Sonne

Beiträge zum Thema Sonne

Natur + Garten

Wie zuverlässig sind Wetter-Apps?
Null Tropfen beim Regen?

Nutzen Sie auch eine dieser netten Wetter-Apps auf Ihrem Smartphone? Es wäre ja so schön, wenn diese auch eine verlässliche Wetter-Prognose liefern würden. Ist aber leider nicht immer so, wie ich besonders im Urlaub regelmäßig feststellen muss. Da werden Prognosen bis 15 Tage in die Zukunft serviert. Das diese nicht sonderlich sicher sein können, mag man ja noch verstehen. Doch manchmal liegen schon der Blick aus dem Fenster und die Wetter-App gewaltig auseinander. Regen wird aktuell...

  • Essen-West
  • 22.09.19
  • 2
Natur + Garten

Angriff der Wespen

In diesem Jahr haben alle Gärtner Grund zur Freude: Die Anzahl der Nacktschnecken, die sich in den Vorjahren gleich im Dutzend über die frisch gepflanzten Kräuter und Blumen hermachten, ist deutlich geringer. So viel Trockenheit und Sonne gefällt auch der robustesten Schnecke nicht. Dafür gibt's in diesem Jahr einen ganz anderen wilden Gesellen: Wespen. Massen von ihnen schwirren umher, was ja weiter gar nicht so schlimm wäre. Doch sie sind ausgesprochen angriffslustig und treten zudem in...

  • Essen-West
  • 20.08.18
  • 5
LK-Gemeinschaft

Kühlschrank: Weiße Fahne!

Für kühle Getränke habe ich mir schon vor einiger Zeit einen Mini-Kühlschrank zugelegt. Das ist ganz praktisch und die Saft- und Sprudel-Flaschen blockieren auch nicht das Exemplar in der Küche. Konzipiert ist der Mini wohl eigentlich als Kühlschrank für sechs Weinflaschen, was bei der Anlieferung des Paketes schon zu lustigen Bemerkungen in der Nachbarschaft führte. Dabei trinke ich gar keinen Wein, aber eben gerne gut gekühlte Soft-Drinks. Inn den letzten Sommern sorgte das Gerät dann...

  • Essen-West
  • 01.08.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Strahlend gelb leuchtet diese Blume. Foto: Regine Hövel /lokalkompass.de
123 Bilder

Foto der Woche: die Farbe Gelb

Die Sonne scheint und ist das beherrschende Thema - bringt sie uns doch ordentlich ins Schwitzen. Und weil die Strahlkraft der Sonne so groß ist, wollen wir in dieser Woche das "Foto der Woche" dem Thema "Gelb" widmen.  Reines Gelb hat eine sehr hohe Strahlkraft, weil sie vom menschlichen Auge mit Sonnenlicht in Verbindung gebracht wird. Deshalb assoziieren wir damit meist positive Bedeutungen wie Heiterkeit und Optimismus. Gelb ist eine warme Farbe, die dennoch auch negative Eigenschaften...

  • Velbert
  • 28.07.18
  • 18
  • 25
LK-Gemeinschaft

Das Schaf ganz frisch

In der Redaktion gab's über viele Jahre hinweg einen flauschigen Mitbewohner: ein Schaf. Im Rahmen einer Sammelaktion hatte es einst den Weg zu uns gefunden und sich häuslich eingerichtet. Mal saß es mitten auf dem Schreibtisch, mal auf dem Zeitungsstapel, mal auf der Fensterbank mit Blick in den Hof. Doch nun waren seine Tage gezählt. Denn bald ziehen auch wir um in die neuen Gebäude der Funke Mediengruppe am Limbecker Platz. Und die liegen zwar direkt an den Wiesen des modernen...

  • Essen-West
  • 16.07.18
LK-Gemeinschaft
Gut besucht ist dieser Biergarten in Düsseldorf an einem lauen Sommerabend. Foto: Renate Schuparra / www.lokalkompass.de
89 Bilder

Foto der Woche: Eine Erfrischung, bitte!

