Tipps

Beiträge zum Thema Tipps

Blaulicht
3 Bilder

Vorsicht beim Jahreswechsel
Feuerwehr gibt Ratschläge zu Silvester

Der Jahreswechsel ist ein großes Event! Menschen kommen zusammen, um feierlich in das neue Jahr zu starten. Damit es auch feierlich bleibt, gibt die Feuerwehr Heiligenhaus Tipps für ein sicheres Fest und einen Einblick in die Feuerwehr an diesem besonderen Abend. Wie sieht der Jahreswechsel bei den Mitgliedern der Feuerwehr eigentlich aus? Wie sich vermutlich jeder Gedanken über das Silvester-Fest macht, stellt sich die Frage auch in der Feuerwehr. Wie an allen anderen Tagen des Jahres,...

  • Heiligenhaus
  • 30.12.19
Blaulicht

Hinweise und Tipps der Polizei im Kreis Mettmann
Wie man sich verhält, wenn man eine Verkehrsunfallflucht beobachtet?

Aus gegebenem Anlass gibt die Kreispolizeibehörde Mettmann folgende Ratschläge zum Thema Verkehrsunfallflucht: - Melden Sie Verkehrsunfallfluchten unverzüglich bei der nächsten Polizeidienststelle (auch über Notruf 110). - Belassen Sie das Fahrzeug wenn möglich unverändert am Unfallort. - Vermeiden Sie die Beseitigung oder Veränderung von Unfallspuren. Selbst kleinste Lacksplitter, Glasreste, etc. können für die polizeilichen Ermittlungen von Bedeutung...

  • Velbert
  • 01.12.19
Ratgeber
Doris Ruthmann-Dümpel, Leiterin des Fachbereichs "Soziales" bei der Stadtverwaltung, mit dem neuen Seniorenwegweiser für Heiligenhaus.

Neuauflage mit Tipps, Ansprechpartnern und vielem mehr
Ein Wegweiser für Senioren

Kontaktdaten von verschiedenen Ansprechpartnern, Tipps und Ratschläge sowie wichtige Anlaufpunkte - der neue Seniorenwegweiser der Stadt Heiligenhaus soll Bürgern eine Orientierung bieten. Ab sofort ist der Wegweiser im Din A4-Format erhältlich. "Er liegt unter anderem im Bürger- und im Kulturbüro aus, außerdem haben wir ihn an die Wohlfahrtsverbände und Seniorenheime gegeben", so Doris Ruthmann-Dümpel, Leiterin des Fachbereichs "Soziales" bei der Stadtverwaltung. Infos sind auch auf...

  • Heiligenhaus
  • 05.11.19
LK-Gemeinschaft
Der beliebte Klassiker: Frauen bekommen zum Valentinstag häufig Blumen geschenkt.

Valentinstag in Velbert und Heiligenhaus
Hilfe für Romantik-Muffel

Jedes Jahr und immer am 14. Februar erwarten viele Frauen (und auch einige Männer) romantische Gesten von ihren Liebsten. Der Valentinstag wird von einigen ausgiebig zelebriert, von anderen eher verspottet. So oder so kommt man nicht an ihm vorbei, rosa Herzen und niedliche Plüschtiere dominieren in Schaufenstern und Geschäften. Wer sich bisher noch keine Gedanken darüber gemacht hat, wie er seinem Schatz eine Freude bereiten kann, sollte schnell kreativ werden. Denn in nur fünf Tagen ist es...

  • Velbert
  • 06.02.19
  •  1
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • 30.10.18
  •  294
  •  17
Ratgeber
Ein schattiges Plätzchen suchen, Ventilator einschalten und möglichst wenig bewegen - so lässt es sich bei diesen Temperaturen aushalten. Foto: Thomas Ruszkowski /lokalkompass.de

Frage der Woche: Hitze in NRW - wie behaltet ihr einen kühlen Kopf?

Temperaturen über 35 Grad Celsius, die auch nachts kaum unter 20 Grad sinken: In diesen Tagen herrscht eine Hitzewelle über Deutschland. Wie soll man da einen kühlen Kopf bewahren? Das Landesumweltamt hatte schon Ende April in seiner Klimaanlayse festgestellt: Als Folge des Klimawandels werde es mehr besonders heiße Tage geben und sommerliche Hitzeperioden werden stärker und länger anhalten. "Über fünf Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen sind schon heute bei sommerlichen Temperaturen...

