Streit

Beiträge zum Thema Streit

Sport
Kein BVB-Trainer mehr: Thomas Tuchel (hier beim letzten Bundesligaspieltag gegen Werder Bremen).

Es ist amtlich: Borussia Dortmund und Thomas Tuchel gehen getrennte Wege

Der achtmalige Deutsche Meister Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel gehen ab sofort getrennte Wege. Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen Hans-Joachim Watzke (Vorsitzender der Geschäftsführung), Michael Zorc (Sportdirektor), Thomas Tuchel und dessen Berater Olaf Meinking, das am heutigen Dienstag (30. Mai) stattgefunden hat. Das teilte der BVB nun offiziell mit. Tuchel selbst hatte schon vor dieser Mitteilung getwittert: "Ich bin dankbar für zwei schöne, ereignisreiche...

  • Dortmund-City
  • 30.05.17
  •  1
Politik
Detlef Huß organisiert zusammen mit seiner Frau seit Jahren das Mittelalterlich Gaudium in Mengede. Foto: Schütze
2 Bilder

Streit um Mengeder Volksgarten eskaliert: Mehr Parkplätze oder neue Bäume?

Mehr Parkplätze für das Mittelalterlich Gaudium oder neue Bäume für den Heimatwald? Öffentlich ist der Streit um den Volksgarten in der Sitzung der Bezirksvertretung Mengede eskaliert. Mittendrin und reichlich ratlos: Die Politiker, die sich plötzlich ihrer eigenen Beschlüsse nicht mehr sicher waren. Den Auftakt im Showdown vor versammeltem Gremium machte Detlef Huß. Er organisiert seit Jahren das Mittelalterlich Gaudium im Volksgarten – und nutzte die Einwohnerfragestunde zu einer bitteren...

  • Dortmund-West
  • 11.05.17
Politik
Stein des Anstoßes:  Dieses Teilstück der Straße „Im Siesack“ möchte die Firma GHT gerne ihrer Betriebsfläche zuschlagen. Foto: Archiv
3 Bilder

Streit um Einziehung der Straße "Im Siesack": Politik nach Gutsherrenart?

Wird ein Teilstück der Straße „Im Siesack“ eingezogen, damit die dort ansässige Firma GHT ihr Betriebgelände erweitern kann? Über diese Frage gingen die Meinungen in der Bezirksvertretung Mengede mächtig auseinander. Kurzzeitig sah es sogar nach einem Koalitionskrach zwischen SPD und Grünen aus. Irgendwann reichte es Manfred Jockheck: „Wir werden hier nicht einfach etwas beschließen und dann alles nach Gutsherrenart unter den Tisch kehren.“ Wer den grünen Bezirksvertreter so in Rage...

  • Dortmund-West
  • 04.04.14
Kultur
Der Scheint trügt - diese drei Protagonisten werden so künftig nicht mehr nebeneinander stehen: Bei der Vorstellung der Neuauflage der „Musik im Amtshaus“ kam es zum Eklat zwischen (v.r.) Wilfried Jürgens, Meike Rath und Michael Konrad. Foto: Schütze

Eklat in Mengede: "Musik im Amtshaus" vor dem Aus?

Hat die „Musik im Amtshaus“ in Mengede ausgespielt? Nach einem öffentlichen Eklat ist die künstlerische Leiterin Meike Rath zurückgetreten. Wie es nun mit der Reihe weitergeht, ist ungewiss. „Meine Tür ist für eine Konzertreihe in Mengede nicht zu - aber nicht mehr in dieser Konstellation.“ Mit einem Paukenschlag hat Meike Rath ihre Tätigkeit als künstlerische Leiterin der Mengeder „Musik im Amtshaus“ beendet. Auslöser war ein öffentlicher Streit. Bei der Vorstellung des neuen Programms...

  • Dortmund-West
  • 25.10.13
Überregionales
Der umstrittene Vorstand der Volksbank Nordwest, Dr. Michael Kaufmann, steht vor der Ablösung.

Volksbank-Chef Kaufmann vor der Ablösung

Der Aufsichtsrat der Volksbank Dortmund-Nordwest hat die Notbremse gezogen. Kurz vor der mit Spannung erwarteten Vertreterversammlung habe das Gremium beschlossen, eine vorzeitige Vertragsauflösung mit dem umstrittenen Vorstand Dr. Michael Kaufmann anzustreben, teilte Aufsichtsrats-Chef Klemens Vüllers mit. Auslöser sei ein Schreiben von Führungskräften der Bank gewesen, das am Sonntag deutlich gemacht hatte, dass das Verhältnis zwischen Mitarbeitern und Vorstand zerrüttet ist und eine...

  • Dortmund-West
  • 16.10.13
Sport
Mit warmen Jacken für die lange Nacht gewappnet campieren die BVB-Fans vor der Geschäftsstelle.
4 Bilder

Chaos beim Warten auf Karten

Dortmund. Hunderte BVB Fans campierten in der Nacht auf Dienstag (16.) vor der BVB-Geschäftsstelle an der B1, um die begehrten Karten für das Champions League Spiel gegen Madrid zu ergattern. Da es zu Schlägereien kam, will nun der BVB den freien Vorverkauf für Karten vor "Problemspielen" absagen. Mit Stühlen und Pavillons haben sich die ersten BVB-Fans bereits am Sonntagnachmittag vor der Geschäftsstelle niedergelassen, um im freien Verkauf eine der Karten für das Heimspiel am 24. April im...

  • Dortmund-City
  • 16.04.13
Politik
Bezirksbürgermeister Harald Hudy: "Menschlich und persönlich enttäuscht".

Bezirksvertretung Huckarde: "Ein Tiefpunkt der Demokratie"

Die Bezirksvertretung Huckarde arbeitete die Rats-Entscheidung auf, den Stadtbezirk Huckarde aufzulösen. Die Debatte geriet zur Abrechnung. SPD und DUW setzten CDU und Grüne auf die Anklagebank. In der Ratssitzung hatten CDU, Grüne und FDP-BL, die Fusion der Stadtbezirke Huckarde und Mengede sowie Eving und Scharnhorst durchgedrückt. Auch die SPD-Forderung nach einem Ratsbürgerentscheid fand keine Mehrheit. „Ich war entsetzt. Das war ein Tiefpunkt der Demokratie in unserer Stadt“,...

  • Dortmund-West
  • 02.12.11
Politik
Monika Hohmann kämpft für die Interessen der alteingesessenen Westerfilder Mieter.
2 Bilder

Mieter in Westerfilde entnervt: "Werden einen Aufstand machen"

Streit und Konflikte, Schäden und Defekte, Fäkalien im Fahrstuhl und volle Windeln, die aus dem sechsten Stock nach unten segeln - für einen Teil der Mieter in Westerfilde ein Bild des täglichen Grauens. „Und die Hausverwaltung tut nichts“, klagt Monika Hohmann vom Mieterbeirat und fragt: „Sollen wir vertrieben werden?“ Neu ist der Konflikt nicht. Seit langer Zeit schon laufen die Mieter in den Bereichen Kiepeweg, Gerlachweg und Co. Sturm gegen den dänischen Investor Griffin, dem die Häuser...

  • Dortmund-West
  • 20.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.