Anhörung im Umweltausschuss wird am 9. Januar ab 11:00 Uhr im Internet übertragen

Parlamentarische Prozesse live verfolgen

Als wichtigen Schritt zu mehr Bürgerbeteiligung bezeichnete der Weseler Landtagsabgeordnete Norbert Meesters die anstehende Übertragung der Anhörung des Umweltausschusses des Landtag NRW am 9. Januar ab 11:00 Uhr im Internet. „Es ist gut, dass auf diesem Weg mehr Menschen auch von zu Hause oder unterwegs die Gelegenheit haben, die öffentliche Anhörung mit zu verfolgen und sich ein eigenes Bild zu machen“, so Meesters. „Ich lade alle interessierten ein, die Anhörung auf der Seite des Landtags zu verfolgen.“

Thema der Anhörung ist die Änderung des Landeswassergesetzes. Hierbei geht es für die SPD-Landtagsfraktion darum, eine möglichst bürgerfreundliche Lösung für die notwendigen Kanalprüfungen zu finden. Wie allgemein üblich werden bei wichtigen Gesetzesvorhaben viele Sachverständige eingeladen, um ihre Meinung zu den vorliegenden Gesetzentwürfen zu äußern. „Durch die Anhörung von Experten und Beteiligten aus den unterschiedlichsten Bereichen wollen wir uns ein möglichst vollständiges Bild machen, um auch ein gutes Gesetz im Interesse aller Gruppen beraten und beschließen zu können. Mit der Liveübertragung wird die Transparenz hier noch einmal gesteigert“, findet der umweltpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Norbert Meesters.

Die Plenarsitzungen des Landtags werden bereits seit vielen Jahren live im Internet übertragen, Wortprotokolle sind zeitnah frei zugänglich. Die Ausschusssitzungen sind in aller Regel ebenfalls öffentlich zugänglich, die Protokolle ebenfalls im Internet frei verfügbar.

Die Liveübertragung der Anhörung sowie weitere Informationen finden alle Interessierten unter:
www.landtag.nrw.de

Autor:

Norbert Meesters aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.