Treffen

Beiträge zum Thema Treffen

Politik
Der Dorstener Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes (SPD) und Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff (CDU) tauschten sich deshalb am Montagvormittag per Videokonferenz aus.

Politischer Austausch in Corona-Zeiten
Stockhoff und Gerdes treffen sich virtuell

Auch die Corona-Pandemie kann und darf den Austausch der politischen Ebenen nicht verhindern. Der Dorstener Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes (SPD) und Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff (CDU) tauschten sich deshalb am Montagvormittag per Videokonferenz aus: „Gerade in Krisenzeiten sind alle Ebenen der Politik gefordert. Hier ist es wichtiger denn je über Parteigrenzen hinweg und trotz inhaltlicher Unterschiede sich auszutauschen“, begrüßt Tobias Stockhoff ausdrücklich den Dialog...

  • Dorsten
  • 26.11.20
Vereine + Ehrenamt

Themenvorschläge erbetnen
Hervestkonferenz tagt in der Pfarrkirche St. Josef

Aufgrund der augenblicklichen Situation hat das Koordinierungsteam der Hervestkonferenz beschlossen, dass die nächste Hervestkonferenz am 23. September 2020 in der Pfarrkirche St. Josef stattfinden soll. Die Organisatoren sind Pfarrer August Hüsing dankbar für sein spontanes und herzliches Ja, das Gotteshaus für die Sitzung zur Verfügung zu stellen. Die Kirchengemeinde St. Josef ist im April 100 Jahre alt geworden. Ein weiteres Jubiläum gibt es im Dezember, dann wird die Kirche 90 Jahre alt. Im...

  • Dorsten
  • 16.07.20
Ratgeber
Das Kontaktverbot und die Regeln der Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen gelten auch am Feiertag 1. Mai.

Corona Dorsten
Auch am Mai-Feiertag werden keine Ansammlungen und Zusammenkünfte geduldet

Das Kontaktverbot und die Regeln der Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen gelten auch am Feiertag 1. Mai. Danach sind alle Zusammenkünfte, Treffen, Picknicks und auch die klassischen Mai-Wanderungen in Gruppen untersagt. Kommunaler Ordnungsdienst und Polizei werden die Einhaltung der Regeln kontrollieren, bei Verstößen die Personalien aufnehmen und entsprechende Bußgeldverfahren einleiten: Bei Verstößen gegen das Kontaktverbot drohen empfindliche Bußen ab 250 Euro pro Person. Die...

  • Dorsten
  • 27.04.20
Ratgeber

Austausch
Treffen für Frauen nach Krebs

In dieser Gruppe treffen sich Frauen, die eine Krebserkrankung hinter sich haben, um Kontakt zu Betroffenen zu finden und sich über Fragen, Sorgen und Probleme auszutauschen. Das nächste Treffen findet statt am Donnerstag, 19. März, von 14.30 - 16.45 Uhr im „DAS LEO“, Fürst-Leopold-Allee 70 in Dorsten-Hervest. Interessierte Frauen sind herzlich willkommen. Information unter Tel.: 02362-71161 und auf pgh-dorsten.de.

  • Dorsten
  • 12.03.20
Ratgeber

Auch für Männer
Treffpunkt für Brustkrebsbetroffene im Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten lädt am Dienstag, den 3. März, um 15 Uhr brustkrebsbetroffene Frauen und Männer zum gemeinsamen Treffen ein. Auf der Station A5 im Frühstückszimmer haben Interessierte die Gelegenheit, sich über verschiedene Themen auszutauschen. Anmeldung im Sekretariat bei Andrea Drengk, Tel. 02362/29-54200, E-Mail: gynaekologie@kkrn.de.

