Führung

Beiträge zum Thema Führung

LK-Gemeinschaft
Hausbesetzung?
6 Bilder

Jurassic World : Bochum im Ausnahmezustand
Hilfe,die Dinosaurier sind los. Bochum entdecken.

Riesenhaft,furchterregend,mit gewaltigen Klauen und Zähnen und eigentlich vor 65 Millionen Jahren ausgestorben bevölkern 33 Urzeitechsen Bochum. Rückblick: 170 Millionen Jahre dauerte die Herrschaft dieser Giganten. Auch in unseren Breitengraden so beweisen Knochenfunde wie 2012 in Bochum - Stiepel … "Deutschland " war Dinoland. Bochum war es .... Bochum isses ... Die Dinosaurier sind zurück - in echt - ich traf einen direkt am Bratwurstbüdchen.  Gab ja auch Fleischfesser unter ihnen. Hunger...

  • Bochum
  • 12.07.19
  • 35
  • 4
Kultur
Schon fast fertig sieht es im Großen Saal des Musikforums aus - sollte es auch, denn am 27. Oktober spielen die Bochumer Symphoniker hier das erste Konzert. Foto: Schorneck

Gewinnen Sie eine Baustellenführung durchs neue Musikforum

Exklusive Einblicke für 20 Leser beim Endspurt vor der Eröffnung Am 7. Oktober ist die offizielle Bauabnahme, doch 20 Leserinnen und Leser des Stadtspiegels haben die exklusive Möglichkeit, sich schon am 4. Oktober davon zu überzeugen, dass die Arbeiten am Anneliese-Brost-Musikforum Ruhr auf die Zielgerade eingebogen sind, denn wir verlosen eine exklusive Baustellenführung. Noch sind die Handwerker eifrig am Werk, um rechtzeitig fertig zu werden - trotzdem können Stadtspiegel-Leser am kommenden...

  • Bochum
  • 28.09.16
Kultur
Die Kostüme der Starlight Darsteller werden zum Großteil handgefertigt – genäht, geklebt, gesteppt und gelötet.
8 Bilder

Durch die Hintertür auf die Rampe: Backstage Führung bei Starlight Express

Das Bochumer Starlight Express Theater ist ein Haus der Superlative. Gebaut in einer Rekordzeit von nur einem Jahr wurde in den 1980er Jahren erstmalig eine Spielstätte ausschließlich für ein einziges Musical erbaut. Die Premiere wurde 1988 gefeiert – seitdem konnten im Starlight Express Theater 15 Millionen Zuschauer begrüßt werden. Eine Führung hinter den Kulissen – welcher Starlight Fan wünscht sich das nicht. Backstage mit Musicaldirektor Meinolf Müller kamen spannende Geschichten und...

  • Bochum
  • 21.08.15
Überregionales
Generatoren im Wasserwerk Stiepel.
2 Bilder

Tag des Wassers: Montag Führung durch das Wasserwerk Stiepel

„Die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger in Bochum mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser ist unser ständiger Arbeitsauftrag, dem wir seit mehr als 150 Jahren gewissenhaft nachkommen“, erklärt Bernd Wildert, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum. Unter dem diesjährigen Motto „Wasser und Energie“ stellt der Weltwassertag zwei Komplexe vor, die vielfach miteinander verbunden sind. Der Tag des Wassers am 22. März möchte auf diese Verbindungen und Zusammenhänge aufmerksam machen...

  • Bochum
  • 22.03.14
Kultur

Museum führt durch Instrumentensammlung Grumbt

Der Förderverein „Haus Kemnade“ führt am Sonntag (5. Januar) um 12 Uhr durch die Musikinstrumentensammlung Grumbt. Sie ist eine der größten in Deutschland. Die Bochumer Eheleute Hede und Hans Grumbt haben ihr Leben lang Instrumente aus allen Kontinenten und Epochen gesammelt, die in der Wasserburg „Haus Kemnade“, An der Kemnade 10, in Hattingen ausgestellt sind. Die Schau ist einzigartig und gibt einen eindrucksvollen Überblick über die historische und kulturelle Vielzahl von...

  • Bochum
  • 03.01.14
Kultur

Feiertagsprogramm in Situation Kunst (für Max Imdahl)

Mit einem besonderen Pogramm richtet sich Situation Kunst (für Max Imdahl) an den kommenden Feiertagen an Groß und (vor allem) Klein. An den beiden Weihnachtstagen und an Neujahr sind Kinder und ihre Eltern eingeladen, Teile der ständigen Sammlung und die aktuelle Ausstellung im Kubus in gemeinsamen Kunstrundgängen zu erkunden. Am 25. Dezember erhellt um 16 Uhr eine Führung zur Lichtkunst in der Dauerausstellung von Situation Kunst die dunkle Jahreszeit. Bei der Betrachtung der Werke von u. a....