Sonne satt verspricht der Wetterbericht für dieses Mai-Wochenende. In ganz NRW klettern die Temperaturen auf ca. 25 Grad. Da wird sich der eine oder andere über eine Erfrischung freuen. Die Eisdielen-Besitzer freut's, wenn die Sonne scheint, denn dann herrscht in ihrem Geschäft Hochbetrieb. Nicht nur bei Kindern ist ein kaltes Eis eine beliebte Erfrischung. Aber auch in Cafés und Biergärten, insbesondere in Ausflugsgebieten, wird es schwierig sein, einen freien Platz zu ergattern. Ein kühles...

  • Velbert
  • 05.05.18
  • 17
  • 22
Natur + Garten
HEUTE NACHMITTAG, nachdem ich mal´kurz in E-ALTENDORF vorbei geschaut hatte... begegneten mir noch MEHRERE Sonnen´... :-) GRÜN und GLÜCK AUF!!!

...nachmittags, SONNIGES GLÜCK....

... HEUTE den ganzen TAG recht "schön" trocken und sogar mitunter S O N N I G in ESSEN Ideal, für alles, was HEUTE so draußen stattfinden sollte GRUGA-Weltkindertag, KRAYER´Herbst, TIERHEIM-TdoTür, GRÜN AUF ALTENDORF, Altenessen-Fest und und und ... ... nachmittags, SONNIGES GLÜCK Glück und GRÜN AUF in Essen vor... dem jetzigen REGEN!!! SONN-TAG-Abend-Grüße spontan 17.09.17

  • Essen-West
  • 17.09.17
  • 21
  • 32
Natur + Garten
...frühmorgens... die SONNE lockt... nach draußen ...
22 Bilder

WENN der HERBST kommt...

E S S E N WENN der HERBST kommt... mitten in die Stadt, in die WEST-STADT Wenn er kommt, der Herbst auch hierhin, nach Essen, in die westliche Stadt, an die ThyssenKruppAllee, an die Altendorfer Straße und an den "Kruppsee", an den "BBB" ja, den Berthold-Beitz-Boulevard wenn dabei die Sonne lacht, zumindest ab und zu und man ganz dezent… vielleicht auch nur einige Minuten lang, diese Zeiten nutzen kann, genießen kann wenn der HERBST da ist und alles verfärbt in die...

  • Essen-West
  • 01.11.16
  • 20
  • 23
Natur + Garten
...mitten durch ne´BAUSTELLE ... zum HAUPTEINGANG
22 Bilder

WOCHEN-FEIERABEND - spontan mit netten Bürgerreportern´

Ruhrgebietsmetropole ESSEN SEPTEMBER, Spätsommer Es ist schon früher Abend an einem Donnerstag, da entdecke ich noch eine Nachricht in meinem Postfach. Neugierig öffne ich diese, ahhh, von Ulrike und Armin! Sie wollen am nächsten TAG einen SPONTANEN Besuch in die Essener´ Gruga machen, ob ich nach der Arbeit dazu stoßen wolle!?! NA, klar, gerne! Das Wochenende also mit einem kleinen, ganz kleinen „LK-Treffen“ einzuläuten fand dann schnell auch meine Zustimmung. In solchen Momenten...

  • Essen-Süd
  • 13.09.16
  • 22
  • 19
Natur + Garten
Unser Portal ist schon jetzt eine schier unerschöpfliche Quelle an Motiven zum Thema. Oben (von links) die Motive von Birgit Matthes und Ralf Wittmacher. Unten die Aufnahmen von Uwe Norra und Eckhard Schlaup. Fotos: Lokalkompass
188 Bilder

Foto der Woche: Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt

Nicht nur Hilegard Knef hat mit ihrem Hit 'Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt' dem Sonnenuntergang ein musikalisches Denkmal gesetzt, auch viele weitere weltberühmte Musiker, Maler und Fotografen widmeten sich in ihren Werken dem faszinierenden Schauspiel der Natur. Wir setzen im Foto der Woche mit dem Thema den Vorschlag unserer Teilnehmerin Manuela Burbach-Lips um. Tipps vom Profi Das feurige Spektakel am Abendhimmel ist gar nicht so einfach festzuhalten. Für Interessierte haben...

