SW Wattenscheid 08

Beiträge zum Thema SW Wattenscheid 08

Sport
Torschütze Diyar Kaplan (5) nimmt die Glückwünsche entgegen. Foto: Peter Mohr

Westfalenpokal: SW 08 schafft Überraschung gegen Hammer SV
Zwei Standards zum Sieg

Landesligist SW Wattenscheid 08 hat am Donnerstag für eine Sensation im Westfalenpokal gesorgt und den Hammer SV mit 2:1 besiegt. Zwei blitzsaubere, frühe Freistoßtore ebneten der Dickebank-Elf den Sieg über das zwei Klassen höher spielende Team aus Hamm. Diyar Kaplan (5.) und Bastian Dirsus (11.) verwandelten jeweils direkt. Die Schwarz-Weißen verteidigten die Führung auf dem kleinen "roten Rasen" mit Herz und Leidenschaft, in der Schlussphase wuchs auch Schlussmann Heiko Langenfeld über sich...

  • Wattenscheid
  • 24.09.21
Sport
DJK-Trainer Hasan Gören haderte oft und lautstark mit dem Schiedsrichter. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Niederlagen für SW 08 und DJK
Keine Tore, keine Punkte

Enttäuschend verlief der Spieltag für die beiden heimischen Landesligisten. Sowohl SW 08 (in Langenbochum) als auch die DJK (gegen Horsthausen) kassierten Niederlagen und blieben ohne eigenen Torerfolg. "Wir waren eigentlich die bessere Mannschaft", haderte 08-Coach nach dem 0:2 in Langenbochum mit dem fehlenden Spielglück. Durch einen langen Abschlag und Abstimmungsproblemen in der 08-Defensive gingen die Hausherren in Führung. Danach traf Jan Tegtmeier den Innenpfosten, und wenig später wurde...

  • Wattenscheid
  • 19.09.21
Sport
David Schroven (links) traf zu Beginn zum zwischenzeitlichen 1:1. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Niederlagen für DJK und SW 08 zum Auftakt
Aus Fehlern lernen

Das nennt man wohl einen „klassischen“ Fehlstart. Sowohl die DJK als auch Schwarz-Weiß 08 fingen sich am ersten Spieltag Niederlagen ein. Den Stab brechen wollte niemand, aus den Fehlern lernen – hieß es einträchtig. „Die Niederlage war auch in der Höhe verdient“, bilanzierte SW-Coach Christian Möller nach dem 2:5 bei Wanne 11. Die 08er erlaubten sich in der Defensive zu viele „Aussetzer“, begünstigten gleich drei Treffer der Hausherren durch individuelle Fehler. Nach dem Blitzstart der...

  • Wattenscheid
  • 29.08.21
Sport
Mann des Tages in Stadtlohn: 08-Schlussmann Heiko Langenfeld . Foto: Peter Mohr

Westfalenpokal: SW 08 setzt sich im Elfmeterschießen in Stadtlohn durch
Langenfeld hält und trifft

Im Gegensatz zur SG Wattenscheid 09 hat Nachbar SW 08 die zweite Runde im Westfalenpokal erreicht. Die Dickebank-Kicker setzten sich im Elfmeterschießen in Stadtlohn durch. „Es war ein intensives Spiel mit vielen Zweikämpfen und wenig Torchancen auf beiden Seiten“, meinte 08-Coach Christian Möller nach dem Pokalerfolg seiner Mannschaft an der niederländischen Grenze. „Wir waren insgesamt die etwas bessere Mannschaft und haben deswegen auch verdient gewonnen“, so der Schwarz-Weiß-Trainer weiter....

  • Wattenscheid
  • 22.08.21
Sport
Trafen für den VfB beim 2:3 gegen Haltern: Kamil Kokoschka (rechts) und Cihan Tasbas. Foto: Peter Mohr

Saisonvorbereitung: Dezimierte 08er gewinnen in Wiemelhausen
VfB baute ab, DJK drehte auf

Drei Wochen vor dem Saisonstart standen für die drei neben der SGW überkreislich kickenden Wattenscheider Vereine echte Härtetests an. Während die beiden Landesligisten DJK und SW 08 siegten, unterlag der VfB Günnigfeld an der Kirchstraße dem TuS Haltern. An der Günnigfelder Kirchstraße boten die beiden Teams im ersten Durchgang ein Match auf Augenhöhe. Nachdem Gast aus Haltern den Pfosten getroffen hatte, schloss der VfB wenig später einen schnellen Angriff über die rechte Seite zur Führung...

