Stadtspiegel Bochum

Beiträge zum Thema Stadtspiegel Bochum

Blaulicht

Polizei Bochum: Päckchen aus Wohnung gestohlen
Päckchen aus Wohnung gestohlen: Zivilpolizisten stellen zwei Tatverdächtige

Erfolg für den zivilen Einsatztrupp der Polizei: Nach einem Einbruch in Bochum-Höntrop am Mittwoch, 9. September, hatten die Beamten den richtigen Riecher und nahmen zwei dringend tatverdächtige 17-Jährige aus Bochum fest. Gegen 14.45 Uhr fuhren die Zivilkräfte gerade auf der Friedlandstraße Streife, als ihnen zwei Jugendliche auffielen, die augenscheinlich Wohnhäuser auskundschafteten. Die Beamten gaben sich als Polizisten zu erkennen und kontrollierten das Duo. Dabei fanden sie ein...

  • Wattenscheid
  • 10.09.20
Ratgeber
Fallen dank Lastenfahrrad IDA besonders auf ( von links ): PHK Ingo Braunschuh und PHK Tobias Krampen waren zusammen mit PHKin Simone Hafermas ( nicht auf dem Bild ) auf der Springorum-Trasse in Bochum unterwegs.
2 Bilder

Polizei Bochum : Heute Fußgänger, morgen Radfahrer
Heute Fußgänger, morgen Radfahrer: Jeder ist mal "der Andere" - Polizei wirbt für mehr Rücksicht

 Na, wer ist denn da hinter Ihnen zu sehen? Erschrecken Sie sich bitte nicht, denn unsere Verkehrssicherheitsberater sind zurzeit verstärkt auf den Radtrassen in Bochum, Herne und Witten unterwegs - dank unseres Lastenfahrrads "Ida" und den Sicherheitswesten sind sie schnell als "Polizei" erkennbar. "Wir wollen mit Fußgängern und Radfahrern ins Gespräch kommen, um auf mögliche gefährliche Situationen aufmerksam zu machen", nennt PHKin Eva Waga-Paluch, stellvertretende Leiterin der...

  • Wattenscheid
  • 02.09.20
Politik
Mit Maske im Unterricht oder ohne? Aus der Pflicht ist eine Empfehlung geworden.

Nach der Pflicht nun das Gebot
Bochums Schuldezernent empfiehlt weiterhin Masken im Klassenzimmer

In NRW endet am Montag, 31. August, die Maskenpflicht in Klassenzimmern. In anderen Bereichen der Schulen gilt diese weiterhin. So könnten auch in den Bochumer weiterführenden Schulen ab Dienstag, 1. September, alle Schülerinnen und Schüler ohne Masken im Unterricht sitzen - theoretisch zumindest. Empfehlung an die Schulleiter Denn Bochums Schuldezernent Dietmar Dieckmann begrüßt die neue Aussage von NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer, dass Schulen nunmehr die Möglichkeit haben, ein...

  • Bochum
  • 31.08.20
Politik

Die SPD trauert um große Sozialdemokratin Irmgard Scheinhardt
Die SPD trauert um große Sozialdemokratin

Die SPD in Bochum und Wattenscheid verliert eine große Sozialdemokratin. Irmgard Scheinhardt ist am Wochenende im Alter von 92 Jahren gestorben. Nach dem Ende der NS-Diktatur trat sie mit 19 Jahren in die SPD ein und übernahm in ihrem Leben eine Vielzahl von ehrenamtlichen politischen Positionen. So war sie stellvertretende SPD-Vorsitzende, Ortsvereinsvorsitzende und in Bochum die erste Frau, die direkt einen Ratswahlkreis gewann. Viele Jahre war die Tochter eines Bergmanns Vorsitzende des...

