stadtgebiet

Beiträge zum Thema stadtgebiet

Ratgeber
Der Inzidenzwert in der Stadt sinkt weiter.

Coronavirus in Duisburg
Aktueller Inzidenzwert 44,2 – derzeit 426 Infizierte, 32.917 wieder Genesene, 695 Todesfälle – in Summe 34.038 Corona-Fälle

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt es von der Stadt Duisburg nur noch jeweils montags ein Corona-Update mit den aktuellen Zahlen. Alle aktuellen Daten sind aber weiterhin über das Dash-board (www.duisburg.de/coronadashboard) einsehbar. Wie die aktuellen Zahlen belegen (Stand 17. Oktober, 20 Uhr) haben sich insgesamt in Duisburg in Summe 34.038 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 695 Personen sind verstorben. 32.917 Personen sind wieder genesen, so dass es...

  • Duisburg
  • 18.10.21
Natur + Garten
Die Wirtschaftsbetriebe fangen ab Montag an das Laub in den Stadtteilen einzusammeln.

Wirtschaftsbetriebe beginnen am Montag mit der Laubsammlung
Feste Abholtermine

Ab kommenden Montag werden wie in jedem Jahr die Laubsäcke von den Wirtschaftsbetrieben Duisburg abgeholt. Für jeden Stadtteil gibt es wöchentlich feste Abholtermine. Zu beachten ist, dass die Laubsäcke in der Zeit von 6 bis 22 Uhr eingesammelt werden. Außerdem sind in dieser Zeit auch die Mitarbeiter mit den Laubsaugfahrzeugen und den Laubblasgeräten im Einsatz. Für die Laubsammlung können handelsübliche Müllsäcke genutzt werden, die möglichst offen oder durchsichtig sein sollten, damit...

  • Duisburg
  • 15.10.21
Ratgeber
Über das Stadtgebiet verteilt bieten die Apotheken auch mitten in der Nacht Hilfe und Beratung an.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 16. bis 22. Oktober

Apotheken Samstag, 16. Oktober: Mercator-Apotheke, Mercatorstr. 10-12, Dellviertel, Tel. 0203/25970; K+ Apotheke, Duisburger Straße 303, Alt-Hamborn, Tel. 0203-39356900; Industrie-Apotheke, Friedrich-Alfred-Str. 75, Hochemmerich, Tel. 02065/58538; Hafen-Apotheke, Großenbaumer Allee 113, Rahm, Tel. 0203/73868887; Sonntag, 17. Oktober: Löwen-Apotheke, Königstr. 54, Dellviertel, Tel. 0203/20091; Glückauf-Apotheke, Friedrich-Ebert-Str. 287, Beeck, Tel. 0203/460380; Augusta-Apotheke, Augustastr. 31,...

  • Duisburg
  • 15.10.21
Blaulicht
Am Wochenende kontrollierten Polizeibeamte im Stadtgebiet verschiedene Gaststätten. Unter anderem wurden drei Spielautomaten beschlagnahmt. Diverse Anzeigen schrieben die Beamten, weil die Coronaschutzverordnung nicht eingehalten wurde.

Gaststättenkontrollen von Polizei und Stadt am Wochenende
Anzeigen und Verstöße

Mitarbeiter von Polizei und Stadt Duisburg haben sich am Wochenende zusammengetan, um gemeinsam Gaststätten zu kontrollieren. Am Freitagabend ab 19 Uhr schlugen Polizeibeamte und Mitarbeiter des Ordnungs- und Gewerbeamtes bei insgesamt neun Duisburger Bars, Trinkhallen oder Cafés auf. Sie kontrollierten die Konzessionen der Betreiber, ahndeten illegales Glücksspiel oder verfolgten Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung. Die Kontrollen im Detail: An der Weseler Straße und der Brückenstraße...

  • Duisburg
  • 11.10.21
Ratgeber
Im Stadtgebiet bieten die Apotheken auch zu später Stunde noch Hilfe an.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 9. bis 15. Oktober

Apotheken Samstag, 9. Oktober: Hansa-Apotheke, Mülheimer Str. 68, Neudorf, Tel. 0203/353068; Viktoria-Apotheke, Weseler Str. 94, Hamborn, Tel. 0203/990760; Olivarum Apotheke am Glückaufplatz, Schwarzenberger Straße 45b, Rheinhausen, Tel. 02065/8295290; Apotheke am Golfplatz, Weissdornstr. 23, Großenbaum, Tel. 0203/763990; Sonntag, 10. Oktober: Pelikan-Apotheke, Oststr. 111, Neudorf, Tel. 0203/9368310; Montan-Apotheke, Kaiser-Friedrich-Str. 39, Hamborn, Tel. 0203/402119; Rheinland-Apotheke OHG,...