  • Velbert
  • 27.07.18
  •  23
  •  10
Sport
Die WM rückt immer näher. Jetzt sind es nur noch 3 Tage! Foto: dab

Noch 3 Tage bis zur WM: Tipps und Tricks, dem WM-Hype zu entgehen

Fast alle Menschen schweben zur Zeit im absoluten WM-Fieber. Und was ist mit denen, die auf Fußball gar keine Lust haben? Keine Sorge, für EUCH haben wir ein paar Ideen gesammelt, damit auch ihr die Zeit ideal nutzen könnt, in der alle anderen vor den Bildschirmen hocken. Etwas für sich tun Was tust du, wenn alle deine Freunde Fußball gucken sind und du alleine zuhause sitzt und nicht weißt, was du mit dieser Zeit anstellen sollst? Tu dir doch einfach mal was Gutes und gönn dir etwas. Mach...

  • 11.06.18
  •  4
  •  4
Ratgeber
2018: Mehr Geld in der Tasche oder weniger? Foto: Schmälzger

Damit müssen Sie 2018 rechnen: mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuer auf Neuwagen

Mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuern für Neuwagen und neue Regeln für die Betriebsrente: Rund 30 Änderungen sieht das Steuerrecht im Jahr 2018 vor. Der Bund der Steuerzahler hat die Neuerungen unter die Lupe genommen. Hier die wichtigsten Änderungen: Eltern und Familien Die Kinderfreibeträge steigen. Insgesamt wird einem Elternpaar pro Kind im Jahr 2018 ein Kinderfreibetrag von 7428 Euro gewährt. Dies umfasst sowohl den sächlichen Kinderfreibetrag als auch den für Betreuungs- und Erziehungs-...

  • Velbert
  • 25.12.17
  •  11
  •  7
Ratgeber
Bernhard Zbrug (von links), Abteilungsleitung Senioren, Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka und der Beigeordnete Gerno Böll stellten den neuen Seniorenwegweiser vor.

Informationen, Tipps und Ansprechpartner: Neuer Seniorenwegweiser der Stadt Velbert

Die nunmehr vierte Auflage des Wegweisers für Senioren in Velbert ist erschienen. Die Broschüre enthält unter anderem Ratschläge und Hinweise zu den Themen Wohnen im Alter, Freizeit und finanzielle Hilfen. "Zurzeit verfolgen wir allgemein das Ziel, für mehr Transparenz zu sorgen, damit die Bürger bestens über alles, was in der Stadt passiert, informiert sind. So natürlich auch unsere Senioren", sagt Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka. "Der neue Seniorenwegweiser reiht sich hier gut ein....

  • Velbert
  • 14.09.17
Ratgeber
Feuerwerker Christian Neuhaus gibt Tipps für den sicheren Umgang mit Raketen und Co. Foto: Dabitsch

Tipps vom Profi: "Raketen bitte nie in Flaschen stecken"

Christian Neuhaus ist ein echter Profi. Seit 1992 ist er Feuerwerker und unter anderem an den Feuerwerken zum Japantag und der Rhein-Kirmes in Düsseldorf beteiligt. Sein persönliches Highlight: Er hat das Abschlussfeuerwerk zur Expo in Hannover kreiert. Der Experte vergisst bei seiner Arbeit aber nie die Gefahr - und gibt unseren Lesern Tipps, wie sie Verletzungen durch Raketen, Böller und Co. an Silvester vorbeugen können. 1. Wird die Gefahr von Feuerwerkskörpern in der Bevölkerung...

  • Velbert
  • 30.12.16
Ratgeber

Keine Lücken beim Kindergeld

In den nächsten Wochen beginnen viele Jugendliche im Kreis Mettmann ihre Ausbildung, ihr Studium oder besuchen eine weiterführende Schule. Schon jetzt besteht die Möglichkeit, die Kindergeldzahlung durch das Einreichen von Nachweisen ohne Unterbrechung weiterlaufen zu lassen. Wenn der nächste Ausbildungsabschnitt innerhalb von vier Monaten nach dem Ende der Schulausbildung beginnt, reicht die Zusendung eines Nachweises über den Ausbildungs- oder Studienbeginn oder einer Schulbescheinigung...