  • Wattenscheid
  • 09.08.20
Wirtschaft
Bastian Rausch ( Vorsitzender SPD Wattenscheid ), Wolfgang Rohmann ( Fraktionsvorsitzender SPD Wattenscheid ), Heinz-Peter Herzog ( Ratsherr und Berzirksbürgermeisterkanditat SPD ), Harald Klinkert ( DGC Projektgesellschaft GmbH ), Dennis Cholewa ( Geschäftsführer DGC Projektgesellschaft GmbH ), Kathrin Schick ( Kandidatin SPD Bezirksvertetung Wattenscheid )
2 Bilder

Reihenhäuser am Aschenbruch in Günnigfeld
Baubeginn von 6 Einfamilienhäusern in Günnigfeld

Zum Baubeginn der 6 Einfamilien-Reihenhäuser am Aschenbruch in Günnigfeld trafen sich am 14.07.2020 die Geschäftsführung der DGC-Projektgesellschaft GmbH mit Lokalpolitikern der Wattenscheider SPD. Nach dem Bombenfund und der Entschärfung rollen nun die Bagger auf das Grundstück am Achenbruch. „Günstige Verkehrsanbindung an die A40, sowie gute Erreichbarkeit der Bahnhöfe in Wattenscheid und Gelsenkirchen sind einer der Gründe, um in Wattenscheid zu wohnen.“, so Hans-Peter Herzog, Ratsherr...

  • Wattenscheid
  • 16.07.20
Blaulicht
Kellerbrand Stephanstraße

Feuerwer Bocum: Eingeschlossene Frau aus Dachgeschoss gerettet
Kellerbrand in Westenfeld: Eingeschlossene Frau aus Dachgeschoss gerettet

 Am 05.07 um 19:50 Uhr meldete ein Bewohner eines Dreifamilienhauses in der Stephanstraße einen Kellerbrand. Eine 24jährige Bewohnern befand sich bei Brandausbruch im Dachgeschoß.Durch die schnelle Brandrauchausbreitung im Treppenraum konnte sie das Gebäude nicht mehr eigenständig verlassen. Ein Trupp rettete die Frau mit einer Fluchthaube über den Treppenraum. Nach der Untersuchung durch den Notarzt wurde die Frau in ein Krankenhaus transportiert. Der eigentliche Kellerbrand konnte schnell...

  • Wattenscheid
  • 06.07.20
LK-Gemeinschaft
Karl-Heinz Lehnertz kommt aus Wattenscheid und ist unser BürgerReporter des Monats Juni.

Lokalkompass präsentiert
BürgerReporter des Monats Juni: Karl-Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

Karl-Heinz Lehnertz lernte ich im Frühling 2017 kennen, als wir mit einer Gruppe Stadtspiegel-LeserInnen zum Düsseldorfer Landtag unterwegs waren. Zu der Zeit hatte Karl-Heinz schon Hunderte Beiträge im Lokalkompass veröffentlicht. Tatsächlich war seine Karriere als BürgerReporter schon im vollen Gange, noch bevor der Lokalkompass überhaupt online war. Karl-Heinz ist unser BürgerReporter des Monats Juni. Wie kam es, dass du BürgerReporter geworden bist? Das kam durch einen Aufruf im...

  • Herne
  • 03.06.20
  • 24
  • 3
Blaulicht

Polizei Bochum
Bochum-Höntrop: Auf Kinderspielplatz - Älterer Mann mit Schutzmaske nimmt sexuelle Handlungen an sich vor

Noch hat das Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) diesen Mann nicht ermittelt, der am 19. Mai (Dienstag) auf dem Spielplatz am Jasminweg in Bochum-Höntrop sexuelle Handlungen an sich vorgenommen hat. Gegen 15 Uhr hatte eine Zeugin einen Fahrradfahrer bemerkt, der an dem Spielplatz anhielt, wo sich zu diesem Zeitpunkt fünf Kinder aufhielten. Wenig später zog der Mann seine Hose herunter und befriedigte sich selbst. Als die Frau den Radfahrer auf sein Verhalten ansprach, fuhr er mit...

  • Wattenscheid
  • 22.05.20
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Bochum
Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen - Feuerwehr befreit Schwerverletzten aus PKW

Gegen 19:35 Uhr am Mittwochabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Dorstener Straße in Bochum-Hofstede. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Straße ab und kollidierte mit einem Betonmast und einem massiven Hinweisschild. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt und eine Person schwer verletzt. Die schwer verletzte Person wurde durch den Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Dafür musste unter anderem auch das...