  • Duisburg
  • 08.10.21
Ratgeber
Für größere Feste wie den Weihnachtsmarkt gilt im Stadtgebiet am dem ersten November die 2G-Regel.

Für städtische Kultur- und Freizeitveranstaltungen ab 1. November
Stadt setzt auf die 2G-Regel

Aktuell sind die Infektionszahlen in Duisburg und NRW rückläufig. Leider erwarten die meisten Experten allerdings für den fortschreitenden Herbst steigende Infektionszahlen. Die Impfquote ist nach wie vor zu gering, um sicher durch den Winter zu kommen. Geimpfte und Genesene haben ein deutlich niedrigeres Risiko, sich erneut anzustecken. In den wenigen Fällen, in denen sich geimpfte Personen wieder infizieren, ist das Risiko einen schweren Krankheitsverlauf erheblich gemindert. In Anbetracht...

  • Duisburg
  • 05.10.21
Ratgeber
Das Infektionsgeschehen in der Stadt geht weiter nach unten.

Coronavirus in Duisburg
Aktueller Inzidenzwert 49 – derzeit 494 Infizierte, 32.324 wieder Genesene, . 691 Todesfälle – in Summe 33.509 Corona-Fälle

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt es von der Stadt Duisburg nur noch jeweils montags ein Corona-Update mit den aktuellen Zahlen. Alle aktuellen Daten sind aber weiterhin über das Dash-board (www.duisburg.de/coronadashboard) einsehbar. Wie die aktuellen Zahlen belegen (Stand 3. Oktober, 20 Uhr) haben sich insgesamt in Duisburg in Summe 33.509 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 691 Personen sind verstorben. 32.324 Personen sind wieder genesen, so dass es...

  • Duisburg
  • 04.10.21
Ratgeber
Über das Stadtgebiet verteilt bieten zahlreiche Apotheken wieder ihre Notdienste an.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 2. bis 8. Oktober

Apotheken Samstag, 2. Oktober: Glocken-Apotheke, Mülheimer Str. 124, Neudorf, Tel. 0203/357537; Anker Apotheke, Bahnhofstr. 24, Meiderich, Tel. 0203/425150; Apotheke Mattenklotz am Franz-Lenze-Platz OHG, Franz-Lenze-Platz 58, Walsum, Tel. 0203/471513; Hütten-Apotheke, Heinrich-Bierwes-Str. 18, Hüttenheim, Tel. 0203/781248; Sonntag, 3. Oktober: Apotheke am Sonnenwall, Sonnenwall 10, Innenstadt, Tel. 0203/22363; Adler-Apotheke, Spichernstr. 38-42, Meiderich, Tel. 0203/442528; Herzog-Apotheke,...

  • Duisburg
  • 01.10.21
Ratgeber
Die Impfungen im Stadtgebiet gehen auch in der kommenden Woche weiter. Ein Impfbus wird an verschiedenen Plätzen in der Stadt halten, um die Bevölkerung weiter mit Impfstoff zu versorgen.

Zusätzliche mobile Impfangebote vor Ort in der kommenden Woche
Impfbus kommt in die Stadtteile

Nach der Schließung des Impfzentrums in Duisburg wird es in der kommenden Wochen zusätzlich zu den bereits bekanntgegebenen Impfangeboten vor dem Hauptbahnhof und per Impfbus weitere Möglichkeiten zur Impfung vor Ort geben. - Dienstag, 5. Oktober am Stewes Baumarkt, Holtener Straße 209 47179 Walsum - Mittwoch, 6. Oktober, Wochenmarkt Vierlinden, Franz-Lenze-Platz 1, 47178 Duisburg Die kostenlosen Impfungen sind ohne vorherigen Terminabsprache jeweils in der Zeit zwischen 12 bis 18 Uhr möglich....

  • Duisburg
  • 30.09.21
Blaulicht
"Sicherheit durch Sichtbarkeit" ist das Motto, auf das die Polizei gerade in der dunklen Jahreszeit besonders aufmerksam macht.

