Stadion

Beiträge zum Thema Stadion

Kultur
23 Bilder

Fotos: Kiss feiern in Essen Abschied

Nach der Farewell-Tour 2000/2001 sagen Kiss nun einmal wieder (endgültig?) Good-Bye. Die Rockmonster um Gene Simmons und Paul Stanley machten dabei auch im mit 20.0000 Kiss-Maniacs gut gefülltem Essener Stadion Halt. Wo ansonsten unterklassiger Fußball zelebriert wird, feierten die Amis erstklassiken Stadionrock mit nicht immer echten Stimmakrobatiken. Sänger Paul Stanley hat schon bessere Zeiten gesehen, doch unter den Fans war die Playback-Debatte im Vorfeld kein Thema. "Madonna hätte auch...

  • Herten
  • 02.06.19
  • 2
  • 3
Sport
Reist jemand zur WM nach Russland? In 20 Tagen geht's los. Grafik: dab

Noch 20 Tage bis zur WM: Wir suchen Erlebnisberichte!

Wer von euch sitzt schon bald auf gepackten Koffern? Für wen geht es in diesem Sommer nach Russland? Wer sind die eingefleischten Fans? Der Lokalkompass sucht Erlebnisberichte! Kennt ihr jemanden, der jemanden kennt, der Tickets für eines (oder mehrere) Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 besitzt? Der sich in sein Trikot wirft und in den Flieger steigt, um live dabei zu sein? Dem kein Weg zu weit ist, um dieses Sportereignis zu erleben? Oder seid ihr selbst so fußballverrückt, dass ihr...

  • Velbert
  • 25.05.18
  • 10
  • 5
LK-Gemeinschaft

Bier-Bude trifft Biene Maja

Stadien werden nach Großkonzernen benannt, ganze Mannschaften ändern jedes Jahr ihren Namen, weil es einen neuen Sponsor gibt. Ich kann verstehen, dass es einen notwendigen Geldsegen mit sich bringt, den viele Clubs zum Überleben brauchen. Wie gesagt, verstehen kann ich das, mitmachen muss ich es aber nicht. Für mich bleibt die Biene-Maja-Arena das Westfalenstadion und die Bierbude in der Nachbarstadt die SchalkeArena. Und, wenn außer den Fans auch alle Journalisten das so handhaben...

  • Herten
  • 24.11.10
  • 2
Sport

Ein wahrhaft riskanter Plan

In Hertens Nachbarschaft sind so manche Traditionsvereine beheimatet: Westfalia Herne ist so einer. Ein Tombola-Gewinner darf beim klammen NRW-Ligisten entscheiden, wie das altehrwürdige Stadion am Schloss Strünkede für ein Jahr heißen soll. Lose kosten 20 Euro. Ist das vielleicht auch eine tolle Idee für Hertener Vereine? Was wie ein schöner Plan anmutet, ist in der Tat riskant. „Wo gehste hin?“ - „Ins Tante Emma-Stadion“ - wäre da noch die harmlosere Variante, schließlich ist auch eine...

  • Herten
  • 28.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.