Stadtführung

Beiträge zum Thema Stadtführung

Reisen + Entdecken

Industriekultur im Schein der Fackel
Bochum Marketing startet Saison mit spannender Führung durch den Westpark

Die neue Stadtführungssaison steht in den Startlöchern. Den Anfang macht die Führung „Fackeln und Finsternis“ am Sonntag, 17. März 2019, um 19 Uhr. Zu Fuß und im Fackelschein wird die „dunkle“ Seite des Westparks erkundet und die Teilnehmer werden in die Vergangenheit der Bochumer Stahl- und Montanindustrie versetzt. Darüber hinaus wird Wissenswertes und Interessantes über das Gelände der Jahrhunderthalle Bochum, den Westpark und das Arbeiterleben zur Blütezeit des Bochumer Vereins vermittelt....

  • Bochum
  • 12.03.19
Überregionales
Markus, Stadtführer des Vereins "bodo", gibt seinen Zuhörern einen Einblick in die Situation der Wohnungslosen und berichtet über die Hilfeangebote im Bereich der Innenstadt.
2 Bilder

Die andere Seite Bochums: „bodo“-Stadtführer Markus nimmt Besucher mit auf die Spuren der Wohnungslosen

Wie schnell man wohnungslos werden kann, hat Markus selbst erlebt. 1997 war das, nach seiner Scheidung. Wie wichtig es ist, dann Hilfeangebote zu bekommen, und welche Einrichtungen Unterstützung bieten, das erzählt der „bodo“-Verkäufer während einer sozialen Stadtführung, die der gemeinnützige Verein einmal im Monat veranstaltet. Der heute 55-Jährige war 1997 nur kurz wohnungslos. Ungefähr zur gleichen Zeit fing er an, das Straßenmagazin „bodo“ zu verkaufen. „Ich habe damals bei einem Freund...

  • Bochum
  • 05.05.18
  • 3
  • 4
Kultur
Auf der ersten UniverCitytour durch die Bochumer Innenstadt gab es für die Gruppe viel zu entdecken - unter anderem Hintergrundinformationen über das neue Anneliese Brost Musikforum Ruhr.
22 Bilder

Herbstliche Wissenshochburg - die ersten UniverCitytouren im Semester sind gestartet

In der vergangenen Woche liefen die ersten "UniverCitytouren" - Stadtführungen von Studenten für Studenten. Initiiert von UniverCity Bochum, einem Zusammenschluss von sieben Bochumer Hochschulen und weiteren Partnern wie der Stadt Bochum, Bochum Marketing und dem Deutschen Bergbaumuseum, führte Geographiestudentin Birthe Glöß bei der ersten Tour ihre Gruppe an beliebte Ecken in Bochums Innenstadt. Ausgestattet mit Stadtplan und Baumwolltasche, startete die erste UniverCitytour am vergangenen...

  • Bochum
  • 27.10.16
LK-Gemeinschaft
Nach über zwei Stunden Rundgang bei frostigen Temperaturen freuten sich Stadtspiegel-Leser und Stadtführerin Michaela Schloemann (re.) über einen heißen Glühwein auf dem Mittelaltermarkt.
19 Bilder

Frostig, aber spannend: Stadtspiegel-Leser bekamen bei Stadtrundgang besondere Einblicke

Den wärmenden Glühwein als krönenden Abschluss auf dem Mittelaltermarkt nahmen alle gerne an. Nach über zwei Stunden Stadtrundgang durch die Bochumer City und über den Weihnachtsmarkt war es doch etwas frostig. Doch dick eingepackt hatten die Stadtspiegel-Leser zuvor ihre wahre Freude an einer kurzweiligen, unterhaltsamen und informativen Stadtführung. Es gibt schon einiges zu entdecken in der Bochumer Innenstadt. Und selbst die alteingesessenen Bochumer erfuhren bei den von Stadtführerin...

  • Bochum
  • 12.12.14
LK-Gemeinschaft

Echt aufgeräumt – Walli und die Eisenbahn: Comedyführung in Dahlhausen mit Waltraud Ehlert

Diese Stadtführung wird sehr strapaziös – für die Lachmuskeln: Reinigungsfachkraft Waltraud Ehlert alias Kabarettistin Esther Münch geht 2014 wieder auf Tour durch die Bochumer Stadtteile. Am kommenden Sonntag, 4. Mai 2014, führt „Wallis Bochum Welt“ nach Dahlhausen. Ab 13.30 Uhr begleitet Walli die Teilnehmer zu Fuß durch den Bochumer Südwesten und zeigt ihren Blick auf den Stadtteil und natürlich das Eisenbahnmuseum. Im Museum gibt es neben der Führung auch einen stärkenden Imbiss und zurück...

  • Bochum
  • 29.04.14
Kultur
2 Bilder

Bochum von Stadtrundfahrt bis Schnitzeljagd

Am kommenden Wochenende kann Bochum auf zwei unterschiedliche Arten entdeckt werden. Bei der Tour „Bochum mit Haus Kemnade“ können die Teilnehmer die Stadt vom modernen Reisebus aus kennen lernen. Die Fahrt startet am Samstag, 26. April 2014, um 14 Uhr an der Reisebushaltestelle Wittener Straße und dauert etwa 3 Stunden. Die Tour führt unter anderem vorbei am Deutschen Bergbau-Museum sowie am Zeiss Planetarium und gibt am Haus Kemnade Gelegenheit, nach einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee...

  • Bochum
  • 24.04.14
Kultur
Einen umfassenden Überblick über das Gelände mit Einblicken in die Unterwelt der Jahrhunderthalle gibt die Führung von Bochum Marketing am Ostersonntag.

Bochum zwischen Schienennetz und Industriekultur

Bochum Marketing sorgt am Osterwochenende mit zwei Stadtführungen für Abwechslung. Am Karsamstag, 19. April, kommen bei der Rundfahrt mit der historischen Straßenbahn nicht nur Liebhaber alter Schienenfahrzeuge auf ihre Kosten. Auch für Familien ist die Tour ein echtes Erlebnis. Gezeigt wird Sehenswertes in Bochum und Umgebung aus der Perspektive dieses ganz besonderen Fahrzeugs. Die dreistündige Fahrt startet um 14 Uhr an der Haltestelle „Engelsburger Straße“ der Linie 310 in Richtung...

  • Bochum
  • 15.04.14
Politik
2 Bilder

BOWUSST - DIE BEWUSST ANDERE STADTFÜHRUNG DURCH BOCHUM

Am Samstag, den 16. März 2013 fand zum ersten Mal die neue Stadtführung "bowusst" durch Bochum statt, die von ehrenamtlich Engagierten aus Bochum organisiert und veranstaltet wird. Im Mittelpunkt der Stadtführung stehen nicht das Bergbaumuseum, Starlight Express oder die Jahrhunderthalle, sondern global-ökonomische, soziale und ökologische Auswirkungen unseres alltäglichen Konsumentenverhaltens. Halt gemacht wird während der Führung zum Beispiel an Kleidungsgeschäften, Banken, bei...

  • Bochum
  • 17.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.