Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

LK-Gemeinschaft
Sternsinger in Mission: Melina Dicks, Nele Droste und Ronja Giesen.

Von Kindern für Kinder in Bislich
"Sternsinger – mit Abstand am besten!"

Von Tür zu Tür ziehen und den Menschen in Bislich, Bergerfurth und Diersfordt den Segen bringen, das machen seit Jahren die Bislicher Sternsinger – in Pandemiezeiten leider undenkbar! Doch für das Organisationsteam um Andrea Amerkamp kam es nicht in Frage, dass die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder noch einmal ausfällt, wie im letzten Jahr leider geschehen. Also wurde mit viel Sorgfalt ein neues Konzept erstellt, bei dem diesmal die Dorfgemeinschaft gefragt war und die...

  • Wesel
  • 05.01.22
Vereine + Ehrenamt
Der BSV Friedrichsfeld sorgte dafür, dass der Nikolaus auch in diesem Jahr die Vereinskinder in Friedrichsfeld besuchen konnte. Für das ev. Kinderheim gab es außerdem einen Spendenscheck.

Nikolaus mit dem Traktor in Wesel
Strahlende Augen im Kinderheim

Nachdem die vereinsinterne Nikolausfeier am zweiten Advent nicht stattfinden konnte, hat sich der Vorstand des BSV Friedrichsfeld wieder dazu entschlossen, dass der Nikolaus wie im letzten Jahr mit dem Traktor die Vereinskinder in Friedrichsfeld besuchen wird. Vereinskinder die nicht in Friedrichsfeld wohnen, wurden gebeten sich am Vereinsgelände einzufinden, damit auch diese ihre Nikolaustüte bekommen konnten. Also fuhr der Nikolaus am zweiten Advent, zusammen mit seinem Gefährten Knecht...

  • Wesel
  • 13.12.21
Vereine + Ehrenamt
Tambourcorps Brünen  mit der seit drei Jahren amtierenden Kinderschützenkönigin Emma Seidel.

Tambourcorps Brünen sammelt
Ein kleiner Lichtblick für die Flutopfer

Mehr als 130 Tote, Hunderte Verletzte und Tausende, die ihre vier Wände verloren haben. So die gnadenlose Bilanz des Hochwassers im Ahrtal. Viele der getroffenen Opfer können das Weihnachtsfest in diesem Jahr nicht mehr mit den Liebsten oder in vertrauter Umgebung verbringen. Das Tambourcorps Brünen möchte mit einer Aktion rechtzeitig zu den Feiertagen für einen kleinen Lichtblick im Leben der so erbarmungslos getroffenen Flutopfer sorgen. Bereits im Sommer hat das Tambourcorps mit den...

  • Hamminkeln
  • 13.12.21
LK-Gemeinschaft
704 Weihnachtspäckchen aus Wesel sind jetzt unterwegs, um Kinderaugen strahlen zu lassen.

Weihnachten im Schuhkarton Wesel
Weihnachtsfreude für Kinder in Osteuropa

704 x Weihnachtsfreude für bedürftige Kinder in Osteuropa: Die Organisatoren sagen Herzlichen Dank allen, die auch in diesem Jahr die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ unterstützt haben! Danke für jeden mit Liebe gepackten Schuhkarton, für die finanzielle Beteiligung an den Transportkosten und für weitere Sach- und Geldspenden in Höhe von 2.675 Euro. Sehr gefreut haben sich Uschi Ludigkeit und das Team der EFG auch über die tollen Mützen, Schals, Handschuhe, die die Damen der...

  • Wesel
  • 01.12.21
  • 1
Kultur
Auch 2021 sammelte das Berufskolleg Wesel Sachspenden für das Friedensdorf International.

35 Hilfspakete für Friedensdorf International
Spendenaktion am Berufskolleg Wesel

Nach rund drei Wochen großer Spenden- und Hilfsbereitschaft war es schließlich soweit: 35 prallgefüllte Hilfspakete und viele weitere Tüten mit Sachspenden konnte das Berufskolleg Wesel vor einigen Tagen dem Friedensdorf International übergeben. Die Sachspenden werden nun für den Transport nach Tadschikistan vorbereitet, wo sie bedürftigen Familien und Waisenhäusern zugute kommen. In Zahlen umgerechnet bedeuten die 35 Kartons, die liebevoll von ganzen Klassen, einzelnen Schülerinnen und...

