Soziotherapeutische Praxis Angelika Bammann

Beiträge zum Thema Soziotherapeutische Praxis Angelika Bammann

Ratgeber
Gegenseitiges Massieren mit einem Igelball kann ja so entspannend sein.
4 Bilder

Wohlfühltag im AusZeit Cafe

Weil es im vergangenen Jahr so schön war, wurde auf Wunsch der pflegenden Angehörigen zum zweiten Mal ein Wohlfühltag in der AWO Tagespflege Wickede angeboten. Nach einem kühlen Begrüßungssekt begannen die 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Tag mit dem Physiotherapeuten Thomas Fritz (Praxis physiofritz). Nach einer kurzen Lockerungseinheit von Schultern, Kopf und Nacken folgte eine wohltuende Massage mit sogenannten Igelbällen, zunächst alleine, später zu gegenseitig zu zweit. Anschließend...

  • Dortmund-Ost
  • 30.07.19
  • 1
Ratgeber
Die Veranstalter hoffen auch in diesem Jahr auf sommerliches Wetter für den Wohlfühltag, so dass viele Veranstaltungen draußen im Garten der AWO Tagespflege stattfinden können.
2 Bilder

Das Netzwerk Senioren und das Seniorenbüro Brackel laden ein:
Wohlfühltag im AusZeit –Cafe

Auf erneutem Wunsch der pflegenden Angehörigen findet am Montag, 29. Juli 2019 in der AWO-Tagespflege Wickede nach 2018 zum zweiten Mal ein Wohlfühltag für sorgende und pflegende Familienangehörige, Freunde oder Nachbarn statt. Daher beginnt das monatliche AusZeit Cafe an diesem Tag bereits um 11.00 Uhr vormittags und endet gegen 16.00 Uhr im Stephanus Gemeindehaus, Meylantstraße 85. Mit einer entspannenden und wohltuenden, gegenseitigen Massage unter Anleitung des Physiotherapeuten...

  • Dortmund-Ost
  • 14.07.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Nach einer theoretischen Einführung in die kräfteschonenden Bewegungsabläufe der Pflege…
2 Bilder

Praktische Tipps für pflegende Angehörige

An 4 Mittwochnachmittagen im Zeitraum vom 20. März bis 17. April erhielten 9 Teilnehmer*innen praktische Tricks und Hilfen für die alltägliche Pflege eines nahen Angehörigen in den eigenen Wänden. Möglich machte dies die Seminarreihe Gut pflegen und dabei gesund bleiben im Seniorenhaus Lucia. Den Beginn machten die Mitarbeitenden des Brackeler Seniorenbüros Elke Meyer und Thomas Brandt zum Thema Pflegebedürftigkeit- Was nun? Was tun? Dabei gaben sie einen Überblick über die neuen...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.19
Ratgeber
Im Stephanusgemeindehaus befindet sich...
4 Bilder

Kraftquellen wiederentdecken Entspannung und Stressbewältigung für pflegende Angehörige und Angehörige von Demenzkranken

Vom 15. Oktober – 19. November 2018, 5-mal montags von 16.30 - 18.30 Uhr findet in der AWO Tagespflege Wickede, Meylantstraße 85, 44319 Dortmund ein neues Angebot zur Entspannung für pflegende Angehörige, Nachbarn oder Freunde statt. Nicht selten sind PFLEGENDE ANGEHÖRIGE UND ANGEHÖRIGE VON DEMENZKRANKEN rund um die Uhr für das erkrankte und pflegebedürftige Familienmitglied da. Jeden Tag aufs Neue sammelt sich Stress an und führt zu einer körperlichen und seelischen Schwächung oder sogar zu...

  • Dortmund-Ost
  • 21.09.18
Ratgeber
Im Stephanus Gemeindehaus ...
3 Bilder

Das Netzwerk Senioren und das Seniorenbüro Brackel laden ein: Wohlfühltag im AusZeit –Cafe

Auf Wunsch und Vorschlag der pflegenden Angehörigen findet am Montag, 30. Juli 2018 in der AWO-Tagespflege Wickede erstmalig ein Wohlfühltag für sorgende und pflegende Familienangehörige, Freunde oder Nachbarn statt. Daher beginnt das monatliche AusZeit Cafe bereits um 11.00 Uhr vormittags und endet gegen 16.00 Uhr im Stephanus Gemeindehaus, Meylantstaße 85. Mit einer morgendlichen Wanderung in den nahegelegenen Wald werden dort mit Angelika Bammann, Soziotherapeutin, Entspannungsübungen...