  • Wattenscheid
  • 08.08.21
Sport
Die DJK (rote Trikots) hielt über weite Strecken des Spiels gut gegen den klassenhöheren Gast mit. Foto: Peter Mohr

Landesliga/Bezirksliga: Verletzungspech trifft 08er, DJK überzeugt trotz 0:2
Nur der VfB Günnigfeld siegte

Ein Wochenende nach Maß war es nicht für die drei überkreislich spielenden Wattenscheider Fußballvereine. Nur der VfB Günnigfeld konnte sich am Sonntag über einen Sieg freuen. Trainer Dino Degenhard trat gegen den Bezirksligisten Rhenania Bottrop mit einer Formation an, die man sich durchaus als erste Elf für den Saisonstart in fünf Wochen vorstellen kann. Kamil Kokoschka (2), Marvin Pancke und Marco Gruner hatten bis zum Pausentee schon einen 4:0-Pausenvorsprung herausgeschossen. Im zweiten...

  • Wattenscheid
  • 25.07.21
Sport
David Schroven (links) erzielte zwei Treffer für 08 beim Remis gegen den TuS Hordel. Foto: Peter Mohr

Vorbereitung: Torfestival an der Dickebankstraße
Fußballer testen

Bei den heimischen Vereinen ist die Saisonvorbereitung angelaufen, und die ersten Testspiele wurden absolviert. Sehr unterhaltsam ging es an der Dickebankstraße zu. Die Besucher sahen acht Tore. Landesligist SW 08 bot dem klassenhöheren Gast aus Hordel Paroli und erkämpfte sich in der Schlussphase ein 4:4. Beiden Teams war anzumerken, dass sie erst am Beginn der Vorbereitung stehen. Hüben wie drüben gab es Abstimmungsprobleme zwischen den Mannschaftsteilen. Offensiv hatten beide Vereine einiges...

  • Wattenscheid
  • 11.07.21
Sport
SW 08-Vorstandschef Willi Peters mit Joshua Forbes vor der Anlage an der Dickebankstraße. Foto: Peter Mohr
2 Bilder

Von der SGW, über den VfL und Boston zur Dickebank
Der verlorene Sohn

Als Kind kickte er bei der SG Wattenscheid 09, dann wechselte er zum VfL Bochum (A-Junioren-Bundesliga und U23), machte 2014 am Hellweg-Gymnasium sein Abitur, studierte, kickte und lebte anschließend fünf Jahre in Boston. Nun ist Joshua Forbes zurück und schnürt demnächst für SW Wattenscheid 08 die Schuhe. Sehr zur Freude von 08-Vorstandschef Willi Peters. Aus der fixen Idee, mit den alten Kumpels noch einmal Fußball spielen zu wollen, ist für Joshua Forbes nun Realität geworden. Wann er wieder...

  • Wattenscheid
  • 18.03.21
Sport
Die DJK kam zumeist einen Schritt zu spät - wie auf unserem Bild Kapitän Jonas Borin (links) gegen den Torschützen Ivan Benkovic. Foto: Peter Mohr

Landesliga: 08 marschiert weiter, DJK geht daheim unter
Wege trennen sich

Die Wege der beiden Wattenscheider Landesligisten scheinen sich zu trennen. Während sich Aufsteiger SW Wattenscheid 08 nach dem 2:1-Auswärtserfolg oben in der Tabelle festsetzt, muss die DJK nach der bisher schwächsten Saisonleistung nun den Blick ins untere Drittel richten. DJK-Trainer Manni Behrendt hatte vor dem Spiel gegen Wanne 11 die Bedeutung noch einmal unterstrichen: „Das wird für uns eine richtungsweisende Partie.“ Dass seine Elf einen so rabenschwarzen Tag erwischen sollte, konnte...