  • Bochum
  • 21.12.13
Kultur

Führung durch die Musikinstrumentensammlung Grumbt

Der Förderverein „Haus Kemnade und Musikinstrumentensammlung Grumbt e.V.“ bietet am morgigen Sonntag, 1. Dezember, eine Führung durch die Musikinstrumentensammlung in Haus Kemnade, An der Kemnade 10, Hattingen, an. Treffpunkt ist um 12 Uhr im Eingang der Burg. Eine Anmeldung dafür ist nicht erforderlich.

  • Bochum
  • 30.11.13
Überregionales

Preisgekrönte U-Bahn-Stationen mit der VHS erkunden

Die Volkshochschule (VHS) bietet am Sonntag (1. Dezember) von 11 bis 13.15 Uhr unter den Titel „Architektur & Kunst unter Tage - Bochums preisgekrönte U-Bahn-Stationen“ (Kursnummer 25004) einen Streifzug durch verschiedene U-Bahnhöfe an. Treffpunkt ist das DB-Reisezentrum im Bochumer Hauptbahnhof. Im Jahr 2006 wurden die U-Bahnhöfe „Lohring", „Rathaus Süd" und „Bochumer Verein/Jahrhunderthalle" der Linien 302/310 eröffnet. Im Gegensatz zum Großteil der älteren Haltestellen im Bochumer...

  • Bochum
  • 27.11.13
Kultur

„Nofretete – 100 Jahre Entdeckung und Faszination“

Seit 100 Jahren begeistert und bewegt die berühmte Kalksteinbüste der ägyptischen Königin Nofretete aus dem 14. Jahrhundert vor Christus die Menschen. Als Besuchermagnet zieht das Original jedes Jahr viele hunderttausend Besucher in das Neue Museum auf der Museumsinsel in Berlin. Die Ausstellung im Antikenmuseum in den Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum widmet sich anhand von zehn einzigartigen Fotografien der sensationellen Entdeckung der Nofretete-Büste im Jahr 1912 durch die...

  • Bochum
  • 22.11.13
Kultur
Kunst mit Hund

Kunstmuseum präsentiert „Guck mal Kunst mit Hund!“

Das Kunstmuseum bietet am Mittwoch, 16. Oktober, aufgrund der großen Nachfrage erneut die kombinierte Hunde- und Kunstführung „Guck mal Kunst mit Hund!“ an. Um 17 Uhr führt Kunsthistorikerin und Hundetraineri Dr. Claudia Posca interessierte Hundeliebhaber rund eine Stunde zu Kunstobjekten im öffentlichen Raum. Treffpunkt ist der Haupteingang des Kunstmuseums, Kortumstraße 147. Anmeldungen können unter der Rufnummer 02 34 / 910 - 42 30 oder direkt an der Museumskasse erfolgen. Die Hunde sollten...

  • Bochum
  • 09.10.13
Kultur

„Treffpunkt Museum am Sonntag“ dreht sich um Emscher-Kunst

An diesem Wochenende, 6. Oktober, bietet Eva Maria Schöning ihren monatlichen „Treffpunkt Museum am Sonntag“ an. Um 11.30 Uhr treffen sich alle Interessierten an der Kasse des Kunstmuseums, Kortumstraße 147. Die aktuelle Ausstellung „Concrete Poetry. Die Sammlung des Bridges-Fotoprojekts Emscher Zukunft“ versammelt über 300 Fotografien von 78 verschiedenen Fotografen. Sie alle halten auf unterschiedlichste Art und Weise den Umbau der Emscher und den damit verbundenen Strukturwandel einer Region...

  • Bochum
  • 05.10.13
Natur + Garten
Qian Yuan: Chinesische Landschaft an der Ruhr

Führung:Chinesischer Garten an der RUB - Kleinod im Ruhrtal

Nach der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren bietet der Verein "Der Chinesische Garten e.V." auch 2013 wieder öffentliche Führungen durch das Kleinod im Ruhrtal an. Der nächste Termin ist am Samstag, 15. Juni um 15 Uhr, Treffpunkt am Eingang des Chinesischen Gartens. Einzigartig in Deutschland Die weiteren Termine sind am 20. Juli und 17. August. Die Mitglieder des Vereins erläutern sachkundig die Geschichte, Philosophie und vielfältigen Schönheiten des Gartens. Eine Anmeldung zu den...

  • Bochum
  • 14.06.13
Kultur
Kunstmuseum Bochum

Informationsabend für Pädagoginnen und Pädagogen

Am Mittwoch, 22. Mai, veranstaltet das Kunstmuseum Bochum, Kortumstraße 147, um 18 Uhr einen Informationsabend für Pädagoginnen und Pädagogen. Der stellvertretende Museumsleiter Sepp Hiekisch-Picard stellt die Ausstellungen „Robert Hartmann. Moderne Malerei. Vom Negerkral zum Rittersaal“ sowie „Anton Corbijn- Inwards and Onwards“ vor. Robert Hartmann ist in Bochum kein Unbekannter. Als Gründungsmitgliedder Künstlergruppe „die Langheimer“ trat er immer wieder mitPerformances oder spektakulären...