  • Wattenscheid
  • 20.05.20
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

Feuerwehr Bochum : Mund-Nasen-Bedeckung
Maskenpflicht in ganz NRW ab Montag

Nicht vergessen, ab Montag gilt in ganz NRW das verpflichtende Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im öffentlichen Personennahverkehr und beim Einkaufen. Natürlich gilt dies auch für unsere Einsatzkräfte, sodass wir ab morgen im öffentlichen Raum grundsätzlich mit einer Mund-Nasen-Bedeckung auftreten werden. Diese sind in den letzen Tagen sowohl durch unsere Kleiderkammer als auch durch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr hergestellt worden. An dieser Stelle einen besonderen Dank an...

  • Wattenscheid
  • 26.04.20
Blaulicht
6 Bilder

Feuerwehr Bochum neue Technik
Der Feuerwehr Bochum wurde neue Technik übergeben

Sechs neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge, vier neue Einsatzleitwagen und einen neuen Abrollbehälter Kranzubehör - Heute wurde der Feuerwehr Bochum neue Technik im Wert von über 4,2 Mio. Euro übergeben Bei strahlendem Sonnenschein und toller Kulisse, war es ein wirklich beeindruckendes Bild, was sich heute auf dem Vorplatz der Jahrhunderthalle Bochum bot. Gleich zehn neue Fahrzeuge und einen neuen Abrollbehälter konnte Stadtdirektor Sebastian Kopietz gemeinsam mit Vertretern der Firmen...

  • Wattenscheid
  • 25.04.20
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Blasorchester Günnigfeld
Blasorchester Günnigfeld spielt am Pflegeheim St. Elisabeth von Thüringen

Eine besondere Überraschung erlebten heute die Bewohner des Altenwohn - und Pflegeheim St. Elisabeth von Thüringen. Am 17. April kam das Blasorchester Günnigfeld vorbei, um einen musikalischen Gruß zu bringen. Viele Bewohner nahmen am Fenster diese Abwechslung dankbar entgegen. Neben der Ruhrgebietshymne“ Glück Auf“, erklang zum Abschluss auch die „Ode an die Freude“. Das Orchester hatte am Ostermontag schon am Marien-Hospital Wattenscheid für eine positive Abwechslung er Patienten...

  • Wattenscheid
  • 17.04.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Brand in einer Leichenhalle in Bochum-Wattenscheid

Am 15.04 ist die Feuerwehr zu einem ungewöhnlichen Einsatz in Wattenscheid gerufen worden. Ein Passant hat in einer Leichenhalle an der Saarlandstraße eine Rauchentwicklung bemerkt. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Aus ungeklärter Ursache hatte ein Grabgesteck gebrannt, das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Halle wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet und der Polizei zur Brandursachenermittlung übergeben. Insgesamt 20 Kräfte von Feuerwehr und...

  • Wattenscheid
  • 15.04.20
LK-Gemeinschaft
Kinder malen einen Regenbogen an ihre Fenster und Türen, so dass andere Kinder ihn sehen können. Tilda und Hund Benni haben einen Riesenspaß bei der bunten Aktion. Der Regenbogen leuchtet für andere Kinder, die jetzt zuhause bleiben und deshalb ihre Freunde nicht treffen können. Habt ihr auch einen Regenbogen an euer Fenster gemalt? Dann schickt uns ein Foto davon an redaktion@stadtspiegel-bochum.de oder ladet sie auf www.lokalkompass.de hoch. Wir veröffentlichen die schönsten in unseren nächsten Print-Ausgaben.Foto: privat
28 Bilder

Aktion: Der Stadtspiegel Bochum veröffentlicht eure Fensterbilder - Update
Trost in Regenbogenfarben

Kinder malen einen Regenbogen an ihre Fenster und Türen, so dass andere Kinder ihn sehen können. Tilda und Hund Benni haben einen Riesenspaß bei der bunten Aktion. Auch Matti, Philipp, Amira Lina, die Kinder der Kita Don Bosco in Linden und der Hans-Christian-Andersen-Schule und viele andere waren mit Feuereifer dabei. Schaut mal in die Bildergalerie unten rein! Der Regenbogen leuchtet für andere Kinder, die jetzt zuhause bleiben und deshalb ihre Freunde nicht treffen können. Habt ihr auch...