Polizei rückt Sicherheit von Radfahrern in den Fokus
Dunkle Jahreszeit - Helles Licht

"Sicherheit durch Sichtbarkeit" ist das Motto, auf das die Polizei gerade in der dunklen Jahreszeit besonders aufmerksam macht. Helle, reflektierende Kleidung ist nicht vorgeschrieben, eine funktionierende Beleuchtung hingegen schon. Beides ist absolut sinnvoll, denn: Wenn Rad- und Pedelecfahrer frühzeitig durch andere Verkehrsteilnehmer erkannt werden, lässt sich besonders in der Dunkelheit das Risiko eines Unfalls minimieren. 385 Radfahrer sind im letzten Jahr bei Verkehrsunfällen auf...

  • Duisburg
  • 28.09.21
Blaulicht
Die Beamten kontrollierten Autofahrer an verschiedenen Szene-Treffpunkten im Stadtgebiet.

Polizei und Stadt kontrollieren an Szene-Treffpunkten
Erfolgreiche Kontrollen und viele Anzeigen

Die Polizei Duisburg, die Autobahnpolizei und die Stadt haben am Samstagabend (25. September) die Treffpunkte der "Raser-, Poser- und Daterszene kontrolliert Die Bilanz: zwei sichergestellte Autos, 510 Geschwindigkeitsverstöße, zwölf Ordnungswidrigkeitenanzeigen und acht Verfahren wegen des Erlöschens der Betriebserlaubnis. Nicht nur am altbekannten Hotspot in Alt-Hamborn an der Duisburger Straße richteten die Polizisten eine Kontrollstelle ein, sondern auch unter anderem an der Mühlenweide und...

  • Duisburg
  • 27.09.21
  • 1
Ratgeber
Der Inzidenzwert in der Stadt geht weiter in eine Richtung: weiterhin nach unten.

Coronavirus in Duisburg
Aktueller Inzidenzwert 64,9 – derzeit 672 Infizierte, 31.899 wieder Genesene, 673 Todesfälle – in Summe 33.256 Corona-Fälle

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt es von der Stadt Duisburg nur noch jeweils montags ein Corona-Update mit den aktuellen Zahlen. Alle aktuellen Daten sind aber weiterhin über das Dashboard (www.duisburg.de/coronadashboard) einsehbar. Wie die aktuellen Zahlen belegen (Stand 26. September, 20 Uhr) haben sich insgesamt in Duisburg in Summe 33.256 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 673 Personen sind verstorben. 31.899 Personen sind wieder genesen, so dass es 374...

  • Duisburg
  • 27.09.21
Ratgeber
Die Notdienste der Apotheken im Stadtgebiet bieten ihren Service auch zu später Stunde noch an.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 18. bis 24. September

Apotheken Samstag, 18. September: Apotheke am Dellplatz, Wallstr. 50, Dellviertel, Tel. 0203/928908; Neue Apotheke in Hamborn, Hamborner Altmarkt 18, Hamborn, Tel. 0203/47978788; Ulmen-Apotheke, Uettelsheimer Weg 48, Homberg, Tel. 02066/12251; Rosen-Apotheke, Wedauer Markt 1, Wedau, Tel. 0203/720412; Sonntag, 19. September: Park-Apotheke, Friedrich-Wilhelm-Str. 45, Dellviertel, Tel. 0203/27879; Marien-Apotheke, Fischerstr. 130, Wanheimerort, Tel. 0203/500650; Apotheke am Jubiläumshain,...

  • Duisburg
  • 17.09.21
Politik

Coronavirus in Duisburg
Mobile Impfungen auch im Oktober

Die Stadt Duisburg wird auch nach der Schließung des Impfzentrums zum 30. September das mobile Impfangebot sicherstellen Hierzu ist vorerst ein wiederkehrendes Impfangebot an sechs Standorten im Stadtgebiet vorgesehen. Dadurch stellt die Stadt Duisburg für alle Bürgerinnen und Bürger, die bei einer der zahlreichen Impfaktionen im Stadtgebiet eine Erstimpfung erhalten haben, die Möglichkeit der Zweitimpfung sicher. Die Impfstandorte sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt und so für alle...