  • 03.08.15
  • 5
  • 38
Ratgeber
Abkühlung ist zurzeit angesagt.

Hitze-Tipps vom Essener Amtsarzt Dr. Rainer Kundt:

Petrus meint es zurzeit etwas zu gut mit uns. Bei Höchsttemperaturen um 35 Grad und wolkenlosem Himmel schwitzen wir in der Sonne so vor uns hin. Der Essener Amtsarzt Dr. Rainer Kundt gibt Tipps, wie wir die Hitzewelle gesund überstehen: 1.Was sollte man bei diesen hohen Temperaturen essen? Die Hauptmahlzeiten können uns bei den schwühl-heißen Temperaturen ganz schön zu schaffen machen. Jetzt schlägt warme, deftige Kost auf den Magen und belastet nur unnötig den Kreislauf. Deshalb sollte...

  • Essen-Steele
  • 03.07.15
  • 4
Kultur
19 Bilder

Sommer im Westen

Was für ein Wetter! Die Sonne lacht vom Himmel. Die letzten Tage haben uns ganz schön Hitze gebracht. Und noch ist kein Ende in Sicht. Bis zu 40 Grad sind für das Wochenende gemeldet. Für alle die, denen das viel zu heiß ist: Danach kommt die drastische Abkühlung... bis dahin können alle Sonnenanbeter die heißen Tage und lauen Sommernächte genießen: Denn die sind wahrlich tropisch... Fotos: Gohl

  • Essen-West
  • 03.07.15
  • 2
Natur + Garten
17 Bilder

So schön ist der Frühling!

Sonne satt gab‘s zum Frühlingsauftakt am Donnerstag im Essener Westen War das ein Frühlingsauftakt! Über Sonne satt durften sich die Frohnhauser im Gervinuspark und die Altendorfer im Krupp-Park (Foto) freuen. Eine sonnige Bildergalerie von WEST ANZEIGER-Fotograf Michael Gohl.

  • Essen-West
  • 21.03.14
  • 2
  • 2
Natur + Garten
9 Bilder

Sonnenuntergang über Altendorfs Dächern

Eine Serie Sonnenuntergangsbilder aus unserem Dachfenster (24.Juli 2013) in Altendorf. Während der EM der Frauen- toll, 1:0 gewonnen- habe ich einige Bilder in der Zeit zwischen 21.ooUhr und 21.11 Uhr gepixelt. Das Bildrauschen sei entschuldigt, da mir wenig Zeit für die Aufnahmen blieb. Die Sonne geht immer so schnell unter.

  • Essen-West
  • 24.07.13
  • 11
Natur + Garten
32 Bilder

Impressionen bei März-Sonne in der Gruga

Impressionen bei März-Sonne in der Gruga Erste Eindrücke in der Gruga bei toller März Sonne. Die Sonne schien am 26.03.13 aber es war bitter kalt. Der kalte Wind pfiff durch die Äste und meine Finger waren schon sehr kalt. Aber die ersten Frühblüher und Knospen waren schon zu sehen - es wird Frühling-.

  • Essen-West
  • 06.04.13
Natur + Garten
7 Bilder

Der Frühling kommt,Hand drauf!

Der Frühling kommt,Hand drauf! Ich hoffe, dass das der letzte Schnee ist. Man sehnt sich langsam die Sonne herbei. Frühling am 21.März 2013 um 10.56 Uhr in Altendorf.

  • Essen-West
  • 21.03.13
  • 5
Natur + Garten
29 Bilder

Die ersten Sonnenstrahlen im Januar 2013

Die ersten Sonnenstrahlen haben wir heute in der Gruga Essen erleben dürfen. Nach Tagen ohne Sonne (s. Bilder vom Baldino 8.Jan.) konnte man heute in Essen und speziell wir in der Gruga, die Sonne genießen. Viele Besucher freuten und genossen auch die ersten Sonnenstrahlen im " Neuen Jahr ".

