Stadtteilkonferenz Vogelheim

Beiträge zum Thema Stadtteilkonferenz Vogelheim

Politik
Die Aufenthaltsqualität auf dem Platz vor der Neuessener Schule ist mehr als dürftig und leider insbesondere für spielende oder gar Roller fahrende Kinder auch gefährlich. Jetzt tut über spezielle Fördertöpfe zum grünen Hauptstadtjahr die Chance auf, endlich eine Grünabschirmung gegenüber der stark befahrenen Nieswandt-Allee und der Altenessenerstrasse anzulegen.

Grüner Nordstammtisch: Initiativen zum grünen Hauptstadtjahr, Vogelheimer Schulentwicklung u. Marktplatzfragen

Am 21. Juni laden die Grünen im Essener Norden wieder ein zum gemeinsamen Stammtisch der Bezirke V und VI ( Zollverein). Wetterbedingt hoffentlich draußen im schönen Biergarten, der heutzutage noch nicht vom Lärm der weiterhin gleich nebenan geplanten Trasse der Autobahn A 52 gestört wird. In frühsommerlicher Runde kann es an diesem Abend um Bebauungspläne und die weitere Zukunft des seit Jahren noch weitgehend ungenutzten Gewerbegebiets zwischen Nordstern- und Altenessener Strasse gehen....

  • Essen-Nord
  • 12.06.16
Kultur
Punkte und Streifen - damit liegt die Fassade des Computainers voll im Trend. Gleichwohl ist das Design zeitlos. Foto: Privat

Computainer: Neue Farbe für die Zukunft

Neue Farbe zum zehnten Geburtstag nachträglich: Im vergangenen Jahr feierte der Computainer, Stadtteiltreff in Vogelheim, sein zehnjähriges Bestehen. Nachdem der Komplex von der Schließung bedroht war, besaß das Fest im Sommer 2013 Symbolcharakter: „Hurra, es geht weiter im Stakenholt.“ Zeit, sich vom abgeblätterten Lack alter Tage zu befreien. Schade zwar um die Fassadenmalereien, an denen Feliks Büttner, Vater des Kussmundes der Aida-Kreuzfahrtschiffe, mitgewirkt hatte - aber wirklich...

  • Essen-Nord
  • 28.01.14
  •  1
Kultur
v.l.n.r.: Karl-Heinz Kirchner (Mitglied der Stadtteilkonferenz Vogelheim), Marcia Stapleton (Projektkoordinatorin der EMG), Christoph Wilmer (Redakteur der Broschüre), Hans-Wilhelm Zwiehoff (Bürgermeister des Bezirks V), Dieter Groppe (Prokurist der EMG), Dr. Johannes Werner Schmidt (Mitglied der Bezirksvertretung V) und Udo Burkhardt (Mitglied des Bürgervereins Essen-Karnap) präsentieren in Altenessen die Broschüren sowie das Plakat zu "ESSEN SIND WIR". Foto: Peter Wieler

Auf die inneren Werte kommt es an: Der Bezirk V stellt sich vor

Sie kommt spät, diese Kampagne. Seit 2005 stellt die Essen Marketing GmbH jährlich einen Stadtbezirk umfassend vor. Der Bezirk V steht an achter Stelle: 2012 ist das Jahr von Altenessen, Karnap und Vogelheim. Dabei hätte der Bezirk diese Form der Imagepflege ruhig eher erfahren dürfen. Und doch erscheint die neue Broschüre zur rechten Zeit. Viel ist in letzter Zeit über den Bezirk V geschrieben worden. Die Schlagzeilen, sie waren nicht immer positiv. Man denke nur an das Damokles-Schwert A...

  • Essen-Nord
  • 21.06.12
  •  3
Politik

Müllverbrennung bereits aktiv - Stadt nicht vorab informiert?

Heimlich, still und leise ist die Energetische Verwertungsanlage (EVA) der Firma Harmuth im Econova-Gelände in Betrieb genommen worden - dieser Eindruck entsteht zumindest, wenn man die Vorgänge im Umweltausschuss der Stadt betrachtet... In der Sitzung am 7. Juni erkundigte sich Bezirksvertreter Michael Schwamborn (Bezirk V, EBB) nach dem Zustand der EVA in Bergeborbeck. Am vergangenen Dienstag (5. Juli) tagte der Umweltausschuss erneut. Die Antwort aus dem Büro der...

  • Essen-Nord
  • 11.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.