Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Politik
Talkrunde auf Haus Horst zum Thema Energie in der Zukunft
2 Bilder

Energie - Umwelt - Klima
Energie der Zukunft – Reiner Priggen zu Gast auf Haus Horst in Kalkar

Zu den wichtigsten und drängendsten Herausforderungen und Problemen der Zukunft auf nationaler und internationaler Ebene zählen zweifellos die Themen Energie, Umwelt und Klima. Über diese Thematik zu diskutieren und Informationen zu erhalten, traf man sich heute zu einer Talk-Runde im Kaminzimmer des Rittersitzes Haus Horst vor den Toren der historischen Stadt Kalkar. An dieser kurzweiligen, spannenden und informativen Gesprächsrunde nahmen teil: Reiner Priggen, Vorsitzender der NRW-Grünen von...

  • Kalkar
  • 20.11.18
  • 3
Natur + Garten
Viel Wasser - viel Natur - der Klever Ortsteil Kellen ....
4 Bilder

Schöne Stellen .... im Klever Ortsteil Kellen ....

Der Klever Ortsteil Kellen hat wunderschöne, oft mit viel Wasser ausgestattete, landschaftliche Kleinode. Mal mit dem Rad gefahren und mit der Kamera an einem warmen Hochsommer-Nachmittag einige Eindrücke festgehalten .... ich hoffe, sie gefallen euch .... die Landschaften am Breijpott und am Naturbad dieses Ortsteils .... nahe der Kreisstadt Kleve. Hier kann man die Seele baumeln lassen ....

  • Kleve
  • 27.07.18
  • 9
  • 15
Politik
Gespräch und Diskussion mit Günter van Meegen (rechts)

Vier Fragen an .... heute: Günter van Meegen, seit vielen Jahren unter anderem aktiv bei Bündnis 90 / Grüne

Seit langer Zeit kenne ich den Mitbürger, Kommunalpolitiker, Heimat- und Naturfreund, Historienkenner sowie Kämpfer für eine lebenswerte Umwelt - Günter van Meegen. Günter setzt sich seit vielen Jahren (nicht nur) für die Bürgerinnen und Bürger seiner Heimatgemeinde Bedburg-Hau ein. Intensiv beschäftigt sich Günter van Meegen mit Geschichte, Politik, Menschenrechte, Natur und Umwelt. Nicht immer waren und sind wir einer Meinung, es ist jedoch immer wieder sehr ertragreich, kurzweilig und...

  • Bedburg-Hau
  • 09.05.18
  • 5
  • 5
Ratgeber
Berater Dr. Michael Velte und Geschäftsführerin Daniela Albus eröffnen am 26. April 2018 die Ladestationen
4 Bilder

Golf International Moyland - hier kann jetzt jeder kostenlos Strom tanken ....

Eine Vision für eine saubere Umwelt wird jetzt bei Golf International Moyland in die Tat umgesetzt. Ab heute können nicht nur Gäste, Besucher und Golfer hier kostenlos ihre Elektro-Automobile auftanken, auch jeder andere Fahrer hat hier die Möglichkeit, ohne Kosten umweltfreundlich sein Automobil mit Strom zu füllen. Auf einer Pressekonferenz am heutigen Donnerstag erklärten die Verantwortlichen von Golf International Moyland, mit dieser Aktion zukunftsbewußt und im Sinne einer sauberen Umwelt...

  • Kalkar
  • 26.04.18
  • 1
  • 6
Politik

Diesel-Fahrverbote: So habt ihr abgestimmt!

Diesel-Fahrverbote sind rechtens. Nachdem das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag zu diesem Urteil kam, haben wir eine Umfrage zu diesem Thema gestartet. Jetzt stehen die Ergebnisse fest. Die User im Lokalkompass haben keine eindeutige Meinung zu der Frage, ob Diesel-Fahrverbote nicht nur rechtens, sondern auch richtig sind. 47,62 Prozent der Umfrage-Teilnehmer antworteten mit "Ja". Sie finden also Fahrverbote als Mittel gegen schmutzige Luft in Städten richtig. Dem gegenüber stehen 52,38...

  • Velbert
  • 02.03.18
  • 8
  • 9
Politik
3 Bilder

Fracking? Harmlose Bohrung? Warum wird in Xanten gebohrt?

Durch Vermutungen und Fotos hier im Lokalkompass wurde ich auf eine technische Anlage in/bei Xanten aufmerksam, die für eine Fracking-Anlage gehalten wird. Von einer Fracking-(Versuchs-)Anlage bei oder in Xanten hatte ich noch nichts mit bekommen. Ich fuhr also nach Xanten, um mir das anzusehen (Travanstraße). Und dann stand ich vor dem Gelände und staunte nicht schlecht. Eine Fracking-(Versuchs?)Anlage direkt neben dem archäologischen Park? Und quasi direkt neben dem Naherholungsgebiet...

  • Xanten
  • 08.09.14
  • 18
  • 5
Politik

Anhörung im Umweltausschuss wird am 9. Januar ab 11:00 Uhr im Internet übertragen

Parlamentarische Prozesse live verfolgen Als wichtigen Schritt zu mehr Bürgerbeteiligung bezeichnete der Weseler Landtagsabgeordnete Norbert Meesters die anstehende Übertragung der Anhörung des Umweltausschusses des Landtag NRW am 9. Januar ab 11:00 Uhr im Internet. „Es ist gut, dass auf diesem Weg mehr Menschen auch von zu Hause oder unterwegs die Gelegenheit haben, die öffentliche Anhörung mit zu verfolgen und sich ein eigenes Bild zu machen“, so Meesters. „Ich lade alle interessierten ein,...

  • Wesel
  • 08.01.13
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.