  • Wattenscheid
  • 11.10.20
Sport

Landesliga: Viel Hektik im Lokalderby am Stadtgarten – verdienter 08-Sieg
Freistoß sorgte für frühe Entscheidung

Das Kräftemessen zwischen der DJK Wattenscheid und Aufsteiger Schwarz-Weiß 08 bot am Sonntag alles, was man sich von einem Derby verspricht. Emotionen, Torchancen hüben wie drüben, verbissene Zweikämpfe und vielleicht etwas zu viel Hektik. Am Ende siegten die Gäste von der Dickebank verdient mit 1:0. Die neutralen Fußballfans unter den rund 300 Besuchern kamen voll auf ihre Kosten, sahen ein temporeiches, verbissenes, aber nicht immer schönes Derby. Dass Schiedsrichter Bulut aus Herne neunmal...

  • Wattenscheid
  • 27.09.20
Sport
Dominik Wassi (2.v.l.) sah in Kirchhörde die Ampelkarte. Links der eingewechselte Ridvan Sari. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Aufsteiger SW 08 zieht an DJK vorbei
Behrendt hadert mit dem Schiri

Aufsteiger SW Wattenscheid 08 hat am dritten Landesliga-Spieltag die DJK Wattenscheid in der Tabelle überholt - eine Woche vor dem direkten Aufeinandertreffen am Stadtgarten. Nach zwei Remis zum Auftakt schaffte SW 08 am Sonntag an der Dickebankstraße einen 3:0-Erfolg gegen das noch sieglose Team von Viktoria Resse. David Schroven und Marc Pape trafen jeweils zum zweiten Mal in dieser Saison, ehe in der Schlussminute Cem Cece für die endgültige Entscheidung zugunsten der Truppe von Trainer...

  • Wattenscheid
  • 20.09.20
  • 1
Sport
Jan Tegtmeier (links) hatte nach einer guten Stunde den Siegtreffer für SW Wattenscheid 08 auf dem Fuß. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK mit Auswärtssieg, Nullnummer bei 08
Mauroff gleich zweimal

DJK Wattenscheid startete mit einem 2:1-Erfolg in Langenbochum in die neue Spielzeit, während Landesliga-Neuling SW 08 an der Dickebankstraße gegen den FC Frohlinde nicht über ein 0:0 hinaus kam. „Das war schon ein etwas glücklicher Sieg“, meinte DJK-Co-Trainer Paul Helfer, der die letzte halbe Stunde im Hertener Vorort selbst auf dem Rasen mitwirkte und die Hausherren fast über die gesamte Spielzeit feldüberlegen sah. Dennoch ging die Stadtgarten-Elf nach einer halben Stunde in Führung, als...

  • Wattenscheid
  • 06.09.20
Sport
Starkes Zweikampfverhalten von Patrick Nkoa (dunkles Trikot). Foto: Peter Mohr

Saisonvorbereitung: DJK traf sechsmal, VfB viermal
08 mit Personalproblemen

Zwei Wochen vor dem Saisonstart hat Landesliga-Aufsteiger SW Wattenscheid 08 mit gravierenden Personalproblemen zu kämpfen. Gleich zehn Spieler fehlten Coach Christian Möller beim Testspiel in Schwerin. Angesichts dieser misslichen Situation war es erstaunlich, dass sich die Schwarz-Weißen dennoch mit 1:0 beim Bezirksligisten BG Schwerin durchsetzen konnten. Bei etwas konsequenterer Chancenverwertung hätte der Sieg im Castroper Vorort noch höher ausfallen können. Vor allem Neuzugang Zakaria...

  • Wattenscheid
  • 23.08.20
Sport
13 Bilder

Fotos vom SW 08-Testspiel

Einige Eindrücke vom Testspiel BG Schwerin - SW Wattenscheid 08 0:1 (0:0) am 23. August 2020 Alle Fotos (Copyright): Peter Mohr

  • Wattenscheid
  • 23.08.20
Sport
Der VfB Günnigfeld kassierte eine 1:5-Niederlage im Testspiel gegen Wanne 11. Foto: Peter Mohr

Testspiele: 08 gewinnt 4:1, Günnigfeld unterliegt daheim mit 1:5
Christian Möller zufrieden

Bei Landesliga-Aufsteiger SW Wattenscheid 08 läuft es fünf Wochen vor dem Saisonstart schon richtig rund. Davon ist Nachbar VfB Günnigfeld noch ein gutes Stück entfernt. Der VfB unterlag am Sonntag an der Kirchstraße dem Landesligisten Wanne 11 mit 1:5. Nur in der Anfangsphase konnten die Hausherren, bei denen Julian Kaczmarek, Marvin Pancke, Leo Bazylin und Gökhan Turan fehlten, die Partie offen gestalten und hatten durch Marvin Missun und Marvin Fahr sogar eine Doppelchance. Nach einer halben...

