombecki („Tiere suchen ein Zuhause,“ WDR Fernsehen) wird am Sonntag 10. März in Neheim zu Gast sein. Doch damit nicht genug: In der Neheimer Fußgängerzone findet außerdem erstmals ein Filmhunde-Casting statt. „Wir möchten heimischen Hundehaltern die Chance geben, ihre Hunde einer fachkundigen Jury zu präsentieren und so eine der begehrten Rollen in einer...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.