  • Wesel
  • 28.11.21
LK-Gemeinschaft
Oberstleutnant Michael Paul mit Bürgermeisterin Ulrike Westkamp.

Für den guten Zweck
Weseler Soldaten sammeln für die Kriegsgräberfürsorge

Landesweit starten ab dem 2. November Spendensammlungen des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Bis zum 12. November sammeln erneut auch Weseler Soldaten im Auftrag des Volksbunds Spenden. Zum Auftakt der diesjährigen Aktion haben Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und der Vorsitzende der Weseler Werbegemeinschaft, Patrick Tenhaeff, die Soldaten der Schill-Kaserne unter der Leitung des Oberstleutnants Michael Paul in der Weseler Fußgängerzone unterstützt. Ausgerüstet mit auffallenden,...

  • Wesel
  • 02.11.21
  • 1
Politik

WEIHNACHTSFREUDE IM SCHUHKARTON
Selbstverständliche Dinge spenden, damit auch arme Kinder etwas Freude beim Fest empfinden

Nach einem erfolgreichen Jubiläumsjahr 2020 startet nun die 26. „Weihnachten im Schuhkarton“- Saison im deutschsprachigen Raum. Unter dem Motto „Jedes Kind zählt“ wollen wir gemeinsam mit Ihnen in diesem Jahr „Liebe einpacken“ und dazu beitragen, hunderttausende Päckchen für Kinder in schwierigen Lebenssituationen auf die Reise zu schicken. Durch „Weihnachten im Schuhkarton“ halten die Kinder, die oft unter ärmlichsten Verhältnissen oder sogar in Slums aufwachsen, zum ersten Mal in ihrem Leben...

  • Wesel
  • 17.10.21
Vereine + Ehrenamt

Spendenaufruf
Nähmaschinen für Girls Clubs in Namibia

Haben Sie noch eine Nähmaschine im Haus, die nicht mehr benutzt wird? Da macht Ihnen das Namibia-Partnerschaftskomitee einen Vorschlag: Spenden Sie ihr gutes Stück für Girls Clubs im Kreis Otjiwarongo. In acht Gemeinden haben sich Mädchengruppen gebildet. Sie besuchen Menschen im Gefängnis, helfen bei Suppenküchen, legen einen Garten an, putzen und waschen bei alten Leuten, backen und verteilen Muffins für Patienten auf einer Kinder-Krebstation. Ihre ehrenamtlichen Leiterinnen zeigen ihnen, wie...

  • Wesel
  • 20.09.21
Vereine + Ehrenamt
Unternehmer Ingo Bross mit dem symbolischen Spendenscheck.
3 Bilder

Hamminkelner Unternehmer gründet Hochwasserhilfe und spendet fünfstelligen Betrag
"Schnell und unkompliziert helfen“

Die Flutkatastrohe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sorgt auch Wochen später noch für großes Leid und massive Einschränkungen in den betroffenen Gebieten. „Die Bilder der Verwüstungen und des menschlichen Leides haben uns alle tief getroffen“ schildert der Hamminkelner Unternehmer Ingo Bross. Schon seit geraumer Zeit unterstützt Bross mit seinen Mitarbeitern soziale und ökologische Projekte, häufig mit regionalem Bezug. „Helfen ist mir einfach ein Bedürfnis“, erklärt Ingo Bross warum...