  • Bochum
  • 08.04.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Diese Botschaft hat BürgerReporter Jürgen Daum entdeckt.

Aktion: Wir veröffentlichen Bilder, Fotos und Grußbotschaften
Kinder, grüßt Eure Großeltern im Stadtspiegel!

Corona trennt Familien. Seit nunmehr zwei Wochen sind Eltern gehalten, ihre Kinder nicht von den Großeltern betreuen zu lassen. Und dieser Zustand wird mindestens noch ein paar Wochen andauern. Es gibt sogar Experten, die dazu raten, Kinder und Risikogruppen bis in den Herbst hinein zu trennen! Das mag vernünftig sein, aber es ist vor allem eins: schwer. Omas vermissen ihre Enkel, Opas spielen alleine mit der Modelleisenbahn, denn soziale Distanzierung ist das Mittel, um das Virus zu...

  • Bochum
  • 08.04.20
  • 1
Politik
Stadtdirektor Sebastian Kopietz (rechts) und Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (links) schauen sich am 7. April in Bochum die Spendenverteilung während der Corona-Pandemie an.
2 Bilder

116 medizinische Einrichtungen in Bochum erhalten Hilfsgüter
Verteilung von Mund-Nasen-Schutzmasken, Einmal-Handschuhen und Handdesinfektionsmittel

Die Stadt Bochum hat heute die Verteilung medizinischer Hilfsgüter an Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste fortgeführt. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und der Leiter des Krisenstabes, Stadtdirektor Sebastian Kopietz, haben sich vor Ort ein Bild von der Verteilung der 300 Liter Handdesinfektionsmittel, 37.000 Einmal-Handschuhe, 38.000 Mund-Nasen-Schutzmasken, 1.300 FFP-2 Masken und 1.100 Masken nach FFP-3 Standard gemacht. Insgesamt haben 116 Einrichtungen...

  • Bochum
  • 07.04.20
Blaulicht

Brennende Küche im Industriebetrieb in Wattenscheid

Zeitgleich zu dem tödlichen Wohnungsbrand an der Krayerstraße wurde die Feuerwehr am Montagmittag um 13.04 Uhr zu einer brennenden Küche in einem Industriebetrieb an der Gewerbestraße in Wattenscheid alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten alle Mitarbeiter des Betriebes das Gebäude bereits unverletzt verlassen. In einer Teeküche im 1. Obergeschoss der Halle brannten Küchengeräte sowie Einrichtungsgegenstände. Mit einem Strahlrohr konnten die Flammen schnell abgelöscht...

  • Wattenscheid
  • 06.04.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Brand einer Industriehalle in Bochum Wattenscheid

Beim Brand einer Industriehalle in Bochum Wattenscheid wurde am Freitagmittag eine Person leicht verletzt. Die Feuerwehr konnte eine Brandausbreitung verhindern. Um 14.29 Uhr alarmierte eine Mitarbeiterin aus der Firma an der Straße "Mausegatt" die Feuerwehr und meldete eine Brand in einer Industriehalle. Bein Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache Wattenscheid brannte es an der Außenwand einer Produktionshalle und die Flammen hatten schon in Teile der Dachkonstruktion übergegriffen. Ein...

  • Wattenscheid
  • 03.04.20
Blaulicht
10 Bilder

Feuerwehr Bochum
Neuwagen brennen auf abgestelltem Güterzug - Starke Rauchentwicklung führt zu Geruchsbelästigung in Langendreer

Am 28.03. brannten 12 PKW auf einem Güterzug nahe des Bahnhofs Langendreer. Verletzt wurde niemand, die Löscharbeiten zogen sich über Stunden hin. Um kurz vor 17 Uhr meldeten unzählige Anrufer mehrere brennende PKW auf einem abgestellten Güterzug auf einem Gleis der Deutschen Bahn zwischen Bochum Langendreer und Dortmund. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine große, schwarze Rauchwolke über der gemeldeten Adresse an der Oesterfeldstraße ausmachen. Der Brandort befand sich etwas...

