Rettungswagen

Beiträge zum Thema Rettungswagen

Blaulicht

Polizeieinsätze der Polizei Bochum
Auto bleibt nach Verkehrsunfall auf der Seite liegen - 49-Jähriger schwer verletzt

Ein schwer verletzter Autofahrer und geschätzte 13.000 Euro Gesamtschaden sind die Bilanz eines Alleinunfalls am Dienstagabend, 31. Mai, im Bochumer Stadtteil Hustadt. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 49-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen gegen 21.50 Uhr auf der Universitätsstraße in Richtung Langendreer. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in Höhe der Abfahrt Uni-Mitte von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Warnbake und einem dahinter befindlichen Betonsockel. Anschließend...

  • Gelsenkirchen
  • 01.06.22
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Sachschaden von rund 10.000 Euro
Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

GE. Ein 73-jähriger Mann aus Bottrop befuhr am Freitag, 8. Oktober, gegen 10.15 Uhr mit seinem Opel Corsa im Stadtteil Feldmark die Nienhausenstraße in Fahrtrichtung Essen. Mutmaßlich aufgrund eines medizinischen Notfalls verlor der Mann in Höhe eines Parkplatzes gegenüber der Trabrennbahn die Kontrolle über seinen Pkw. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Kraftfahrzeug eines 53-jährigen Esseners, der in der Ausfahrt stand und beabsichtigte, mit seinem Toyota...

  • Gelsenkirchen
  • 10.10.21
Blaulicht
Bei der Kollision mit einem PKW stürzte der Ambulanzwagen auf die Fahrerseite. Fotos (2): Polzei Gelsenkirchen
2 Bilder

Kollision mit Rettungswagen
Ambulanzwagen stürzt nach Aufprall um

Vergangenen Sonntagabend, 29. August, kam es gegen 20.15 Uhr in Gelsenkirchen-Buer zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw.  GE. Im Kreuzungsbereich der Kurt-Schumacher-Straße/Emil-Zimmermann-Allee kollidierten die beiden Fahrzeuge, dass Rettungsmittel kippte dabei auf die Fahrerseite. Aufmerksame Passanten nahmen sich sofort den Unfallbeteiligten an und leisteten vorbildlich Erste Hilfe. Kurze Zeit später trafen dann auch die Rettungskräfte der nahegelegenen...

  • Gelsenkirchen
  • 30.08.21
Blaulicht
Bei dem Verkehrsunfall kollidierte ein PKW mit dem Rettungswagen. Fotos (3): Feuerwehr Gelsenkirchen
3 Bilder

Kollision mit Rettungswagen
Verkehrsunfall fordert mehrere Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen wurden am Freitag, 30. Juli,  in Gelsenkirchen  gegen 10.20 Uhr mehrere Personen verletzt. Gelsenkirchen. Ein Rettungswagen hatte einen Patienten aufgenommen und war mit ihm unter Nutzung der Sonderrechte (Blaulicht und Martinshorn) auf der Straße "An der Rennbahn" in Richtung Krankenhaus unterwegs. Im Kreuzungsbereich "Schloßstraße" fuhr ein PKW in die Seite des Rettungswagens. Der Patient, der Fahrer des Rettungswagens und der Fahrer des PKW...

  • Gelsenkirchen
  • 02.08.21
Blaulicht
Verkehrsunfall mit Rettungswagen forderte mehrere verletzte Personen
3 Bilder

Verkehrsunfall mit Rettungswagen forderte mehrere verletzte Personen
Am heutigen Freitag. 30. Juli. 2021 fordert ein Verkehrsunfall mit Rettungswagen drei verletzte Personen in Horst

Gelsenkirchen – Horst. Bei einem Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen in Horst sind am heutigen Freitag, 30. Juli 2021 gegen 10:20 Uhr drei Personen verletzt worden. Ein Rettungswagen hatte einen Patienten aufgenommen und war mit ihm unter Nutzung der Sonderrechte auf der Straße "An der Rennbahn" in Richtung Süden  in ein Krankenhaus unterwegs. An der Einmündung "An der Rennbahn/ Schloss Straße" kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen eines 83-jährigen Gelsenkircheners, der von der Schloss...