  • Hamminkeln
  • 18.08.21
Vereine + Ehrenamt
Eine dankbare Spende an UNICEF

Ein Erfahrungsbericht über Dankbarkeit
Wenn sich der Kreis schließt

Es ist Samstagmorgen und die Weseler Innenstadt füllt sich langsam mit Einkaufenden und Stöbernden. Die Sonne schickt ihre freundlichsten Strahlen in die Hohe Straße, wo gerade die Ehrenamtlichen der lokalen UNICEF-Gruppe ihren Informationsstand eröffnet haben. Gesammelt wird diesmal vorrangig für Kinder, die in Krisengebieten besonders hart von Corona und dessen Folgen getroffen sind. Lautlos die noch leere Spendendose schüttelnd, spricht eine der freiwilligen Helfenden einen jungen Mann an,...

  • Wesel
  • 07.08.21
  • 1
  • 2
Wirtschaft

Fünf Volksbanken aus den Kreisen Wesel und Kleve spenden 120.000 Euro für die Hochwasseropfer
Initiator Claus Overlöper: "Wir freuen uns, dass wir unbürokratisch und gezielt helfen können"

"Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele", sagte bereits Friedrich Wilhelm Raiffeisen vor über 150 Jahren und auf dieser Idee basiert das erfolgreiche Geschäftsmodell der Volksbanken noch heute. Die genossenschaftliche Idee und die gute Vernetzung hat die Vorstände der Volksbank Kleverland, Volksbank Schermbeck, Volksbank Rhein-Lippe, Volksbank an der Niers und der Volksbank Emmerich-Rees jetzt dazu bewogen, Kontakt mit ihrem Vorstandskollegen der Volksbank Rhein-Erft-Köln...

  • Wesel
  • 30.07.21
Kultur

Zeit mal Danke zu sagen
Das Deichdorfmuseum Bislich dankt seinen Förderern (und Förderinnen)

"Hallo ich liebe Katzen " - malte diese oder dieser kleiner Besucher/Besucherin unseres Deichdorfmuseums irgendwann 2019 auf sein/ihr Zeichenblatt in unserer Kreativecke. Darunter entstand das Bild einer mystisch wirkenden Einhornkatze mit bunter Mähne. "Ich mag das Museum" - ruft diese aus und streckte uns (spontan?) ihre Pfote entgegen...  Puh! Wir vermissen unsere kleinen (und natürlich auch die großen!) Besucher/Besucherinnen schon sehr!  Durch die derzeit nicht durchführbaren Märkte,...

  • Wesel
  • 17.04.21
  • 1
Sport
5 Bilder

Das Talentteam der Region Nord
LVN-Region Nord Virtueller Spendenlauf

Das sind sie. Sie wollen laufen, springen und werfen wie alle Kinder und Jugendlichen dieser Welt. Und sie können es besonders gut. Die „jungen Wilden“ des Talentteam der LVN Region Nord. Auf Grund der Leistungen in ihren Vereinen werden sie in das Talentteam berufen. Das Talentteam trifft sich mehrmals im Jahr um durch gezielte Trainingsmaßnahmen seine Leistungen zu steigern und auch die einzelnen Techniken in den Disziplinen zu perfektionieren. Trainiert wird in den vier Blöcken Lauf – Sprint...

  • Wesel
  • 13.02.21
Kultur

Spendenaktion des Weseler Karnevals-Prinzenpaares
Ein Pin für den guten Zweck

Wesel. Der Carnevals-Ausschuss Wesel unterstützt gemeinsam mit dem Edeka Frische-Center Komp und der Volksbank Rhein-Lippe das Weseler Prinzenpaar André und Susanne II. Nitsche bei ihrer Spendenaktion für den Förderverein Kinderpalliativmedizin, Löwenzahn & Pusteblume. Auch in einer Session, in der der Karneval nicht wie im Üblichen gefeiert werden kann, ist es möglich, mit dem Pin der Session 2020-2022 eine gute Tat zu vollbringen. Das Prinzenpaar André I. und Susanne II. Nitsche habt es sich...

