Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Blaulicht
Auf dem Nordring sind zwei Autos zusammen gestoßen.

Eine Verletzte bei Unfall auf Nordring in Gelsenkirchen-Buer
49-Jährige stößt mit 56-Jährigen zusammen

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 12. Januar, um 17.15 Uhr in Gelsenkirchen-Buer, ist eine Autoinsassin verletzt worden. Eine 49-jährigeAutofahrerin wollte gegen 17.15 Uhr mit ihrem VW vom Nordring aus nach links in die Dorstener Straße abbiegen. Dabei kollidierte sie mit dem Audi eines56-Jährigen aus Gelsenkirchen. Ihre 66 Jahre alte Beifahrerin wurde bei demZusammenstoß verletzt und zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, das die Gelsenkirchenerin anschließend...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.21
Blaulicht
Symbolbild.

Autounfall
Erheblicher Sachschaden, vier Verletzte

Aus noch nicht geklärten Gründen stießen zwei Autos am Mittwoch, 3. Juli, zusammen. Die Insassen beider Fahrzeuge wurden verletzt.  Es geschah auf der Ahornstraße gegen 18.45 Uhr. 27-jährige Gelsenkirchenerin fuhr mit ihren Eltern Richtung Süden. Ihr entgegen kam ein 21-jähriger Hertener. In Höhe der Hausnummer 88 stießen beide Pkw frontal zusammen. Weshalb, wird noch ermittelt. Beide Autos sind nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden ist erheblich. Die Gelsenkirchener wurden leicht verletzt und...

  • Gelsenkirchen
  • 04.07.19
Blaulicht
Fußgänger Blickte aufs Handy und wurde von einem Auto erfasst dabei wurde er schwer verletzt

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Fußgänger Blickte aufs Handy und wurde von einem Auto erfasst dabei wurde er schwer verletzt

Ein 53-jähriger Fußgänger war am Montagmorgen, 01.Juli.2019, durch einen Blick auf sein Handy abgelenkt und kollidiert mit einem Auto. dabei wurde er schwer Verletzt. Der Mann aus Gelsenkirchen war gegen 09:00 Uhr zu Fuß auf der Heinrichstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Erle unterwegs und wollte die Kreuzung an der Middelicher Straße überqueren. Dabei übersah er, dass die Ampel rot war und trat auf die Fahrbahn, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Ein 84-jähriger Autofahrer, der auf der...

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.19
Blaulicht
Auf Radwegen sind zwar keine stärkeren Verkehrsteilnehmer wie Autos oder Motorräder unterwegs, durchaus aber schwächere. Nicht selten kommt es zu Unfällen auch zwischen renitenten Radfahrern.

Radfahrerin kollidiert mit Fußgänger
Unfall auf der Erzbahntrasse - zwei Schwerverletzte

Am Dienstag, 25. Juni, gegen 14 Uhr, kam es laut Polizeibericht zu einer Kollision zwischen einer 30-jährigen Fahrradfahrerin und einem 70-jährigen Fußgänger. Die 30-jährige Gelsenkirchenerin war auf der Erzbahntrasse im Bereich "Hinter Behmers Hof" unterwegs. In Höhe des dortigen Kiosks bog sie links ab, als sie plötzlich mit dem 70-jährigen Bochumer zusammenstieß. Beide Unfallbeteiligten stürzten und verletzten sich schwer. Rettungskräfte brachten die Radfahrerin und den Fußgänger zur...

  • Gelsenkirchen
  • 26.06.19
Überregionales
Symbolbild

Schwerverletzter Radfahrer nach Unfall in Heßler

Am Samstag, 21. April, stieß ein PKW mit einem Radfahrer zusammen. Der Radfahrer stürzte und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 14.45 Uhr wollte der 65-jährige Gelsenkirchener mit seinem Wagen vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Grothusstraße fahren. Dabei übersah er den 54-jährigen Radfahrer, der dort mit seinem Fahrrad vorschriftswidrig auf der falschen Radwegseite fuhr.

  • Gelsenkirchen
  • 23.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.