  • Duisburg
  • 15.09.21
Reisen + Entdecken
Fahrgäste können myBUS ab sofort jeden Tag buchen und sich bequem und unkompliziert von A nach B bringen lassen.

myBUS fährt dauerhaft durch die Nacht
Mehr Mobilität

myBUS hat sich in den vergangenen vier Jahren bewährt. Vor allem seit die Fahrgäste die fünf Kleinbusse in ganz Duisburg nutzen können, ist die Nachfrage immer weiter gestiegen. myBUS wird daher in das normale Fahrplanangebot der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) aufgenommen. Fahrgäste können myBUS dann jeden Tag buchen und sich bequem und unkompliziert von A nach B bringen lassen. „myBUS nun dauerhaft einzusetzen ist der nächste konsequente Schritt zu einer modernen und zukunftsfähigen...

  • Duisburg
  • 14.09.21
Ratgeber
Die Anmeldungen für die kommenden Grundschüler starten in der Woche vom 4. bis 8. Oktober.

Anmeldung zur Einschulung der Schulanfänger
Feste Termine

Kinder, die im kommenden Jahr (2022) schulpflichtig werden, müssen im Zeitraum 4. bis 8. Oktober an den Duisburger Grundschulen angemeldet werden. Wegen der besonderen Hygienemaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie erfolgen die Anmeldungen in diesem Jahr - nach Kontaktaufnahme mit der gewünschten Grundschule - an fest zugewiesenen Terminen. Das Betreten des Schulgebäudes ist nur unter Beachtung der geltenden Regeln der Corona-Betreuungsverordnung möglich. Schulpflichtig für das kommende...

  • Duisburg
  • 14.09.21
Ratgeber
Die Inzidenz im Stadtgebiet sinkt wieder, dafür kamen weitere Todesfälle hinzu.

Coronavirus in Duisburg
Aktueller Inzidenzwert 119,6 – derzeit 490 Infizierte, 31.326 wieder Genesene, 678 Todesfälle – in Summe 32.494 Corona-Fälle

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt es von der Stadt Duisburg nur noch jeweils montags ein Corona-Update mit den aktuellen Zahlen. Alle aktuellen Daten sind aber weiterhin über das Dashboard (www.duisburg.de/coronadashboard) einsehbar. Wie die aktuellen Zahlen belegen (Stand 12. September, 20 Uhr) haben sich insgesamt in Duisburg in Summe 32.494 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 678 Personen sind verstorben. 31.326 Personen sind wieder genesen, so dass es 490...

  • Duisburg
  • 13.09.21
Ratgeber
Vom 13. bis 17. September beteiligen sich zehn Duisburger Vereine an einer Sonderimpfaktion.

Zehn Sportvereine beteiligen sich vom 13. bis 17. September an Sonderimpfaktion
Ärmel hoch im Klubhaus oder am Spielfeldrand

Corona-Schutz als Vereinssport: In Zusammenarbeit mit der Stadt Duisburg ermöglicht der Stadtsportbund Sonderimpfaktionen direkt auf den Anlagen oder Hallen von zehn Sportvereinen. Von Montag, 13. September, bis Freitag, 17. September, sind die Impfteams der Stadt jeweils am Nachmittag und am Abend auf Sportkurs. Eine Anmeldung oder Terminabsprache im Vorfeld ist nicht notwendig. Die genauen Termine und die beteiligten Klubs sind auf der Seite des Stadtsportbunds www.ssb-duisburg.de...

  • Duisburg
  • 10.09.21
Ratgeber
Spät in der Nacht wird einem per Knopfdruck auf die Klingel von den Notdienst Apotheken im Stadtgebiet geholfen.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 11. bis 17. September

Apotheken Samstag, 11. September: Malteser Apotheke im Hauptbahnhof, Portsmouthplatz 1, Stadtmitte, Tel. 0203/2988996; Haus-Knipp-Apotheke, Haus-Knipp-Str. 25A, Beeckerwerth, Tel. 0203/870726; K+ Apotheke, Duisburger Straße 303, Alt-Hamborn, Tel. 0203/39356900; Apotheke Feldmann, Großenbaumer Allee 35, Großenbaum, Tel. 0203/764042; Sonntag, 12. September: Ruhr-Apotheke, Fabrikstr. 35, Ruhrort, Tel. 0203/82420; Basar-Apotheke, Von-der-Mark-Str. 72, Meiderich, Tel. 0203/450360; Apotheke...

  • Duisburg
  • 10.09.21
Ratgeber
Die Zahlen in der Stadt bewegen sich weiterhin im dreistelligen Bereich.

