Strom

Beiträge zum Thema Strom

Ratgeber
Photovoltaik kann sich lohnen. Viele Bürger und Bürgerinnen entschließen sich deshalb zum Bau einer Photovoltaikanlagen für ihr Wohnhaus.

Ausbauinitiative Solar-Metropole Ruhr
Steuertipps für Photovoltaik-Betreiber am 27. Februar in Dorsten

Photovoltaik kann sich lohnen. Viele Bürger und Bürgerinnen entschließen sich deshalb zum Bau einer Photovoltaikanlagen für ihr Wohnhaus. Die Installation der Anlage wirft aber nicht nur technische und bauliche, sondern auch steuerrechtliche Fragen auf, denn die Finanzverwaltungen können dies auch bei Privathaushalten als unternehmerische Tätigkeit betrachten. Warum Photovoltaik in Privathaushalten Gewerbebetriebe sein können, was der Unterschied ist zwischen Umsatzsteuer und Ertragssteuer,...

  • Dorsten
  • 14.02.20
  • 1
Ratgeber
Bis 2020 werden in Dorsten zehn Photovoltaik-Anlagen durch einen Zuschuss von je 300 Euro gefördert.

Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr
Bis 2020 werden in Dorsten zehn Photovoltaik-Anlagen gefördert

Bis 2020 werden in Dorsten zehn Photovoltaik-Anlagen durch einen Zuschuss von je 300 Euro gefördert. Die Stadt Dorsten ist eine von 15 Pilotkommunen, in denen Bürger bei der Installation einer Photovoltaik-Anlage bares Geld sparen können. Wer auf seinem Hausdach Sonnenstrom erzeugen möchte, kann im Rahmen der Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr einen Zuschuss in Höhe von 300 Euro erhalten. Der Regionalverband Ruhr hat das Projekt gemeinsam mit den Städten sowie dem Handwerk in der Region...

  • Dorsten
  • 04.09.19
Ratgeber
Blitze sind gefährliche Naturphänomene. Wie man sich am besten davor schützt, erklärt das DRK. (Symbolbild)

Blitzschlag: Wie schützt man sich bei Gewitter?

Schwere Gewitter und Unwetter überziehen seit einigen Tagen Teile von Deutschland. Weitere sind angekündigt. Das DRK erklärt, wo man bei einem Gewitter sicher ist, wie man sich unterwegs verhalten sollte und wie man im Ernstfall helfen kann. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. „Ein Blitz kann eine Spannung von mehreren Millionen Volt haben. Die Luft in einem Blitzkanal wird rund 30.000 Grad heiß. Das klingt zunächst erschreckend. Je schneller die...

  • Gladbeck
  • 29.05.18
  • 1
  • 4
Natur + Garten
Eine Ratte legte das Stromnetz in Wulfen lahm.  (Symbolfoto)
3 Bilder

Ratte sorgte für Stromausfall in Wulfen

Wulfen. Hunderte Menschen in Alt-Wulfen wurden am späten Mittwochabend, 13. Dezember von einem Stromausfall überrascht. Gegen 22.20 Uhr fiel plötzlich der Strom aus. Betroffen waren viele Haushalte, südlich der B 58. Nach ersten Informationen war die Ursache eine Ratte, die in einer 10 Kv Station zwischen Wulfen und Lembeck für einen Kurzschluss sorgte und so weitere 10 Kv Stationen zum Abschalten brachte. Es rückten mehrere Teams der Westnetz GmbH, einer Tochter der RWE, an und behoben den...

  • Dorsten
  • 14.12.17
Ratgeber
An hellen, warmen Sommertagen lässt sich gut Energie sparen, wenn man auf einige Dinge achtet. Foto: Archiv

Energie sparen im Sommer: Hitzefrei für Stromfresser

An hellen, warmen Sommertagen lässt sich gut Energie sparen – ganz automatisch passiert das allerdings nicht. „Es ist gar nicht so selten, dass ausgerechnet die Heizung in der heißesten Zeit des Jahres unnötige Kosten verursacht“, berichtet Petra Kerstan, Energieberaterin der Verbraucherzentrale in Bottrop. Sie hat einige Tipps zum Stromsparen im Sommer zusammengestellt. Sommerpause für die Heizungspumpe: Auch mit kalten Heizkörpern in allen Räumen kann eine Heizungsanlage unnötig Energie...

  • Gladbeck
  • 15.08.17
Natur + Garten
Logo des Gütesiegels Grüner Strom des Grüner Strom Label e.V.

Umwelt-Tipp der Woche: Stromwechsel

Mit der Wahl ihres Stromlieferanten entscheiden die Kunden auch mit über den Atomausstieg und die Energiewende. Je mehr Menschen zu Ökostromanbietern wechseln, desto schneller gelingt die Abkehr von der risikoreichen Atomkraft und der klimaschädlichen Kohleverstromung. Die Orientierung auf dem Ökostrom-Markt ist nicht ganz leicht. Ein sogenanntes Herkunftsnachweisregister bietet hier Hilfe. Dabei handelt es sich um eine elektronische Datenbank, die den Anbietern die Herkunft ihres Stroms...

  • Dorsten
  • 21.04.16
Natur + Garten
Windkraftanlage - Stahlrohrturm plus Rotorblatt mit Narbe, werden verheiratet mit dem Getriebe.
5 Bilder

Windkraftanlage - Stahlrohrturm plus Rotorblatt mit Narbe, werden verheiratet mit dem Getriebe.

Stahlrohrturm plus Rotorblatt mit Narbe, werden verheiratet mit dem Getriebe. Das Endprodukt ist eine Windkraftanlage zur Stromerzeugung aus Windkraft. Die zweite Windkraftanlage, die innerhalb von zwei Wochen vor meiner Haustür entstand. Gut für eine saubere Energie, schlecht für eine unverbaute Aussicht und schöne Fotos. Man kann eben nicht alles haben. Ausführliche Informationen zum Thema Windkraftanlagen unter, Windkraftanlage - wikipedia Windkraftanlage.svg -...

  • Dorsten
  • 08.02.15
  • 4
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.