  • Gelsenkirchen
  • 30.07.21
Blaulicht
Drei Wohnungsbrände in Gelsenkirchen halten die Feuerwehr in Atem

Drei Wohnungsbrände in Gelsenkirchen halten die Feuerwehr in Atem
Wohnungsbrände in Gelsenkirchen – Bismarck, Ückendorf und Horst halten die Feuerwehr in Atem

Gelsenkirchen. Bei zwei Wohnungsbränden in Gelsenkirchen entstand am Mittwochabend.28. Juli. 2021 und am frühen Donnerstagmorgen29. Juli. 2021 erheblicher Sachschaden. Am Mittwoch gegen 17:54 Uhr wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen in die Bismarckstraße in der Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache war eine Dachgeschosswohnung eines dreieinhalbgeschossigen Wohnhauses in Brand geraten. Der Wohnungsinhaber konnten sich selbstständig ins Freie retten. Eine...

  • Gelsenkirchen
  • 29.07.21
Blaulicht
Gefahrgutunfall auf der A2 zwischen Gladbeck und Gelsenkirchen

Feuerwehr Gladbeck
Gefahrgutunfall auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Gelsenkirchen.

Gladbeck. Die Gladbecker Feuerwehr wurde am heutigen Montag. 07. Juni. 2021 zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 2 alarmiert. Vor Ort wurde ein auf der Seite liegender LKW mit ca. 20 m³ Gefahrstoffladung vorgefunden. Der Fahrer konnte sich leichtverletzt aus dem LKW retten, wurde anschließend rettungsdienstlich versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Aus dem Fahrzeug trat eine geringe Menge des Gefahrstoffes aus.Die Leckage konnte anschließend abgedichtet werden. Die Autobahn ist in...

  • Gelsenkirchen
  • 07.06.21
Blaulicht
Arbeiter stürzte aus ca. sieben Meter Höhe vom Dach. Rettungshubschrauber transportiert ihn in ein Krankenhaus.

Feuerwehr Bottrop
Arbeitsunfall: Arbeiter stürzte aus ca. sieben Meter Höhe vom Dach. Rettungshubschrauber transportiert ihn in ein Krankenhaus.

Bottrop. Gegen 08:33 Uhr am heutigen Samstag. 05. Juni. 2021 wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Arbeitsunfall in einem Betrieb an der Scharnhölzstraße gerufen. Dort ist ein Arbeiter aus ca. 7m Höhe vom Dach gestürzt. Der Arbeiter wurde vom Rettungsdienst und Notarzt medizinisch versorgt. Aufgrund des Verletzungsmusters wurde durch den Notarzt ein Rettungshubschrauber angefordert. Der alarmierte Rettungshubschrauber landete auf der Straße "Im Gewerbepark". Anschließend wurde der Patient...

  • Gelsenkirchen
  • 05.06.21
Blaulicht
Verpuffung in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus - keine Verletzten

Feuerwehr Essen
Verpuffung in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus - keine Verletzten

Essen, Am Donnerstagabend 27.Mai.2021 wurde die Feuerwehr Essen über den Notruf zu einem Wohnungsbrand in die Gerscheder Weiden alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte der Polizei bestätigten eine leichte Rauchentwicklung aus dem dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die kurz darauf eintreffenden Feuerwehrkräfte stellten fest, dass es in einem zurückliegenden Gebäude zu einer Verpuffung gekommen war. Mehrere Fenster waren geborsten sowie Teile der Wohnungsausstattung in den Innenhof...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.21
Blaulicht
 Symbolbild Verteiler Feuerwehr Essen