Coronavirus in Duisburg
Aktueller Inzidenzwert 140,6 – derzeit 374 Infizierte, 30.837 wieder Genesene, 673 Todesfälle – in Summe 31.884 Corona-Fälle

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt es von der Stadt Duisburg nur noch jeweils montags ein Corona-Update mit den aktuellen Zahlen. Alle aktuellen Daten sind aber weiterhin über das Dashboard (www.duisburg.de/coronadashboard) einsehbar. Wie die aktuellen Zahlen belegen (Stand 5. September, 20 Uhr) haben sich insgesamt in Duisburg in Summe 31.884 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 673 Personen sind verstorben. 30.837 Personen sind wieder genesen, so dass es 374...

  • Duisburg
  • 06.09.21
Ratgeber
Die Impfungen gegen das Coronavirus sollen zum Schritt in die Normalität beitragen. Die Stadt bietet wieder an vielen Stellen im Stadtgebiet Sonderimpfaktionen an.

Impfungen werden an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet fortgesetzt
Stadt bietet wieder Sonderimpfaktionen an

Für die kostenlosen und freiwilligen Impfungen stehen die Vakzine von Johnson&Johnson und Moderna zur Verfügung. Hierbei ist zu beachten, dass sich ausschließlich Personen vor Ort zweitimpfen lassen können, die auch bereits eine Erstimpfung mit einem mRNA Impfstoff an gleicher Stelle erhalten haben. Bei einer neuen Erstimpfung mit Moderna erhalten die betroffenen Personen nach vier Wochen ihre Zweitimpfung ausschließlich bei den Hausärzten, da das Impfzentrum (TAM) bis zu diesem Zeitpunkt...

  • Duisburg
  • 03.09.21
Ratgeber
Medikamente und Beratung bieten die Apotheken im Stadtgebiet an den Notdiensten auch zu später Stunde noch.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 4. bis 10. September

Apotheken Samstag, 4. September: Arkaden-Apotheke, Wanheimer Str. 28, Hochfeld, Tel. 0203/661572; Malteser Apotheke , Von-der-Mark-Str. 94, Meiderich, Tel. 0203/450190; Apotheke Pollmann-Eck, Weseler Str. 20, Marxloh, Tel. 0203/404880; Rheinland-Apotheke OHG, Düsseldorfer Str. 111, Rumeln-Kaldenhausen, Tel. 02151/409935; Sonntag, 5. September: Schwanen-Apotheke, Claubergstr. 20-22, Stadtmitte, Tel. 0203/22469; K+ Apotheke, Duisburger Straße 303, Alt-Hamborn, Tel. 0203-39356900;...

  • Duisburg
  • 03.09.21
Ratgeber
Die Klassenräume in den Schulen werden durch viele neue Coronafälle wieder deutlich leerer. Sitznachbarn oder ganze Klasse werden bei positiven Fällen in Quarantäne geschickte. Die Schulen sind weiterhin von einem Normalzustand weit entfert.

Immer mehr Schüler von und Grund- und weiterführenden Schulen müssen in Quarantäne
Coronafälle an den Schulen nehmen zu

In den vergangenen Tagen hat das Duisburger Gesundheitsamt insbesondere an den Schulen eine Vielzahl neuer Coronafälle registriert. Waren es vor einer Woche noch 16 Fälle, so sind es am gestrigen Montag bereits 166. Mit dieser erheblichen Zunahme an Infektionen geht auch eine Vielzahl an Quarantäneanordnungen einher. So befanden sich gestern aufgrund eines Kontakts in Schulen rund 270 Grundschüler sowie 430 Schüler weiterführender Schulen in Quarantäne - die Zahl der durch private Kontakte in...

  • Duisburg
  • 31.08.21
Ratgeber
Die Corona-Zahlen steigen auch im Stadtgebiet weiter an.

Coronavirus in Duisburg
Aktueller Inzidenzwert 165 – derzeit 620 Infizierte, 29.864 wieder Genesene, 671 Todesfälle – in Summe 31.155 Corona-Fälle

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens gibt es von der Stadt Duisburg nur noch jeweils montags ein Corona-Update mit den aktuellen Zahlen. Alle aktuellen Daten sind aber weiterhin über das Dashboard (www.duisburg.de/coronadashboard) einsehbar. Wie die aktuellen Zahlen belegen (Stand 29. August, 20 Uhr) haben sich insgesamt in Duisburg in Summe 31.155 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 671 Personen sind verstorben. 29.864 Personen sind wieder genesen, so dass es 620...

  • Duisburg
  • 30.08.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.