  • Essen-West
  • 12.01.13
Natur + Garten
3 Bilder

Keine Angst vor dem 21. 12. ! Für Sonnenpriester Naupany Puma ist es eine "Zeit des Wandels"

Es ist eine „Zeit des Wandels“, die wir gerade durchleben, genannt „Pachakútec“. Die Filmproduzentin Anya Schmidt hat den Sonnenpriester Ñaupany Puma, der in Essen seinen Dokumentarfilm vorstellte, auf seinem Weg für „die Heilung des Herzens Erde“ begleitet. Da lag es nahe, sich auch mit dem 21.12.2012 zu beschäftigen. Der STADTSPIEGEL fragte nach: Was hat es mit diesem Mythos des Weltuntergangs auf sich? Eine unglaubliche Geschichte. Schon die Begegnung der beiden war magisch. Mit einer...

  • Essen-Süd
  • 18.12.12
  • 7
Natur + Garten
Das soll das „Gesicht des Sommers“ sein? Nein, Ihre Fotos sehen bestimmt noch viel, viel besser aus. Wir freuen uns drauf! Foto: Archiv
174 Bilder

Werden Sie unser "Gesicht des Sommers"!

Meine Güte, sehen Sie gut aus!!! So richtig schön sommerlich! Dann sollten Sie sich an der großen STADTSPIEGEL-Aktion beteiligen und unser Essener „Gesicht des Sommers“ werden. Dafür werden Sie von unseren Aktionspartnern nach Strich und Faden beschenkt und verwöhnt. Noch hat sich der Sommer hierzulande nur kurz von seiner besten Seite gezeigt. Aber vielleicht können Sie als „Gesicht des Sommers“ ein Lächeln herbeizaubern und die Sonne aufgehen lassen. Machen Sie mit! Mailen Sie uns ein...

  • Essen-Steele
  • 31.07.12
  • 37
Natur + Garten

„Löwes Lunch“: Wie „Mann“ Frauen-Augen zum Leuchten bringt...

Leuchtende Augen bei jenen unbekannten Wesen, die wir Männer verehren, was kann es Schöneres geben? Dabei ist der Weg dahin manchmal ziemlich holprig. Na klar, stylische Schuhgeschäfte, ein Bummel durch kultige Lädchen mit Taschen, Gürteln und Co. – so etwas zieht natürlich immer. In Mallorcas Inselhauptstadt Palma habe ich kürzlich noch einmal hautnah miterlebt, wie „Frau“ so funktioniert. Der Tag war grau, was – ähnlich wie Hunger und Durst bei Afrikas Gnu-Herden – eine Massenwanderung zur...

  • Essen-Steele
  • 03.11.10
  • 11
Natur + Garten

Morgens um acht ist die Welt noch in Ordnung

Samstagmorgen ist bei mir Laufen angesagt. Normalerweise treffe ich mich Freunden am Baldeneysee und wir laufen gemeinsam. Leider hat sich das heute nicht ergeben. Was mich aber nicht davon abhält, trotzdem die (neuen) Laufschuhe zu schnüren und mich auf den Weg zu machen. Bereits um kurz nach acht war ich aus dem Haus, mit Lisa im Schlepptau. Ich habe es gut, denn ich wohne ganz in der Nähe der alten Bahntrasse, die in die eine Richtung nach Mülheim und in die andere Richtung nach Steele...

  • Essen-Steele
  • 23.10.10
  • 6
Natur + Garten

Bräunungssteuer für Essen

Jetzt dreht der Rat der Stadt völlig am Rad: Gemeinsam will man - auf Grundlage eines Antrages von CDU, Grüne, FDP und EBB - eine „Vergnügungssteuer für gewerblich genutzte Solarien“, sprich: Bräunungssteuer, einführen. Die Entscheidung soll am 22. September fallen. Was dem verblüfften Leser zunächst als schlechter Aprilscherz vorkommt, ist (leider) Realität: In den USA gibt‘s die „Tanning Tax“ bereits. Essen will nun mit 20 Euro pro Monat und Sonnenbank zulangen. 150.000 Euro jährlich...

  • Essen-West
  • 13.09.10
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.