  • Dorsten
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt

Lembecker treffen sich
Porteabend im alten Lehrerzimmer der Laurentiusschule

Der nächste Porteabend in Lembeck findet am Dienstag, 25. Februar um 19:30 Uhr im ehemaligen Lehrerzimmer der Laurentiusschule an der Schulstraße statt.   Auf dem Programm stehen wieder spannende Themen. Für die Zukunft von Lembeck ist besonders der Punkt "Dorfentwicklung" von Bedeutung. Bürgermeister Tobias Stockhoff wird über die aktuellen Entwicklungen berichten. Es wird in diesem Bereich einiges passieren. Weitere Punkte auf der Tagesordnung sind unter anderem die Vorstellung des Projektes...

  • Dorsten
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Hardt aus der Vogelperspektive.

Treffen am 17. Februar
Stadtteilkonferenz „Gemeinsam Hardt“

Die Stadtteilkonferenz „Gemeinsam Hardt“ tagt am 17. Februar um 18:30 Uhr in der Agatha-Schule am Nonnenkamp. Zur nächsten Stadtteilkonferenz „Gemeinsam Hardt“ sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Montag, 17. Februar um 18:30 Uhr in der Agatha-Schula am Nonnenkamp 22 herzlich eingeladen. Das Vorbereitungsteam möchte an diesem Abend unter anderem über folgende Themen sprechen: Updates zu laufenden Projekten Organisation zukünftiger Gemeindenfeste auf der...

  • Dorsten
  • 29.01.20
  • 1
Ratgeber

Angebot des PGH
Treffen für Frauen nach Krebs

In dieser Gruppe treffen sich Frauen, die eine Krebserkrankung hinter sich haben, um Kontakt zu Betroffenen zu finden und sich über Fragen, Sorgen und Probleme auszutauschen. Das nächste Treffen findet statt am Donnerstag, 5. Dezember von 14.30 - 16.45 Uhr im „DAS LEO“, Fürst-Leopold-Allee 70 in Dorsten-Hervest. Interessierte Frauen sind willkommen. Information, Tel.: 02362-71161 und www.pgh-dorsten.de.

  • Dorsten
  • 28.11.19
Politik

Stammtisch bei Nappenfelds
Seniorenbeirat Schermbeck wird neu aufgestellt

Nach der Kommunalwahl im September 2020 wird auch der Seniorenbeirat der Gemeinde neu aufgestellt. Es ist an der Zeit, dass sich Interessenten melden. Die beste Gelegenheit, die Mitglieder des Beirates und seine anstehenden Projekte näher kennen zu lernen, bietet der Stammtisch, zu dem sich die Mitglieder am Dienstag, dem 26. 11., um 19.00 Uhr, in der Gaststätte Nappenfelds, An der Kirche 6, treffen. Auch Gäste sind eingeladen.

  • Dorsten
  • 21.11.19
Ratgeber

KKRN lädt ein
Treffpunkt für Brustkrebsbetroffene

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten lädt am Dienstag, 5. November, um 15 Uhr brustkrebsbetroffene Frauen und Männer zum gemeinsamen Treffen ein. Auf der Station A5 im Frühstückszimmer haben Interessierte die Gelegenheit, sich über verschiedene Themen auszutauschen. Anmeldung bei Kerstin Bühner (Telefon: 02362 29-54419, E-Mail: gynaekologie.dorsten@kkrn.de). www.kkrn.de

  • Dorsten
  • 24.10.19
Ratgeber

St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten
Treffpunkt für Brustkrebsbetroffene

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten lädt am Dienstag, 2. Juli, um 15 Uhr brustkrebsbetroffene Frauen und Männer zum gemeinsamen Treffen ein. Auf der Station A5 im Frühstückszimmer haben Interessierte die Gelegenheit, sich über verschiedene Themen auszutauschen. Anmeldung bei Marita Böwing (Telefon: 02362 29-54210, E-Mail: gynaekologie.dorsten@kkrn.de). www.kkrn.de

  • Dorsten
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt

Schermbeck
Seniorenbeirat trifft sich

Schermbeck. Die Mitglieder des Seniorenbeirats Schermbeck treffen sich am Dienstag, 26. Februar, um 19 Uhr, in der Gaststätte Nappenfeld, An der Kirche 6, um aktuelle Themen zu besprechen. Gäste sind willkommen.