Feuerwehr Essen
Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Liebrechtstraße in Essen - keine Verletzten

Essen - Überruhr - Hinsel. Am Mittwoch. 26. Mai. 2021 gegen 17:44 Uhr wurde die Essener Feuerwehr Essen in die Liebrechtstraße zu einem Zimmerbrand alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte erkannten eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Zu diesem Zeitpunkt war noch völlig unklar, ob sich noch Personen in der Brandwohnung befinden. Umgehend gingen zwei Trupps unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Menschenrettung in die Wohnung. Noch während der...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.21
Blaulicht
Brand auf dem Schrottplatz Hövelstraße, Essen-Bochold,

Feuerwehr Essen
Brand auf dem Schrottplatz Hövelstraße, Essen-Bochold, - Flammen schlugen Meterhoch

Essen. Am Mittwochnachmittag. 12. Mai. 2021 wurde gegen 15:55 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Essen ein Brand auf einem Schrottplatz an der Hövelstraße in Essen-Bochold, gemeldet. Die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Meldung bereits auf der Anfahrt bestätigen. Auf dem Gelände eines Schrottplatzes brannte es auf einer Fläche von ca. 10m x 10m. Die Flammen schlugen meterhoch in den Himmel. Umgehend wurde eine Brandbekämpfung von zwei Seiten über zwei Drehleitern eingeleitet....

  • Gelsenkirchen
  • 14.05.21
Blaulicht
Verkehrsunfall auf der BAB 31

Feuerwehr Bottrop
Verkehrsunfall BAB 31. Männliche Person, 39 Jahre alt, in einem angrenzenden Feld, ca. 600 m von der Unfallstelle entfernt entdeckt.

Bottrop. Am Montagabend 10. Mai, 2021 wurde der Feuerwehr Bottrop, um 18:00 Uhr ein Verkehrsunfall in Höhe der Ausfahrt Dorsten - West auf der Autobahn 31 gemeldet. In dem verunfallten PKW sollte sich noch eine verletzte Person befinden. Feuerwehr und Rettungsdienst fanden zwar einen schwer beschädigten PKW in der Ausfahrt vor, von Insassen aber keine Spur. Die Einsatzkräfte entdeckten im und am PKW Blutspuren. Die massiven Beschädigungen des Fahrzeuges ließen auf schwere Verletzungen der...

  • Gelsenkirchen
  • 11.05.21
Blaulicht
Blick auf die aufgenommene Fassade.

Feuerwehr Essen
Brennt Unrat an Hausfassade - Keine Verletzten

.Am Sonntag. 25. April. 2021 musste die Feuerwehr Essen gegen 17:13 Uhr zu einem Brand in die Kiwittstraße, Essen- Kray ausrücken. Beim Eintreffen brannte Unrat auf einer Fläche von rund 10x2- m an der Fassade eines Mehrfamilienhauses. Alle Bewohner hatten das Gebäude bereits vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen. In dem vom Brand betroffenen Bereich der Fassade befanden sich keine Fensteröffnungen.In dem vom Brand betroffenen Bereich der Fassade befanden sich keine Fensteröffnungen. Dennoch...

  • Gelsenkirchen
  • 26.04.21
  • 1
Blaulicht
Verkehrsunfall Resser - Markt

Polizei Gelsenkirchen
Eine verletzte Radfahrerin nach Unfall in Resser Mark

Resser – Mark. Am Sonntagnachmittag, 21. Februar 2021, wurde bei einem Verkehrsunfall in der Resser Mark eine Radfahrerin schwer verletzt. Die 61-Jährige war gegen 15:10 Uhr zusammen mit ihrem 49 Jahre alten Lebensgefährten auf der Wiedehopfstraße in Richtung Dorstener Straße unterwegs. Als die Gelsenkirchenerin vom unbefestigten Seitenstreifen auf die Fahrbahn fuhr, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Eine folgende 79-jährige Autofahrerin konnte trotz sofortigen Brems- bzw....

