Tote und Verletzte

Beiträge zum Thema Tote und Verletzte

Blaulicht
Explosion im Werksteil Bürrig

Tanklager im Entsorgungszentrum Bürrig explodiert
Die A1 , A3 und A59 wurden gesperrt , Warnung für Kreis Mettmann

Tanklager im Entsorgungszentrum Bürrig explodiert Die A1 , A3 und A59 wurden gesperrt , Warnung für Kreis Mettmann Pressemitteilung: Aus bisher unbekannter Ursache kam es im Chempark Leverkusen gegen 09:40 Uhr zu einer Explosion mit anschließendem Brand im Tanklager des Entsorgungszentrums Bürrig. Die Rettungskräfte sind im Einsatz. Der Luftmesswagen ist im Einsatz. Zur Warnung der Bevölkerung wurden die Sirenen und Warn-Apps ausgelöst. Die Anwohner in Leverkusen und Umgebung werden gebeten,...

  • Essen-Süd
  • 27.07.21
Überregionales
Das Denkmal entwarf die Steinbildhauerin Christiane Hellmich.
3 Bilder

Erinnerung in Stein gemeißelt: "Kulturgut Bergbau e.V." sorgte für Erinnerungsstätte - und löst sich auf

Zwölf Jahre nach Gründung des Vereins "Kulturgut Bergbau e.V." konnte die Erinnerungsstätte für verunglückte Bergleute im Gelsenkirchener Norden eingeweiht werden. Aufzusuchen ist das Rondell auf dem alten Teil des Hauptfriedhofs Buer. Beim ersten tödlichen Grubenunglück im heutigen Norden 1885 auf Graf Bismarck hatte man zwei Tote und vier Verletzte zu beklagen. Beim letzten auf Hugo 1976 waren es drei Tote und ein Verletzter. Das schwerste Unglück hatte sich bei einer Schlagwetterexplosion...

  • Gelsenkirchen
  • 29.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.