  • Velbert
  • 03.09.16
Ratgeber

Spartipps fürs Heizen

„Jetzt ist die richtige Gelegenheit, seine Energiesparpotentiale zu überprüfen“, so Andreas Adelberger, Leiter der Verbraucherzentrale in Velbert. Er und Energieberaterin Anette Hoffmeister haben viele wichtige Tipps in petto, wie an der richtigen Stelle mit kleinen Mitteln gespart werden kann. „Manchmal ist es tatsächlich ganz einfach, seine Heizkosten zu regulieren“, so Andreas Adelberger. „Man muss nur einmal seine Heizungsrohre genauer unter die Lupe nehmen.“ Oft liefen Rohre meterlang...

  • Velbert
  • 14.11.15
Ratgeber
Auch so kann Entspannung aussehen: ein Schnappschuss vom Lokalkompass-Treffen an der Möhne, im Mai 2014

Frage der Woche: was hilft zur Entspannung?

Ob bei der Arbeit oder zuhause, unterwegs oder im Urlaub: Entspannen will gelernt sein. Die einen zählen dazu auf Stille und Wellness, die anderen auf Geselligkeit, Spaß und Ablenkung. Jeder hat da seine speziellen Übungen oder Kniffe. Unsere Frage der Woche: Wie entspannt Ihr Euch am besten? Je kälter und dunkler die Tage, desto wichtiger wird es, dass man dem eigenen Körper Möglichkeit zur Erholung gibt. Die einen setzen auf tolle Wellness-Angebote, ein heißes Bad oder spezielle Ernährung,...

  • Essen-Süd
  • 19.12.14
  •  22
  •  8
Ratgeber
Kriminaloberkommissarin Heike Jung (rechts) zeigt die Rollzapfen-Verriegelung, die Standard ist. Kriminalhauptkommissar Rainer Herbrand zeigt die sichere Variante, die Pilzkopfzapfen-Verriegelung.
2 Bilder

Einbrechern das Handwerk legen

Mit einer Aktionswoche „Riegel vor“ will die Polizei Einbrechern das Handwerk legen. Kriminalhauptkommissar Rainer Herbrand gibt im Gespräch mit dem Stadtanzeiger Tipps, wie Bürger sich schützen können. 1.Eine gute Nachbarschaft „Wer in einer gut funktionierenden Nachbarschaft lebt, hat gute Chancen, nicht Einbruchsopfer zu werden. Wichtig ist, dass Nachbarn achtsam sind und im Zweifel reagieren, zum Beispiel nachfragen, ob man dem Unbekannten helfen könne.“ 2. Keine...

  • Velbert
  • 15.11.14
Ratgeber

Diese Lektüre darf am Strand nicht fehlen - Büchergutscheine zu gewinnen!

Die Urlaubszeit steht bevor und viele Bürger fragen sich: „Welches Buch nehme ich mit?“ Die passenden Tipps haben die Expertinnen Edelgard Kotthaus und Nina Beer von „Bücher und mehr“ in Heiligenhaus parat. Und das ist nicht alles: Weil die Heiligenhauser Buchhandlung vorgestern fünften Geburtstag feierte, verlosen die Inhaberinnen fünf Gutscheine à 20 Euro. Da wird die Urlaubskasse nicht zusätzlich belastet. Edelgard Kotthaus tummelt sich seit 1981 auf dem Heiligenhauser Büchermarkt,...

  • Heiligenhaus
  • 15.06.13
Ratgeber

Feuerwerk: Schön und gefährlich

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. Den Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus, zumeist verursacht durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern. Eine besondere Gefahr stellen nicht geprüfte Knallkörper dar, seien sie nun illegal eingeführt oder auch selbst gebastelt. Weil vor allem Minderjährige...

  • Velbert
  • 27.12.12
Ratgeber
Dieses Spielzeug eines namhaften Herstellers ist schadstoffrei. Das gilt aber nicht für alle Produkte, die auf dem deutschen Markt erhältlich sind.

Spielzeug ohne Schadstoffe - So gehen Sie auf Nummer sicher

Zum Beginn der Adventszeit und der Weihnachtseinkäufe raten Verbraucherschutzminister Johannes Remmel und Arbeitsminister Guntram Schneider dazu, Spielzeug und Modeschmuck vor dem Kauf ganz genau zu begutachten und ein paar einfache Regeln zu beherzigen. „Spielzeug muss vor allem eins sein: sicher und schadstofffrei. Schauen Sie sich deshalb das Spielzeug vor dem Kauf im Laden genau an und lassen Sie es sich notfalls auspacken“, betonte Minister Remmel. „Achten Sie auf CE-Zeichen und...

  • Velbert
  • 03.12.12
Natur + Garten
Puuh, ist mir kalt.