  • Wesel
  • 12.01.21
Kultur
Dieses Bild ist eines der Unikate, die über den Weseler Verein handmade.help gekauft wurden.
2 Bilder

Für den guten Zweck
Westnetz-Azubis initiierten Spendenaktion

Die Westnetz-Azubis starten in jedem Jahr eine Weihnachtsaktion. Zum Weihnachtsfest im vergangenen Jahr haben sie eine besondere Spendenaktion initiiert. Dabei sind mehrere Hundert Euro zusammengekommen, die dann in zwei handgemachte Unikate investiert wurden. Die Auszubildenden des Verteilnetzbetreibers Westnetz am Standort Wesel haben sich zum letzten Weihnachtsfest etwas Besonderes überlegt: Sie initiierten eine Spendenaktion, an der Mitarbeiter vom Standort sich beteiligen konnten und...

  • Wesel
  • 11.01.21
Wirtschaft
Kommen Sie gerne herein und helfen Sie mit!

Optik Iserloh in Wesel fördert Aktion "Ein Dollar Brille"
„Die Spendenbox bleibt weiterhin auf unserer Theke stehen!“

Über 150 Mio. Menschen brauchen eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Erwachsene nicht arbeiten. Die Firma Optik Iserloh GmbH ist seit geraumer Zeit Partner des Ein Dollar Brille e.V..Dieser Verein hat das Ziel, eine augenoptische Grundversorgung für Menschen weltweit zu gewährleisten. Nach der Erfindung von Martin Aufmuth wird die Ein Dollar Brille auf einfachen Biegemaschinen von den Menschen vor Ort ohne Strom hergestellt. Vorgeschliffene Kunststoffgläser...

  • Wesel
  • 09.12.20
Vereine + Ehrenamt
Am 5. Dezember startet die Aktion vor dem Edeka-Markt Komp in Lackhausen.

"Kauf-Eins-Mehr"
Spendenaktion für die Weseler Tafel

Am Samstag, 5. Dezember, sammelt der Rotaract Club Wesel-Bocholt im Rahmen einer „Kauf-Eins-Mehr-Aktion“ vor dem Edeka-Markt Komp in Lackhausen Spenden für die Weseler Tafel. Lackhausen. Durch die anhaltende Pandemie sind viel mehr Familien auf die gespendeten Lebensmittel von der Tafel angewiesen. „Vor allem lange haltbare Lebensmittel wie Mehl, Nudeln, Reis, Kaffee, Zucker oder Konservendosen eignen sich besonders gut als Spende“, so Sebastian Müller vom Rotaract Club. „Mit geringen...

  • Wesel
  • 30.11.20
Sport
2 Bilder

Erfolgreicher virtueller Spendenlauf, organisiert von Clemens Rupperath
Runde 8000 Euro kamen zusammen beim "Lauf gegen Leukämie"

Am Wochenende 30. Oktober bis 1. November 2020 fand der erste virtuelle Lauf gegen Leukämie zugunsten der deutschen José Carreras Leukämie Stiftung statt und lockte fast 1000 Menschen nicht nur aus ganz Deutschland auf die Laufstrecken. Durch die Startgebühren kam ein ordentlicher Spendenbetrag zusammen. Da "echte" Laufveranstaltungen derzeit eben nicht möglich sind, hatte Clemens Rupperath aus Wesel als Ersatzveranstaltung für die ausgefallenen Läufe, einen virtuellen Spendenlauf ins Leben...

  • Wesel
  • 10.11.20
Reisen + Entdecken

Der Absturz einen Leichtflugzeuges mit drei Toten hat Wesel vor einigen Wochen erschüttert.
Komp-Kunden und Mitarbeiter spenden 4000 Euro für die Familie der verstorbenen Weselerin

In unmittelbarer Nähe zum EDEKA Supermarkt in Lackhausen stürzte das Flugzeug in ein Wohnhaus.Die zwei Insassen und eine unbeteiligte Anwohnerin kamen zu Tode. Die alleinerziehende Mutter hinterlässt ein kleine Tochter (2 Jahre), die nun bei der Familie aufwächst. Edeka-Mitarbeiter Mehmet Hamzaoglu, der sich zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz aufhielt, eilte als Ersthelfer zum UnfallortZusammen mit weiteren Helfern versuchte er noch in die verrauchte Wohnung zu gelangen. Unter dem Eindruck...