  • Wattenscheid
  • 28.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die Bochumer helfen sich auch auf Social Media.

Facebook verbindet Menschen
Bochumer helfen auf Social Media

In Krisensituationen rücken die Menschen zusammen. So gibt es viele Hilfsangebote, die sich auf Social Media beschränken. Ganz weit vorne ist auch für die Bochumer Facebook. Es gibt viele Menschen, die aufgrund der Corona-Krise zu Hause sind und nicht arbeiten können. Diese Menschen haben sich nun zusammengetan und organisieren sich über Facebook. "Gerade Facebook-Gruppen sind da eine feine Sache. Ich habe in den Gruppen der Städte immer mehr Hilfsangebote gesehen, und weiß, dass die...

  • Bochum
  • 25.03.20
Ratgeber
Ihren Stadtspiegel bekommen unsere Leser wie gewohnt geliefert. Die Geschäftsstelle des Stadtspiegels in der Bongardstraße in Bochum bleibt für Besucher aber vorerst geschlossen, um der Ausbreitung des Corona-Virus Einhalt zu gebieten.

Zum Schutz vor Corona: Geschäftsstelle Stadtspiegel Bochum und Wattenscheid für Besucher geschlossen
Wir bleiben erreichbar

Liebe Leserinnen und Leser, die Geschäftsstelle des Stadtspiegels in Bochum , Bongardstraße 25-27, bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Persönliche Beratungen in Sachen Anzeigen, Redaktion und Verteilung müssen für die nächste Zeit leider ausfallen. Damit wollen auch wir Kontakte vermeiden und einen Beitrag leisten, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Natürlich stehen wir Ihnen weiterhin telefonisch und per E-Mail zur Verfügung und auch die Zustellung des Stadtspiegels wird weiterhin...

  • Bochum
  • 19.03.20
  • 7
  • 3
Ratgeber

Corona-Virus
Bochumer Schillerschule geschlossen

Das Gesundheitsamt der Stadt Bochum hat verfügt, dass die Schiller-Schule ab sofort bis zum 27. März geschlossen bleibt. Dort gibt es einen Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona-Virus. Die Schülerinnen sollen Außenkontakte soweit möglich vermeiden und sind dazu aufgefordert, ein grobes Tagebuch zu führen, an welchen Orten sie sich tagsüber aufgehalten und zu wem außerhalb der Familie sie Kontakt hatten. Auch für die integrative Kindertagesstätte an der Wasserstraße wurde eine...

  • Bochum
  • 12.03.20
Kultur
Video 3 Bilder

Nie ganz weg...
Schlagerbarde Wolfgang André feiert sein Comeback

Wer kennt ihn nicht, den Schlagerbarden Wolfgang André aus Herne? In den 1980/90er Jahren wurde er bekannt u.a. mit seinen Hits „Tagelang stundenlang“, „Ohne Liebe geht es nicht“, „Du bist der Duft aus meinem Kaffeefilter“, „Letzter Aufruf“, „So wie nie“ u.v.a. Die Songs des erfolgreichen Schlagersängers aus dem Ruhrgebiet waren in den Charts in oberen Platzierungen vertreten, und seine Lieder wurden in den öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten kontinuierlich gespielt. Auch wenn er als...

  • Wattenscheid
  • 08.02.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Feuerwehr Bochum zur Silvesternacht

Auch im Zeitraum zwischen 2:30 Uhr und 8:00 Uhr des 1. Januar musste die Feuerwehr Bochum zu weiteren 10 Kleinbränden ausrücken. An der Straße "Am Nordbad" in Hiltrop brannte gegen 3 Uhr ein PKW und auch am Espenweg im Kirchviertel mussten die Einsatzkräfte einen PKW unter einem Carport löschen. Bei den übrigens 8 Bränden handelte es sich um brennende Mülltonnen und Unrat. Insgesamt rückten die Löschfahrzeuge in der Silvesternacht somit zu 33 Bränden aus. Im Rettungsdienst fielen zwischen...

  • Wattenscheid
  • 01.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.