  • Gelsenkirchen
  • 22.02.21
Blaulicht
Bei Verkehrsunfällen in Gelsenkirchen wurden am Sonntag zwei Menschen verletzt. 

Verletzte bei Verkehrsunfällen am Sonntag.
Bei Verkehrsunfällen in Gelsenkirchen wurden am Sonntag zwei Menschen verletzt.

Am frühen Sonntagmorgen, 10. Januar 2021, war eine 42-Jährige auf der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Schalke unterwegs. Gegen 6:00 Uhr kam die Hertenerin auf spiegelglatter Fahrbahn von der Straße ab, dabei drehte sich ihr BMW um die eigene Achse, geriet ins Gleisbett, prallte vor einen Baum und kam wenige Meter später schließlich zum Stehen. Die Fahrerin wurde zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.21
Blaulicht
Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Polizei Gelsenkirchen
Bei einem Verkehrsunfall im Gelsenkirchener Stadtteil Altstadt gab es vier Leichtverletzte

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 01. Dezember 2020, im Gelsenkirchener Stadtteil Altstadt haben sich drei Männer und eine Frau am leichte Verletzungen zugezogen. Ein 51-jähriger Herner war um 13:40 Uhr mit seinem Mercedes auf der Gabelsbergerstraße in Richtung Luitpoldstraße unterwegs. In der Einmündung Gabelsbergerstraße/ Pastorat Straße kollidierte er mit dem Seat eines 27-jährigen Gelsenkircheners, der von der Pastorat Straße nach links in die Gabelsbergerstraße einbiegen wollte. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.20
Blaulicht
Polizei Notruf 110

Verkehrsunfall in GE - Horst
Vier Verletzte nach Auffahrunfall im Kreuzungsbereich Turf Straße/ Johannastraße in Horst

Gegen 7:20 Uhr am heutigen Dienstagvormittag. 08. September. 2020 kam es auf der Kreuzung Turf Straße/Johannastraße in Horst zu einem Auffahrunfall. Bilanz vier Verletzte und rund 3000 Euro Sachschaden. Ein 47- jähriger Mercedes – Fahrer wartete mit seinem Sprinter im Kreuzungsbereich vor einer roten Ampel. Ein 69-jähriger Ford-Fahrer fuhr mit seinem Fiesta auf den Transporter auf. Der 69-Jährige sowie seine fünfjährige Mitfahrerin und der 47-Jährige sowie sein 61-jähriger Beifahrer wurden mit...

  • Gelsenkirchen
  • 08.09.20
Blaulicht
Nach der Kollision mit einem Baum, blieb der Pkw auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer konnte mit einfachen Mitteln befreit werden.

Feuerwehr Gelsenkirchen
Nächtlicher Verkehrsunfall auf dem Ostring in Gelsenkirchen-Buer /Pkw bleibt nach Kollision mit einem Baum auf der Seite liegen

Eine eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall wurde am frühen Sonntagmorgen. 30. August. 2020 der Gelsenkirchener Feuerwehrleitstelle gemeldet. Gegen 00:33 Uhr rückten aus diesem Grunde Einheiten der Wache Buer und Hassel sowie das Noteinsatzfahrzeug aus. Vor Ort fanden die Kräfte einen Pkw auf der Fahrerseite liegend vor. Nach ersten Ermittlungen der Polizei, kollidierte dieser zuvor mit einem Baum auf dem Mittelstreifen und blieb im Anschluss auf der Seite liegen. Der Fahrer konnte mit...

