stationäre Behandlung

Beiträge zum Thema stationäre Behandlung

Blaulicht
Symbolfoto: Archiv Lokalkompass

Mädchen wurde mit Rettungswagen in Krankenhaus gebracht
Zeugen gesucht: Unbekannte werfen E-Scooter auf Mädchen

GE. Mit einem E-Scooter beworfen und verletzt wurde eine 15-Jährige am Dienstag, 26. Oktober, in der Neustadt. Das Mädchen hielt sich gegen 21.35 Uhr mit einer Freundin an der Bochumer Straße auf, als drei unbekannte Jugendliche hinzustießen. Einer der Jugendlichen beleidigte die 15 Jahre alte Gelsenkirchenerin und warf einen dort abgestellten E-Scooter nach ihr, wodurch das Mädchen verletzt wurde. Anschließend flüchtete das Trio über den Neustadtplatz in Richtung Ottilienstraße. Die drei...

  • Gelsenkirchen
  • 27.10.21
Blaulicht

Frau bei Zusammenstoß mit Fahrrad verletzt

GE. Bei einem Verkehrsunfall in Bulmke-Hüllen ist eine 73-jährige Fußgängerin am Dienstag, 26. Oktober, schwer verletzt worden. Mit seinem Fahrrad bog ein 69-jähriger aus Gelsenkirchen um 11.40 Uhr von der Hertastraße nach rechts in die Hildegardstraße ab. Dabei kollidierte er mit der Seniorin, die gerade zu Fuß die Hildegardstraße überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß stürzte die Gelsenkirchenerin. Sie zog sich Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in...

  • Gelsenkirchen
  • 27.10.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Verletzte zur stationären Behandlung im Krankenhaus
Bottroperin bei Unfall schwer verletzt

GE. Bei dem Versuch eine Straßenbahn zu erreichen, wurde am Mittwoch, 20. Oktober, eine 18-Jährige in Horst schwer verletzt. Die Bottroperin war gegen 16.15 Uhr an der Haltestelle "Schloss Horst" aus dem Bus ausgestiegen und über die Straße gelaufen, um die Bahn noch zu bekommen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Wagen eines 19 Jahre alten Gelsenkircheners, der gerade auf der Straße "An der Rennbahn" in Fahrtrichtung Turfstraße unterwegs war. Die schwer verletzte Bottroperin wurde vor Ort von...

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.