  • Bochum
  • 14.05.13
Kultur

Kunstmuseum geschlossen

Das Kunstmuseum, Kortumstraße 147, ist am Mittwoch, 1. Mai, wegen des Feiertags geschlossen. Die für diesen Tag vorgesehene Veranstaltung „Guck mal Kunst gratis“ wird am Mittwoch, 8. Mai, nachgeholt. Dann führt Dr. Claudia Posca alle interessierten Besucher ab 17 Uhr durch die aktuelle Ausstellung. Treffpunkt für die Führung ist die Museumskasse im Kunstmuseum Bochum, Kortumstraße 147.

  • Bochum
  • 29.04.13
Kultur
Blick in das KUnstmuseum Bochum.

Kunststücke im Museum Bochum

Am Dienstag, 26. Februar, und Mittwoch, 27. Februar, sind die ersten beiden Termine in 2013 für die etablierte Kunstvermittlungsreihe „Kunststücke“ mit Dr. Elisabeth Kessler-Slotta im Museum Bochum, Kortumstraße 147. Im wöchentlichen Rhythmus treffen sich alle Kunstinteressierten jeweils Dienstag und Mittwoch zwischen 10 und 11.30 Uhr zur gemeinsamen Kunstbetrachtung. Kompetent stellt Dr. Elisabeth Kessler-Slotta Werke aus der eigenen Sammlung sowie Exponate aus den wechselnden Ausstellungen...

  • Bochum
  • 25.02.13
Kultur

„Vasen für die Toten – Weißgrundige Lekythen in den Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum“

Im Grab- und Totenkult der Antike spielten Salbölgefäße eine herausragende Rolle: In ihnen bewahrte man das Duftöl zur Salbung des Verstorbenen auf oder sie wurden als Opfergabe an den Grabstein gestellt beziehungsweise auch mit ins Grab gegeben. Die weißgrundigen Lekythen waren einst mit z. T. kräftigen bunten Farben bemalt. Dies hebt sie aus der Masse innerhalb der bemalten griechischen Keramik als Besonderheit hervor, die im 5. Jahrhundert v. Chr. ihre Blüte hatte. Das Antikenmuseum in den...

  • Bochum
  • 21.02.13
Kultur
Viola da Gamba, 1682, aus der Musikinstrumentensammlung Grumbt, Wasserburg Haus Kemnade

Führung auf der Burg Kemnade

Die Musikinstrumentensammlung Grumbt ist eine der größten deutschen Musikinstrumentensammlungen. Die Bochumer Eheleute Hede und Hans Grumb haben ihr Leben lang Musikinstrumente aus allen Kontinenten und Epochen gesammelt, die in der Wasserburg Haus Kemnade, An der Kemnade 10 in Hattingen, ausgestellt sind. Am kommenden Sonntag (2. September) besteht um 12 Uhr das Angebot einer Führung durch Haus Kemnade und durch diese einzigartige Schau, die einen eindrucksvollen Überblick über die historische...

  • Bochum
  • 29.08.12
Kultur
Kunstmuseum Bochum bei Nacht.

Coctails und Elefantenrüssel im Kunstmuseum

Im Kunstmuseum, Kortumstraße 147, findet am Mittwoch, 8. August, um 18 Uhr findet eine Führung auf neuen Wegen statt: Bei “Coctails, Elefantenrüssel und andere Tierfragmente” führen der Künstler Johannes Brus und der Museumsleiter und Kurator, Dr. Hans Günter Golinski, gemeinsam durch die Ausstellung “Frühe Fotos – Späte Schäden“. Sie zeigt eine bezaubernde, mitunter verstörende, teilweise exotische Welt, in der Elefantenrüssel und andere Tierfragmente eine bizarre aber enthüllende Rolle...

  • Bochum
  • 03.08.12
Kultur

Führung auf Wasserburg Haus Kemnade

Am Sonntag, 5. August, können sich Instrumenten-Liebhaberinnen und -Liebhaber um 12 Uhr auf der Wasserburg Haus Kemnade, An der Kemnade 10 in Hattingen,durch die einzigartige Sammlung Grumbt führen lassen. Sie ist eine der größten deutschen Musikinstrumentensammlungen. Die Bochumer Eheleute Hede und Hans Grumbt haben ihr Leben lang Instrumente aus allen Kontinenten und Epochen gesammelt. Ihre Sammlung bietet einen eindrucksvollen Überblick über die historische und kulturelle Vielzahl von...

  • Bochum
  • 31.07.12
Überregionales
Foto: Molatta

Führung durch das Fossilium des Tierpark Bochums

in Kooperation mit dem Bochumer Tierpark, dem GeoPark Ruhrgebiet e.V. und der Ruhr-Universität bietet die Stadt am Mittwoch, 21. März, um 16 Uhr eine etwa anderthalbstündige Führung durch die urzeitliche Lebewelt vor 150 Millionen Jahren im Fossilium des Tierpark, Klinikstraße 49, an. Treffpunkt ist der dortige Kassenbereich. Dr. Rene Hoffmann vom Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik der Ruhr-Universität Bochum wird die Teilnehmer fachkundig durch die Ausstellung begleiten. Im...

  • Bochum
  • 12.03.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.