  • Gelsenkirchen
  • 30.08.20
Blaulicht
27-jährige in Erle schwer Verletzt

Unfall in Erle mit schwer Verletzter Person
Fußgängerin auf der Frankampstraße in Erle bei Unfall schwer verletzt

Gegen 11:15 Uhr wollte eine 27- jährige Fußgängerin am heutigen Montag. 20. September. 2019 die Frankampstraße im Gelsenkirchener Ortsteil überqueren Erle und von einer 27-jährigen KIA- Fahrerin aus Gelsenkirchener die in Richtung Erle unterwegs war angefahren und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Frankampstraße voll gesperrt. Polizisten leiteten den Verkehr um.

  • Gelsenkirchen
  • 30.09.19
Blaulicht
RETTUNGSWACHE 2. Seestraße Gelsenkirchen - Buer

Staatsanwaltschaft Essen/Polizei Gelsenkirchen
Staatsanwaltschaft Essen und Polizei Gelsenkirchen ermittelt im Fall eines 39- jährigen der mit mehreren Stichverletzungen aufgefunden wurde,

Gegen 03:10 Uhr am Sonntagmorgen. 11. August 2019, wurde im Kreuzungsbereich Bismarckstraße/Bickernstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck ein 39-jähriger Mann aus Neuenkirchen-Vörden mit mehreren Stichverletzungen aufgefunden. Der Schwerverletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes. Derzeit sind der Tatort, die Tatzeit und das Tatgeschehen noch unbekannt. Nach Zeugenaussagen hat sich...

  • Gelsenkirchen
  • 12.08.19
Blaulicht
Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten in Buer

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Gegen 22:23 Uhr am Freitagabend. 09. August 2019 kam es auf der Cranger Straße/Vom – Stein – Straße in Gelsenkirchen – Buer beim Abbiegen auf regennasser und mit Schienen versehenen Straße zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein 22-jähriger Gelsenkirchener kam mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Das Fahrzeug prallte hierdurch zunächst gegen einen Lichtmast und dann gegen Zaunelemente. Im Fahrzeug wurden drei der vier Insassen verletzt, ein darunter befindliches Kleinkind wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 10.08.19
Blaulicht
80- Jährige Radfahrerin schwer Verletzt

Polizei Gelsenkirchen
80-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Buer schwerverletzter

Eine 80-jährige Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, 19. Juli 2019 schwer verletzt. Die Gelsenkirchenerin war gegen 09:55 Uhr mit ihrem Zweirad auf dem Radweg an der Devesestraße unterwegs. An der Einmündung zur Neiden Burger Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 36-Jährigen aus Gelsenkirchen. Der Autofahrer bog zu diesem Zeitpunkt links von der Neiden Burger Straße in die Devesestraße ab. Die 80-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und mit...

  • Gelsenkirchen
  • 19.07.19
LK-Gemeinschaft
Ein Rettungswagen brachte den 39-jährigen Fahrradfahrer zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person *Verursacher flüchtig*

Im Gelsenkirchener Ortsteil Feldmark kam es am Donnerstag. 11. Juli. 2019 gegen 17:30 Uhr im Kreuzungsbereich Feldmarkstraße/Hans-Böckler-Allee fast zu einer schwerwiegenden Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und Autofahrer.Ein 39-jähriger Essener fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Feldmarkstraße in Richtung Essen. Als er bei Grünlicht den Kreuzungsbereich querte, bog plötzlich ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit und ohne auf den vorrangberechtigten Fahrradfahrer zu achten, von der...

  • Gelsenkirchen
  • 12.07.19
Blaulicht
89- jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall in Bulmke - Hüllen schwer verletzt.

Polizei Gelsenkirchen
89- jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall in Bulmke - Hüllen schwer verletzt.

Gegen 12:15 Uhr am Montag. 08. Juli. 2019. kam es zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer. Eine 29- jährige Gelsenkirchenerin fuhr mit ihrem Auto aus einer Grundstücksausfahrt an der Hüller Straße und "tastete" sich dazu langsam in den Bereich des Gehweges. Ein 89- jähriger Gelsenkirchener der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und kollidierte mit dem Pkw. Er stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte den...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.