Stadtspiegel Bochum

Beiträge zum Thema Stadtspiegel Bochum

Überregionales
Bring dein Tässchen mit.
15 Bilder

Lokales aus Bochum: Ankündigung : Raum für Fantasie hat jährliches BürgerReporter Treffen

Sonntag 09.12.2018 15:00 Bochum-HBF Du hast noch nichts vor? Es ist wieder soweit  - unser Jahrestreffen der Gruppe Raum für Fantasie. BürgerReporter treffen sich und haben Spaß. Auch wenn du nicht zu unserer Gruppe gehörst - mach mit. Anmerkung: Für Leute die nicht gut zu Fuß sind ist unterwegs Gelegenheit zum ausruhen und später wieder zu uns zu stoßen. Für alle die sich zwischendurch absetzen wollen - kein Problem. Sollten wir mehr als 30 Personen sein - bilden...

  • Bochum
  • 19.09.18
  •  90
  •  21
Natur + Garten
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
12 Bilder

Riesen Raupe .

Diese Raupe ist ein "mittlerer Weinschwärmer"  außer den Scheinaugen ist auch die weiße Spitze des zwar kurzen, aber deutlichen Stachels am Ende charakteristisch. Leider kann man den Stachel nur andeutungsweise sehen. Bei Beunruhigung ahmt die Raupe die Bewegungen einer Schlange nach, indem sie ihr Vorderteil mit den Augenflecken nach links und rechts wendet. Die Raupe wird bis zu 8 cm groß und beeindruck durch ihre Schreckhaltung wobei der Oberkörper angehoben und der Kopf abgesenkt...

  • Wattenscheid
  • 06.08.17
  •  3
  •  6
Sport
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
60 Bilder

Sparkassen Giro 2017 in Bochum.

Der amtierende Deutsche Meister Marcus Burghardt vom Team Bora-Hansgrohe gewinnt den 20-ten SparkassenGiro, gefolgt vom Rick Ottema vom Team Babydump CT. Der dritter Platz geht an Lucas Carstensen vom Team Ebrace the World. Hier einige Impressionen vom Sparkassen - Giroin in  Bochum vom 30. 07.2017 Alle Fotos: Karl Heinz Lehnertz

  • Wattenscheid
  • 01.08.17
  •  2
  •  2
Politik
Bilder : Karl Heinz Lehnertz
8 Bilder

Rege Diskussion auf dem Parteitag der SPD Bochum in der guten Stube Wattenscheids - Neuwahl des Vorstandes .

Gewohnt diskussionsfreudig zeigte sich die Bochumer SPD auf ihrem gestrigen Parteitag in der Stadthalle Wattenscheid . Nur einen Tag nach der Verabschiedung des Wahlprogramms zur Bundestagswahl stellten sich die Genossen vor Ort den Problemen und Herausforderungen. Michael Groschek stand als neuer NRW - Landesvorsitzender Rede und Antwort. Die Feststellungen und Forderungen des neuen SPD - Landesvorsitzenden hatten zuletzt für einiges Aufsehen gesorgt. Michael Groschek wiederholte dies...

  • Wattenscheid
  • 29.06.17
  •  1
Überregionales
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
29 Bilder

Richtfest bei der Freiwilligen Feuerwehr in Günnigfeld an der Osterfeldstraße.

Am Mittwoch den 14. Juni, um 17 Uhr war Richtfest in Günnigfeld angesagt. Richtkranz über dem neuem Feuerwehrhaus an der Osterfeldstraße bei der Freiwilligen Feuerwehr in Günnigfeld mit Bezirksbürgermeister Manfred Molszich, Feuerwehrdezernent Sebastian Kopietz, Amtsleiter Simon Heussen und Löschzugführer Karl Appelhof ( Freiwilligen Feuerwehr Günnigfeld ) Im Neubau soll künftig die Löscheinheit Günnigfeld, die Sondereinheit Verpflegung und auch die Jugendfeuerwehr Günnigfeld...