  • Dorsten
  • 21.02.19
Vereine + Ehrenamt
Da gibt's viele Schätzchen zu bewundern!

Oldtimerfreunde Schermbeck laden ein zum Treffen (1. Juli) rund ums Lühlerheim

Die neunte Auflage des Schermbecker Oldtimertages stößt auch in diesem Jahr wieder auf großes Interesse bei Oldtimerfreunden vom Niederrhein, Münsterland und dem Ruhrgebiet. Dieses Jahr ist am Sonntag, 1. Juli,  ab 10 Uhr der gesamte Landschaftspark Lühlerheim für Oldtimer reserviert. Zu dem Park haben Oldtimer-Fahrer sowie auch Besucher kostenfreien Eintritt. Die Verein der Oldtimerfreunde Schermbeck e.V. möchte die Besucher mitnehmen auf eine Reise durch die Geschichte des Automobils und...

  • Schermbeck
  • 22.06.18
LK-Gemeinschaft

Messdiener Rhade fahren ins Pfingstzeltlager

Rhade. In diesem Jahr findet wieder das seit 29 Jahren bei vielen so beliebte Pfingstzeltlager der Messdiener St. Urbanus statt. Startpunkt ist mit dem Fahrrad am Freitag, 2. Juni, 16.30 Uhr, am Kirchplatz vor dem Carola-Martius-Haus in Rhade, Urbanusring 17. Die Rückkehr wird am 5 Juni gegen 12 Uhr erwartet. Mitfahren können Kinder ab der 3. Klasse bis 15 Jahren. Für Messdiener betragen die Kosten 30 Euro. Für alle anderen Kinder 35 Euro. Anmeldeschluss ist der 22. Mai. Anmeldungen können im...

  • Dorsten
  • 10.05.17
Vereine + Ehrenamt
Die Damen der Blaudruckgruppe.
2 Bilder

Die Wulfener Damen der Blaudruckgruppe

Wulfen. Regelmäßig treffen sich die Damen der Blaudruckgruppe des Wulfener Heimatvereins in gemütlicher Runde. Jeden ersten Montag im Monat wird ab 19 Uhr zusammen gewerkelt und an neuen Sachen gearbeitet. Zusätzlich trifft man sich zu besonderen Anlässen, wie beispielsweise zu einem ausgelassenen Kaffeekränzchen. Auch auf verschiedenen Märkten und Ausstellungen sind die Frauen des Blaudrucks gerne und häufig vertreten. Blaudruck ist eine alte Technik des Textildrucks für Leinen- oder...

  • Dorsten
  • 17.11.16
Kultur
10 Bilder

3. Veteranen- und Oldtimertag in der Dorstener Altstadt (Mit Video)

Veteranen, Oldtimer, US Cars, Bikes und sogar ein Custom Car. Am 22. Mai fand in der Dorstener Altstadt der 3. Veteranen- und Oldtimertag statt. Eigentlich nicht so ganz meine Zielrichtung, da ich in der Regel in der US- Car-Szene unterwegs bin. Trotzdem am Sonntag ging es mal nach Dorsten. Das Wetter spielte mit. Am Vormittag und Mittag gab es noch strahlenden Sonnenschein. Und ich kam zu einer richtig tollen Veranstaltung. Sonne und geöffnete Cafes luden zum verweilen ein. Auf dem Marktplatz...

  • Dorsten
  • 24.05.16
  • 1
  • 1
Überregionales
Rund 80 ehemalige Beschäftigte der Stadtverwaltung treffen sich im Ratssaal.