  • Dortmund-Ost
  • 05.07.18
Ratgeber
Bewegungsabläufe im Pflegebett und ...
4 Bilder

Pflegeseminar gab hilfreiche und praktische Tipps für pflegende Angehörige

Gut pflegen und dabei gesund bleiben war das Motto einer 4-wöchigen Seminarreihe im Seniorenhaus Lucia. An 4 Mittwochnachmittagen im Zeitraum vom 28. Februar bis 21. März erfuhren 9 Teilnehmer*innen viele praktische Tricks und Hilfen für die alltägliche Pflege eines nahen Angehörigen in den eigenen Wänden. Neben kräfteschonenden Bewegungsabläufe und pflegerleichternden Hilfsmittel wurden auch praktische Entspannungstechniken und Entlastungsangebote vorgestellt. Den Beginn machten die...

  • Dortmund-Ost
  • 22.03.18
Ratgeber
Im Stephanus Gemeindehaus ...
3 Bilder

AusZeit-Cafe lädt zur Entspannung ein

Das nächste AusZeit-Cafe für pflegende und sorgende Angehörige findet am Montag, den 26. 03. 2018 um 16.30 Uhr wieder in der AWO Tagespflege Wickede, Meylantstraße 85 statt. Bei diesem Treffen gibt es neben Informationen rund um die Pflege zudem ein Entspannungsangebot mit der Soziotherapeutin Angelika Bammann. Das monatliche Angehörigentreffen im AusZeit Cafe gibt pflegenden und betreuenden Angehörigen aber auch Nachbarn oder Freunde von Pflege-und Betreuungsbedürftigen Gelegenheit zum...

  • Dortmund-Ost
  • 16.03.18
Ratgeber
Mit einem neuen Namen informieren die beteiligten Akteure zukünftig pflegende Angehörige über das...
4 Bilder

Neuer Name für Angehörigen Cafe

Mehr als 5 Jahre besteht nun das Angebot für pflegende und sorgende Angehörige im Stadtbezirk Brackel und Umgebung. Die Rede ist vom Angehörigen Cafe 1xICH!+DU? Diesen –in der Tat nicht ganz einfachen- Namen haben sich die damaligen pflegenden Angehörigen nach einer Seminarreihe zum Thema Versorgung und Pflege selber gegeben. Zum Ausdruck bringen wollten sie damit, dass einmal im Monat sie sich untereinander austauschen, beraten und gegenseitig ermutigen wollten und hierzu auch andere...

  • Dortmund-Ost
  • 12.09.17
Ratgeber
Im Stephanus Gemeindehaus...
4 Bilder

Kraftquellen wiederentdecken Entspannung und Stressbewältigung für pflegende Angehörige und Angehörige von Demenzkranken

Vom 18. September – 06. November 2017, 8-mal montags von 16.30 - 18.30 Uhr findet in der AWO Tagespflege Wickede, Meylantstraße 85, 44319 Dortmund ein neues Angebot zur Entspannung für pflegende Angehörige, Nachbarn oder Freunde statt. Nicht selten sind pflegende Angehörige und Angehörige von Demenzkranken rund um die Uhr für das erkrankte und pflegebedürftige Familienmitglied da. Jeden Tag aufs Neue sammelt sich Stress an und führt zu einer körperlichen und seelischen Schwächung oder sogar zu...

  • Dortmund-Ost
  • 18.08.17
Ratgeber
Erstmals im Haus Beckhoff am Brackeler Hellweg gelegen findet das Seminar Älter werden zu Hause -Hilfe für die Helfenden statt,...
3 Bilder

Das NetzWerkSenioren im Stadtbezirk Brackel lädt ein: Älter werden zu Hause – Hilfen für Helfenden

Eine kostenlose Veranstaltungsreihe für Senioren, deren Angehörige, Freunde und NachbarInnen, die sorgen, betreuen und pflegen, damit Mann/Frau sicher in ihren eigenen Wohnungen alt werden können. Dabei geht es schwerpunktmäßig um die Wahrung der gewohnten Lebensqualität, um mögliche Unterstützung von außen und um die Selbstsorge für die Helfenden.  Wie will ich im Alter wohnen?  Welche Vorkehrungen sollte ich nicht auf die lange Bank schieben?  Wo kann ich qualifizierte Beratung...

  • Dortmund-Ost
  • 03.01.17
Ratgeber

4. Veranstaltung in der Reihe Älterwerden zu Hause -Hilfe für die Helfenden

Eingeladen sind Menschen, die sich mit der Frage des Älterwerdens der eigenen Person oder deren Angehörigen, Nachbarn, Freunde usw. beschäftigen, sich Sorgen und Gedanken machen... ... um den eigenen Verbleib, ... um den Verbleib der Eltern, weiteren Angehörigen, oder Freunden im gegenwärtigen zu Hause und sich mit den Fragen auseinander setzen möchten, wie beispielsweise... ... kann/will ich überhaupt meinen Angehörigen pflegen? ... welche Hilfen kann ich durch wen...

  • Dortmund-West
  • 29.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.