  • Wattenscheid
  • 16.06.17
  •  4
Überregionales
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
20 Bilder

Maikundgebung 2017 in Bochum

Um 11 Uhr wurde die Kundgebung, von dem stellvertretenden DGB - Vorsitzenden Holger Richter auf dem Willy - Brandt - Platz eröffnet. Der Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (SPD) überbrachte die Grußworte der Stadt Bochum, Ralf Kutzner von der IG Metall war Hauptredner bei der Maikundgebung in Bochum. Bilder: Karl Heinz Lehnertz

  • Wattenscheid
  • 01.05.17
  •  2
  •  7
Politik
Foto : Karl Heinz Lehnertz
3 Bilder

Internationale Wochen gegen Rassismus 2017

Im Rahmen der diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus, veranstalte das kommunale Integrationszentrum der Stadt Bochum ( KIZ ) eine Veranstaltung in den Räumen der IFAK . Rund 100 Teilnehmer kamen zu der Veranstaltung zusammen, wo die Präsidentin des Landtages , Carina Gödecke, die Schirmherrschaft übernommen hatte und ein Grußwort hielt . Carina Gödecke unterstrich , wie wichtig ein fairer und transparenter und respektvoller Umgang im politischen Wettstreit ist. Grundlage für eine...

  • Wattenscheid
  • 10.03.17
  •  1
Natur + Garten
Bilder : Karl Heinz Lehnertz   -    Agraringenieur Patrick Appelbaum
4 Bilder

Der Erdbeeranbau im Folientunnel bringt unerwartete Probleme.

Vor einiger Zeit hat Agraringenieur Patrick Appelbaum an der Berliner Straße Folientunnel errichtet. Dort baut er frühe Erdbeeren für seine Direktvermarktung an. Die aufwändige Produktion im Folientunnel ist mit sehr viel Zeit und Kosten verbunden. Sein Ziel, welches er sich erhofft, ist es seine Kunden schon ab Anfang Mai mit frischen und regionalen Erdbeeren versorgen zu können. Doch leider kommt es immer wieder zu Vorfällen auf dem eingezäunten und Videoüberwachten Privatgelände. Trotz...

  • Wattenscheid
  • 03.03.17
  •  2
  •  1
Überregionales
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
7 Bilder

Sicherheit im Wattenscheider Rathaus war groß geschrieben zur Närrische Ratssitzung.

Anträg zur närrischen Ratsitzung am 25.02.2017 in Wattenscheid Tagesordnungspunkt 11. Das Stadtprinzenpaar beantragt in der heutigen Ausnahmesitzung die unbefristete Einsetzung eines Dauerhaften Dreigestirns auf Lebenszeit. Nach intensiven Beratungen im Prinzenhauptquartiert ist der Festausschuss Vorstand gemeinsam mit dem Stadtprinzenpaar übereingekommen folgende verdiente Mitglieder der Bezirksvertretung zum Dreigestirn auf Lebenszeit proklamieren Zu wollen. Zur Wattenscheider...

  • Wattenscheid
  • 26.02.17
  •  2
Überregionales
Beim Tischkickern mit ihrem Betreuer können die sechs- bis 14-jährigen Kinder der Wohngruppe alles vergessen.
5 Bilder

Einsam gestrandet – Orbus nimmt Flüchtlingskinder auf

Wenn man das Haus der Wohngruppe Orbus betritt, fühlt man sich sogleich wohl. Die moderne Einrichtung mit bunten Farbtupfern vermittelt Wärme und Offenheit. Orbus bedeutet auf Latein „verwaist“. Der Name spricht Bände, denn die Wohngruppe bietet unbegleiteten zugewanderten Kindern eine Bleibe. „Die Zimmer sind sehr geräumig und mit Sicherheit größer als viele Kinderzimmer der Altersgenossen. Doch ohne Eltern in einem fremden Land, da darf das Zimmer für die Sechs- bis Vierzehnjährigen schon...

