thalia-buchhandlung

Beiträge zum Thema thalia-buchhandlung

LK-Gemeinschaft
Philipp Domagala, Lennart Fischer und Simon Jäschke können stolz auf ihren digitalen Adventskalender sein, der mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde. Wichtel Waldi darf dabei natürlich nicht fehlen.

Digitaler Adventskalender: Verkauf der Codekarten startet – Sponsoren gesucht
Weihnachtserlebnis „Adventfinum“ mit Wichtel Waldi

Ein interaktives Weihnachtserlebnis für die ganze Familie mit besinnlichen Gedichten und tollen Preisen – wo gibt’s denn sowas? Ganz einfach! Das ist „Adventfinum“ - der digitale Adventskalender des Gymnasiums Adolfinum. Bereits bei der Premiere im vergangenen Jahr war der Kalender ein voller Erfolg. Stolze 3.588 Euro kamen so zusammen. Nun wurde der Adventskalender von seinen Machern Philipp Domagala, Lennart Fischer und Simon Jäschke noch einmal generalüberholt. Die drei Oberstufenschüler...

  • Moers
  • 28.10.19
Wirtschaft
Die Thalia-Filiale in Hagen.

Veränderungen im Buchhandel
Thalia und Mayersche wollen fusionieren

Eine Elefantenhochzeit im Buchhandel: Das Hagener Unternehmen Thalia und die Mayersche Buchhandlung aus Aachen wollen fusionieren, teilten beide Unternehmen am Donnerstag  mit. Mit diesem Bündnis könnte Europas „größter familiengeführter Buchhändler“ entstehen. Thalia bringt mehr als 300 Filialen im deutschsprachigen Raum in das Bündnis ein. Die Mayersche mehr als 55 Buchhandlungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Der Schritt sei nötig geworden, weil die veränderten...

  • Hagen
  • 11.01.19
  •  1
Politik
Die Thalia-Bücherei an der Elberfelder Straße in Hagen.

Eigentümerkonsortium um Verlegerfamilie Herder übernimmt die Mehrheitsbeteiligung an Thalia

Ein Eigentümerkonsortium unter Führung der Verlegerfamilie Herder erwirbt die Mehrheit an der Buchhandelsgruppe Thalia, die ihren Sitz in Hagen hat. Eine Holding von Advent International und der Familie Kreke hatte Thalia 2012 als Teil der damaligen Douglas Holding AG gekauft. Die Familie Kreke bleibt auch künftig als Minderheitsaktionär beteiligt. Über den Kaufpreis haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen...

  • Hagen
  • 11.07.16
Überregionales

Buchhandlung „Thalia“ verlässt das Reschop Carré

Die Buchhandelskette „Thalia“ verlässt das Reschop Carré. Damit verliert das Center Ende September nach seiner Eröffnung am 2. April 2009 einen ersten wichtigen Ankermieter. Ein Nachmieter für die Buchhandlung ist bereits gefunden und so etwas wie „ein alter Bekannter“ in Hattingen: „Das Depot“ befand sich bis zu dessen Schließung als Untermieter im Karstadt-Haus und später auch bei Hertie. Über die Hintergründe des „Thalia“-Auszuges sprach der STADTSPIEGEL mit Thalia-Sprecherin Mirjam...

  • Hattingen
  • 23.08.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.