  • Wattenscheid
  • 02.08.20
Sport
Die Kapitäne im Zweikampf. Peter Rios (VfB/links) und Jan Tegtmeier, der sich am Ende mit SW 08 mit 4:1 durch setzte. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW 08 siegt 4:1 beim Nachholspiel in Günnigfeld
Nach Derbysieg wieder Spitze

SW Wattenscheid 08 hat sich am Donnerstag durch einen 4:1-Sieg im Nachholspiel beim Nachbarn VfB Günnigfeld die am letzten Wochenende verloren gegangene Tabellenführung wieder zurück geholt. Es war das erwartet umkämpfte Lokalduell auf dem Hartplatz an der Kirchstraße. Trotz der unterschiedlichen Vorzeichen gingen beide Teams ausgesprochen offensiv in die Partie. Taktieren und abwarten stand nicht auf der Derby-Tagesordnung. Von der ersten Sekunde an wurde hohes Tempo angeschlagen. Der Gast von...

  • Wattenscheid
  • 12.03.20
Sport
Die Torschützen bitten zum Tanz: Marvin Pancke (links) traf gleich dreimal, Kapitän Marvin Missun steuerte den vierten Günnigfelder Treffer bei. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW Wattenscheid verliert Tabellenführung
VfB holt Bonuspunkte

Bezirksligist VfB Günnigfeld hat am Sonntag drei Bonuspunkte im Kampf um den Klassenerhalt geholt und den Tabellenvierten FC Altenbochum mit 4:3 besiegt.  SW 08 hat die Tabellenführung nach einem 1:1 in Wanne wieder eingebüßt. Nach 95 temporeichen und aufregenden Minuten war die Freude an der Kirchstraße riesengroß. Der VfB Günnigfeld hatte auf dem Hartplatz den Meisterschaftsaspiranten aus Altenbochum nach einem Kampfspiel auf biegen und brechen mit 4:3 besiegt und sich damit etwas Luft im...

  • Wattenscheid
  • 08.03.20
Sport
Felix Grabienski (links) fehlt den 08ern in Wanne. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB Günnigfeld will keine weitere Absage - SW 08 in Wanne zu Gast
Dino Degenhard will spielen

  Unterschiedlicher könnten die Ausgangssituationen kaum sein. Während SW Wattenscheid 08 am letzten Sonntag die Tabellenführung in der Bezirksliga übernommen hat, benötigt der VfB Günnigfeld jeden Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. "Wir wollen auf jeden Fall spielen", so die klare Marschroute von VfB-Trainer Dino Degenhard, der mit seinem Team bereits zwei Nachholspiele vor der Brust hat. Der Platz sei zwar in keinem guten Zustand, aber ein weiterer Spielausfall könnte zu einer gewissen...

  • Wattenscheid
  • 06.03.20
Sport
Kollektiver Jubel an der Dickenbankstraße. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW Wattenscheid nun Tabellenführer
08 siegte im Spitzenspiel

SW Wattenscheid 08 ist neuer Bezirksliga-Tabellenführer. Nach dem 2:0-Erfolg gegen den bisherigen Ligaprimus SG Welper haben sich die Schwarz-Weißen eine Top-Position für den Rest der Saison heraus gespielt. In den ersten 45 Minuten hatten die beiden Abwehrreihen auf dem Hartplatz an der Dickebankstraße alles im Griff. Torchancen waren hüben wie drüben absolute Mangelware. Die beste Chance hatten die Hausherren, als David Schroven mit einem Kopfball nach einem Freistoß von Bastian Dirsus nur...

  • Wattenscheid
  • 01.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.