Rentner- und Pensionärstreffen - Ehemalige Stadtverwaltung kehrt zurück

Rund 80 ehemalige Beschäftige der Stadtverwaltung Dorsten waren in dieser Woche der Einladung zum traditionellen „Rentner- und Pensionärstreffen“ gefolgt. Eingeladen hatte der Personalrat; die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen übernahmen die Auszubildenden. Bürgermeister Tobias Stockhoff freute sich über die große Beteiligung. „Das zeigt, wie sehr sie der Stadt als ihren früheren Arbeitgeber bis heute verbunden sind“, sagte er in seiner Begrüßung. Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick begrüßte...

  • Dorsten
  • 03.02.16
Überregionales
14 Bilder

VW-Treffen RE - BEETLE 2013

Der Käferclub Recklinghausen hatte zum 10. Treffen für alle luftgekühlten Volkswagen geladen. Das Treffen fand auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Recklinghausen II in Recklinghausen Hochlarmark statt. Und viele waren der Einladung gefolgt, Fahrzeugbesitzer mit ihren Fahrzeugen und auch viele Besucher. Es gab viel zu sehen und für den Ein oder Anderen war es auch eine Reise in die automobile Vergangenheit. Käfer, Karmann Ghia, Bullis, Buggys und andere Fahrzeuge aus der VW-Produktion standen...

  • Recklinghausen
  • 11.08.13
  • 1
Natur + Garten
Lokalkompass-Gewinner: Drei Familien treffen Martin Rütter ganz persönlich. Foto: Renate Debus-Gohl
7 Bilder

"Ich bin der Martin": Familientreffen mit Rütter

Noch zweieinhalb Stunden bis zum Beginn der Rütter-Show. Hunderte Fans stehen schon im kalten Wind vor der Grugahalle Essen, wollen sich die besten Sitze sichern. Die allerbesten Plätze sind da längst vergeben: Die Gewinner der Lokalkompass-Fotoaktion "Fiffi mit Familie" treffen den Hundeversteher gleich ganz persönlich. Die drei Familien strahlen, als sich die große Hallentür Punkt 17.30 Uhr exklusiv für sie öffnet. "Martin Rütter kenne ich aus dem Fernsehen", erzählt Caspar auf dem Weg durch...

  • Essen-Süd
  • 24.01.12
  • 1
Kultur
Unsere Meet & Greet-Gewinner Markus Streit und Yannick Umlauf mit Francis Rossi. Foto: Thorsten Seiffert
5 Bilder

Status Quo begeistern Lokalkompass-Leser

Etwa 1800 Zuschauer fanden sich bei Nieselregen im Gelsenkirchener Amphitheater im Nordsternpark ein, um die Boogie-Roller von Status Quo zu sehen. Dabei hätte die energetische Leistung der Band durchaus mehr verdient. Völlig begeistert von der Band waren dabei auf jeden Fall die Lokalkompass-Meet & Greet-Gewinner Yannick Umlauf (21) und Markus Streit (19). Die Glücksfee hatte die beiden Jugendlichen aus dem Sack der Zuschriften gezogen - und es traf nicht die Falschen. "Ich habe schon 61...

  • Herten
  • 18.06.11
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Die "Oma" war immer dabei. Auch die 19. Sternfahrt überstand der Lembecker Feuerwehr-Oldtimer mit Bravour.

Die Oma ist immer noch rüstig

Drei Tage lang bestimmte am Wochenende der „Rote Hahn“ das Geschehen an der deutsch/polnischen Grenze. Die gewohnte Beschaulichkeit und Ruhe der Region musste für kurze Zeit den vielen roten, überwiegend historischen Feuerwehrfahrzeugen und tausenden Feuerwehrleuten weichen, was die Bevölkerung aber nur wenig störte. Viele sahen das Spektakel sogar als willkommene Abwechselung zum sonst immer gegenwärtigen Alltag. Aus ganz Europa hatten sich Brandschützer diesmal auf den Weg nach Frankfurt an...

  • Dorsten
  • 07.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.