  • Bochum
  • 31.05.16
  •  2
Überregionales
Zumindest der Badespaß im Freien ist für die Sommersaison im Höntroper Hallenfreibad gesichert.
2 Bilder

Höntroper Freibad-Saison gerettet

Ausgerechnet ein Feuer ließ den Sprung ins kühlende Nass für die Höntroper in diesem Sommer ungewiss werden. Nun hat die Stadt Bochum mitgeteilt, die Freibad-Saison kann am Mittwoch losgehen. Weiterhin fraglich bleibt jedoch der Umgang mit dem Hallenbad nach den Sommermonaten. Denn bis dahin bleibt der Innerraum auf jeden Fall geschlossen. „Ja, wir werden den Freibadbetrieb am 1. Juni auch in Höntrop aufnehmen. Jedoch nicht als Kombibad“, sagt Klaus Retsch, Leiter des Sport und...

  • Wattenscheid
  • 30.05.16
  •  1
Kultur
Eine Ausstellung mit Gemälden des Bochumer Malers Paul Mangen ist ab dem 23. September in der Lutherkirche am Stadtpark zu sehen.
3 Bilder

Paul Mangen: „Sie sind sie selbst“ Ausstellung des Bochumer Malers in der Lutherkirche am Stadtpark – Vernissage am 23.9.

„Kunst wird erst dann interessant, wenn wir vor irgendetwas stehen, das wir nicht gleich restlos erklären können.“ Das Zitat des Regisseurs und Aktionskünstlers Christoph Schlingensief hat der Bochumer Maler Paul Mangen für seine neue Ausstellung adaptiert. Der gebürtige Luxemburger lebt seit über 40 Jahren im Ruhrgebiet und hat seinen Schwerpunkt eigentlich auf die informelle Kunst gelegt. Was ihn nicht daran gehindert hat, sich auch der gegenständlichen Malerei, der Bildhauerei und der...

  • Bochum
  • 18.09.15
  •  1
  •  2
Politik

Illegale Müllentsorgung in Günnigfeld

Es interessiert keinen. Günnigfelder Strasse 101. Illegale Müllkippe, Altöl-Kanister und Ratten. Von letzterem jede Menge. Der einstige Besitzer - der das Grundstück von der NDP ( oder dessen Strohmann) erworben hat, ist nun auch Pleite. Seit dem wird hier nur noch Müll zu dem - der so wie so vom Bauherrn da lag - hinzugekippt. Nachts, wenn alles schläft, kommen fremde Fahrzeuge und laden ab, was das Zeug hält. Inzwischen liegen auch Kanister mit Resten dort, von denen keiner weiß, was...

  • Wattenscheid
  • 20.04.15
  •  5
  •  2
Kultur
Childerich bedroht Genevier
3 Bilder

RITTER DER TAFELRUNDE im Wichernhaus

Es ist soweit! Das THEATRO LA FUENTE spielt für den barrierefreien Zugang zum Wichernhaus in Günnigfeld. Auf dem Programm steht das spannende historische Stück KÖNIGIN GENEVIER. Die Geschichte setzt nach dem letzten großen Kampf zwischen König Artus und Childerich I. ein. Die Regie liegt in den kompetenten Händen von Karin Müller Fischbach. Das historische Schauspiel GENEVIER setzt nach dem Tode des ARTUS – die verlorene Schlacht bei Berry- gegen Childerich I. ein. Die...

  • Wattenscheid
  • 18.04.15
  •  1
  •  2
Überregionales
Die Arbeit am Presslufthammer konnte während der Nachtführung nachempfunden werden.
9 Bilder

Stadtspiegel-Leser erkunden das Deutsche Bergbau-Museum bei Nacht

Eine nicht alltägliche Tour machten 16 Stadtspiegel-Leser durch das Deutsche Bergbau-Museum. Die Besonderheit: Alle Lichter des Museums wurden abgeschaltet. Es herrschte Finsternis und man erlebte, wie die Arbeit im Schacht früher tatsächlich war. Mit Helm und Lampe Auf den Stufen vor dem Eingang empfängt Dr. Siegfried Müller die 16 Gewinner der Stadtspiegel-Verlosung einer Nachtführung durch das Anschauungsbergwerk. „Nacht heißt bei uns nicht, dass es tatsächlich Nacht sein muss, sondern...

  • Bochum
  • 01.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.