  • Wesel
  • 28.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Eine starke Familie: Die Müllers geben nicht auf.
13 Bilder

Dinslakener erfährt Schicksalsschlag
Wie Andy sich für seine Familie zurück ins Leben kämpft

Ein normaler Feriennachmittag in Dinslaken. Familie Müller sitzt gemeinsam am Küchentisch, Sohn Philipp (12) hat Kuchen besorgt. Dass die Familie so zusammensitzen kann, ist ein kleines Wunder. Denn im vergangenen Jahr erkrankte Familienvater Andy schwer und kämpfte lange um sein Leben. Familie Müller hat uns ihre Geschichte erzählt. Eine Reportage über eine starke Familie, die sich nicht aufhalten lässt.Von einem auf den anderen Tag war alles anders Durch eine Sepsis im April 2019, ausgelöst...

  • Dinslaken
  • 27.08.20
  • 2
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

UNICEF-JuniorTeam sammelt Spenden
Handgemachte Seife gegen Covid-19

Seit Monaten wirft Covid-19 unseren Alltag durcheinander. Weltweit sind benachteiligte Kinder besonders vom Coronavirus und seinen Folgen betroffen. Aus diesem Grund hilft UNICEF Kindern und Familien weltweit, sich vor einer Ansteckung mit Covid-19 zu schützen. Auch in Deutschland hat sich durch die Pandemie die Kinderschutzarbeit stark verändert. Um auf die UNICEF-Coronahilfe aufmerksam zu machen, präsentierte sich am Samstag, den 8. August 2020 das JuniorTeam der UNICEF-Arbeitsgruppe Wesel in...

  • Wesel
  • 08.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Claus Overlöper

Volksbank Rhein-Lippe bedankt sich für das Engagement in den letzten Wochen und Monaten
Besondere Leistungen erhalten besondere Unterstützung - quer durchs Geschäftsgebiet!

In den vergangenen Wochen und Monaten sind viele Menschen im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit oder in ihrem Ehrenamt gefordert worden. „Ungewöhnliche Zeiten bedeuten auch, dass man außergewöhnliches Engagement mit anderen Augen sieht,“ so Claus Overlöper, Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe. So hatte die Volksbank Rhein-Lippe über facebook ihre Follower aufgerufen, Vereine für eine Spende vorzuschlagen, die sich in dieser Zeit besonders engagieren. Stellvertretend für die vielen...

  • Wesel
  • 04.07.20
Kultur

Der gemeinnützige Scala Kultur-und Förderverein Wesel e.V. bittet um Hilfe
Spendenaufruf für die Weseler Kultur!

Um die Gesundheit der Menschen zu schützen stellen Weseler Kulturbetriebe, wie auch viele andere öffentliche und private Einrichtungen, ihren Betrieb bis mindestens 19. April ein. Leider bietet die aktuelle, sich täglich eher verschärfende Situation auch über diesen Termin hinaus keinerlei Planungssicherheit. Durch die Schließungen verlieren die Weseler nicht nur ihre Kulturveranstaltungen. Für die gesamte Kultur-und Kreativwirtschaft bedeutet der Ausfall eine große existentielle Belastung, von...

  • Wesel
  • 16.03.20
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
v.l. Liobe Nehlsen, Ilka Trapp, Anne Otting und Marliese Decker vom Inner Wheel Club Wesel-Dinslaken-Walsum
3 Bilder

Inner Wheel Club pflanzt Bäume und Sträucher im Kindergarten an der Blücherstraße

Das Familienzentrum an der Blücherstraße durfte sich über neue Bäume bei der bundesweiten Baumpflanzaktion freuen. “Wir wollten nicht einfach einen Baum in den Wald pflanzen”, sagt Anne Otting. Die Baumpflanzaktion fand im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums des Serviceclubs statt. Der Kindergarten an der Blücherstraße hat erst vor kurzem den Außenbereich neu gestaltet und da fügen sich die neuen Obstbäume und -sträucher gut ein. Es wurden ein neuer Apfel- und Birnbaum, sowie Heidelbeer- und...

  • Wesel
  • 13.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.