Städtetag NRW

Beiträge zum Thema Städtetag NRW

Politik
2 Bilder

Konferenz der Ratsmitglieder
Marler Ratsherren Klaus Gröner, Robert Heinze, Uwe Göddenhenrich beim Städtetag NRW 2019

Zur 14. Konferenz der Ratsmitglieder beim Städtetag Nordrhein-Westfalen am 11. Dezember 2019 in Köln waren für die Stadt Marl die Ratsherren Klaus Gröner, Robert Heinze und Uwe Göddenhenrich angereist. Es ging unter anderem um die Bedrohung und Gewalt gegen Kommunalpolitikerinnen und –Politiker. Hierzu referierte Oberstaatsanwalt Markus Hartmann, Leiter der Hauptabteilung G / Abteilung 23, ZAC – Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime NRW sowie Frau Prof. Dr. Caja Thimm, Professorin für...

  • Marl
  • 12.12.19
  •  1
Politik

Vom Martinsumzug der Grundschule bis zum Rosenmontag
Düsseldorfer Vereine bei Terrorabwehr entlastet

Düsseldorf, 10. Dezember 2019 Brauchtums- und Traditionsvereine leisten in Düsseldorf einen großen Beitrag zur kulturellen Vielfalt unserer Stadt. Ihre Veranstaltungen beigeistern viele Bürger und am Rosenmontag können es sogar bis zu 1.000.000 Menschen aus nah und fern sein. Diese Veranstaltungen erfahren durch veränderte Gefahrenlagen in den letzten Jahren immer höhere Sicherheitsauflagen zur Terrorabwehr. Die Erfüllung dieser Auflagen zum Zwecke einer hoheitlichen Gefahrenabwehr kann...

  • Düsseldorf
  • 10.12.19
Überregionales
3 Bilder

Konferenz des Deutschen Städtetages NRW im Marler Rathaus

Städtetag NRW in Marl: Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der kreisangehörigen Städte tauschten sich in dieser Woche im Rathaus der Stadt zu aktuellen Themen aus.Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der kreisangehörigen Städte haben sich  zu einer Konferenz des Deutschen Städtetages NRW im Marler Rathaus getroffen. Bei der 40. Sitzung der Städtetags-Tagung ging es unter anderem um die Digitalisierung in Schulen, die Novellierung des Kinderbildungsgesetzes und den...

  • Marl
  • 09.03.18
Politik
Ein Politikum: die Pontonbrücke Dahlhausen
2 Bilder

Posse um die Pontonbrücke

Im Essener Bau- und Verkehrsausschuss am kommenden Donnerstag, 8. Mai, wird die Verwaltung einen Bericht zum Thema Pontonbrücke geben. Dazu Walburga Isenmann, Ratsfrau der CDU für Essen-Burgaltendorf: „Dieser Bericht der Verwaltung zeigt Seiten eines Fotoalbums: große Bilder von der Brücke bei blauem Himmel! Wie die Brücke aussieht, weiß jeder. Das reicht aber nicht!“ Walburga Isenmann setzt sich seit Jahren aktiv für den Erhalt dieser Brücke zwischen Burgaltendorf/Niederwenigern und...

  • Essen-Ruhr
  • 06.05.14
  •  2
Politik
Dr. Stephan Articus, im Hintergrund der Vorstand des Städtetages NRW
2 Bilder

Städtetag NRW veröffentlicht Gemeindefinanzbericht 2014

In vielen Städten in Nordrhein-Westfalen bleibt die Haushaltslage sehr angespannt. Ursachen dafür sind vor allem die überproportional hohen und weiter steigenden Sozialausgaben. Damit sind die größeren Städte besonders stark belastet. Wegen der kritischen Haushaltslage gelingt es vielen dieser Städte kaum noch, die Anforderungen an eine leistungsstarke Infrastruktur und an gute Dienstleistungen zu erfüllen. Vergleiche der kommunalen Investitionen in NRW mit denen anderer westdeutscher...

  • Marl
  • 23.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.