Was tun: kalte Pfoten - kalte Hufe?

An allen Ecken und Kanten sind die Menschen zu hören, wie kalt es doch ist. Kluge Ratschläge werden erteilt, Tipps ausprobiert. Doch was ist mit unseren Tieren? Mit den Hunden oder Katzen? Was mit den Pferden, was mit den Goldfischen im Teich? Bello öfter die Pfoten abwischen, weil Salz daran haftet? Dem Stubentiger extra Kraftfutter geben, damit er gestärkt durch den Tag kommt? Ich hab jetzt gesehen, wie den Schwänen auf der Ruhr bei Wickede langsam der Lebensraum zufriert. Gibt es...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.02.12
  •  15
Ratgeber
Lokalkompass-Verbesserung - machen Sie mit!

Wünsch Dir was! Lokalkompass-Verbesserung

Liebe Nutzer, es gibt immer wieder Feedback, Anregungen, Lob und Kritik zu unserem Portal. Wir nehmen Ihre Vorschläge gern auf, denn der Lokalkompass ist Ihre Plattform und verbesserungsfähig. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir daran arbeiten, dass der Lokalkompass attraktiver wird. Vielleicht wünschen Sie sich sinnvolle neue Rubriken oder die Darstellung der Schnappschüsse gefällt Ihnen nicht? Was ärgert sie am meisten und wovon würden Sie sich mehr wünschen? Gibt es Gruppen, die...

  • Essen-Süd
  • 21.12.11
  •  62
Ratgeber
Tagsüber sollte man die Heizung höher stellen als nachts.Foto: PR

Keine Chance für Schimmel

Für die Behaglichkeit in den vier Wänden ist in erster Linie die optimale Raumtempe-ratur verantwortlich. Doch auch frische Luft, nicht zu feucht und nicht zu trocken, trägt zum Wohlbefinden bei. Auf ein gesundes Wohnklima und Behaglichkeit in den Räu-men hat jeder Bewohner Einfluss. Hierfür sorgt ein gutes Zusammenspiel von Heizung und Lüftung. Während beim Lüften im Sommer mögliche Energieverluste keine Rolle spielen, sondern versucht wird, die Räume kühl und die Wärme draußen zu halten,...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.11.11
  •  1
Ratgeber

Kampf den Pölsterchen

Über Weihnachten haben sich bei vielen Menschen wieder kleine Pölsterchen angesammelt, die jetzt die Vorfreude auf den Sommer trüben. Zehn einfache Tipps weisen den Countdown zur „Wohlfühlfigur“. 10: Blitzdiäten sind weder gesund noch lassen sie Fettdepots dauerhaft schmelzen. Außerdem droht ein Jo-Jo-Effekt: Ein halbes Kilo Gewichtsverlust pro Woche gilt als realistisch. 9: Ernährungsgewohnheiten überprüfen. Die Faustregel lautet: Weniger Fett, stattdessen eiweiß- und vor allem...

  • Velbert
  • 15.02.11
Ratgeber

Die Nutzungsbedingungen - was ist erlaubt?

Jetzt gibt es den Lokalkompass bereits seit mehr als einen Monat und wir sind begeistert, wie viele Bürgerreporter uns mit Beiträgen und Fotos erfreuen. Im Grunde dürfen Sie über alles schreiben, was Sie bewegt, es gibt jedoch ein paar Ausnahmen, die wir zu beachten bitten. Beiträge, die eine kommerzielle Absicht vermuten lassen, dürfen nicht online gestellt werden. Wenn wir sehen, dass Sie einen Beitrag mit direkter Werbung veröffentlicht haben, müssen wir diesen leider wieder offline...

  • Essen-Süd
  • 12.05.10
  •  1
Ratgeber
4 Bilder

3 Tipps zum Gestalten Ihrer Beiträge

Um den Einstieg in einen Artikel für den Leser attraktiv zu machen, bietet es sich an, den ersten Abschnitt in fetten Lettern fett zu setzen. Bestimmte Aussagen möchte man vielleicht buchstäblich unterstreichen. Genauso bietet sich die kursive Schrift an, um z.B. wörtliche Rede zu verdeutlichen. Wie funktioniert das eigentlich in lokalkompass.de? Kein Problem mit den nächsten drei Tipps! Wie unten angegeben, setzen Sie vor die Textpassage, die Sie z.B. fett setzen möchten eine offene spitze...

  • Wesel
  • 12.04.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.